PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Manuelle Scheinwerfereinst. gängig machen



Flacki
16.01.2013, 11:36
Weiß jemand, wie man die manuelle Scheinwerfereinstellung beim 155 ( sitzt unter den beiden Kunstoffabdeckungen auf dem Schloßblech) wieder gängig machen kann?

Hintergrund: die Scheinwerfer müssen für den TÜV neu eingestellt werden. Manuell bewegt sich aber nichts. Die Kegelräder rutschen übereinander, beim Versuch sie zu drehen.
Da die Scheinwerfer aber sonst noch i.O. sind, möchte ich mir deswegen auch nicht unbedingt neue kaufen ( kosten zusammen ja auch 120 Eus).

Ach ja, noch ne Frage: wie bekomme ich die elektrische Leuchtweitenregulierung hinten an den Scheinwerfern ab? Sind diese Motoren nur gesteckt? Nur ziehen und ist gut?

jule
16.01.2013, 11:44
wenn du eine Höhenverstellung mit Stellmotoren drin hast, müssen die für den TÜV auch funktionieren.. da ist nix mit Stellmotoren abschrauben, denn das Stellrad im Innenraum ist ja da und muß demzufolge mit Funktion sein.

zu der manuellen Verstellung vorn - hast du die Verstellschrauben mal saubergemacht? Oder rutschen die einfach so drüber wegen Verschließ?

Flacki
16.01.2013, 12:02
Das ist mir schon klar. Ich will die Stellmotoren abmachen, damit ich an die manuelle Verstellung, die von oben über die Zahnräder kommt, etwas Fett dran tun kann. Die Zahnräder aussen am Scheinwerfer lassen sich drehen, irgendwas innen im Scheinwerfer sträubt sich dagegen. Ich vermute mal, dass das in 16 Jahren festgegammelt ist, z.B. durch verharztes Fett o.ä.

jule
16.01.2013, 12:36
achso, hatte ich falsch verstanden :wink: - also beim 147 sind die Motoren angeschraubt, wie es beim 155 ist weiß ich leider nicht

hast du mal versucht, WD40 oder Rostlöser oder so reinzusprühen?

Flacki
16.01.2013, 21:37
Oben an die Zahnräder und deren Führung habe ich WD 40 gesprüht, aber innen sehe ich nicht, wo ich hin sprühen kann. Da für müßte erst der Leuchtweitenregulier Motor runter. Und da weiß ich noch nicht, wie das geht.

jule
17.01.2013, 00:05
frag mal Aldo per PN (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/aldo.html) - der hat nen 155, der kann dir bestimmt sagen, ob es geschraubt oder gesteckt ist ;-)

Flacki
20.01.2013, 16:34
So, jetzt habe ich aus 4 Scheinwerfern 2 gemacht, bei denen die manuelle Verstellung funktioniert. Man kann die Scheinwerfer wirklich komplett zerlegen.
Mal sehen, ob die Verstellung für den TÜV jetzt reicht.