PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scheinwerferwaschanlage am 155... wie angeschlossen?



Flacki
08.04.2013, 14:56
So wie es aussieht, kannich wohl eine der seltenen Scheinwerferwaschanlagen für den 155 bekommen. Meine Frage: wie wird die angeschlossen? Hat die einen extra Wasserspeicher oder hängt die mit an dem normalen "Pott"? Gibt es da eine extra Pumpe für und was löst den Waschintervall aus?
Eventuell möchte ich diese Waschanlage an meinen 1,6 16V dran bauen.

DennyN80
09.04.2013, 11:24
Hi,beim 155 wie auch beim 145 sind jeweils nur ein Wassertank verbaut,aber es ist eine zweite Pumpe verbaut wo die Reinigungsanlage angeschlossen ist.
Kannst ja mal schauen ob ein zweites Kabel vorhanden ist,ansonsten kannst die Kabel von der vorhanden Pumpe mit anzapfen.
Da auch original die Auslösung der Reinigung über die Scheibenreinigung geht,funktioniert auch das.
Einziger Unterschied nach dem Umbau ist,das dann kein extra Relais(1xRelais pro Pumpe) verbaut ist sondern ein Relais beide Pumpen versorgt.
Ich hab das bereits vor Jahren am 145 gemacht und es funktioniert tadelos.
mfg

Flacki
09.04.2013, 11:29
Ok, danke für den Tipp!