PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehler nach Entlüftung der Kupplung



carosschatz
16.05.2013, 01:07
Hallo

Ich bin auch neu hier.

Habe mir vor kurzem einen 147er 2.0 Selespeed zugelegt.

Wollte dann letztens mittels FiatEcuScan die Kupplung neu einstellen da Hub und Bezug bei laufendem Motor nicht 28.00mm ergeben aber bei ausgeschaltetem Motor der Wert passt.

So: vorher sollte man ja die Kupplung entlüften da es ja sonst zu Fehlern kommen könnte. Jetzt ist es bei mir aber so: Laptop mit EcuScan hängt am Auto, starte die Routine, Bremse ist dabei immer gedrückt. So dann ist die Routine fertig und im BC erscheint dann Selespeed Problem und der Motor startet nicht mehr. Mache Ich die Zündung aus, warte etwas und versuche es dann wieder geht alles.

Ist das normal oder habe Ich irgendwas falsch gemacht?

MfG



Kevin

Ramazotti
05.09.2013, 18:12
Hallo

Ich bin auch neu hier.

Habe mir vor kurzem einen 147er 2.0 Selespeed zugelegt.

Wollte dann letztens mittels FiatEcuScan die Kupplung neu einstellen da Hub und Bezug bei laufendem Motor nicht 28.00mm ergeben aber bei ausgeschaltetem Motor der Wert passt.

So: vorher sollte man ja die Kupplung entlüften da es ja sonst zu Fehlern kommen könnte. Jetzt ist es bei mir aber so: Laptop mit EcuScan hängt am Auto, starte die Routine, Bremse ist dabei immer gedrückt. So dann ist die Routine fertig und im BC erscheint dann Selespeed Problem und der Motor startet nicht mehr. Mache Ich die Zündung aus, warte etwas und versuche es dann wieder geht alles.

Ist das normal oder habe Ich irgendwas falsch gemacht?

MfG



Kevin
Habe exakt das selbe Problem. Hat jemand eine Idee?

Belli
05.09.2013, 19:49
Also zunächst... bei abgestelltem Motor muß der Kupplungshub 28,00mm betragen und bei laufendem Motor müssen Hub und Bezug der Kupplung gleich sein... ob der Idealwert in der Summe nun genau den Hub bei abgestelltem Motor ergibt ist eher zweitrangig...
Wichtig ist nur das Hub und Bezug gleich sind... --> siehe auch Selespeed Doku.

Wenn der nun beim Entlüften der Kupplung oder anderen Serviceeinstellungen via Diagnose das Selespeed spinnt, liegts entweder an einem defekten Druckspeicher oder einer altersschwachen Pumpe oder ganz einfach an einer lahmen Batterie...
Oder wie bei einigen 147 an einem Fehler im Kabelbaum...

Bei diesen Vorgängen wird ja oft die Pumpe angesteuert und demzufolge braucht es viel Strom...

Gruß Belli