PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Romeo zukünftig mit Ferrari Motoren?



_TRF_
01.02.2013, 19:32
siehe Artikel von Motor-Talk...

Ferrari baut Motoren für Alfa Romeo (http://www.motor-talk.de/news/von-hengsten-und-herzen-t4383756.html)

Andre
01.02.2013, 19:38
Keine schlechte Idee, nur wird sich das auch im Preis der Fahrzeuge wiederspiegeln.
Aber wie immer, erstmal abwarten, bis dahin fließt noch viel Wasser die Spree runter.

neveuno
01.02.2013, 21:27
super idee ! darauf hätte ich auch kommen können :)
forza ferrari, forza alfa

Waschbär
01.02.2013, 21:30
Keine schlechte Idee, nur wird sich das auch im Preis der Fahrzeuge wiederspiegeln.


Denke mal, davon kann man stark von ausgehen.
Aber wenn die Qualität und die Leistung stimmt...

John Locke
01.02.2013, 23:58
Hm.... geile unbezahlbare Karren gibts eh schon wie Sand am Meer. Wär schade wenns nun auch bei Alfa dahin geht. Einfach den 3.2 ausm GTA aufn 2013er Stand bringen un gut is, kann doch nich so schwer sein.

zove156
02.02.2013, 00:09
Isses auch nicht..
Aber laut Pullover und den anderen Spastikern in der Konzernleitung "zu teuer"

Da nehmen sie Lieber Holdendreck den andere Leute schon in die Tonne geworfen hatten und holen den Schrott aus der Tonne..
Und scheißen sich damit derbe an..
Und ursprünglich war ja der Plan jetzt den Pentastardreck in die Alfas zu stecken.. womit sie sich definitiv den letzten optimisten noch vergrault hätten..
Und sich wieder und endgültig mit angeschissen hätten..

Ich glaube eh nur noch das was im Verkaufsraum steht -,- ... Also abwarten und Tee trinken und schauen was kommt :D

Kevin
02.02.2013, 00:54
Klingt doch geil!:) V6 und V8 in nem Alfa... Da zuckt es doch glatt in meiner Hose:):):):) Ich bin sehr gespannt was da noch kommen wird! Hoffentlich passt dann auch Design zum Motor!

Sent from my iPod touch using Forum Runner

Michael
02.02.2013, 03:09
Von solch einer Zusammenarbeit war in verschiedenen Foren schon vor einem Jahr als Gerücht die Rede. Der neue Alu 1,8tbi mit 300Ps und der neue V6 sind vermutlich erste Ergebnisse dieser Kooperation. Ich gehe davon aus, dass man für Alfa nicht extra einen V6 entwickelt, sondern auf die abgespeckte 330Ps Variante des neuen Maserati V6 zurückgreift.

Kevin
02.02.2013, 05:38
Aber so abwägig ist es ja nicht denn in Lancia wurden ja auch schon Ferrari Motoren verbaut. Oder nicht?

Sent from my iPod touch using Forum Runner

zove156
02.02.2013, 06:43
Naja Motoren ist jetzt übertrieben
Aber den 8.32er Thema gab es da haste recht :D ..
Aber halt nur in limitierter Auflage für den normalem Menschen nicht erschwinglich ;) :D

neveuno
02.02.2013, 08:17
oh mann, hier drin gibts echt leute die die beste meldung noch negativ interpretieren!
FAKT ist FERRARI ist wirtschaftlich und technologisch auf Höchstform! Was liegt da näher als dass weitere Konzernmarken von dieser "Form" provitieren können... das beste Beispiel ist MASERATI ... Maserati wurde Ende der neunziger in einem maroden Zustand von FERRARI übernommen ... in wenigen Jahren wurde aus MASERATI eine neue "Perle" erschaffen die Ihr endgültiges Potenzial noch nicht erreicht hat ... (eben wurde ja das zweite Maserati Werk in der Nähe von TURIN eröffnet, ehemals BERTONE Werk) ... dort wurden von FIAT ca. 1Mrd. EURO investiert .... !!!!!!

Was liegt näher als dass ALFA (ebenfalls eine Perle im Konzern, die inzwischen aber etwas angestaubt ist) mit Technologien von FERRARI zu unterstüzten... natürlich wird ein ALFA nie auf einem Niveau eines FERRARI`s sein ... das würde der Konzern nicht zulassen! Das trifft auch auf den Preis zu ... ! Momentan steckt im Alfa viel zu viel FIAT Kleinwagentechnik ... durch FERRARI (gerade bei den Motoren) kann ein erhebliches Deffizit aus den letzten Jahren "wett" gemacht werden ... weil Problem war bei den letzten Entwicklungen immer "Motor" und "Getriebe".... dass ein SerienAlfa nicht 100.000 € kosten soll/darf ist Marchionne bewusst...

ALSO EINFACH MAL ETWAS POSITIV DENKEN !!!! denn sollte die Kooperation tatsächlich so zustande kommen... wäre das für Alfa ein großer Wurf ...

DennyN80
02.02.2013, 08:53
Es wäre ein Traum den ersten Serienalfa mit 300Ps mal zu erleben...träum..
Damit man sich zu recht sportliche Marke nennen darf.
Ich hoffe ja immernoch das es endlich wieder einen anständigen V6 meinetwegen auch aufgeladen gibt.
Und die Fahrzeuge wieder leichter werden..
:-->>
mfg

Dani91
02.02.2013, 12:41
Welch schöne Nachricht... hoffentlich nicht nur ein Traum=D&gt392;

gt-guiseppe
02.02.2013, 19:03
Der 159er Nachfolger mit 300PS. Das ist doch was, jedenfalls für mich.
Also aufgehts Herr Marchionne.:-->>

turitar
12.07.2013, 16:50
Bin mir absolut sicher, dass die Motoren für Alfa zukünftig bei Ferrari entwickelt werden. Für Maserati wird das ja schon gemacht. Das die Motoren dann trotzdem Alfa Triebwerke sind ist auch klar, da die Fahrzeuge letztlich doch einen etwas anderen Kundenkreis ansprechen, so würde ich mal vermuten. :letsrock:

Belli
12.07.2013, 17:01
schöner Traum...

aber wie immer schon gesagt... ich glaub nur das was ich beim Händler meiner Wahl... sehen und anfassen kann...

;-) so nen 4c mit Ferrari Herz... geile Idee :letsrock: