PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Front Beifahrer Airbag Symbol leuchtet und piept



wonzibonzi
21.03.2013, 16:21
Hallo,
nun muß ich doch glatt gleich eine Frage stellen und hoffe das ich per Suchfunktion nichts übersehen habe und auch im richtigen Eck dazu bin.

Die Kontrolleuchte, Person sitzt verkehrt herum auf dem Sitz,leuchtet bzw.flackert.
Im Heft steht das sie 4 Sec.leuchtet und man dann weiß das der Airbag eingeschaltet ist.

Meine piept aber auch dabei.Dazu finde ich nichts.

Ist das jetzt normal,kennt das jemand oder ist ein Fehler im Airbag?

Wäre toll wenn ihr mir dazu was sagen könntet.Vielleicht hat das auch mit dem anderen Geräusch zu tun ,welches ich erstmal außen vor lasse.

Vielen lieben Dank
wonzibonzi

frontliner
21.03.2013, 16:33
Rechts am Armaturenbrett kannst du den Beifahrerairbag an und ausschalten.
Bei mir hat es mal geholfen den Airbag aus- und wieder einzuschalten.

Hozzy
21.03.2013, 16:47
geht die "normale", rote Airbagkontrolleuchte? Wenn die einen Defekt hat, dann blinkt die Kontrollampe für den Beifahrerairbag...

Wenn der Beifahrer-Airbag "nur" deaktiviert wäre, dann würde die Lampe lediglich aufleuchten, aber nicht blinken...

wonzibonzi
21.03.2013, 16:50
Rechts am Armaturenbrett kannst du den Beifahrerairbag an und ausschalten.
Bei mir hat es mal geholfen den Airbag aus- und wieder einzuschalten.
Den Knopf den man mit dem Schlüssel drehen muß wenn die Tür auf ist meinst du sicher.
Versuche ich das morgen mal, Alf steht schon in der Garage.Hat es da bei dir auch gepiept?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Wenn ich den Wagen starte, leuchtet sie kurz wie alle anderen Symbole und dann geht sie aus.Nur die andere Leuchte ist hartnäckiger. Das Piepen irritiert mich halt. Als ich den Wagen geholt habe gab es in Abständen ein Rattergeräusch was ich nicht zu ordnen konnte.Mußte dann au***atisch zum Beifahrerairbag schauen weil es aus der Nähe kam. Wenn man Geld in den Parkau***aten wirft und der Druckt den Schein,so in etwa.

Hozzy
21.03.2013, 16:53
Hmmm....könnte natürlich sein, daß der Fehler da liegt...:??

Ich hatte das noch nicht, aber es könnte natürlich sein, daß die Anzeige Dich warnt, wenn der Beifahrer-Airbag defekt/gestört ist. Hast Du mal in die Bedienungsanleitung geschaut, meine da wäre ne Beschreibung der Kontrolleuchten....

Ein Rattern aus der Ecke klingt erstmal merkwürdig, was soll da rattern!? :shock:

Eddy
21.03.2013, 18:42
Wie frontliner schon schrieb versuch mal den Schalter der Beifahrer Airbags zu schalten ob der Fehler dann verschwindet
Aber es könnte auch sein das die Sitzerkennungsmatte (hat der 159 sicher auch) einen Fehler hat.

Das kann man aber nur durch auslesen heraus bekommen und dann nach bedarf beheben.

wonzibonzi
22.03.2013, 15:57
Vielen Dank, ich glaube der Beifahrerairbag ist defekt.Fängt ja gut an.
Habe mal auf aus gestellt und ihn dann gestartet.Die Lampe leuchtet nun normal aber das ratternde Geräusch hat sich in der Lautstärke verschlimmert und kommt definitiv aus dem Beifahrerairbag.Dann habe ich wieder auf an gestellt und wieder gestartet.Lampe leuchtet und piept und geht dann aus wie zuvor.Aber dieses komische Geräusch hört sich nun an wie ein Schneebild auf dem TV .:mrgreen:Als ich den Alf am Diestag geholt habe habe ich das zuerst bemerkt als ich dort tanken war.Habe mir aber noch nichts bei gedacht.Auf der Autobahn habe ich mich ab und an über das Geräusch gewundert und gedacht,naja...Alfa hat mal ne Spielerei die ich noch nicht kenne . :cool: Aber logisch das das nicht normal ist.[-(

Eddy
22.03.2013, 16:51
Du wirst um das Auslesen nicht herum kommen :wink:

Mit deinen Beschreibungen wird das nicht zum Erfolg finden.

Kann mir auch irgendwie nicht vorstellen das dein beschriebenes Geräusch mit dem Airbag zusammen hängen soll :wink:

Marten
22.03.2013, 17:38
Airbag eigentlich nur ein geräusch: puff

Das ist ne sprengladung und ein sack, was soll da rattern?

Forumsläufer&Eierphone

wonzibonzi
22.03.2013, 19:04
Super,am Montag wurde er ausgelesen und ergab 0 Fehler.Ich hole ihn am Dienstag und dann ist er da. Ich schwöre,das Geräusch kommt da raus.Kann es gerne aufnehmen und einstellen :popcorn: Ok, dann muß ich nächste Woche zum Auslesen die 2.
Trotzdem Danke

Marten
22.03.2013, 19:40
Da unten im Fußraum sitzen doch auch Lüftungsklappen. Die werden über nen Motor angetrieben, da könntes herkommen.
Dreh mal voll auf und dann variier oben mitte unten die ausströmer.

wonzibonzi
22.03.2013, 20:11
Da unten im Fußraum sitzen doch auch Lüftungsklappen. Die werden über nen Motor angetrieben, da könntes herkommen.
Dreh mal voll auf und dann variier oben mitte unten die ausströmer.

Hatte ich schon probiert mit volle Pulle,aber die Position nicht verändert.Ok mach ich dann morgen früh gleich nochmal.

Aber auch die 2 Paar Ohren die ich heute daneben hatte haben gesagt, das Geräusch kommt aus dem Airbagfach.Und ich hab es vorher nicht gesagt :ueberzeug: Komme wohl ums Auslesen nicht drum herum.

Marten
22.03.2013, 20:16
Haste nen untermieter im handschuhfach?

Forumsläufer&Eierphone

wonzibonzi
22.03.2013, 21:17
Haste nen untermieter im handschuhfach?

Forumsläufer&Eierphone

Nur die Bügel vom Radio :^o

guzzi97
25.03.2013, 13:41
Fact ist, wenn Lampe an, dann muss was auch im Fehlerspeicher stehen und zwar im Airbag-Stg. und nicht
im Motor-Stg. Das Airbag-Stg. kann eigentlich "nur" vone einer FIAT Werke auslesen.
Es gibt Ausnahmen (z.b. Multiecuscan / Alfadiag, oder Bosch Dienst ) aber die Kosten richtig viel Geld und i.d.R.
können sich viele "freie Werkstätten so ein Gerät nicht leisten.
Sagt Dir also der Mach, es steht nix drinn, dann hat er 100% das falsche Stg. ausgelesen..

Welches "Airbagfach" meinst Du ?
Das "rauschen" kann, wie Marten sschon sagte, vom Lüfter, etc. kommen..
Schau mal unter dem Handschuhfach nach, dort ist u.a. auch eine Abdeckung, evtl. ist diese lose,
weil, der Mech evtl. vergessen hat, die Halteschraube richtig anzuziehen, als der den Pollenfilter getauscht
hatte.

Satansbraten
25.03.2013, 16:40
Hallo,
nun muß ich doch glatt gleich eine Frage stellen und hoffe das ich per Suchfunktion nichts übersehen habe und auch im richtigen Eck dazu bin.

Die Kontrolleuchte, Person sitzt verkehrt herum auf dem Sitz,leuchtet bzw.flackert.
Im Heft steht das sie 4 Sec.leuchtet und man dann weiß das der Airbag eingeschaltet ist.

Meine piept aber auch dabei.Dazu finde ich nichts.

Ist das jetzt normal,kennt das jemand oder ist ein Fehler im Airbag?

Wäre toll wenn ihr mir dazu was sagen könntet.Vielleicht hat das auch mit dem anderen Geräusch zu tun ,welches ich erstmal außen vor lasse.

Vielen lieben Dank
wonzibonzi

...dazu sollte man alles lesen :!: "Die Kontrollleuchte (gelb) meldet weiterhin auch event. Fehler der Kontrollleuchte (rot). Dieser Zustand wird durch das intermittierende Blinken der Warnlampe (gelb) AUCH LÄNGER als 4 s angezeigt. In diesem Fall könnte die Kontrollleuchte (rot) event. Fehler der Rückhaltesysteme nicht anzeigen"
...bei einer Störung/Fehler Airbag-und Gurtrückhaltesystem bleibt die Rote an, zusätzlich erscheint im Display eine Meldung

Hozzy hats eigentlich schon angemerkt :thumb:

wonzibonzi
26.03.2013, 17:58
Kurzes update

Fehlerspeicher heute ausgelesen.
Fehlercode 15
Zündkreis Seitenairbag Beifahrer
Stromkreis fehlerhaft

gelöscht,Fehler wieder da.Handschuhfach raus,hat dann Stecker gereinigt.
Fehler weg.

Das Lämpchen geht jetzt normal mit den anderen aus, kein Piepen mehr.
Das "Rattern" wurde auch vom Meister wahr genommen,hat sein Ohr auch auf den Beifahrerairbag gelegt. Ich hatte nicht so viel Zeit sonst hätte er mal die Relais geprüft.Aber wenn es weiterhin besteht oder ich finde den Fehler meld ich mich gleich wieder.

Gruß

Beiträge au***atisch zusammengeführt


...dazu sollte man alles lesen :!: "Die Kontrollleuchte (gelb) meldet weiterhin auch event. Fehler der Kontrollleuchte (rot). Dieser Zustand wird durch das intermittierende Blinken der Warnlampe (gelb) AUCH LÄNGER als 4 s angezeigt. In diesem Fall könnte die Kontrollleuchte (rot) event. Fehler der Rückhaltesysteme nicht anzeigen"
...bei einer Störung/Fehler Airbag-und Gurtrückhaltesystem bleibt die Rote an, zusätzlich erscheint im Display eine Meldung

Hozzy hats eigentlich schon angemerkt :thumb:

Ja vielen Dank für den Tip,hatte ich auch gelesen nur nicht alles zitiert.

guzzi97
27.03.2013, 10:42
..na siehste, stand doch was im Feherlspeicher...wenn mann das richtige Stg. ausliest :)

Danke für die Auflösung.

wonzibonzi
27.03.2013, 11:41
..na siehste, stand doch was im Feherlspeicher...wenn mann das richtige Stg. ausliest :)

Danke für die Auflösung.

Ja danke dir. Erleichterung :-->>