PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa GT Junior 1300 Bertone EZ 1975



phulc
21.06.2013, 14:34
Hallo Freunde,

ich habe mich zwischendurch auf die heckgetriebenen Luftgekühlten verlegt, kann jedoch (noch) einen GTJ beitragen. Das Fahrzeug wurde in die Halle gefahren, um ein wenig Kosmetik zu betreiben und so steht er noch heute ...

Grüße, Phulc

455454554645548455494555045551

Michael
29.06.2013, 01:54
Sehr schöner Wagen. Halte uns auf dem Laufenden oder willst du ihn verkaufen!?

147 GTA
29.06.2013, 11:14
Klingt für mich nach verkaufen. Hat ja geschrieben das er jetzt 964 oder 993 oder noch älter fährt.

PAM
29.06.2013, 13:10
Schöner Wagen, auch mit den alten Cromodora-Felgen ... Grüsse erstmal an Dich & viel Spass hier im ARP ...:-->>

SelespeedDriver
29.06.2013, 15:09
Der steht aber noch gut da für sein Alter!

.... mit den alten Cromodora-Felgen
:?? für mich sehen die aus wie ATS Stern Felgen in 13", wie sie auch viel auf Opel Kadett C gefahren wurden.
Edit:
habe grade gegooglelt, beide Felgen haben fast das gleiche Design ;-)

PAM
29.06.2013, 16:29
ich hatte die Teile auf meinem BMW 02 damals, daher kann ich mich schwach erinnern ... auf dem Foddo oben übrigens der Karmann meiner Mutter damals .. frisch lackiert (war ursprünglich weiss) :grin:


47488

phulc
02.08.2013, 08:20
Ja, es sind die ATS-Felgen und ja, ich habe mich nun durchgerungen, den Wagen zu verkaufen. Es wird einfach ein bisschen viel gerade. Der 911 (Bj. 76 übrigens, also diesebe Ära), zwei Kübel, ein Geländekäfer und zwei 944 wollen auch gepflegt und gefahren(!) werden.
Dann habe ich noch einen Scimitar Reliant, der Winterauto werden sollte. Den schubse ich nun auch vor die Tür. Also wer will ...

Zum GTJ ist zu sagen, dass im Wesentlichen Lackarbeiten zu machen sind. Das Auto hatte ich unter dem Gesichtspunkt übernommen, die Schäden durch die diletantischen Schmirgelarbeiten des Vorbesitzers zu beheben, die Beifahrertür ordentlich einzupassen und dann loszufahren. Motor läuft, Steuerkette muss gespannt werden. Ölwechsel und Abfahrt. Schlüssel und Papiere sind selbstverständlich vorhanden.
Das Auto wurde 2000 aus Italien importiert und - soweit ich nachvollziehen kann - bis etwa 2004 in Deutschland gefahren und dann eingemottet.
Habe auch keine großen Ambitionen zum Geld, 7.500 Euro reichen mir. Trotz super Innenraum, rissfreiem Armaturenbrett usw. braucht der Wagen noch etwas TLC.
http://www.classic-tax.de/was-ist-mein-fahrzeug-wert/pdf/BDH-ALRP4024-O1-01
Einen Rumpfmotor habe ich außerdem noch liegen. Ist nun auch übrig.

Den GTJ abzugeben, schmerzt schon. Also macht schnell, bevor ich es mir doch anders überlege ;-)

Grüße, Phulc

49237492384923949240492414924249243

phulc
13.09.2013, 14:41
So, Auto ist gute Hände abgegeben.
Übrig sind noch ein 1.3L-Motor ohne Anbauteile und ein Satz Räder (Stahlfelgen).