PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 147 Fernbedienungen



fabio84
12.04.2013, 18:23
Hallo Jungs,

besitze eine Alfa 147 Selespeed und wie viele habe ich das Problem dass ich das Auto nicht per Fernbedienung öffnen und schliessen kann! http://************************************************** */alfa-forum/images/smilies/bawling.gif

Ich habe mir gedacht, vielleciht bringt das Anlernen was und Anhand MultiEcuScan habe ich versucht beide Schlüsseln anzulernen, Batterien (Duracell) sind natürlich neu!

nachdem MultiEcuScan nach den electronic code fragt, muss mann ja auf Y drücken und irgendeine taste am fernbedienung betätigen, wenn ich es tue egal mit welchen schlüssel, tut sich leider nichts.

Ich glaube nichts dass beide schlüsseln kaputt sind, LED blinkt stark wenn ich auf irgendwelchen Knopf drücke.

Ich gehe mal davon aus, dass die Empfangantenne kaputt ist, oder gibt es vieeleicht irgendeine Sicherung/Relais der/die kaputt sein kann?

Vielen Dank im Vorraus!!

Fabio

Eddy
12.04.2013, 19:03
Willkommen Fabio

Habe gerade deinen Beitrag im Multiecuscan Forum gelesen
aber da ich nícht weiß wo beim 147 das Empfangsmodul sitzt
(vermutlich hinter dem Handschuhfach wie auch beim 156)
noch nicht geantwortet.

Hast das Prozedere durch gegangen ?
denn wie ich es lese sind dann alle vorherigen Schlüssel gelöscht !

Es muss einer nach dem anderen gespeichert werden.

Werkstätten haben ein Testgerät mit dem man testen kann ob der Schlüssel noch ein Signal sendet.
Vielleicht sollte man sich erst mal da sicher sein bevor man ans Cockpit geht.


Gruß Eddy

fabio84
12.04.2013, 19:11
Hi eddy,

danke für die Antwort.
Es kann natürlich sein, dass beide Schlüsseln jetzt gelöscht sind, denn es hat leider am ende nicht geklappt, ich habe am Montag bei Alpfa einen Termin mal schauen was passiert, kenne mich aber mit der Elektronik aus, naja dann eben abwarten... sowas ist wirklich ätzend...

Danke nochmal :-D

Gruß Fabio

Satansbraten
12.04.2013, 19:13
Willkommen :-->>

Don Corleone
23.10.2013, 11:29
Hallo, Ich habe ja seit 1 Monat meinen gebrauchten 147er ; leider hat der Verkäufer -trotz schriftl. Absprache vorher- den Funk-Schlüssel nicht erneuert (Codekarte vorhanden!!) ,als ich den Wagen abgeholt habe ! Der Schlüssel ist innen hohl /Innenleben fehlt ... Was kostet -so circa- Ersatz beim Alfa Händler (ist bei mir in der Nachbarstadt)?..... Ich hab keine Lust ,immer manuell auf/abzuschliessen...Danke im vorraus für Eure Antwort--Euer Don Corleone

blupp
23.10.2013, 12:27
Ich habe für den Schlüssel mit Funk für meinen 147 GTA 252€ bezahlt.

guzzi97
23.10.2013, 12:47
..ein neuer Schlüssel kostet zw. 250 & 300€

Daher kein Wunder, dass der VK ihn nicht "erneuert" hat..

Grüße

Don Corleone
23.10.2013, 23:53
Danke ,blupp und guzzi 97!! Tja ,das ist in der Tat ein stolzer Preis --da bin ich wohl etwas gelinkt worden---als Ersatz gab es eine Tankfüllung und habe nicht weiter dran gedacht :-(...habe aber den Eindruck ,das am Schlüssel nur die Batterien und der Verschluss derselben fehlt? Werde mich da nochmal dranhängen :thumb: ,vielleicht ist da noch was zu retten[-o- Gruss an Euch und Sichere Fahrt -- Don Corleone

guzzi97
24.10.2013, 10:30
TIP : hol Dir einen "neuen" leeren Schlüssel aus dem Netz (z.b. eBay) und Bau das Innenleben um.
Funktioniert sehr gut und Du "sparst" Dir die immensen kosten, vorausgesetzt, das Innenleben ist intakt.

btw. bei den dt. Herstellern sind die orig. Schlüssel noch teurer... :)

Grüße

Don Corleone
24.10.2013, 20:05
Danke, guzzi97 ! Deinen Tip beherzige ich , und da ich beruflich Techniker bin (nein,NICHT bei VW ...), kann ich ganz gut Fummeliges zusammenbasteln ...Werde dann mal berichten :thumb: Gruss vom "Paten"

Giuseppe
24.10.2013, 20:54
hä wie soll das denn funktionieren? ok der schlüsse selbst passt zur schließanlage aber das innenleben kann doch net einfach übernommen werden, (weiss gerade nicht wie der kleine chip heisst der jedem fahrzeug zugewiesen ist)

Eddy
24.10.2013, 21:01
hä wie soll das denn funktionieren? ok der schlüsse selbst passt zur schließanlage aber das innenleben kann doch net einfach übernommen werden, (weiss gerade nicht wie der kleine chip heisst der jedem fahrzeug zugewiesen ist)

Transponder !!


Es gibt Schlüsseldienste die können Transponder anlernen

Gruß Eddy


Edit :

Genauer gesagt , kopieren

Giuseppe
24.10.2013, 21:06
ahhhhh sehr gut zu wissen :-D bei bedarf hab ich das im hinterkopf (muss nämlich noch meinen zweiten GTA schlüssel zusammenbauen)

Don Corleone
24.10.2013, 21:13
Also, Ich habe mir den Schlüssel gerade noch mal genauer angeguckt: Platine ist noch drin -Drücker sind auch ok, aber die Batterie und ev.(?) eine Art Verschluss fehlt -die Kontakte für die Batt. sind ok und gut zu sehen ; am Ende des Griffs ist so eine Art Schiebeverschluss aus Metall....Tja,wat nu ? :-( Danke Euch Allen , Euer Don Corleone

guzzi97
25.10.2013, 09:34
..der "Verschluss" stellt die "Minus" Verbindung zur Platine her, wenn dieser fehlt,
gibts keinen Saft und nix tut..

Datt Teil bekommste leider nicht solo, nur mit Schlüssel..

@Seppe : ich habe meinen GTA-Schlüssel auch auseinander nehmen müssen
( da er nicht mehr einklappte..) habe ihn komplett "zerlegt" bekommen, also
Paltine & Transponder (der ist nur "leicht" eingeklebt")
Von daher, das einfachste, einen passen Schlüssel aus der Buch (~ 13€) holen,
den Bart entsprechend "nachmachen" und Innenleben umbauer, fertisch..

Don Corleone
25.10.2013, 17:01
Ok,guzzi 97 ,und Danke! Ich werd mal sehen ,wann ich mich da ranmache;eilt ja nicht so sehr --hauptsache der Wagen fährt...:mrgreen:(ähm ... steht trocken in der garage ) ....Euch erstmal allen einen angenehmen Start ins WE !! :winkewinke: Bis dann...Euer Don Corleone

Flo147
11.11.2013, 14:14
Bei mir hat das Anlernen meines Schlüssels via Ecuscan erst nach dem 3. mal geklappt. Vllt solltest du es einfach mehrmals versuchen, da die LED am Schlüssel ja reagiert