PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Startproblemen bz. OT-Sensor



Sebastian.Vohle
01.11.2012, 21:24
Hallo,
ich habe eine Frage zu einem Alfa 156 Kombi.
Ich habe folgendes Problem seid gestern.

Wenn der Wagen kalt ist, springt er sofort an.

Ist der Wagen richtig warm gefahren springt er auch sofort an.

Aber war ich mit dem Wagen unterwegs und lasse Ihn 20-30 Minuten stehen muß ich warten bis der Wagen fast komplett kalt ist bis er wieder an geht.
Bis dahin orgelt er nur und bekommt vom Steuergerät keinen Zündfunken.

Laut Fehlerauslesen soll es sich um ein Magnetventil handeln für 35 Euro Namens OT_ Sensor bzw. Motordrehzahlsensor.

Nun meine Frage, müsste der Wagen dann nicht wärend der Fahrt auch aus gehen?

Kann ein so kleines Teil eine so Große Wirkung haben?

Hat jemand eine Idee ob man das selbst tauschen kann?

Bin über jeden Hinweiß dankbar.

Andre
01.11.2012, 21:30
Das er dann während der Fahrt kurz vorm warmwerden ausgeht ist dann die nächste Form und kommt noch, wenn du nicht wechselst.

Sebastian.Vohle
01.11.2012, 21:38
Also teilst du die Meinung das es der Sensor ist?
Selbst tauschen wohl möglich?

Satansbraten
02.11.2012, 03:43
http://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-145-146-147-155-156-166-gt-gtv-spider-916/82026-unterschied-zwischen-ot-sensor-ot-geber.html