PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportlenkrad / Airbag abschalten ? aber wie ?



Quadrigoglio
28.04.2013, 10:58
Hallo Leute ,

mir kam jetzt die Idee mir ein Momo Lenkrad zu kaufen für meinen 155er Bj 3.97.
Nun der hat Airbag , jetzt wollte ich fragen ob es möglich ist dem Airbag irgendwie abzuschalten oder irgendwie einen Widerstand dara zu klemmen damit die Lampe nicht angeht.

Ist es überhaupt möglich dann das eingetragen zu bekommen ??

Wäre sehr dankbar für Tips.

Gruss

Grazzy:winkewinke:

Hozzy
28.04.2013, 11:14
Da der 155er auch ohne Airbags ausgeliefert wurde, solltest Du zumindest von Momo eine ABE und eine Nabe für den 155er bekommen...
Inwieweit das mit der Lenksäule etc. des Airbag-Modells konform geht und überhaupt passt, weiß ich leider nicht.
Eingetragen bekommst Du das aber definitiv nur, wenn sämtliche Airbags und Steuergeräte aus dem Fahrzeug entfernt sind - will heissen Du mußt ihn komplett auf "ohne Airbags" umbauen und dann muß der Prüfer sicherlich auch noch nen guten Tag haben.

Ich würde das einfach mal mit einem TÜV-Menschen besprechen, aber ich fürchte da hast Du schlechte Chancen, weil Du sicherheitsrelevante Teile aus dem Auto ausbaust, die der Wagen ja vorher mal hatte...

alfaeffect
28.04.2013, 11:16
So was ist möglich. Das hat nen Kollege von mir auch schon damals gemacht ohne die Anlage auszubauen. TÜVer hatte auch kein Problem damit

Flacki
28.04.2013, 11:18
Mir hat der TÜV Mensch damals mal erklärt, dass die Autos mit Airbag eine andere ABE Nummer haben. Aus diesen könnte er den Airbag nicht austragen, da das Auto dann nicht mehr sicherheitstechnisch der ABE entsprechen würde und streng genommen neu geprüft werden müsse. Aber vielleicht gibt es ja Prüfer, die die ganze Sache etwas lockerer sehen.

jule
28.04.2013, 11:44
und warum kaufste dir nicht ein Sportlenkrad MIT Airbag? - gibts - soweit ich weiß - auch von Momo

Schwarz
28.04.2013, 12:49
Weil ein Sportlenkrad mit Airbag etwas mehr, viel mehr besser gesagt, kostet...

Wie schon gesagt, dass musst du mit einem Tüv Prüfer abklären... Laut anderen Foren ist es machbar!!!

jule
28.04.2013, 13:18
da verzichtet man wegen einem höheren Preis auf seine eigne Sicherheit? :-k - na ok...
ich hätte mir damals gewünscht, ich hätte nen Airbag gehabt - hätte mir viele Schmerzen und Verletzungen erspart...

Schwarz
28.04.2013, 13:33
Es gibt auch Leute die einen sportlichen look haben wollen...
Wo die Gummistiefel noch aus Holz waren, gab es auch keine Airbags ;-)

jule
28.04.2013, 13:43
Es gibt auch Leute die einen sportlichen look haben wollen...
Wo die Gummistiefel noch aus Holz waren, gab es auch keine Airbags ;-)
solche dämlichen Kommentare kannste dir sparen - hatte aber von dir auch nichts anderes erwartet - nichts für ungut...:thumb:

DennyN80
28.04.2013, 17:21
Hi,das Thema habe ich gerade mit meinem 145 durch und auch Lars hat es eingetragen bekommen.
Dieser hat auch nur einen Airbag(ital. Mod),da es den 145 irgendwo im fernen Land auch ohne Airbag gab,ist es möglich diesen austragen zu lassen.
Voraussetzungen dafür sind,fachgerechter Ausbau der Airbageinheit durch eine Werkstatt mit Nachweis darüber,das Steuergerät muß nicht ausgebaut werden da dieses ohne Airbageinheit funktionslos ist.
Am einfachsten ist es natürlich wenn man Lenkräder mit Abe kauft,weil der Prüfer irgendeine Nummer eintragen muß.
Die Nabe gibts als Airbagnabe mit steckbarem Widerstand,dann bleibt auch die Lampe aus.
Wichtig wäre noch,vorher mit dem Prüfer des Vertrauens darüber reden und klären was er alles braucht.
Ansonsten kannst mich gerne per Pm anmailen.
mfg


zum Thema Sicherheit..bei mir z.B. ist der Airbag durch die Hosenträgergurte eh nutzlos da die Reichweite des Airbags zu kurz wäre um überhaupt den Fahrer zu erreichen.
Im klaren sollte man sich natürlich sein das so ein Airbag Leben retten kann..kann:wink:

twin
28.04.2013, 20:14
Ich wollte auch grad darauf antworten. :)

Obwohl mein TÜVer nicht weiß das es den 145 auch ohne Airbag gab. Ausschlaggebend war die ABE des Lenkrades und die passende Nabe.

Wichtig ist eben die Bestätigung des sachgemäßen Ausbaus und Deaktivierung des Systems.

Da es für den 155 genug Lenkräder mit ABE gibt, sehe ich kein Problem.

Schwarz
28.04.2013, 20:35
solche dämlichen Kommentare kannste dir sparen - hatte aber von dir auch nichts anderes erwartet - nichts für ungut...:thumb:

jawohl Chef! dann lasse ich mal meine Dämlichkeit zu Hause... :winkewinke:

Quadrigoglio
02.05.2013, 12:40
Hi ,
Das bedeutet ich muss eine Werkstatt finden die mir einen schriftlichen nachweis gibt das ich das Lenkrad sachgemäss entfernt habe.
Was für ein Blödsinn.
Aber das ist nun mal das Gesetz.
Vielleicht werde ich mir einfach ein Lenkrad vom 155 er mit Airbag besorgen.
Das problem ist ich habe einen Hässlichen Holzlenkrad und mir würde eigentlich auch schon das Original Alfa Sportlenkrad reichen nur ich finde leider nix bei Ebay.

Zum Thema Leben Retten:
Es gibt auch leute die gerade wegen dem Airbag gestorben sind genau so wie es leute gibt die wegen dem Sichrheitsgurt drauf gegangen sind.

Ich denke so oder so:Wenn du dran bist bist du dran :letsrock:

Mfg

Grazzy

jule
02.05.2013, 13:12
Das problem ist ich habe einen Hässlichen Holzlenkrad und mir würde eigentlich auch schon das Original Alfa Sportlenkrad reichen nur ich finde leider nix bei Ebay.

Zum Thema Leben Retten:
Es gibt auch leute die gerade wegen dem Airbag gestorben sind genau so wie es leute gibt die wegen dem Sichrheitsgurt drauf gegangen sind.

Ich denke so oder so:Wenn du dran bist bist du dran :letsrock:

Mfg

Grazzy

Frag doch mal Aldo - vielleicht hat der was zu verkaufen :wink:

Zum Thema Airbag - wenn man mal - trotz Sicherheitsgurt - mit dem Gesicht ins Lenkrad geknallt ist und hinterher zusammengeflickt werden mußte, weiß man es zu schätzen, wenn ein Auto so eine Sicherheitseirichtung hat.

twin
02.05.2013, 13:16
Wichtig ist, das nicht du es ausgebaut hast. Weil nur eine Werkstatt mit bestimmten Nachweisen Airbags entfernen darf.

PAM
02.05.2013, 13:28
Zum Thema Airbag - wenn man mal - trotz Sicherheitsgurt - mit dem Gesicht ins Lenkrad geknallt ist und hinterher zusammengeflickt werden mußte, weiß man es zu schätzen, wenn ein Auto so eine Sicherheitseirichtung hat.

..jupp - ich hatte mir auch schon mal überlegt, ob ich mein schönes altes *Raid-Lenkrad irgendwie (mit entsprechender Nabe) in den 916 bastel' ... aber hab's dann doch besser gelassen. Sicherheit geht vor & nun ist das gebrushte Schmuckstück dösige Deko ...:???:

4316143162