PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 159 Selespeed Probleme - Gänge springen raus auf N



Mona1
04.02.2013, 16:05
Hallo ihr Lieben,
bin neu hier und weiß noch nicht genau wie es geht! Ausserdem bin ich ne Frau und hoffe ihr lasst Milde walten :)
Also ich fahre einen 159 2,2 JTS Seelespeed und habe seit einigen Tagen Probleme. Erst ließen sich die Gänge nicht runterschalten und dann sprang er während der Fahrt (mitten auf der Kreuzung) einfach auf N.Dann zeigte er an, "Getriebe prüfen lassen" War dann bei Fiat zum Auslesen, die meinten es lege an der Kälte! Haben alles auf Null gestellt neue Software raufgespielt, mir 125,- Euro abgeknöpft und das wars! Leider wars das nicht. Nun bin ich also zu Alfa, die riefen mich gerade an und sagten, es sei die Pumpe, der Druck ist nur noch 35%. Da ich null Ahnung habe, hab ich jetzt das OK gegeben, zum Tausch der Pumpe. Dann hab ich euch hier gefunden und lese was von Druckspeicher etc.
Wie gesagt, habe Null Ahnung, aber liebe dieses Auto!

Wäre nett wenn ihr mir eure Erfahrungen/Vermutungen mitteilt!

LG Mona

Belli
04.02.2013, 18:36
Na da biste ja noch gut bedient ;-) wenn sie "nur" die Pumpe tauschen wollen... ich denke ja eher der Druckspeicher ist defekt, aber Pumpe auch im Bereich des möglichen liegt bzw. dies ein Folgefehler ist.
Sollte man mal Diagnose machen... In welcher AR Werke steht denn der Wagen? Und welche Fehler waren gespeichert?

In Berlin gibts ja einige hilfsbereite User von hier die sich auch auskennen.

Gruß Belli

Andre
04.02.2013, 19:31
Hallo Mona, hättest du uns mal vorher gefunden. :-(
In welcher Werke bist du jetzt? Rhinstraße oder Ollenhauer?

Mona1
04.02.2013, 20:12
Hi erst mal Danke für die Antworten. Also er steht Seesener Str. Die Fehler die allerdings Fiat Heuer ermittelt hat, waren P1749- Lenkstockschalter, P0945- Driver Pumpenrelais und P0856- Meldungen VDC (von CAN) was immer das auch bedeutet! Die bei Alfa haben gesagt sie haben das Relais getauscht, aber das war nicht genug. Nun müssen sie an die Pumpe und wenn es die nicht ist, dann an die Lenkradwippen! Wie gesagt ich hab Null Ahnung, was f´bedeutet denn Druckspeicher? Ist das mehr oder weniger als die Pumpe, oder is das gleich bei?

LG Mona

zove156
04.02.2013, 20:22
Kostenaufwand weniger.. wenn er seperat getauscht wird..

Mona1
04.02.2013, 20:25
Ah okay, dann hab ich jetzt die A....karte, da ich ja gesagt hab, sie solln die Pumpe tauschen. Man vertraut denen ja und denkt die haben Ahnung, tja so isses wenn man eben Null Ahnung hat!. Hoffe es is die Pumpe, kostet jetzt schon ein Heidengeld :(

zove156
04.02.2013, 20:28
Die Möglichkeit besteht ja das es die Pumpe is also nicht gleich schwarz malen..
Und ne Pumpe kann auch kaputt gehn wenn lange mit nem kaputten Druckspeicher rumgefahren wurde..
Also erstmal abwarten...

Belli
04.02.2013, 20:30
Wenn P0945 gespeichert, dann ist es 100% der Druckspeicher!!! Teilenummer 71751195 ca. 100€

das die Hydraulikpumpe auch defekt sein kann ist aber nicht ausgeschlossen... aber ohne Druckspeichertausch seh ich dunkelschwarz... bzw. himmelt es die neue Pumpe gleich mit...

Und sooo teuer ist beim 2.2 die Pumpe ja nicht, denn den E-Motor gibts einzeln (Teilenummer: 71748016 - ELEKTROMOTOR kostet ca. 160€) ... die Pumpe selbst geht nie im Leben kaputt...

oder wollen die den kompletten "Trieb" tauschen... den manche Werkstätten fälschlicherweise als Pumpe bezeichnen?

Mona1
04.02.2013, 20:41
Keine Ahnung. Kostet 750,- Euro!!!!! ...ich glaub ich dreh durch :D ist den in diesem "Trieb" alles mit drinne?

OH Gott, warum hab ich euch nich früher gefunden. Bisher war jede Werkstatt mies, seit wir unsere Bella 2011 gekauft haben!

Andre
04.02.2013, 20:41
Oha na dann wirds aber richtig teuer.
Das mit den Schaltwippen kannst du auch abhacken, die sind mit Sicherheit noch nicht kaputt. Kann man aber auch über die Diagnose testen ob sie noch funktionieren.

DinoHunter
04.02.2013, 20:51
Keine Ahnung. Kostet 750,- Euro!!!!!

Wenn ich dir als Selespeed-Fahrerin,die schon einiges mit diversen Werken durch hat, einen lukrativen Tipp geben darf, dann geh mal auf Belli`s Seite, melde dich an und telefoniere mal mit ihm.
Selespeed Anleitung und Dokumentation (http://www.selespeed.de/)

Andre
04.02.2013, 21:17
Und wenn du vor Ort Diagnose hier in Berlin benötigst in Zukunft, dann melde dich bei mir oder Nico.

Mona1
04.02.2013, 21:45
Okay Danke das mache ich, nur leider kann ich das ja jetzt nich mehr Rückgängig machen! Ich muss jetzt wohl die ganze "Pumpe" bezahlen. Habt ihr ne Ahnung ob da alles drinne ist. Also Hydraulikpumpe, Druckspeicher etc. Der Mechaniker meinte Relais wären mit drin!

Ich such auch noch jemand für die Inspektion! Die kostet echt nochmal 400,- langsam bin ich am Ende. Letztes Jahr haben wir die Steuerkette machen lassen waren auch 1000,- da tränt langsam das Portemonai. Aber wie gesagt wir lieben unsere Schönheit!

Mona1
04.02.2013, 22:01
Okay geh jetzt ins Bett ;) muss um fünf raus! Danke erst mal, ich geb euch Bescheid, was bei raus kam. Und in Zukunft seit ihr die ersten, die ich frage.

LG Mona

Andre
04.02.2013, 22:52
Durchsicht 400€ ist ok, aber was ist mit der Steuerkette? Hatte der Wagen keine Garantie mehr, gabs keine Kulanz? Ist doch ein bekanntes Problem bei den 2,2JTS. :-(

Belli
05.02.2013, 01:00
Und genau das ist es was den Ruf der Marke "Alfa Romeo" ruiniert, vom Selespeed System ganz zu schweigen... Kulanz = Fremdwort, treffende Diagnosen (wenn einem das Diagnosegerät schon eigentlich alles sagt) = Seltenheit (vorallem bei Selespeed & Co.)

Den ausführenden Mechanikern in den Werkstätten kann man noch nichtmal einen Vorwurf machen... die arbeiten nach Anweisung und fürs selbst denken bekommen die kein Geld...

Naja, solange der Auftrag noch nicht ausgeführt wurde kann man den auch stornieren bzw. präzisieren... das spart u.U. sehr viel Geld.

Wenn auf dem Auftrag steht:

* Teilenummer 71751195 - Druckspeicher Selespeed austauschen
* Teilenummer 71748016 - ELEKTROMOTOR E-Pumpe Selespeed austauschen
* Selespeed abschließend via Bandende/Service kalibrieren

100%ig läuft der Wagen wieder!

Die Schaltwippen kann man 100%ig ausschließen!

Man muß doch nicht alles hinnehmen was einem so vorgesetzt wird...

Gruß Belli

Mona1
05.02.2013, 06:30
Morgen ihr Lieben,

danke dass ihr nochmal geschrieben habt. Der Wagen war 3 Jahre alt, als das mit der Kette war. Habe 4 Monate um Kulanz gekämpft. Haben sogar nen Anwalt eingeschaltet, der in seinem Brief auf den bekannten Fehler hinwies! Und dass z.B. Mercedes 1Mio Kilometer Garantie auf die Steuerkette gibt. Antwort von Alfa: Dann kaufen sie doch einen Mercedes :) nett oder?

So nun zu dir Belli, tausend Dank, werde jetzt gleich um 7 Uhr in der Werkstatt anrufen, hoffe ist noch nicht zu spät! Hab mir alles notiert! Melde mich heut Abend! Danke Danke Danke

LG Ramona

Mona1
05.02.2013, 16:32
Hallo Ihr Lieben,

bin zurück! Habe heute früh bei Alfa angerufen, hatte Gott sei Dank den Meister an der Strippe. Fragte ihn was denn nun genau gemacht werden solle!?

Antwort die Pumpe :D

Daraufhin hab ich ihm alles erzählt, was ich nun kluger Weise Dank dir Belli weiß. Darauf hin sagte er mir: Na is doch die Elektromotor E-Pumpe. Ich dachte ich kipp hinten über. Ich sagte ihm, guter Mann die kostet 160,- für was bitte soll ich 750,- zahlen? Da sagte er, er druckt mal alles aus und guckt was der Monteur da gerechnet hat. Also Pumpe 250,- Relais 110,- Rest Lohn. Ich fragte ihn wofür er bitte schön 400,- Euro Lohn haben wolle, darauf hatte er keine Antwort, also neues Rechnen. Und siehe da ! Es waren nur noch insgesamt 600,- Dann fragte ich nach dem Druckspeicher! Er sagte, davon wüsste er nichts! Wäre ihm nicht bekannt. Muss ja die Pumpe sein, weil sie keinen Druck aufbaut!Aber der is nett!

Dann noch die Frage zur Inspektion, der Monteur meinte 420,- der Meister, na weil wir ja eh schon dran sind 300,- Macht zs


Ersparnis, Dank euch
600,- statt 750,- Reperatur
300,- statt 420,- Inspektion

also 900,- statt 1170,- das ist doch was

Vielen Dank Leute, ich weiß ihr hättet da vermtl. mehr rausgeholt, aber ich war erst mal zufrieden. Nun bin ich gespannt wenn ich ihn abhole, denn es dauert noch 2-3 Tage :( ...und hätte ich ihn mir ohne Reperatur abgeholt hätte ich auch 200,- zahlen müssen!

Das Einzige was ich jetzt nicht weiß ist, ob das was die da jetzt machen Okay ist ? Wenn die keinen neuen Druckspeicher einbauen?!????
Denn der Meister sagt es ist die Pumpe, denn die baut nur 32 bar auf! Ich hoffe auf eure Antworten und auf deine Meinung Belli, denn du bist ja hier ganz offensichtlich der Druckspeicherexpert ;)


LG Mona

Belli
05.02.2013, 17:55
krass :-D 110€ für das Relais... ich glaub ich kipp hinten über... so ein Relais kostet 12€ und ist ein stinkenormales 12V 50A Relais wie "X" fach in dem Auto verbaut.

Das Relais kann gar nicht defekt sein, schließlich läuft die Pumpe an... aber zu kurz, weil der Druckspeicher defekt ist.
d.h. die vom Steuergerät gesetzte Laufzeit des Relais ist zu kurz, weil der Druckschalter nach 1sec. sagt "STOP" Druck erreicht, was aber technisch unmöglich ist.
Dann setzt das System den Fehler "Pumpen Relais", denn die Pumpe selbst ist gar nicht überwacht.
Der in 1sec. erzeugte Druck kann aber nicht gehalten werden und fällt sofort ab...

Das sieht man am Diagnosegerät...

lass sie die Pumpe tauschen, wenn es noch nicht geht, dann soll Nico oder André dir eben den Druckspeicher tauschen auf alle Fälle sollen sie es prüfen ob der Druckspeicher nicht doch defekt ist... Ich würde diesen 100%ig austauschen...

Wäre die Pumpe nur altersschwach würde sie länger laufen aber den Druck erzeugen... oder vorher fliegt die Sicherung raus weil sie Strom zieht wie blöde. So lange der Motor "noch" dreht baut die Pumpe auch Druck auf.

Ist der Druckspeicher defekt und man tauscht diesen nicht, sondern nur die vom defekten Druckspeicher ins Nirvana gezogene Pumpe, dann killt es die neue Pumpe binnen Tagen bzw. hat man in kürzester Zeit einen Verschleiß wie sonst in 5 Jahren nicht.

Laß dir bitte die alten Teile (E-Motor der Pumpe) aushändigen... ich würde mich freuen wenn ich diesen bekommen könnte um ihn zu öffnen und um zu sehen ob sie wirklich defekt war.

Wenn ich die Preise so lese wird mir bewußt das ich viel zu billig meine Leistungen anbiete... für den Tausch des E-Motors am Selespeed vom 159 brauche ich eine halbe Stunde, denn da kommt man ganz gut ran... ebenso der Druckspeicher.... der sitzt genau daneben...

Gruß Belli

Mona1
05.02.2013, 18:24
Hi Belli,

lieben Dank für deine Antwort und deine Hilfe. Ich bin jetzt echt am Hadern, was ich mache!? Am liebsten würde ich anrufen und denen sagen, sie sollen die Pfoten von meinem Baby lassen. Son Scheiß is doch echt ne Frechheit, da bauen die mir jetzt son scheiß Relais, das ich draussen für nen Appel und n Ei bekomme für 100,- Euro ein, dabei könnte ich dafür den Druckspeicher bekommen. Die sind doch wohl blöde! Ich überleg echt, was ich mache! Könnt grad total ausrasten: Der Meister meinte doch glatt, er wüsste nichts vom Druckspeicher! Die verkaufen mich doch da für DOOF!

Was würdet ihr machen Jungs????? Andre´und Nico würde gern auch wissen was ihr meint, denn ihr wohnt ja hier bei mir ;)


Oh Mann ich bin echt nicht gewillt, Alfa wieder zu viel Kohle in den Hintern zu schieben! Ich komm mir echt so dumm und hilflos vor!


LG Mona
P.S. Hoffe ihr seid noch nicht genervt :(

Belli
05.02.2013, 18:35
ganz ehrlich??? solange sie noch nicht angefangen haben würd ich das stornieren und gut... wenn die schon angefangen haben wirds etwas schwieriger...

Die Teile lassen sich so besorgen und sind rubbeldieKatz eingebaut...

Kann ich mir vorstellen das du sauer bist...

Mona1
05.02.2013, 18:44
Ja genau das geht mir durch den Kopf! Mein Süßer fährt morgen hin und sieht nach ob schon was gelaufen ist! Wenn ja haben wir wohl die A....Karte. :(

...ich schau bei jedem Scheiß im Internet nach, aber wo´s wichtig gewesen wäre!!!! Man dann hätt ich euch doch schon längst gefunden und hätt mir den ganzen Stress erspart! Und vermutlich echt nette Leute kennen gelernt. Hmmm aber Danke erst mal ;)

LG Mona

mike66
05.02.2013, 18:50
Hey Mona
kann dir nur raten was dir Belli sagt würde ich machen den er hat mir auch schon sehr geholfen
und mir einiges an Euronen gespart, er ist ein 110%iger, und an dieser Stelle nochmals Dank an Ihn.:thumb:

Mona1
05.02.2013, 19:44
Hi Mike,

ja wir werden sehen was die morgen bei Alfa sagen. Schade, dass Belli nicht hier wohnt, ihm würde ich mein Goldstück sofort bringen! Ich bin ihm echt dankbar, fand aber auch alle anderen Tips und Aufmunterungen hier echt toll! Danke

...aber wenn ich richtig verstanden habe, sind ja mit Nico und Andre´auch Experten in Berlin zu finden :) das ist sehr beruhigend !


Ich erzähle Morgen, was bei Alfa los war ...drückt mir die Daumen! Danke

Euch allen einen tollen Abend

LG Mona

zove156
05.02.2013, 20:00
Der Meister kann auch nix vom Druckspeicher wissen.. der gibt dir Informationen nach seinem besten Wissen und Gewissen..
Denn nur dem der die Doku von Belli kennt.. weiß das in alle Selespeed und Dualogic Systemen von Panda bis Ferrari der selbe Druckspeicher verbaut ist..
Die Informationen über seperaters reparieren der Hydraulikeinheit.. gibt es nicht für Werksvertretungen direkt von der Fiat.. denn es ist nicht gewollt vom Hersteller das einzeln repariert wird.. ob das jetzt n Mageding ist..
Oder was auch immer.. ich seh auch ne Teilschuld bei vielen "Kunden" die ne Reperatur machen lassen und ka n Monat später ist dann nen anderes Bauteil am Trieb ggf. defekt und dann machen sie n Fass..
Und daher weg des geringsten Widerstands und den mit dem geringsten Schulungsaufwand verbundenen gewählt und einfach als Hersteller gesagt ihr kriegt nur das was wir so vorgeben und fertig..
Natürlich kann man sich dann wenn man Clever ist und die Fresse voll hat wie Belli sich einiges herleiten und alles auseinander klamüsern..
Oder es gab soetwas evtl. erste Serie Selesppeed?! doch komplett von der Fiat.. das überschreitet meinen Kenntnishorizont leider :D ;)

Aber eben die Mechaniker und Meister in den Niederlassungen und bei den B-Händlern können da nix für...
Deshalb schwillt mir auch immer der Kamm wenn ich lese die sind alle unfähig..
Nein sind sie nicht sind gute Jungs.. aber sie arbeiten halt wie es ihre Möglichkeiten zulassen...
Und es gibt ja auch Werken die zum Beispiel mit Belli zusammen arbeiten wenn ich recht informiert bin oder Belli? :D ;)

DinoHunter
05.02.2013, 20:10
Trotzdem finde ich den Preis für`s Relais oberdreist. Ich hab`das auch über eine ( Top-) Werke bestellt und 15€ dafür bezahlt.

zove156
05.02.2013, 20:14
Jo das sei mal ne andere Geschichte...
Aber jeder der schon ne weile Alfa Fiat oder irgendwas der gleichen fährt...
Und manche Originalersatzteilpreise kennt..
Weiß das das einstanzen der OE Fiatnummer in das Bauteil ne 10 fache Aufwertung ist.. für denjenigen der da die Preise macht...
und das ist jetzt nicht ironisch gemeint

Andre
05.02.2013, 20:32
Abend Mona, ich würden den Wagen wieder aus der Werkstatt holen, ist ja echt dreist, was da abgeht.
Wie kommst du auf die 200€, die du dann trotzdem zahlen musst?
Ich gehe mal davon aus, dass sie Geld haben wollen für die Diagnose, aber das können ja nicht 200€ sein.
Wenn doch, dann mache ich in Zukunft ab sofort auch Fehlerdiagnosen. :mrgreen:
Obs der Druckspeicher ist oder nicht kann man sich doch ganz schnell über die Diagnose anschauen, da sieht man ja, ob der Druck gehalten wird, oder ob er sofort abfällt. :ueberzeug:

Mona1
05.02.2013, 20:41
@zove156.
Dass die Leute, die in den einzelnen Werkstätten abeiten nur die Regeln befolgen und einen guten Job machen ist klar. Aber es geht hier ums Prinzip, 110,- für ein 15,- Euro Teil is ne Frechheit! Und der Meister sagte ja, er wolle das mit dem Druckspeicher prüfen, nachdem ich ihn darauf aufmerksam gemacht habe!
Aber was Alfa (sprich der Konzern)mit seinen Kunden macht ist echt eine riesen Sauerei und das nervt. Wir sind alle nur Dienstleister und befolgen, nach besten Wissen und Gewissen die Regeln,die man uns macht!
Aber das ein Monteuer mir Preise nennt, die absolut überzogen sind (750,-) und die der Meister dann revidiert (auf 600,-), da braucht man wohl keine Erklärung für oder!
Jeder der Null Ahnung hat, oder keine Leute kennt wie z.B. Belli oder Andre, die einem dann mal was anderes aufzeigen, zahlen dann diese Preise und werden somit übern Tisch gezogen! Oder nicht?! Nur darum geht es! Die Leute da bei Alfa waren alle nett! Aber ich habe kein Geld zu verschenken.

LG und schönen Abend Mona

P.S. ich hatte den Spaß im letzten Jahr mit der Steuerkette, 4 Tage nach Garantie heißt bei Alfa glein Null Kulanz!!!!!. Wie gesagt, ich liebe mein Auto, aber das geht gar nicht!

zove156
05.02.2013, 20:51
Naja die Preise.. sind auch in nem bestimmten abgesteckten Rahmen für die Endkunden den Händlern vorgegeben...
Und naja so eine Pumpe kostet ja im anet 500€ das heißt in der NL teurer für den endkunden..
Den Ricambi/alfisti kauft direkt in Italien auf Masse..
+ Einbau frisches Öl kalibrieren etc.
Wäre interessant was der Monteur veranschlagt hatte.. und dann der Meister..
evtl. hat er dir ja aufgrund der vorhergehenden Situation mit der Kette ohne Kulanz etc. n Rabatt auf Teile gegeben der nach ermessen vergeben werden kann das aber der Spielraum vom Meister oder Serviceleiter etc. pp. ist und nicht der Spielraum vom Monteur..

Denn son hören sagen ist immer sehr schwierig zu beurteilen..


Und das du kein Geld zu verschenken hast is ja ligitim denn das hat heute keiner mehr..
Man sollte halt nur auch immer die Sicht des Monteurs sehn...
Denn der hat auch gewisse vorgaben die er erfüllen muss etc. und eben nich soviele Spielräume wie eben Meister, Serviceleiter und Geschäftsleiter...
Wenn du verstehst wodrauf ich hinaus will ;)

Mona1
05.02.2013, 20:54
@zove156.
Dass die Leute, die in den einzelnen Werkstätten abeiten nur die Regeln befolgen und einen guten Job machen ist klar. Aber es geht hier ums Prinzip, 110,- für ein 15,- Euro Teil is ne Frechheit! Und der Meister sagte ja, er wolle das mit dem Druckspeicher prüfen, nachdem ich ihn darauf aufmerksam gemacht habe!
Aber was Alfa (sprich der Konzern)mit seinen Kunden macht ist echt eine riesen Sauerei und das nervt. Wir sind alle nur Dienstleister und befolgen, nach besten Wissen und Gewissen die Regeln,die man uns macht! Aber das ein Monteuer mir Preise nennt, die absolut überzogen sind (750,-) und die der Meister dann revidiert (auf 600,-), da braucht man wohl keine Erklärung für oder! Jeder der Null Ahnung hat, oder Leute kennt wie z.B. Belli, die einem dann mal was anderes aufzeigen, zahlen dann diese Preise und werden somit übern Tisch gezogen! Oder nicht?! Nur darum geht es! Die Leute da bei Alfa sind alle super nett! Aber ich habe kein Geld zu verschenken.

LG und schönen Abend Mona

Wer siehst es denn aus meiner Sicht? 150,- mehr bei einer Reperatur, dann 120,- mehr bei ner Inspektion. Was kommt als nächstes?
Ich mach dem Monteur keine Vorwürfe, der liest ab was im PC steht und fertig. Aber die Preise sind ne Frechheit und wo bleibt das Vertrauen!

Ich denke, es sollte da klare Richtlinien geben, Preislisten, die die kleinen Leute nicht arm machen. Dann gehen die großen Konzerne auch nicht alle Pleite, weil sie es den Kleinen Leuten aus der Tasche ziehen und die sich dann nach günstigeren Alternativen umsehen! Oder?!

Mona1
05.02.2013, 21:03
@Andre´wir schaun mal was die Morgen bei Alfa sagen! Ich denke, das ist fürs Relais und Auslesen etc. Keine Ahnung, wie gesagt so sind die da echt nett, nur ich hab echt nichts zu verschenken! Meld mich dann, ob ich evtl. deine Hilfe brauche :)

schönen Abend

Andre
05.02.2013, 21:04
Kann deinen Ärger verstehen.
Was ist jetzt mit der Bella? Schon repariert? Oder wieder abgeholt?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ach zu schnell geschrieben. :-) OK

Mona1
05.02.2013, 21:11
Haha, ja etwas flink :)

sag euch morgen Bescheid- ey und Leute nicht streiten, wir wollen doch alle nur schöne Autos fahren :) Oder

lg schlaft schön ;)

zove156
05.02.2013, 21:14
Wir streiten nicht :D
Belli, Andre und ich kennen uns per du schon ne kleine Weile ;) :D

Ich bin aber immer der Werkstattmoralapostel ;) ..
Aber die beiden wissen auch genau warum und verstehn es :D ;) :-->>

Schlaf auch jut und beruhigt ;) :D

Belli
05.02.2013, 23:10
stimmt, mich rufen genügend Werkstätten an wenn es ums Selespeed geht, auch Vertragswerkstätten und Niederlassungen und auch aus dem italienischen Premiumsegment ;-) ... aber viele Meister / Kundendienstberater/ Chefs können einfach nicht über ihren Schatten springen und zugeben das sie mal was nicht wissen. Und diese würden sich eher eine Hand abhacken als anzurufen... Die erzählen ihren Kunden lieber die Geschichte vom toten Pferd, in der Hoffnung das der Kunde den Brocken schluckt... und das tun immer noch gut und gerne 95%. Sonst hätte sich das längst geändert, denn dieses Spiel funktioniert nur so lange wie der Kunde dies mitspielt.
Sobald der Kunde aber mit "Wissen" an diejenigen heran tritt, fangen sie an zu stottern. Ist ja hier wieder mal das beste Beispiel...

Sicher ist der Leistungsdruck in den Werkstätten hoch... Es geht ums Geld und das muß verdient werden... Aber genau... ES MUSS VERDIENT WERDEN! Und nicht mit der Masche... "Der Kunde ist Ahnungslos, den zieh ich jetzt ab"... leider ist dies aber überall mittlerweile gängige Praxis.... Das hat nichts mit der Marke Alfa Romeo zu tun, das ist bei allen Marken und leider auch bei vielen freien Werkstätten so...

Ich versteh den Nico schon... ich weiß ja worum es geht... Ich kann nur hoffen das Jungs wie Nico irgendwann ihren Meister machen und dann anders arbeiten...
Aber mir graußt es wenn ich seh was die Jungens und Mädels heute so in ihrer Ausbildung lernen... dann frag ich mich ernsthaft wo soll es denn herkommen???

Vielleicht sollte man den Leuten auch Löhne bezahlen die den gepfefferten Werkstattpreisen entsprechen... dann hätten bestimmt auch viele einfache Mechaniker mehr Bock was zu machen...

so genug ausgekotzt für heute...

Gruß Belli

Mona1
06.02.2013, 17:40
Hallo Jungs und natürlich Mädels!
ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Es ist echt als wenn man einen gaaaaanz schlechten Film sieht! Ich habe dem Meister gestern Abend noch ne E-Mail gesendet, in der ich schon eure Vermutungen und Bellis detailgetreue Aussage beschrieben habe. Und ? Null Reaktion! Heute früh angerufen! Keiner geht in der Werkstatt ran, Weiterleitung Kunderservice: O-Ton: Der Meister hat die E-Mail erhalten, er meldet sich gleich zurück (7:30 Uhr) um 12.00 noch kein Rückruf! Also ich wieder angerufen, Antwort: Die sind grad an ihrem Wagen dran, die melden sich gleich! 15:00 Uhr immer noch kein Rückruf! Wir also zu Alfa hin! Unsere Bella steht wieder vor der Tür, wo sie bereits am Freitag letzter Woche stand! Wir rein, Kundendienst. Sorry der Meister ist krank,er ist heute Mittag nach Hause gegangen ?!?! Jup! Also der andere Verantwortliche zum Rapport: O-Ton, ich habe keine Ahnung was da ist! Geil oder?:letsrock:
Der Meister ruft morgen früh zurück! Wir: NÖÖÖÖ, wir wollen unser Auto mitnehmen: Er: Geht nicht, ist zerlegt! Wir: Wieso steht er denn da draussen??? Er: Ich muss den Meister anrufen! Steht auf und verschwindet mit dem Telefon in der Werkstatt! , um nicht vor uns sprechen zu müssen!!Kommt wieder! Sagt: Können sie mitnehmen (häh, Denke Auto ist zerlegt!), aber Inspektion is auch nicht fertig , wusste er auch nichts von (hätt mich auch gewundert) aber sie müssen das Auslesen bezahlen! Wir : Gerne Hauptsache wir kriegen das Auto!:twisted: Man war nicht mal bemüht uns zum Dalassen zu überzeugen, wir hatten eher den Eindruck, sie waren froh!

Bezahlt, losgefahren, Glücksgefühl. Schaltet im Moment wieder Problemlos, aber ruckelt etwas ! Aber jetzt sollen bitte die EXPERTEN hier ran! Also Jungs, ich warte brennend auf eure Kommentare, brauche euch jetzt!

LG und nochmals Danke für ALLES!:-->>

LG Mona:thumb:

Andre
06.02.2013, 18:30
Woher aus Berlin kommst du denn?
Kann deinen Wagen mit der Diagnose mal auslesen und dann gucken wir uns an was los ist.
Wobei eigentlich schon alles gesagt wurde, wird der Druckspeicher sein.
Das sollte man noch mal prüfen und dann den Druckspeicher tauschen.

Mona1
06.02.2013, 19:34
Hi Andre, wäre Super wohne in Buckow ;)

zove156
06.02.2013, 19:43
Warum wohnen eigentlich alle Berliner mit Alfas am AdW? O.o .. :D

Mona1
06.02.2013, 19:49
;) haha is nich a. AdW ist im schönen Süden unserer Stadt, weil die Alfas da Heimatgefühle haben :roll:

Belli
06.02.2013, 19:58
oha... das ist mal wieder echt herb was die Werke da hat gucken lassen... weitere Kommentare erspare ich mir mal.

also auf zu André oder Nico und ausgelesen... und den Druckspeicher tauschen... etc... aber das sehen wir wenns soweit ist.
;-) von dem vielen gesparten Geld kannste ja sogar locker bis ins Zittauer Gebirge kommen in unsere Werkstatt :-D

Sagen wir mal... ist ja noch gut abgelaufen... ;-) aber drüber nachdenken darf man nicht... normal wäre das was für die Konzernzentrale in Frankfurt... wobei die auch nur mit den Schultern zucken...

Gruß Belli

Mona1
06.02.2013, 20:01
Hi Belli, ja das kenn ich ja schon von der Steuerkette. Die Kommentare von denen waren echt frech. Ich sag mal Glück gehabt, Dank euch!

Ihr seid echt nett, vielen Dank

LG Mona:thumb:

Andre
06.02.2013, 20:02
In Facebook habe ich letztens was gelesen, da hat sich auch jemand bei der Alfa Zentrale beschwert, ging auch mit Anwalt vor, und als Antwort gabs dann, ja dann kaufen sie sich doch ein deutsches Premiumfabrikat.

So hält und gewinnt man Kunden. :thumb:

@Alfa Oma: Hab deine Nummer bekommen. Ich überlege mal wann es am besten passt und rufe dann morgen mal durch.

DinoHunter
06.02.2013, 20:08
Dann hast du ja doch irgendwie Glück gehabt. Wer weiss, was bei diesen honks, wo die Rechte nicht weiss,was die linke tut, sonst noch alles "repariert" worden wäre.
Ich hab`diesen Werkstattmarathon auch hinter mir und bin froh, den Aldo ( hier im Forum) durch Belli`s Hilfe gefunden zu haben. Der erste Mech, dem ich wirklich vertraue, er weiss,
was er tut und ich werde nicht mehr verar****. Lass dir von Andre helfen, der kennt sicherlich auch eine vernünftige Werke in B.

Andre
06.02.2013, 20:10
Nee kenne auch keine vernünftige Werke hier in Berlin.
Kenne nur meine beiden Hände und wenn es so Geschichten sind wie Zahnriemen, dann hat das bisher Nicos Vater für mich gemacht.:thumb:

Mona1
06.02.2013, 20:15
Haha ihr Spaßvögel ;) Hauptsache ihr helft mir. Okay André dann wartet die Oma auf deinen Rückruf, Supi :thumb:


Schön, dass es euch gibt:-->>

DinoHunter
06.02.2013, 20:17
@Andre : Das ist bitter für die, die Nicos Vater nicht kennen.

SelespeedDriver
06.02.2013, 20:32
In Facebook habe ich letztens was gelesen, da hat sich auch jemand bei der Alfa Zentrale beschwert, ging auch mit Anwalt vor, und als Antwort gabs dann, ja dann kaufen sie sich doch ein deutsches Premiumfabrikat.

So hält und gewinnt man Kunden. :thumb:
Nicht wahr oder?
Falls ja wundert mich nichts mehr und bestätigt mich nur darin, was ich denke seit ich Alfa fahre, denen sind die Kunden nach dem Kauf Drissegal.

Ja Elke, es ist schon von Vorteil Aldo und Belli zu kennen :-D

zove156
06.02.2013, 20:38
Ja oder bitter für den der mich nicht kennt ;) :-->>

Mona1
06.02.2013, 20:38
@SelespeedDriver, dann schau doch mal was ich hier gestern um 6:30 Uhr geschrieben hab! Was ich für ne geile Antwort bekam! Super oder?

Mona1
06.02.2013, 20:44
Bitter für den, der keinen von euch kennt! ...ich jeden Falls bin froh euch bald persönlich kennen zu lernen :thumb:

...so jetzt geh ich fernsehen. Ciao amici :)

SelespeedDriver
06.02.2013, 20:45
Ja oder bitter für den der mich nicht kennt ;) :-->>
Ja ja Nico, auf jeden Fall :-D

@SelespeedDriver, dann schau doch mal was ich hier gestern um 6:30 Uhr geschrieben hab! Was ich für ne geile Antwort bekam! Super oder?
Habe ich gelesen, da würde mich keiner mehr sehen ;-)

Mona1
07.02.2013, 12:00
Haha, na jetzt sieht mich da auch keiner mehr. Denn es gibt ja André und Nico in Berlin ;)

Andre
09.02.2013, 13:39
Bin gerade die Bella mit aktiver Diagnose Probegefahren.
Hier mein Ergebnis. Die Originalbatterie von Alfa ist total platt, Kiste wollte erst garnicht starten.
Daher kommen die VDC, ASR und Wegfahrsperren Fehler. Neue Batterie rein, fertig.
Fehler Lenkstockschalter kommt daher, dass der Selespeed Druck während der Fahrt regelmäßig einbricht und das man dann in genau diesen Moment nicht schalten kann, dadurch wird ein Fehler hinterlegt.
Ansonsten konnte man während der Fahrt prima sehen, wie der Druck immer wieder zusammenbricht und die Pumpe immer am Nachpumpen ist.
Warum kann sowas eine Alfa Werke nicht feststellen???? :??

Mona1
09.02.2013, 13:48
Okay :):thumb: ...und lieben Dank erst mal. Meine Bella is in guten Händen!

Marten
09.02.2013, 14:11
Druck das diagnoseergebnis aus und geh damit zur werke und forder das geld für die falsche diagnose zurück.

Forumsläufer&Eierphone

Andre
09.02.2013, 14:12
Steht aktuell auch sicher in der warmen Garage. :-)

Mona1
09.02.2013, 14:45
:) ... Danke Andre

@Marten, ich hab keine Lust mehr auf Stress, jetzt ist er in guten Händen=D&gt392;

Belli
09.02.2013, 15:08
Bis auf die Batterie (konnte man in der Ferndiagnose ja nicht erkennen) war die Diagnose "Druckspeicher" von mir also goldrichtig...

Die Diagnoseergebnisse von André haben es nur noch bestätigt...

und zum Thema "Druckspeicher" etc. steht für den 2.2 JTS Selespeed alles, aber auch wirklich alles im ELearn vom 159

d.h. die Werkstatt hätte es wissen müssen...

Dazu muß man nichtmal KFZ Meister sein um auf diese Diagnose zu kommen... ein klein wenig logisches Denken und zusammenhänge erfassen reicht schon... vorallem wenn sämtliche technische Unterlagen zur Verfügung stehen...

Das war also eine 100% Fehldiagnose für viel Geld... das würde ich mir so garantiert nicht bieten lassen.

Das ist der Grund warum der Name und die Marke "Alfa Romeo" so da steht wie es ist, frei nach dem Motto...
Und ist der Ruf erst einmal ruiniert, lebt sichs völlig ungeniert...
und man die wunderschönen Autos nur zum Schleuderpreis verbettelt bekommt.

Kundendienst sieht bei mir anders aus...

Gruß Belli

Mona1
09.02.2013, 16:28
Hi Belli,
da habt ihr natürlich Recht, du als auch Marten aber ich hab echt keinen Bock mehr auf Stress! Und wenn man dann noch bedenkt, dass die ja das indentische Fehlerprotokoll von uns bekommen haben, weil das ja der Fiathändler hier schon ausgelesen hat (dessen Prognose ja dsas kalte Wetter war ;) !) dann hab ich das ja sogar doppelt gezahlt. Und mein Auto stand 6 Tage unangerührt bei denen auf dem Hof!
...aber ich weiß jetzt schon ganz genau , was die mir antworten. Außerdem bekommt dann doch nur das kleinste Glied in der Kette den Tritt in den Allerwertesten und nich die, die verantwortlich sind!

...aber jetzt is alles gut :) denn ich hab euch gefunden. Und deine Vermutung war Goldrichtig, ebenso der Rat ihn abzuholen und dann zu André oder Nico zu gehen! Dafür nochmal tausend Dank! Also Ende gut, alles gut :thumb:

Gruß Mona

vonLeon
09.02.2013, 17:45
Das Thema liest sich genau so, wie die bittere Realität zu 90% aussieht. Absolut Traurig! Und da soll man keine Lust bekommen, Nachts im vorbeifahren solchen Buden die F... einzuschlagen.

Der TE kann noch froh sein mit nur 200€ Lehrgeld, für immer an diesen Prolleten vorbei gekommen zu sein.

Ein 3 faches Hoch auf dieses Forum. Im Nachbarforum wäre eine solch schnelle Hilfe nie zu stande gekommen, weil dort die Bosse ganz andere Interessen verfolgen.

Das gibts NUR hier:-->>

Satansbraten
09.02.2013, 18:37
...sowas kenne ich von unserem Ah nicht, die waren sogar froh, zwecks AGR usw. die Kontaktdaten und Infos von Belli zu bekommen und ich finde, man gibt sich im Kundeninteresse da gar keine Blöse, wenn man für Infos zu Problemfällen auch mal solche Wege geht :thumb: Man kann nicht alles wissen, es reicht, zu wissen, wo man nachfragen kann....in diesem Sinne eine dickes Dankeschön an Belli :knutsch: ...da wird kein Kunde im Regen stehen gelassen, geschweige denn so abgezockt, im Zweifelsfall geht das Auto ohne erstmal eine Rechnung zu erstellen raus und der Kunde soll testen, obs funzt, wenn nicht wird eben nachgebessert bis alles i.O. ist :thumb: Keiner ist perfekt, aber wenn die Kommunikation zwischen Werke und Kunde stimmt, klappts auch mit der Kundenfreundlichkeit...aber wie es scheint, wirklich Eines der Wenigen, da hat Alfa dringend Aufholbedarf :???:

Mona1
10.02.2013, 12:20
...ja ich wäre auch glücklich gewesen, wenn man uns dort ernst genommen hätte! Aber die fühlten sich eher bedrängt, als nach zuvollziehen, dass man als Kunde mit einer genauen Information/Diagnose zum eigenen Auto kommt und nicht möchte, dass etwas anderes gemacht wird! Was uns ja nur viel Geld gekostet hätte und nicht mal richtig gewesen wäre!

...is traurig, aber so ist es! Schön zu hören, dass es noch andere Werkstätten gibt! Jetzt hab ich ja euch :)

Andre
16.02.2013, 14:07
Druckspeicher und Selespeedöl sind neu und es wurde nun auch mehrmals resettet und kalibriert.
Laut Diagnose ist nun auch der Druck ok und wird gehalten.

Trotzdem passiert es nun, dass nach längerer Fahrt nun immer noch Gänge rausfliegen und die Fehlerlampe im Display erscheint.
Wenn Gänge rausfliegen liegt es doch eigentlich daran, dass nicht genügend Druck da ist, oder?
Da der Speicher nun aber neu ist, kann es doch nun eigentlich nur noch an der Pumpe liegen, dass sie schwächelt und nicht schnell genug nachpumpt, oder???
Ansonsten arbeiten Pumpe und Relais korrekt, laut Diagnose Aufzeichnung. Allerdings eventuell zu schwach???

Ein anderer Grund könnte dann eigentlich nur noch sein, dass irgendwo am Block Druck verloren geht, dann sollte aber irgendwo Ölaustritt sichtbar sein, oder, konnte davon aber nichts erkennen auf dem ersten Blick. :??

Mona1
16.02.2013, 16:37
Hi André,
erst mal gaaanz lieben Dank für deine Hilfe und Mühe und auch Danke an Nico fürs Teile besorgen :)

Also auf dem Weg nach Hause, so nach ca. 15min, Piepte mehrmals der Fehler Getriebe prüfen lassen, dann plötzlich sprang er mir beim Anfahren vom zweiten Gang in N und kurz danach, ließ er sich nicht in den dritten Gang schalten und dann kam noch 3x der Hinweis Getriebe prüfen lassen!

Zu Hause kurz ausgemacht und sind dann anschließend gleich weiter gefahren. So ca. 2 Std kreuz und quer mit mehreren Zwischenstops, Parkhaus etc. Da war nichts mehr!
Es wäre cool, wenn ihr hier mal ein Brainstorming haltet, damit alles was noch in Frage käme behoben werden kann. Denn so hab is es ein unschönes Gefühl, zu wissen da is was, was nich OK ist! Und dann ist ja da immer der P1749- Lenkstockschalter/ Fehler, den hätte ich gerne gleich mit erledigt :) Das sind ja gleich 3 Wünsche auf einmal. Hoffe ihr habt für mich den Ü-Ei Effeckt :oops: wäre echt super!

Also noch mal Danke André, hoffe wir kriegen das schnell hin, Bodo braucht die Bella beruflich :-) Mile Gracie

Belli
16.02.2013, 18:14
Sooooooooo.... ich habe jetzt nochmals alle meine Unterlagen zum 2.2er Selespeed "reingezogen" ;-)

Wenn der Lenkstockschalter defekt ist und ein fehlerhaftes Signal an die Selespeed ECU sendet dann passiert selbiges... (Gang wird auf N geschaltet, Gang nicht einlegbar)

Die Schaltwippen sind mit dem Schalthebel verbunden und dessen Stecker sollte mal geprüft werden, ansonsten Lenkstockschalter / Schaltwippen austauschen (ein teurer Spaß)

Naja jedenfalls war es schon erstmal goldrichtig den Druckspeicher zu tauschen...

Denn nur so rum ist der Weg richtig... also erst Druckspeicher, dann evtl. die Pumpe.... und nicht umgekehrt!

Was mich stutzig macht... erst geht es nicht... und dann stundenlang problemlos... d.h. es ist ein sporadisches elektrisches Problem / Wackelkontakt?...

Gruß Belli

vonLeon
16.02.2013, 19:20
Das erinnert mich an den Wackelkontakt der linken Schaltwippe bei meinem 2,4 Q-Tronic. Fehlereintrag findet statt, aber ohne weitere Probleme Egal in welchem Modus. Einzig im manuellen Modus funktionierte das runterschalten nicht mehr.

Nach einem Schlag auf den Lenkradkranz funktionierte es kurzzeitig wieder. Das Problem trat Temperaturabhängig auf, kalt ging es meisst und wenn es wärmer wurde trat das Problem auf.

Da die Schaltwippen die gleichen sind würde ich diese als nächtes abarbeiten.

Zum Nacharbeiten der Steckverbindungen (die Männlein verbiegen) muss der Airbag demontiert werden. Wenn der Airbag demontiert ist kann man das von hinten verschraubte Zierstück vom Lenkrad abnehmen, vorsichtig abheben und die 4 Microsteckverbindungen lösen.

An jeder der 4 Steckverbindungen sollten nun die Männlein etwas verbogen werden und zwar in die Richtung, wo der aufsitzende Kabelschuh die geschlossene Seite hat.

Diese OP ist für Schrauber kein Problem, nur bischen Modellbau. Aber für den Laien ist das nix mit dem Airbag ausbau. Der Airbag ist von einem Mech, oder Selbstschrauber der das schonmal gemacht hat ganz Fix ausgebaut.


http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-159-brera-spider-939-84/erfahrungsberichte-alfa-159-technik-zuverl%E4ssigkeit-probleme-14144/index5.html#post435768

Andre
16.02.2013, 19:47
Vielen Dank für die ausführlichen Antworten, dann werde ich mit ald nächstes das Lenkrad und den Selestick vornehmen.

Mona1
16.02.2013, 19:54
Oh mein Gott, klingt für mich wie ein Horrorfilm.

Mir gehts echt bescheiden, bei dem was ich hier höre und was uns ja auch so wundert, ist dass es nicht permanent ist. Allerdings nervt auch das ständige piepen vom Fehlerspeicher mit der Bitte das Getriebe prüfen zu lassen. So ist das jedenfalls kein Zustand!

Also braucht er nun den E-Motor für die Pumpe? Oder was. Und wenn du lieber Belli von teuer sprichst könnt ich heulen, hat irgend wer ne Hausnr für mich, damit ich weiß, warum ich jetzt nen Wein brauche, haha :)

..man André du tust mir echt Leid, da hast du dich ja auf was Schönes eingelassen.

Meld mich gleich, wegen nem Termin

LG und Danke Jungs

Mona


Kurzer Nachtrag, wir benutzen die Schaltwippen nie, fahren nur mit dem Schalthebel !

Andre
16.02.2013, 19:58
Vielleicht habt ihr ja bald keinen Lust mehr auf den Selespeed und dann staube ich den euch preiswert ab. :mrgreen:
Nene wird schon. Als nächstes die Wippen und den Schaltstick zerlegen, säubern, Kontakte prüfen und dann mal sehen ob es hilft.
Hatte heute morgen im Stand die Wippen und den Stick mehrmals durchgetestet und einmal gabs den Fall, als ich mit den Stick von N auf 1 geschaltet habe und sofort kam den Fehler hoch und es piepte.
Konnte ich dann aber nicht mehr reproduzieren. Dafür du dann ja auf der Fahrt nach hause. :-)
Aber mach dir mal keine Sorgen wegen dem Piepen, das Sele läuft einwandfrei, fahren kannst du damit. Nervt eben nur.

Belli
16.02.2013, 21:43
Hatte heute morgen im Stand die Wippen und den Stick mehrmals durchgetestet und einmal gabs den Fall, als ich mit den Stick von N auf 1 geschaltet habe und sofort kam den Fehler hoch und es piepte.
Konnte ich dann aber nicht mehr reproduzieren. Dafür du dann ja auf der Fahrt nach hause. :-)


Ähm... da haste doch das was ich wissen wollte..., wenn exakt dieser Fehler kommt wenn Du am Stick "spielst" aber nicht an den Wippen, dann spinnt der codierte Anschlußstecker!

Gruß Belli

Mona1
17.02.2013, 11:58
Hi André nö, meine Bella kommt Heim, hab die Schnauze nicht voll, denke du kriegst das schon hin :)

...und Belli erklär das mal für ne Ahnungslose, is das gut oder schlecht? Kleiner Fehler oder riesen Disaster?...???

Danke

Gruß Mona


...ähmmmm und das Piepen nervt nicht nur, es macht agressiv :twisted:

..gehen jetzt ne Runde auf die Autobahn, mal sehn was Bella davon hält! Bericht folgt :)

Mona1
17.02.2013, 13:07
Hi André und natürlich alle anderen ;)

Bodo ist jetzt ne Runde gefahren.

Also nach dem Starten (Motor kalt), nach ca 150m kam der Fehlerhinweis (nerv):evil: Getriebe prüfen lassen, dann sprang auch schon der Gang raus auf N. Auto neu gestartet und dann war 40min lang alles Ok. Sehr viel geschaltet,schnell, langsam gefahren, auf S auch über die Wippen geschaltet, an und aus gemacht etc. da war alles in Ordnung. Der Fehler kam nicht wieder ;) Wir werden jetzt jeden Tag bis Samstag eine Langebericht schreiben, damit du lieber André am Samstag genügend Input hast. :thumb:
Hoffe sehr, dass es ein "kleines" Problem ist :D

LG und schönen Sonntag

Ramona

Belli
17.02.2013, 13:49
Naja einfach gesagt... eine Dose Kontaktspray und den Übeltäter finden... das ist zu 99,99% ein Stecker der bei Kälte zicken macht.

Am logischsten wäre der Stecker vom Schalthebel... wie André ja schon herausgefunden hat.

Mona1
17.02.2013, 16:36
...na dann bin ich mal guter Dinge und hoffe, dass es daran liegt. André hat absolut unser vollstes Vertrauen, sind ihm jetzt schon unsagbar Dankbar, für all seine Arbeit. Und euch für eure schriftliche Hilfe und Aufmunterungen auch!

...wir lieben unseren schwarzen Teufel ( oder wie André immer so schön zu sagen pflegt, unsere Bella) und wollen ihn/sie lange behalten :)...bin echt froh, dass es euch gibt!


Danke

Mona1
18.02.2013, 19:49
Hi ihr Lieben :D

...kurzer Bestandsbericht: Konnten heute ohne Murren fahren, keine Aussetzer, keine Schaltfehler, NÜSCHT :), dass es nur Kontakte sind, wird immer wahrscheinlicher :thumb:... bis Morgen


LG Mona

Belli
18.02.2013, 22:57
dann ist es auch nichts weltbewegendes... wenn der durchhält, dann maximal ne Ladung Kontaktspray an alle Stecker welche auch nur nach Selespeed "riechen" und gut...

Mona1
19.02.2013, 15:46
Hi ihr Lieben,

zweiter Tag, neue Erkenntnisse :) ....also nach ca. 25min Fahrt (also gut temperiert :) kam das Fehlersignal, Getriebe kontrollieren lassen, gleich darauf schaltete er nicht mehr runter (vom 4 Gang) und sprang dann sofort auf N. Er musste zweimal neu gestartet werden (also Schlüssel komplett ziehen), ehe er überhaupt wieder einen Gang angenommen hat. Man hat auch das Gefühl, als würde er es vorher anzeigen, er schaltet die Gänge dann sehr ruppig!

...Immer noch nur Kontakte? ...oder besser "Etwas????" austauschen?

LG die Ahnungslose Mona

Belli
19.02.2013, 16:23
Ich bleibe immer noch bei der Kontaktspray Variante... ;-) erst wenn die nix bringt... weiter suchen...

Mona1
20.02.2013, 11:33
So Andre,

die Bella parkt vor deiner Tür. Wie gesagt sie hat gleich nach hundert Metern ständig gepiept und is zwei mal ausgegangen also auf N. Dann ca 10min später wieder der Fehlerhinweis und dann auf N und ab da ging nichts mehr. Gar nichts mehr. Ließ sich zwar noch starten aber blieb auf N und der schitt Fehler hat die ganze zeit gepiept :) Hoffe es ist machbar :mrgreen:

....bis später lg Mona

...war ne Interessante Fahrt mit nem Abschlepper, hatte ich auch noch nie (...braucht man aber auch nicht ;) )
...is übrigens ein Scheißgefühl, wenn man Mitten auf der Kreuzung steht und Nichts geht mehr!

Guter Rat ist gefragt :D

Andre
20.02.2013, 21:27
Diagnose:
Pumpe hinuber macht keine Mucks mehr.
Druck im System ist dadurch auch nicht mehr da und deswegen lässt er sich nicht mehr schalten.
Außerdem ist auf dem Getriebe Öl zu sehen, der Behälter ist allerdings noch randvoll, so wie ich ihn aufgefüllt habe.
Neue Pumpe ist bestellt.

Außerdem habe ich noch einen Klostein im Motorraum gefunden. Wollte ihr, dass eure Bella gut aus dem Motorraum riecht??? :mrgreen:

alfaeffect
21.02.2013, 11:01
....

Außerdem habe ich noch einen Klostein im Motorraum gefunden. Wollte ihr, dass eure Bella gut aus dem Motorraum riecht??? :mrgreen:

Andre das ist ne "Duftnote" gegen Marder ;)

Eddy
21.02.2013, 11:07
Andre das ist ne "Duftnote" gegen Marder ;)


Leider hilft diese Duftnote aber nicht :wink:
Wie auch Hundehaare , Duftsprays , Ultraschallgeräten usw.

alfaeffect
21.02.2013, 11:38
Leider hilft diese Duftnote aber nicht :wink:
Wie auch Hundehaare , Duftsprays , Ultraschallgeräten usw.
Das weißt Du und das weiß ich aber andere manchmal nicht ;)

DinoHunter
21.02.2013, 12:15
Vll hat der Vorbesitzer ja in den Motorraum gepinkelt um den Marder zu beeindrucken und dann hat es ihm selbst so gestunken und so fort ....

Mona1
21.02.2013, 14:17
Ey ihr Freaks, :twisted:

ich hab da jedenfalls nichts reingemacht, was davor war?! Null Ahnung.
Ich könnt heulen, will mein Baby schnell zurück! Wieso waren Autos gleich noch so teuer? Menno:?::!:
Ach André vlt. lags ja nur am Klostein, dann kannste die Pumpe zurück schicken!

...ich Danke dir und Nico jeden Falls schon mal ganz dolle :thumb:

LG Mona

SelespeedDriver
21.02.2013, 16:19
Tja Auto eben, fängt mit Au an und hört mit O auf, dazwischen liegt noch ein T für teuer ;-)

Mona1
24.02.2013, 16:29
Hi Leute,

...oh man mein Baby scheint ein Fass ohne Boden zu sein. André Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, ich werd bekloppt :(

LG die völlig verzweifelte Mona

Andre
24.02.2013, 19:09
Was denn los Mona? Die Bella läuft doch jetzt, alles gut. ;-)
Neue Pumpe ist drin und nun ist alles wieder bestens.
Das Öl auf dem Getriebe muss vom Motor kommen, wahrscheinlich Ventildeckeldichtung, so genau konnte man das aber nicht sehen, dazu muss mehr zerlegt werden.

Mona1
24.02.2013, 20:44
Vielen Dank:mrgreen:

LG Mona:-->>

Andre
24.02.2013, 20:49
Hier noch ein paar Bilder zum Thema

Sent from my iPhone using Forum Runner

Mona1
25.02.2013, 12:13
Du hättest die Schönhaut auch von Aussen präsentieren können :)

vonLeon
25.02.2013, 13:15
Du hättest die Schönhaut auch von Aussen präsentieren können :)

Ja genau, richtig:mrgreen: er hat nur die innere Hässlichkeit, GM, gezeigt:prost2: dem Selespeed sei verziehen

Andre
25.02.2013, 13:22
Du hättest die Schönhaut auch von Aussen präsentieren können :)
Das überlasse ich dir, ist ja dein Auto. :thumb:

Mona1
25.02.2013, 15:54
Jup und du bist scharf auf meine Bella :mrgreen:


...sie summt wie ein Bienchen=D&gt392; wie ein Italienisches . Molto bene