PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Singendes Geräusch 156 V6



frontliner
03.05.2013, 19:07
Hatte vorhin ein "singendes" Geräusch, völlig egal ob Gang drin, Gang draußen, Kupplung getreten oder nicht, Motor an oder aus.
Geräusch war Geschwindigkeitsabhängig zu hören, nicht extrem laut aber aus einer normal lautstarken Unterhaltung leicht wahrnehmbar.

nach ca. 600m war das Geräusch wieder weg.

Was interessant war, aber wohl völlig unabhängig vom erwähnten, der Schlüssel im Display (Wegfahrsperre) ist nicht ausgegangen.
Hab den Motor angestellt um zu hören ob das Geräusch vom Motor kommt und beim erneuten Starten ist der Symbol an geblieben.
Erst nach abstellen und wieder starten des Motors ging auch das Lämpchen aus.

Fahrzeugdaten:
Alfa 156 SW 2.5 V6 BJ.2003
Kupplung inkl. Ausrücklager (ca. 1 Jahr alt), Geber (ca. 2 Monate alt) -und Nehmerzylinder(ca. 1 Jahr alt) sind neu und Getriebeöl ist auch erst knapp 1 Jahr alt.

Jemand ne Idee, befürchte dass sich das Getriebe langsam verabschiedet.

Danke

Eddy
03.05.2013, 19:21
Hatte vorhin ein "singendes" Geräusch, völlig egal ob Gang drin, Gang draußen, Kupplung getreten oder nicht, Motor an oder aus.
Geräusch war Geschwindigkeitsabhängig zu hören, nicht extrem laut aber aus einer normal lautstarken Unterhaltung leicht wahrnehmbar.



Könnte es auch das Radlager sein ??

frontliner
03.05.2013, 19:32
Hab schon ein paar defekte Radlager gehört, so hat sich aber noch keins angehört.
Geräusch war kurz/wärend des Abbiegens vorhanden, ist aber auf der Geraden erst nach mehreren 100m verschwunden.

P. S. :Gestern auf Sommerreifen gewechselt

Eddy
03.05.2013, 19:37
P. S. :Gestern auf Sommerreifen gewechselt

Dann würde ich noch mal zurück auf die Winterreifen wechseln um die Reifen auszuschließen

Ansonsten auf eine Bühne und mit einem Stethoskop abhören

frontliner
03.05.2013, 19:41
Danke, werd morgen mal ne ausgiebige Runde drehen um zu sehen obs wieder auftritt.

frontliner
04.05.2013, 17:34
Bin heute mal 60km flott durch die Lange gefahren und das Geräusch blieb weg.
Hab eine, wenn auch etwas vage, Vermutung.
Habe letztens auf Stahlflex umgerüstet und heute gesehen dass auf der Seite von der das Geräusch kam (Fahrerseite) der Bremsschlauch recht nah an der Felge ist.
Eventuell hat das Teil ja an der Felge geschliffen.

Eddy
04.05.2013, 17:39
Bin heute mal 60km flott durch die Lange gefahren und das Geräusch blieb weg.
Hab eine, wenn auch etwas vage, Vermutung.
Habe letztens auf Stahlflex umgerüstet und heute gesehen dass auf der Seite von der das Geräusch kam (Fahrerseite) der Bremsschlauch recht nah an der Felge ist.
Eventuell hat das Teil ja an der Felge geschliffen.

Das müsstest du ja an der Felge bzw. an der Leitung sehen ob dem so ist.
Dann wäre aber die Leitung schon etwas fahrlässig verlegt worden :wink:

frontliner
04.05.2013, 17:54
Hab noch nicht genau nachgeschaut, werd morgen mal die Lampe reinhalten.(war erstmal froh dass das Geräusch nicht wieder kam)
Ja die Leitung ist etwas "sportlich" verlegt.

Ist ja auch nur ne Vermutung bei der ich hoffe das sie stimmt.