PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Gangwahl möglich



alfaeffect
26.06.2013, 11:01
Hallo,
ich hab da mal ein komisches Problem.
Und zwar lässt sich kein Gang einlegen. Laut Diagnose sind aber auch keine Fehler hinterlegt.
Im Cockpit blinkt die Selespeedanzeige (rotes Symbol).
Hatte das Auto aber ohne Fehler abgestellt.

Belli
26.06.2013, 11:34
moin...

also dann klemmt entweder das Pumpenrelais (unwahrscheinlich weil kein Fehler hinterlegt) oder deine Pumpe hat ausgehaucht bzw. klemmt sporadisch.

Du hast ja Diagnosemöglichkeit... prüfe mal das Pumpenrelais und den Hydraulikdruck. Ach ja und prüf mal ob die 30A Sicherung der Pumpe noch ganz ist...

und dann rufste mich am besten an...

Gruß Belli

alfaeffect
07.08.2013, 14:21
So, wollte nur mal bescheid geben das Problem hat sich von allein erledigt.
Der Stecker unter der Verkleidung (FS) war nicht gesteckt. Zusammengesteckt Pumpe läuft an Fehler selbständig gelöscht und läuft wieder.
Druck steht ein bißchen über 50bar.
Wie viel Schaltvorgänge müsste man da schaffen ohne laufenden Motor?

Eddy
07.08.2013, 14:27
Wie geht denn das ???

Ganz von alleine auseinander gerutscht ????
da ist doch eine Sicherungslasche dran :???:

alfaeffect
08.08.2013, 10:56
Keine Ahnung, ich kann es mir nicht wirklich erklären.