PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TÜV - mit Fehler im Airbagsteuergerät ?



Pino156
24.11.2012, 13:52
Hallo zusammen,

im Dezember ist der TÜV fällig, soweit ist alles OK aber ich habe einen Fehler im Airbagsteuergerät der sich nicht löschen lässt. (vermutlich Steuergerät defekt)

37876

Das Airbagkontrolllämpchen leuchtet NICHT! (hat der Vorbesitzer kurzerhand ausgebaut) weil der Fehler offensichtlich schon länger vorhanden war. Im Augenblick fehlt mir die Zeit und das Geld mich um ein Steuergerät zu kümmern und ich habe nicht vor das Auto in den nächsten Wochen gegen einen Baum zu fahren, also muss das jetzt einfach noch ein paar Wochen warten.

Nun ist meine Frage: wird der TÜV die Steuergeräte grundsätzlich auslesen oder gehört das nicht zum normalen Prüfungsumfang dazu.

noobontour
24.11.2012, 14:15
Soweit ich weiss lesen die tatsaechlich den Bordcomputer aus.
Es kann dir also durchaus passieren, daß du keine Plakette bekommst da der Airbag sehr sicherheitsrelevant ist.
Du kannst aber bei deiner Pruefstelle mal anrufen und nachfragen.Musst ja nicht gleich von deinem Fehler berichten.

Eddy
24.11.2012, 16:28
Die lesen kein Airbag Steuergerät aus !
Nur hat das System eine Selbstkontrolle die wie folgt funktioniert.

Bei Zündung geht die Airbaglampe (auch andere Lampen) an und die muss nach einigen Sekunden wieder ausgehen.
Das ist für den Prüfer die Kontrolle dass das Airbag System funktioniert.

Ist die lampe ausgebaut oder überklebt gibt es keinen TÜV

Pino156
24.11.2012, 20:51
thx für die Antworten, also wäre eine temp. Lösung die Airbagkontrolleuchte einfach mit an eine andere dranzuklemmen die nach 5 Sekunden erlischt, ich frag mich nur wie ich das Auto vor 2 Jahren mit frischem TÜV kaufen konnte obwohl der Fehler damals offensichtlich auch schon da war??? Aber das war ja nicht der einzige Fehler....

Eddy
24.11.2012, 20:57
Entweder hat der Prüfer nicht aufgepasst , oder der TÜV war getürkt :twisted:

SelespeedDriver
25.11.2012, 11:01
Tja da hat dich jemand mächtig besch*****!
Son Aufwand um die LED für die Airbagkontrolle auszulöten, damit nicht auffällt, dass das STG defekt ist, das ist schon kriminell in meinen Augen.