PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marder im Auto



ALFAntastisch
01.11.2012, 14:15
Gestern mußte ich zum TÜV. Der Prüfer öffnete die Haube und sagte nur noch: Herzlichen Glückwunsch! Und ich dachte mich trifft der Schlag:

Es lagen ganze Brötchen drin, Verkleidungen und Dämmungen waren angefressen und alles war am müffeln. Da hat es sich doch ein Mader bequem gemacht.

Wie krieg ich das Ding von meiner Bella weg???

TÜV habe ich übrigens bekommen, aber der Prüfer schrieb in die Papiere "Marder-Alarm!!!"

PAM
01.11.2012, 14:21
Nicht mal vorher in das Bella-Herz geschaut, bevor Du zu den Hohen Herren gefahren bist? ..Dzdzdz .. :wink:

Die Viecher kommen meistens von unten und mögen keine Gitterroste ect, da kannst also was Entsprechendes unter die Karosse schieben - Chemikalien gibt's bestimmt auch, da müsstes Du mal googeln ... ansonsten sind die notorischen Nager ziemlich hartnäckig & auch "treu" ... und Dein pelziges Ungeheuer hat ja zumindest Geschmack ... :D

ALFAntastisch
01.11.2012, 14:24
und Dein pelziges Ungeheuer hat ja zumindest Geschmack ... :grin:

Der Prüfer meinte mit einem süfisanten Lächeln : Oh, der Marder ist ja ein echter Alfisti!!!
Ich hätte ihn fast gehauen, aber ich brauchte die Plakette.

PAM
01.11.2012, 14:57
Der Prüfer meinte mit einem süfisanten Lächeln : Oh, der Marder ist ja ein echter Alfisti!!!
Ich hätte ihn fast gehauen, aber ich brauchte die Plakette.

Hehe :cool: - DEN Prüfer finde ich cool ... :thumb::mrgreen:

Dani91
01.11.2012, 15:13
stimmt, da gibt es so einige mittelchen. Oder einfach ein Gitter unter den motorraum schieben....

p.s: Wenn es mal ganz stark riecht... dann hat der marder verschlafen und ist gegrillt^^

Satansbraten
01.11.2012, 15:15
...ich hab schon seit Jahren *ähmmm..so um die 6..wie alt werden die überhaupt :??* meinen "Kfz-eigenen" Marder...der hats bequem im Unterfahrschutz....solange er mir nichts kaputt macht, darf er bleiben, verzichte auch auf Miete :lol: hat auch schnell begriffen, dass beim Spider nichts mehr mit vom Dach rutschen ist wie vorher vom GT :lol:

...für die Plakette mach ich keinen Aufriss von wegen alles sauber und frisch geputzt...die Prüfer können sich ruhig mal die Hände schmutzig machen :mrgreen:

Rudolf
01.11.2012, 16:39
Oder einfach ein Gitter unter den motorraum schieben....


Hat bei mir perfekt funktioniert, kann ich also empfehlen.

Satansbraten
01.11.2012, 17:56
Hat bei mir perfekt funktioniert, kann ich also empfehlen.
..ist, glaub ich, auch so das einzig wirklich Verläßliche....die mögen den wackeligen Untergrund und die Geräusche nicht sonderlich...einfach ein Stück Maschendrahtzaun :lol: etwas wellig biegen und unter die Front legen...so war der Tipp in ner Autosendung, wo Mehreres dazu getestet wurde :wink:

Eddy
01.11.2012, 18:20
.ist, glaub ich, auch so das einzig wirklich Verläßliche

So denke ich auch, die ganzen Chemikalien und Ultraschallpiepser funktionieren kurzfristig .
Maschendraht oder Gitterrost drunter legen und gut sollte es sein.

PAM
01.11.2012, 18:44
..ist, glaub ich, auch so das einzig wirklich Verläßliche....die mögen den wackeligen Untergrund und die Geräusche nicht sonderlich...einfach ein Stück Maschendrahtzaun :lol: etwas wellig biegen und unter die Front legen...so war der Tipp in ner Autosendung, wo Mehreres dazu getestet wurde :wink:

Jupp, irgendwas Fusseliges, dat mögen die Viecher nicht ...

Andre
01.11.2012, 18:49
Da hilft doch nur


http://www.youtube.com/watch?v=nSNqsWNkP-I

Waschbär
02.11.2012, 06:24
Das Problem kenne/kannte ich auch. Allerdings war das noch zu meinen "spanischen Zeiten". Maschendrahtzaun hatte dann bei mir auch geholfen. Bisher gibt es hier noch kein Pelztier mit italienischen Geschmack. [-o-

guzzi97
02.11.2012, 10:12
..was auf Dauer tatsächlich hilft :

- Maschendrahtzaun drunter legen
- den Wagen öfters woanders parken, wobei hier dann die Gefahr besteht, dass der Wagen von einem anderen
Marder als "Konkurent" angesehen wird..

Ich drück die Daumen, das der pelzige Zeitgenosse keine weiteren Schäden anrichtet...

Dino
02.11.2012, 16:11
Wichtig ist nun eine Ordentliche Motorwäsche, den die Marder markieren das Revier und kann sein das dann ein anderer da drin alles Kaput beißt. So habe ich das zumindest öffters gelesen !

Satansbraten
02.11.2012, 16:18
...stimmt...nur wenn ein anderer Marder ins "Autorevier" kommt, gibts Schäden :wink: einmal in einem anderen Revier geparkt und prompt...Gummi Frontscheibe zum Dach beim GT hatte dann ziemlich viele Zacken auf ganzer Breite und aufs Heck gabs nen riesengroßer Sch... :roll: ...meinen Marder hats allerdings im heimischen Gefilde dann wenig gejuckt...bis heute friedlicher Schläfer :thumb:

Flacki
04.11.2012, 18:44
@ ALFAntastisch: Gut, das ich nicht so oft in K....p bin:mrgreen: Aber mein Schwager im Amselweg parkt seine Autos schon seit über einem Jahr auf einem mit Maschendraht bespannten Rahmen und hat seit dem Ruhe.

ALFAntastisch
05.11.2012, 10:22
@ ALFAntastisch: Gut, das ich nicht so oft in K....p bin:mrgreen: Aber mein Schwager im Amselweg parkt seine Autos schon seit über einem Jahr auf einem mit Maschendraht bespannten Rahmen und hat seit dem Ruhe.

Dann ist der Marder wahrscheinlich vom Amselweg zu uns ausgewandert. Naja, zumindest weiß ich aber jetzt wo ich einen fertig montierten Maschendrahtzaun herbekomme :mrgreen:

Flacki
05.11.2012, 17:07
:lol: ja dann: frohes Gelingen. Ich sage auch nichts!!

DaveBa1981
05.11.2012, 19:14
Schlag Deinem Alfisti-Marder doch vor sich hier im Forum anzumelden!

Grüße
david

P.S. Das mit dem Maschendrahtzaun hat bei meinem Vater auch geholfen...

vonLeon
06.11.2012, 23:44
In meinem 939 sind auch gerne Marder eingestiegen. Da Gitter unterlegen nur bedingt an verschiedenen orten funktioniert! Habe ich das Drahtgeflecht innen über die beiden Löcher der "Abdeckung" gelegt, ein paar Löcher gebohrt und mit Kabelbindern befestigt. Dem Marder ist nun der Einstieg zu unbequem bzw er mag nimmer auf dem Drahtgeflecht laufen. Es hilft an jedem Ort wo man parkt und es war ein Einmaliger Handgriff;-)