PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 155 2.0 TS 16V Abgasnorm Probleme..



RRlover
11.03.2013, 15:08
Hallo und Gruß an Alle, bin neu im Forum und brauche Eure Erfahrung und Typs.
Habe einen Alfa 155 2.0 TS 16 V Bj: 1996 gekauft und bin bei der MFK (Motorfahrzeugkontrolle, Schweiz...)nicht durchgekommen:-(
Sie haben den zu hohen CO2 Wert 13.20%Vol beanstandet.
An was kann das liegen? Wenn ich den Lüftungsschlauch vom Ventildeckel abziehe bekomme ich normale Werte.Wo soll ich den (Hebel) zuerst ansetzen?
Im Voraus vielen Dank für die Typs.
Gruß Charly

Flacki
11.03.2013, 17:51
Wie sehen denn deine Komponenten wie Zündkerzen und Luftfilter aus? Die sollten schon mal neu oder zumindest noch gut sein.
Ansonsten eventuell mal den Luftmenegenmesser mal säubern/ austauschen.
Wie viel Kilometer hat der Motor denn gelaufen?

RRlover
11.03.2013, 18:35
Wie sehen denn deine Komponenten wie Zündkerzen und Luftfilter aus? Die sollten schon mal neu oder zumindest noch gut sein.
Ansonsten eventuell mal den Luftmenegenmesser mal säubern/ austauschen.
Wie viel Kilometer hat der Motor denn gelaufen?

Hallo das Auto hat 225Tsd. ER raucht nicht und verbraucht normal öl. Mit was kann man den LMM säubern? Werde auch die Kerzen und Filter un Oel wechseln. Der Vorbesitzer hatte das Auto im Januar bei der Abgaskontrolle (alle 2 Jahre) und der Ausdruck ist Korrekt!? Glaube es stammt nicht von diesem Auto. Werde mal diese Punkte angehen. Wo bezieht man die Kerzen am günstigsten?
Gruß

Flacki
11.03.2013, 18:57
Den LMM habe ich mit Bremsenreiniger gesäubert. Die Kerzen habe ich bei Ebay gekauft. Solche Dinge, wie neuen ÖL- und Luftfilter und eventuell Z-Kerzen sollte man immer vor solchen Aktionen überprüfen und ggf. erneuern.
Wenn so ein Auto immer nur kurz bewegt wurde und er nie richtig warm wurde, kommen solche Messwerte auch zustande.

RRlover
11.03.2013, 20:05
Hallo, Danke für die schnelle Antwort! Was hast du für Zündkerzen (Hersteller) genommen und das Oel was empfiehlst du?
Fahre seit ich 18 bin Alfa (jetzt 50), mein erster Gulietta Sprint Veloce 1.3 1962, letzter war ein 2.5 V6 GtV schon eine weile her, aber es sind schon Super Autos. Garage hat mir gesagt es sei der Rumpfmotor (Segmente) die hin sind habe aber kein Rauch....
Danke

Flacki
11.03.2013, 20:18
Ich habe NGK Kerzen bekommen, hatte allerdings Bosch bestellt. Aber die NGKs sind i.O. Öl habe ich von Liqui Molli genommen, ist aber egal, solange die Spezifikation stimmt.
Wenn der Rumpfmotor hin wäre, müßte er bläuen und keine Kompression haben ( Ölabstreifringe defekt) oder die Ventilführungen müßten total ausgelutscht sein.
Falls gar nichts geht leg doch den Schlauch der Ventildeckelentlüftung einfach in ein separates Gefäß, lass die Abgasuntersuchung machen und steckst sie zu Hause wieder dran. Ist zwar nicht die feine Art, aber......

RRlover
11.03.2013, 20:26
Danke für die Typs! Sie schauen leider genau hin Motorhaube auf und Nase rein...! Möchte gerne dem Problem auf den Grund gehen wäre sicher günstiger das Auto zu verschenken aber man liebt sie oder eben nicht und ich liebe sie...
Gruss

Flacki
11.03.2013, 20:34
In Deutschland ist die Verlegung der Kurbelgehäuse/ Ventildeckelgehäuse Entlüftung in ein separates Gefäß, gefüllt mit Aktivkohle zum Aufsaugen der Öldämpfe, erlaubt. Habe ich bei meinem alten Fiat 500 auch so gemacht.

RRlover
11.03.2013, 21:51
Hallo, Danke für den guten Typ! Wo kann man so ein Gefäss kaufen?

Flacki
11.03.2013, 22:05
Ich hatte eine Dose vom Selenia Öl genommen und die mit Aktivkohle gefüllt. Du kannst aber auch mal bei Sandtler in Bochum gucken, die haben Rennsportzubehör.

RRlover
11.03.2013, 22:21
Hallo habe gesehen das der 155 Q4 so was original hat, wäre eine Lösung nach dem wechseln aller Öle,Filter und Kerzen versteht sich! Siehe Link.
Gruss
Charly
Alfa Romeo 155 Turbo Q4 (http://www.jugendtraum.ch/au***obile/368-cc332012)

guzzi97
12.03.2013, 09:06
..ein anderer Tip wäre, Lambdasonde defekt ?

RRlover
12.03.2013, 17:22
..ein anderer Typ wäre, Lambdasonde defekt ?

Hallo, würde dieser Defekt nicht im Display aufleuchten?
Grus
Charly

Flacki
12.03.2013, 20:00
Nicht unbedingt. Aber mach erst mal Kerzen usw. und probier es dann noch mal. Wenn die auch am Ende sind, hast du auch keine gute Verbrennung mehr.

RRlover
12.03.2013, 21:42
Ok, habe sie bestellt die 8 Stück...

guzzi97
13.03.2013, 10:45
Hallo, würde dieser Defekt nicht im Display aufleuchten?
Grus
Charly

...nur wenn sie gar nicht mehr funtkoniert..
Bis dahinn, liefert sie falsche Werte dem Steuergerät und diese "verändert" das Gemisch.
I.d.R. ist es dann zu fett..
Zu merken nur am erhöhten Spritverbrauch sowie schlechter Abgaswerte.

Bosch empfiehlt, dass die Lambda jede 30.tsd km geprüft werden sollte..
Je nach Fahrprofil ( Kurzstrecke / Stadt, ca. 60.tsd km, Langstrecke, bis zu 130.tsd km)

(mehr Infos sowie TIPs findet mann auf der BOSCH-Seite)

Grüße und viel Erfolg

RRlover
13.03.2013, 11:19
...nur wenn sie gar nicht mehr funtkoniert..
Bis dahinn, liefert sie falsche Werte dem Steuergerät und diese "verändert" das Gemisch.
I.d.R. ist es dann zu fett..
Zu merken nur am erhöhten Spritverbrauch sowie schlechter Abgaswerte.

Bosch empfiehlt, dass die Lambda jede 30.tsd km geprüft werden sollte..
Je nach Fahrprofil ( Kurzstrecke / Stadt, ca. 60.tsd km, Langstrecke, bis zu 130.tsd km)

(mehr Infos sowie TIPs findet mann auf der BOSCH-Seite)

Grüße und viel Erfolg

Vielen Dank werde zuerst den Service machen, dann nochmals Abgaswerte auslesen.
Mann hat mir gesagt das man die Lambdasonde nicht mehr raus bringt und das der Kollektor dann fällig ist? Hat es einen Trick um die (save) auszubauen?
Gruss
Charly

guzzi97
13.03.2013, 13:59
...die Halterung / Verschraubung bzw. um die Lambda herum erhitzen, dann sollte sie raus gehen..
Aber, bevor mann sie ausbaut, kann mann sie im eingebauten Zustand messen.
Ein gelernter Mech kennt die Werte..
Wenn nicht, wie mann eine Lambda im eingebauten Zustand misst, findest Du hier :
Alfa Romeo Portal | Guter Geschmack muss nicht einsam machen! - Prüfung der Lambdasonde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-156/pr%FCfung-der-lambdasonde-beim-alfa-156-786.html)

Solte sie demnach defekt sein, dann kann mann eine "universale" z.b. von Unfit (ca. 50€) kaufen..
Einziger Unterschied zur Originalen (ca. 130€ !! ), mann muss das Kabel an den "alten" Stecker löten.

Grüße

RRlover
13.03.2013, 16:14
...die Halterung / Verschraubung bzw. um die Lambda herum erhitzen, dann sollte sie raus gehen..
Aber, bevor mann sie ausbaut, kann mann sie im eingebauten Zustand messen.
Ein gelernter Mech kennt die Werte..
Wenn nicht, wie mann eine Lambda im eingebauten Zustand misst, findest Du hier :
Alfa Romeo Portal | Guter Geschmack muss nicht einsam machen! - Prüfung der Lambdasonde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-156/pr%FCfung-der-lambdasonde-beim-alfa-156-786.html)

Solte sie demnach defekt sein, dann kann mann eine "universale" z.b. von Unfit (ca. 50€) kaufen..
Einziger Unterschied zur Originalen (ca. 130€ !! ), mann muss das Kabel an den "alten" Stecker löten.

Grüße

Ok Danke für die Tips!
Gruss
Charly