PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bordcomputer umprogrammieren



Cali_Dani
13.03.2013, 20:59
Guten Abend tzam,

Habe gehofft in der Suche was zu finden aber leider Fehlanzeige :(

Nach rechnerischer Verbrauchsbestimmung stellte ich fest, dass der BC falsch rechnet. Er zeigt gute 2 Liter weniger an, als der tatsächliche Durchschnitt ausfällt. Folglich haut das auch mit der Reichweite nicht hin.

Kann man den irgendwie resetten?
Beim normalen Trip-Reset wird leider der Verbrauch nicht zurückgestellt.
Rechnerisch komme ich auf 7,x angezeit werden 5,x

Hoffe jemand weiß Rat :)

Grüße
Dani

DinoHunter
13.03.2013, 21:33
Hier im Forum haben sich schon viele über die falschen Spritangaben des BC beschwert. Scheint `ne durchgängig verankerte Fehlfunktion zu sein. Meines Wissens ist da leider nichts dran zu ändern.

Cali_Dani
14.03.2013, 11:59
Oh ok sorry, nix gefunden.

Ich hab da im Handbuch irgendwas gelesen, dass der BC nach Rücksetzen mit vorgegebenen Standardwerten rechnet, beim Diesel mit 6,5l große Benziner 12l kleine 9l (so in etwa glaub ich), und dann während der Fahrt auf Basis des aktuellen Verbrauchs angleicht.

Nun dachte ich, stehen nach dem Resetten die 6,5l drauf, tun sie aber nicht.

Daher frag ich mich: Hab ich vllt garkein komplettes Reset gemacht? (Taste aufm Lenkstockhebel länger gedrückt) Gibt es noch soetwas wie ein "Hard-Reset"?
:??

DinoHunter
14.03.2013, 13:17
Jou, der BC mittelt - was auch immer - vor sich hin. Man kann ihn nur, so wie du schreibst, per Taste resetten, also z.B. Km-Stand oder Reisezeit nullen.

guzzi97
14.03.2013, 13:19
..hab mich auch schon gefreut / gewundert, dass mein GTA 11,2L verbraucht..an der Tanke dann
das "erwachen"..

Ich würd' echt gern mal die Formel wissen, wie das Schätzeisen den durchschnittswert errechnet..
Festgestellt habe ich z.b. dass die "Reichweite" aus dem augenblicklichen Verbrauch errechnet wird..
So kann es passieren, dass mein GTA ne restliche Reichweite von 800km anzeigt um dann wieder zu melden
"begrenzte Reichweite"..

Fact ist, die BC-Spritanzeige ist gut für die Unterhaltung, mehr nicht..
Hätten sich echt sparen können..

Tobias VW
24.03.2013, 23:07
Hallo erstmal,
also mein BC funktioniert tadellos. ALso wenn ich ihn über den Lenkstock Resete dann geht selbst der durchschnittliche Verbrauch auf null....Also bei mir geht alles auf Null.

Habe ihn auch schonmal solange gefahren bis meine Tankanzeige aufgeleuchtet hat und ganz erlich muss ich sagen das es wirklich gepasst hat mit dem BC. Also Fazit:

Tankanzeige leuchtet auf. Also noch 7 Liter im Tank
BC zeigt durchschnittlicher Verbrauch 8,6 Liter / 100 km
Restkilometeranzeige zeigt dann an das ich noch um die 80 km komme.

Also ich kann nix negatives erkennen und finde das alles tadellos funktioniert.

guzzi97
25.03.2013, 09:07
@ Tobias : es ging nicht um die Anzeige, sondern das was der BC berechnet..
8.6 Liter, mit dem GTA, wie geht datt denn ?
Mein bestes war nach dem Kauf, da bin ich noch sehr, sehr sittsam gefahren und viel Landstraße,
und da hatte ich grad mal dei 10 vor dem Komma erreicht..
Guggst Du:
Detailansicht: Alfa Romeo - 156 - GTA - Spritmonitor.de (http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/525810.html)

In meinem Fahrprofil sieht mann schön, dass sich der GTA im Winter locker 2-Liter mehr gönnt..
Ist halt ein "Daily Driver".

Wer ein GTA unter 10 Liter fährt, der macht was "falsch", oder aber, er fordert nicht die 184KW.. :)
Meine Meinung...

Grüße

Cali_Dani
25.03.2013, 13:23
@Tobias: Hm das klingt interessant. Und die manuelle Rechnung nachm Volltanken ergibt denselben Wert ja?

Tobias VW
25.03.2013, 14:37
@ Tobias : es ging nicht um die Anzeige, sondern das was der BC berechnet..
8.6 Liter, mit dem GTA, wie geht datt denn ?
Mein bestes war nach dem Kauf, da bin ich noch sehr, sehr sittsam gefahren und viel Landstraße,
und da hatte ich grad mal dei 10 vor dem Komma erreicht..
Guggst Du:
Detailansicht: Alfa Romeo - 156 - GTA - Spritmonitor.de (http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/525810.html)

In meinem Fahrprofil sieht mann schön, dass sich der GTA im Winter locker 2-Liter mehr gönnt..
Ist halt ein "Daily Driver".

Wer ein GTA unter 10 Liter fährt, der macht was "falsch", oder aber, er fordert nicht die 184KW.. :)
Meine Meinung...

Grüße

Ich hatte bislang immer glück beim Auto kauf. Und ich bin gerne am Rennenfahren.
Selbst mein VR6 hat grad mal um die 9 Liter gebraucht.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


@Tobias: Hm das klingt interessant. Und die manuelle Rechnung nachm Volltanken ergibt denselben Wert ja?

Einfach mal auf meine Signatur klicken. Sooft habe ich noch nicht getankt. Aber da stehen erstmal 2 Werte drinnen.

icedearth
25.03.2013, 14:51
Ich muss alle 100km absaugen, sonst läuft der Tank über :mrgreen:

guzzi97
26.03.2013, 09:25
@Tobias: wie schafft mann bitte beim GTA unter 10 Liter und das auch noch im Winter ? ;)

Eddy
26.03.2013, 09:38
@Tobias: wie schafft mann bitte beim GTA unter 10 Liter und das auch noch im Winter ? ;)

Gleichmäßige Fahrweise mit 80 km/h auf der Landstraße und Autobahn :-D

Ich bin mit meinem 2.0 schon bei ca. 9,5 Litern (Benzin) :-D

icedearth
26.03.2013, 11:45
mit dem TBI krieg ich 8,5l auf der Landstrasse hin, is ja aber auch kein V6. 100 km/h dürfens es dann schon sein aber Gefühl im Gasfuss ist gefragt. Auf der Autobahn waren es aber auch schon über 16l :mrgreen: Von nix kommt nix.

Tobias VW
26.03.2013, 12:52
Gleichmäßige Fahrweise mit 80 km/h auf der Landstraße und Autobahn :-D

Ich bin mit meinem 2.0 schon bei ca. 9,5 Litern (Benzin) :-D

Ich fahre bestimmt keine 80 km/h. Immer um die 110 km/h auf Landstraßen. Obwohl ich sagen muss, das ich das eine mal sogar mit 190 km/h über die Landstraße gedonnert bin weil ein Passat nen Rennen wollte.....
Ich halte nichts vom Schleichen, aber passe mich der Witterung an. Weil möchte wenn dann doch schon etwas länger was vom Bella haben anstatt ihn am Baum kleben zusehen.

icedearth
26.03.2013, 13:06
Obwohl ich sagen muss, das ich das eine mal sogar mit 190 km/h über die Landstraße gedonnert bin weil ein Passat nen Rennen wollte.....
.

Die Gewinner solcher Rennen werden meist mit einem Kreuz am Strassengraben geehrt. =D&gt392;

frontliner
26.03.2013, 13:06
Was kommt rechnerisch als Verbrauch raus?
Die 8,7l/100km glaub ich nicht.
Der BC meines 2.5er zeigt immer so um die 9,5l/100km an, beim nachrechnen sind es dann meist knapp über 11 Liter.
Gerade bei einem Fahrprofil von Autobahn/Landstraße und Stadt ist dieser Wert utopisch.



P.S.: Hat jemand eine Idee wie man den BC dazu bringt nach dem einschalten der Zündung au***atisch auf z.b.: Durchnittsverbrauch zu "springen".
Das manuelle Umschalten nervt etwas.

guzzi97
26.03.2013, 13:26
@ Eddy: ich habe mal meinen 2.0 TS tatsächlich auf ~ 7.5 Liter geschafft, tuckerte mit 120km/h auf der BAB,
da ich "Lastesel" für einige Moppedfahrer fahr..

@Frontliner : wie bei mir, BC zeigte 9.4 Liter, tatsächlich waren es aber 10.5 Liter.
Das war an dem Tag, als ich den GTA gekauft hatte und meine Frau im "Schlepptau" hatte.
Seitdem war mein bestes Ergebniss ~ 11.5 Liter, mein "schlechtestes" 20l : allerdings "Pedal-to-Metal"
BAB : Oldenburg -> Wilhelmshafen, aber geil wars...ca. 30 min. "volldampf" ohne ein einziges Mal vom Gas zu gehen..

Eddy
26.03.2013, 14:02
@ Branni

Einmal in 14 Jahren habe ich einen Durchschnittsverbrauch von ca. 8,3 Liter hinbekommen
auf der Autobahn mit höchsten 140 in Richtung Göttingen , da ein älterer Herr neben mir saß
der mich ständig daran Erinnerte das man mit Vorsichtiger und defensiver Fahrweise
viel Sicherer Unterwegs wäre :twisted:

Nie wieder bin ich sonst unter 9,3 Litern (Benzin) gekommen :mrgreen:

Tobias VW
26.03.2013, 21:36
Ich gebe nur an, was mein BC ausspuckt.
Dazu der gesamte Tankinhalt zu den gefahreren Kilometer die ich runter gedonnert habe bis ich wieder zur Tanke gefahren bin und Resete.

frontliner
26.03.2013, 22:48
Wie weit kommst du denn mit ner Tankfüllung?


OK, habs gelesen kanns aber trotzdem nicht glauben.
Gerade der letzte Wert, bei der angegeben Fahrweise und Fahrprofil, klingt ...



P.s.: sicher das der passende Motor verbaut ist hää

Tobias VW
26.03.2013, 22:53
Wie weit kommst du denn mit ner Tankfüllung?

Ich bin jetzt mit 50 Liter knapp 590 km gekommen.

Werde erst die Tage wieder volltanken und dann fahre ich wieder bis aufs letzte um zusehen wieweit ich gekommen bin.
Trange alles bei Spritmo. ein

guzzi97
27.03.2013, 11:08
..wow....50 Liter auf 590km...o.k., dann passt datt schon mit den 8.5 Liter..
Ich komme mit 55 Liter grad mal max. ~ 500km.. :) , allerdings im Rentnermodus, d.h. max. Giri ~ 2.500
Aber datt macht ja kein Spass..

Sicher, dass Du einen GTA Motor hast ? :D :D

Marten
27.03.2013, 11:16
Auf der ab mit 120 bin ich auch mal auf 8l gekommen, aber grundsätzlich sollte der mit der höheren verdichtung schon weniger verbrauchen, wenn allerdings die zündspule defekt ist eher nicht, oder nimmt der dann auf der bank au***atisch die einspritzmenge zurück? So quasi als zylinderabschaltung

Forumsläufer&Eierphone

Tobias VW
27.03.2013, 12:33
..wow....50 Liter auf 590km...o.k., dann passt datt schon mit den 8.5 Liter..
Ich komme mit 55 Liter grad mal max. ~ 500km.. :) , allerdings im Rentnermodus, d.h. max. Giri ~ 2.500
Aber datt macht ja kein Spass..

Sicher, dass Du einen GTA Motor hast ? :D :D

Schau in mein Album. Hab mal Foto´s hochgeladen.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Auf der ab mit 120 bin ich auch mal auf 8l gekommen, aber grundsätzlich sollte der mit der höheren verdichtung schon weniger verbrauchen, wenn allerdings die zündspule defekt ist eher nicht, oder nimmt der dann auf der bank au***atisch die einspritzmenge zurück? So quasi als zylinderabschaltung

Forumsläufer&Eierphone

Tja das weis ich auch nicht. Wäre gut zuwissen. Weis halt nur das er stark verdichtet wurde. Aber habe über die Verdichtung keine Zahlen. Werde mich aber diesbezüglich mitm Verkäufer in Verbindung setzen um genaue Zahlen zu erhalten.

guzzi97
28.03.2013, 14:39
@Tobi : warn' Scherz :) und die Daten auf Spritmonitor hab ich mir auch schon angeschaut..
Ich mein, bist ja nicht der einzige der einen Durchschnittverbauch von unter 10-Litern hat, von daher..
Glaub ich es Dir einfach.

@ Marten: ja das wäre geil, Zylinderabschaltung....leider wars das in 2002 noch in der Erprobung.. :)

Gut, lassen wir datt mal mit dem Verbrauch..

Fact ist aber, dass der BC (bis auf die Öl-Temp) sowie die anderen Anzeigen, reine Schätzeisen sind, mehr nicht.
Habe ja tagtäglich den besten Beweis, das es auch besser geht, in meinem 159.

Tobias VW
28.03.2013, 15:20
@Tobi : warn' Scherz :) und die Daten auf Spritmonitor hab ich mir auch schon angeschaut..
Ich mein, bist ja nicht der einzige der einen Durchschnittverbauch von unter 10-Litern hat, von daher..
Glaub ich es Dir einfach.

@ Marten: ja das wäre geil, Zylinderabschaltung....leider wars das in 2002 noch in der Erprobung.. :)

Gut, lassen wir datt mal mit dem Verbrauch..

Fact ist aber, dass der BC (bis auf die Öl-Temp) sowie die anderen Anzeigen, reine Schätzeisen sind, mehr nicht.
Habe ja tagtäglich den besten Beweis, das es auch besser geht, in meinem 159.

Achso.. Hehe ok ^^

frontliner
28.03.2013, 16:32
bist ja nicht der einzige der einen Durchschnittverbauch von unter 10-Litern hat, von daher..
Glaub ich es Dir einfach.

ob man allen Eintragungen glauben schenken darf mag ich bezweifeln.

Detailansicht: Alfa Romeo - 147 - hkjkj51 - Spritmonitor.de (http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/559755.html)

Durchschnittsverbrauch von 2 x 5 L/100km :??
und dann 1x 15 L/100km


Detailansicht: Alfa Romeo - 156 - Alfa Romeo 156 GTA sw - Spritmonitor.de (http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/272352.html)

Ein Mix aus 5,2 bis 28,26 l/100km

Möchte mal einigen Usern, bei Spitmonitor, die Fähigkeit absagen das Teil ordentlich bedienen zu können.

Eddy
28.03.2013, 16:55
Spritmotor ist ja ein ganz schöner Gimmik aber ich habe mich schon immer gefragt was das denn soll
Ist doch schneller und einfacher in der Konvenzionellen Version ausgerechnet als seine Daten dort einzugeben

Aber vielleicht bin ich auch zu alt :twisted:

guzzi97
30.03.2013, 04:14
@ Eddy : ...oh, ich nutze ihn gerne, da spar ich mir die eigene Excel-Tabelle....
@ Frontliner : naja, so ne Tastatur isse nicht leicht zu bedienen..

frontliner
30.03.2013, 11:09
Finde das Teil auch nicht schlecht, Daten sind schnell eingetragen und man hat ne nette Übersicht.(gerade bei mehreren Fahrzeugen)

Man sollte nur nicht alles glauben was dort geschrieben steht.
Keine Ahnung obs an der Unfähigkeit manche User liegt, oder ob sich da ein paar Pubertierende nen Spass machen.

diabolic
30.03.2013, 11:37
so ist das mit statistiken. ohne randinformationen über die erhebung ist das alles schwer nachvollziehbar.
der eine pendelt eben nur über die 60er autobahnbaustelle und kommt gut durch, mit seinen 185er 15"er;
der nächste quält eben die karre von ampel zu ampel. beides ist nicht wirklich ablesbar.

frontliner
01.07.2013, 14:07
Ich hol das Ding, da ich gern ne Antwort auf meine Frag aus Post16 hätte, nochmal hoch.


"Hat jemand eine Idee wie man den BC dazu bringt nach dem einschalten der Zündung au***atisch auf z.b.: Durchnittsverbrauch zu "springen".
Das manuelle Umschalten nervt etwas."


Danke