PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einparkhilfe ohne Funktion!?



Minion
25.05.2013, 00:46
Hi Leute!
Habe heute meinen Parksensor hinten rechts innen erneuert....Habe zuvor mit der ESI-Tronic Software den Fehler ausgelesen das der Parksensor hinten rechts innen defekt ist...
Leider ist das System nach erneuern des besagten Sensors immer noch ohne Funktion...:-/
Stecker habe ich mir auch so gut es ging angeschaut und bin der Auffassung Stecker ist i.O.
Am Anfang ging die Einparkhilfe nur ab und zu mal nicht....Mit der Zeit wurde es aber immer häufiger bis hin zu dem jetzigen Zustand, das bei 1 mal von 100 die Einparkhilfe mal kurz arbeitet...
Hatte gehofft das es mit nem neuen Sensor getan ist :-/.
Hat jemand einen guten Tip???8-[

Andre
25.05.2013, 01:13
Schau dir mal alle Verbindungen zu den Sensoren an, sind bestimmt gammelig.
Außerdem würde ich mir auch nochmal den großen Hauptstecker genauer anschauen und reinigen.:thumb:

Heribert23
25.05.2013, 10:09
Ich habe die gleichen Symp***e und verweise auf folgenden Thread im Alfisti-Forum:
alfisti.net/alfa-forum/alfa-159-alfa-brera-alfa-spider-939/76681-einparkhilfe-nicht-verf-gbar-am-159-sw.html

Kurzfassung: Die Steckverbindungen liegen wohl ungeschützt/unisoliert im Radkasten bzw. hinten in der Nähe vom Xenon Höhensensor. Deshalb kommt bei Nässe (Regen oder nach der Waschanlage) Feuchtigkeit an die Steckverbindungen und die Einparkhilfe ist sporadisch nicht verfügbar.

Lösung: Steckverbindungen reinigen und isolieren (z.B. Schrumpfschlauch)

Frage an die Profis: Kann jemand beschreiben wo genau die Steckverbindungen für PDC vorn + hinten liegen?
Hat eventuell jemand Bilder?

//PS: Mein Alfa-Händler wollte mir sehr gern für knapp 300€ zwei Sensoren erneuern obwohl ich ihn auf die Problematik mit dem Wasser und den Steckverbindungen hinwies. 1 Tag später bei Abholung ging die Einparkhilfe wieder, weil das Wasser getrocknet war.

guzzi97
25.05.2013, 11:02
Kurzfassung: Die Steckverbindungen liegen wohl ungeschützt/unisoliert im Radkasten bzw. hinten in der Nähe vom Xenon Höhensensor. Deshalb kommt bei Nässe (Regen oder nach der Waschanlage) Feuchtigkeit an die Steckverbindungen und die Einparkhilfe ist sporadisch nicht verfügbar.



...habe auch das Problem, Sensor innen :(
Wäre klasse, wenn mann die Stecker, ohne die Stoßstange abzubauen, prüfen und ggfls. reparieren könnte..

little_prince
14.07.2013, 16:59
bei mir ist genau der gleiche Misst! "Einparkhilfe hinten Verfügbar" In meinem 159 ist das PDC lediglich hinten verbaut.
Hat vllt. jemand eine Hilfreiche Idee, was ich machen kann, um das Sch*** Ding wieder zum Laufen zu bringen?

Viele Grüße,

guzzi97
16.07.2013, 09:47
bei mir ist genau der gleiche Misst! "Einparkhilfe hinten Verfügbar" In meinem 159 ist das PDC lediglich hinten verbaut.
Hat vllt. jemand eine Hilfreiche Idee, was ich machen kann, um das Sch*** Ding wieder zum Laufen zu bringen?
Viele Grüße,

Weißt du denn, welcher "Streß" macht ?

Wennde herausgefunden hast, welcher es ist, dann :
- Stoßstange abbauen und die Steckerverbindung "Wasserdicht" machen
- und checken, wenn Problem weiter besteht, Sensor austauschen (ca. 40€ in der Bucht)

Mein "einer" Sensor macht immer dann "Ärger" wenn ich in der Waschstaraße war oder er durch reichlich viel
Wasser (große Pfützen) fahren musste. o
Sofern es dann wieder "Trocken" ist, geht der Sensor wieder.

Und ich dachte, die Zeiten der "italienischen Verkabelung" (ala Moto Guzzi) ist endlich vorbei ? ;)
Bei "ihr "musste ich den ganzen Kabelbaum/Stecker "neu machen", da es keinen Regenguß ausgehalten hatte..

Kiesi
29.12.2014, 17:07
Hallo,
muss mich hier auch mal ranhängen, mein 159er zickt seit heute Mittag auch rum und die hintere Einparkhilfe ist nicht verfügbar. Laut MES ist der linke innere Sensor defekt, aber wenn ich das hier so lese, denke ich eher an den Kabelbaum bzw. Stecker. Weiss jemand mittlerweile, in welchem Radksten hinten die Hauptverbindung sitzt, damit ich nicht gleich die ganze Heckschürze demontieren muss?

Vielen Dank vorab.

vonLeon
29.12.2014, 17:19
Die Steckverbindung liegt links neben dem rechten Endrohr (sofern vorhanden). Dort sollten 2 Steckverbindungen sein eine grössere eckige, das ist die für die Einparkhilfe und eine kleinere ovale für die Kennzeichenbeleuchtung.
(So ist es bei meinem SW mit den Kabeln. In meiner Limo sehe ich zwar die Kabel, aber die Stecker sind weiter oben unter der Stosstange)

Ob der Sensor defekt ist, kann man hören. Wenn man das Ohr an den Sensor anlegt macht der ein klick geräusch, der Defekte sollte schneller klicken als die anderen.

Kiesi
29.12.2014, 17:27
Super, danke Dir, habe auch einen SW, dann will ich mal schauen...

marcoc
05.11.2016, 11:58
Guten Morgen,

ich mach hier mal weiter. Ich habe das Problem schon seit einiger Zeit und möchte es jetzt beheben. Bei mir ist nur ein Sensor betroffen, der Rest läuft. Gibt es beim demontieren der Heckschürze noch kleine Tipps in Bezug auf die Sensoren? Hängen die Teile eher "an der kurzen Leine" oder komme ich bei der Demontage dann gut an die/den Stecker ran, ohne irgendwelche Kabel zu beschädigen?

Lieben Gruß
Marc