PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wischwasserbehälter tauschen Halogen -> Xenon



Handwascher
07.12.2012, 18:25
Hallo,

ich war heute überrascht als aus den WiWa Düsen kein Tropfen mehr kam, hatte ich doch erst aufgefüllt.
Eingefroren konnt's net sein weil immer genügend Frostschutz enthalten ist. Ich also bei nächster Gelegenheit rechts ran und meine Notflasche (1L) eingefüllt.
Zuhause angekommen den Rest aufgefüllt, aber, O-Wunder, nach den nächsten knapp 1 1/2L war der Bottich voll. In die BA geschaut, und, tatsächlich, 2,2L werden dort aufgeführt.
Erscheint mir als Vielfahrer viel zu wenig!

Nun die Frage, für Versionen mit Xenon ist ein Behälter 4,5L vorgesehen, paßt der größentechnisch auch an die Stelle des kleinen WiWa-Behälters (bei mir v.l. hinter dem Scheinwerfer)?!
Die Arbeit scheue ich nicht, abenso das evtl. Anpassen der Anschlüsse etc.
Mir geht es rein nur um die Form des Behälters.

Dank im Voraus!

MfG.

edit: gerade noch einmal gelesen, die Diesel haben andere Behälter 3L (Halogen) bzw 6L (Xenon). Umso ärgerlicher das definitiv keine 3L reinpassen. Frage steht dennoch.