PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Airbagkontrollleuchte Alfa 147



Dani81
13.01.2013, 10:09
Mahlzeit Gemeinde.

Da ich nichts weiter gefunden habe, haben ich dieses Thema erstellt und hoffe auf ein paar Ratschläge:-)


Mein Problem ist dass die Airbagkontrollleuchte angegangen ist und ich diese wieder löschen wollte. Jetzt meine Frage-wie mach ich das und hat der 147er nur den einen Diagnosestecker?


Hab ein KKL interface und Fiatecuscan (full ;-) )

FÜr Ratachläge danke ich schon jetzt.

Achja-die Kabelverbinder unterm BEifahrersitz habe ich mir schon zu Gemüte gezogen...

John Locke
13.01.2013, 10:53
Hatte das letzte Woche auch, bei unserem lags an den Kabeln unterm Sitz: Abgemacht, Kontaktspray rein und wieder zusamm. Wenn du den Fehler nur rauslöschst hast ja nich die Ursache.

Dani81
13.01.2013, 11:12
hmmm-stimmt aber gehts darum den Fehler nach beseitigen löschen zu können:-) Muss ich da Batterie abklemmen um das mit den Kabeln zu machen?

Dino
13.01.2013, 11:40
Bei mir ist es fast immer der stecker vom Beifahrersitz kommt alle paar monate mal wenn jemand den sitz zu stark bewegt hat, ich drück und rüttel immer bissl am kabel und dann geht die leuchte aus. Kleme die batterie nicht dafür ab, löschun muss ich dann auch nichts danach geht direkt selber aus.

Finn
13.01.2013, 12:28
Habs gerade auch wieder, einfach die Kabel ein bisschen bewegen und ggf. Mit Kabelbindern befestigen.

Fehler brauchst du nicht löschen, verschwindet au***atisch sobald das Kabel wieder richtig ist.

Bei mir geht die Lampe beim beschleunigen immer aus, schon komisch. Morgen mal bei gehen ;)

M-IU14
13.01.2013, 12:46
Beim 147ger sind die Kabel für die Airbags die unter den Sitzen verlaufen eine echte Schwachstelle.

Hatte die Kontrollleuchte auch kurz nach dem Fahrzeugkauf 2008. Mein Alfa Händler hat die original Steckverbinder gegen verbesserte neue getauscht. Da gibts mittlerweile ein Upgrade für. Seit dem (4Jahre) keinerlei Probleme mehr mit der Airbag Kontrollleuchte.

Kosten nicht die Welt und sollte jeder vernünftige Händler in kurzer Zeit beheben können.

Wie bereits beschrieben, verschwindet nach der Reperatur die Fehlermeldung der Kontrollleuchte, Du brauchst da also nichts zu löschen hinterher. Kannst den im Fehlerspeicher (nicht die orange Kontrollleuchte!) hinterlegten Fehler aber entweder über deinen Alfa Händler löschen lassen, oder es per Hand über die OBD Schnittstelle machen, sofern Du Material und Know-How dafür hast und es von irgend einem Intresse ist, diesen Fehlerspeicher immer leer zu haben.

Grüße

Arne

daniel147evo
13.01.2013, 15:10
Also bei mir wars auch immer so, bis Belli kam! Nach Anweisung haben wir den Stecker wieder richtig zusammengesteckt, dann aber nicht mehr in die vorgesehene Halterung gesteckt sondern frei hängen lassen. Jetzt hat das Kabel mehr spielraum. Dann Fehler gelöscht und gut ist, seit 3 Jahren!!!!!!!!!:thumb:

DANKE BELLI!

John Locke
13.01.2013, 15:15
Ja der Stecker macht nen ziemlich maladen Eindruck, der ging auch überraschend leicht auseinander. Upgrade Stecker klingt interessant, aber abtapen sollte auch reichen :)

Eddy
13.01.2013, 19:17
Es gibt womöglich kleine Unterschiede in der Fehlerspeicherung der Airbag Steuergeräte
Denn ich hörte jetzt schon mehrmals das gerade beim 147 die Fehlerkontrolleuchte von selbst wieder ausging
nachdem der Fehler behoben war.

Am 156er ist mir dies neu :shock: da kenne ich es so das der Fehler erst nach dem manuellen Löschen verschwindet.
es sei denn hier wird von verschiedenen Kontrollleuchten gesprochen
Ist zum Beispiel die für die Beifahrersitzerkennung geht die nach dem Sichern des Steckers wieder selbstständig aus

Aber wenn die rote Leuchte für den Airbag brennt muss die mittels Software gelöscht werden.

Dies ist mein Wissensstand.

Guido
13.01.2013, 19:30
Vielleicht ist es ja die belegungserkennung, die beim 147 auslöst, ich hatte in meinem selespeed nie eine rote airbagleuchte an, die war immer gelb.

@Dani81: Ich denke, einmal die Frage stellen reicht, ich hab deine andere Frage gelöscht

Eddy
13.01.2013, 19:57
Genau Guido ,

Da Airbag interne Fehler immer manuell gelöscht werden müssen.

Und die wenigsten schreiben ob die rote oder gelbe Kontrollleucht brennt.

Guido
13.01.2013, 20:00
Die meisten werden die rote wohl nicht kennen?

Finn
13.01.2013, 21:35
Bei mir brennt die rote, verschwindet sobald der Fehler behoben ist.

Handelt sich bei mir auch um den Fahrersitz.

Dani81
14.01.2013, 08:37
Genau Guido ,

Da Airbag interne Fehler immer manuell gelöscht werden müssen.

Und die wenigsten schreiben ob die rote oder gelbe Kontrollleucht brennt.

Bei uns handelt es sich um die rote... :-)

Michael555
02.02.2013, 14:57
Schwachstelle Stecker raus durch Verlöten der Kabel unter den Sitzen = nie mehr Probleme.