PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tutorial: Gummilack entfernen.



Smieh
01.01.2013, 15:44
Tagchen! :)

Frohes neues JAHR und ich wünsche euch allen ein frohes Fest gehabt zu haben! :feiern:

So hier kam mehrfach die Frage auf, wie man diesen "Gummilack" weg bekommt. Antwort Backofenspray gab es oft und das muss ich bestätigen :)

Leider hat keiner Bilder gepostet bzw. ein Tutorial gemacht, das hab ich dann mal übernommen ;) hoffe euch gefälls bzw. hoffe das es dem einen oder andern weiterhilft.

Schritt1
Ausbau der Teile (Griffschalen der Türen)
Gummieinlage entfernen und einfach die beiden Inbusschrauben lösen.
Die Griffschalen lassen sich dann einfach hochziehen.
39125

Schritt 2
Dann die Kabel abziehen sofern man elek. Fensterheber hat^^

Die Knöpfe und deren "unterbau" bekommt man leicht raus indem man das ganze Teil auf den Kopf dreht,
dann mit leichtem/mäßigen Druck (in Fahrtrichtung) nach vorn hebeln. LANGSAM! Es knackt leicht und lässt sich dann leicht trennen!

Also jetzt sind die Griffschalen "nackt", zerkratzt und unansehnlich...
39126

Schritt3
Ab damit in die Badewanne und mit Backofenspray einsprühen.
39130

EINWIRKZEIT: min. 15min.!
39129

Schritt4
Danach mit einem groben Schwamm gut abscheuern. Geht sehr einfach. Bei bedarf wiederholen.
Abspülen und trocknen lassen.
39128

Ab hier habt ihr alle Möglichkeiten offen. Die Teile könnten lackiert werden wenn man will. Ich hab sie nur gründlich aufgearbeitet so das sie wieder fein tiefschwarz sind. Aber ich denk ich lackier die irgendwann doch noch xD

Endergebniss
39127

Einbau in umgekehrter Reihenfolge. ;)

Hoffe es gefällt ;)
Der Smieh

PAM
01.01.2013, 17:18
Fein gemacht ... dat *AlfaBastler hat sich da auch mal mit dem Thema beschäftigt, ist noch gar nicht so lange her ...

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-spider-gtv-86/mittelkonsole-16173/index5.html#post411612

Benny
01.01.2013, 17:38
Bei mir hatte ich es auch mit den Türgriffschalen gemacht und die nachher schwarz Matt lackiert.
Sah Bombe aus ;)

Wolf20VT
01.01.2013, 18:40
ich würds mit Plasti Dip lackieren , ist dann wieder wie originaler Softlack :thumb:

Dino
04.01.2013, 11:02
Sind die Griffschalen nur mit den zwei schrauben befestigt, also muss ich nicht die ganze Tür zerlegen wie beim 147 ?
Weil müsste das auch noch machen, werde aber dann Plasti Dip mal versuchen.

Andre
04.01.2013, 11:09
Nein kannst du einzeln rausnehmen.

guzzi97
04.01.2013, 15:05
TOP Smieh, dafür gibts von mich sogar nen Sternchen..
mein sehen auch etwas unansehnlich aus, und war echt am verzweifeln..mit dem Gummi.

Lackiert habe ich sie mit Mattschwarz, aber leider glänzen sie irgendwie..hmm

@ Dino :..korrekt, sind mit nur zwei imusschrauben in der Tür verschraubt.
(siehst Du sofort, wennde die Gummimatte rausgefriemelt hast)

sven1967
10.12.2014, 17:11
Ich bestätige mal den Alten Thread hier und füge noch nen paar vorher nachher Fotos mit an.
Sage nur Backofen Spray wirkt :thumb:

Vorher:
67945

Backofenspray bei der Arbeit:
67946

Das Lackierte Ergebnis:
67947

guzzi97
10.12.2014, 17:56
...
jupp, backofen Spray :letsrock:

Und, wer den "orig" Look wieder haben möchte, der nimmt einfach Unterodenschutz aus der Dose.

Unglaublich aber wahr ;)

Andre
10.12.2014, 20:41
Unterbodenschutz? Hast du mal ein Bild von einem Teil was du damit bearbeitet hast.

Eddy
10.12.2014, 20:45
Ich bestätige mal den Alten Thread hier und füge noch nen paar vorher nachher Fotos mit an.
Sage nur Backofen Spray wirkt :thumb:

Vorher:
67945

Backofenspray bei der Arbeit:
67946

Das Lackierte Ergebnis:
67947



Mal eine Frage nebenbei Sven :-D
Der Badewanne hat das Backofenspray nichts geschadet ????
oder ist es eine Emaile Wanne ?

Davor hätte ich nähmlich Schiss das die Wanne stumpf wird mit dem Zeugs :shock:

sven1967
10.12.2014, 20:48
Mal eine Frage nebenbei Sven :-D
Der Badewanne hat das Backofenspray nichts geschadet ????
oder ist es eine Emaile Wanne ?

Davor hätte ich nähmlich Schiss das die Wanne stumpf wird mit dem Zeugs :shock:

Alles gut Eddy, die glänzt jetzt wie Neu, nix Emaile irgendso ein Kunststoff zeugs, aber nix stumpf im Gegenteil.
Muss aber dazu sagen das ich das billigste Backofenspray gekauft habe was ich finden konnte.

Eddy
10.12.2014, 20:55
Also Acryl Wanne ich glaube sonst gibt es keine brauchbaren Kunststoffe dafür , jedenfalls kenne ich nur Acryl Wannen :-D

Wenn ich noch in meinem Beruf tätig gewesen wäre.
Hätte ich mir in der Bauphase ja eine Email Wanne eingebaut.
Da die ganzen Metallspäne die Acrylwanne zu stark verkratzt , habe ich mir jedenfalls eingebildet.:-D
Aber da ich aus dem Job ja raus bin habe ich doch die Acrylwanne genommen.
Obwohl ich da vorsichtig bin mit Putzmitteln. :mrgreen:

Daher meine Frage :-D

sven1967
10.12.2014, 21:04
Ich lasse ja putzen :mrgreen:
So alt ist ja mein Haus noch nicht, weiß gar nicht ob man Metall Wannen überhaupt noch zu kaufen bekommt, jedefalls wollte meine Frau die haben und weißt ja was Frauen wollen bekommen sie auch bekanntlich

Eddy
10.12.2014, 21:26
Ich lasse ja putzen :mrgreen:
So alt ist ja mein Haus noch nicht, weiß gar nicht ob man Metall Wannen überhaupt noch zu kaufen bekommt, jedefalls wollte meine Frau die haben und weißt ja was Frauen wollen bekommen sie auch bekanntlich

Meins auch nicht , aber so langsam fängt es an, nach 10 Jahren, das sich die ersten Reparaturen
so langsam anmelden :wink:

Vor ein paar Monaten eine Kesseldichtung am Brennwertgerät und kurz vorher der Druckregler in der Wasserleitung :roll:
Und nächtes oder übernächstes Jahr das Balkongeländer aus Holz.
Warum nimmt man als Metaller nur Holz für ein Geländer im Außenbereich :roll:

sven1967
10.12.2014, 21:32
Ja Eddy kenne ich musste schon die ersten Wasserhähne tauschen, aber was solls normaler Verschleiß halt, nix ist für die Ewigkeit, mit Metall würdest auch nicht Glücklicher sein, da hätte dein Balkon auch schon den dritten Anstrich, sei denn hängst voll und nimmst Niro.

Ups OT ....

Eddy
10.12.2014, 21:35
sei denn hängst voll und nimmst Niro.

Aus dem Grund ja , ist doch meine Branche und kostet mich nur das Material

Das Holzteil habe ich damals auch nur genommen da es im Paket mit drinne war

sven1967
10.12.2014, 21:39
Alles kann man Ändern :wink:
Laß nen paar alte Kontakte spielen und schon hast nen Problem weniger.

Eddy
10.12.2014, 21:40
Alles kann man Ändern :wink:
Laß nen paar alte Kontakte spielen und schon hast nen Problem weniger.

Rischtisch :-D:thumb:

guzzi97
11.12.2014, 09:25
Sers,
jou, in der "email" Badewanne gibts keine Probleme mit dem "Zeuch".

@ Andre : ja, echt, mit Unterbodenspray...war eigentlich zufall, hatte die falsceh Dose gegriffen
und erst beim sprühen bemerkt..
Egal, dachte ich mir, schauste mal wie es aussieht und als es trocken war, sah es aus wie orig.
Matt und "weich", wie original..

Ich werd' mal guggen, wie datt Foto aussieht, ist ja schon längst wieder eingebaut.


Btw. dennoch ist der "Lack" bei weitem nicht soo extrem unendpfindlich wie bei VAG..
da "rubbelt" es schon nach wenigen Jahren ruck-zuck runter..nicht wie bei uns, nur "zerkratzt"

Grüße

guzzi97
12.12.2014, 14:52
..hier die versprochenen Fotos :

6797867977

Hoffe mann kann was erkennen, Wetter ist ja heute echt mies..

Grüße