PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : e85 Umrüstung, hat schon jemand Erfahrung beim Alfa Romeo?



menkgyver
11.01.2013, 20:16
Liebe Liebenden( der Alfas und Romeos ) ich habe meine letzten Autos immer auf e85 umgerüstet. Trotz aller " machst Du alles kaputt" habe ich mich dazu entschlossen. Fakt ist das wenn die Aluminiumlegierung stimmt und vernünftige Schläuche verbaut sind das ganze sogar positive Aspekte für den Motor hat. Nahezu NULL Schwefel ist besser für den Kat, meine Brennräume sahen nach ca. 2000 Km aus wie neu. Mehrverbrauch war um die 20%, natürlich mit extra Steuergerät. Preis ist 1-1,10€ und 107 bis 110 Oktan ist auch nicht schlecht.
Nochmal zu meiner Frage, hat schon einer den Alfa getestet? Ich habe 3 Lancias und 1 BMW gefahren (gesamt ca.200.000km) ohne Zwischenfälle, lediglich der Ölverbrauch war etwas erhöht. Mein bevorzugter Umbausatz war Flexitune aus Schweden. In Schweden wird seit den 70er e85 gefahren, so wie auch in Brasilien,USA,Mexico etc..
Über eure Erfahrungen würde ich mich freuen.=;

Eddy
11.01.2013, 20:43
Ich meine mich Erinnern zu können das hier mal jemand geschrieben hat das er E85 mit seinem 156 fährt
und ich glaube sogar ohne Umbau

Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern :oops:

Du solltest dir mal den Thread um E10 durch lesen , meine da es in diesem Thread war.