PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jetzt hat`s meine 156 auch erwischt... RIP



mtbmax
21.10.2012, 21:55
Hallo,

jetzt hatts meine 156 auch erwischt! Könnt heulen!
Max 30km/h bergab und ein Wahnsinniger kam mir entgegen. Vermutlich Totalschaden auf den ersten Blick sieht es so aus,als wäre der Rahmen verzogen
Leider auf ner Bergstraße, also weiß ich nicht, ob ich nicht sogar auf dem Schaden sitzen bleibe. :cry:
Btw. die Polizisten waren auch der reinste Witz...ich fass` es nicht.

Ich lass mal die Bilder sprechen, wie gesagt, ich könnt` heulen!:cry:
Hoffentlich bleibe ich zumindest nicht auf den Schaden sitzen.

36911369123691336914369153691636917369183691936920 :dumm::cry::roll:

Grüße, ein trauernder Max:cry:

PAM
21.10.2012, 22:01
Oh weh, das sieht übel aus - und schwierig zu sehen, wer da verrissen hat. Was sagt die Polizei? :(



EDIT: Es ist doch zu sehen, dass Du ganz rechts gefahren bist ...^^

Eddy
21.10.2012, 22:03
Mein Beileid , ist es eine öffentliche Straße ?
Dann wird es sicher so Ausgehen das jeder auf seinem Schaden sitzen bleibt.
Da beide Schuld tragen.


Juup , ich rechne auch mit das der Totalschaden ist.

mtbmax
21.10.2012, 22:18
Naja ich denke die Bremsspur sagt alles über das Tempo des anderen aus... und wie er dasteht auch.
Ich fass es nicht!
Die Polizei ist ausgestiegen, hat sich eine Zigarette angezündet ein bischen gelacht und uns etwas veräppelt nach Namen und Führerscheinnr. gefragt und ist dann wieder weggefahren.


Wie gesagt ich könnte heulen. Ich weiß nicht ob es eine öffentliche Straße ist, gehe aber nicht davon aus, es ist zum verrückt werden. Der 3. Wagen in 2 Jahren :roll:. Mit den Finanzen sieht es auch nicht mehr gut aus. Geschweige denn mit den Nerven.

Habe die Motorhaube geöffnet... Rahmen sieht stark verzogen aus.:roll:

Will unbedingt wieder ne Alfa.
In mir geht es gerade drunter und drüber.


Und das alles wegen nen Rowdy.:shock:

Giuseppe
21.10.2012, 22:18
gibt es in Italien Totalschaden?!?! echt scheisse gelaufen, aber meiner erfahrung nach bleibt jeder in Italien auf so einer straße auf seinen schaden sitzen

mtbmax
21.10.2012, 22:23
@ Giuseppe
Wie meinst du das mit "giebt es in Italien auch Totalschaden"?

Ja ich vermute das selbe und mir wird übel wenn ich daran denke.

Grüße Max

PAM
21.10.2012, 22:28
Okee, die Polizei nimmt auch in Germany nur den Schaden auf (vielleicht nicht gerade mit Kippe im Hals...) - die Schuldfrage klärt sich über die Judikative ... also anzeigen, den Ar*** & einen Anwalt nehmen ... (sowas gibt's doch auch in bella Itaila, oder ?!!?!?!) ... wie sieht das alles denn Dein gecrashter Kontrahent? :-?

mtbmax
21.10.2012, 22:34
1. War das im Wald. dort als Polizist im Dienst zu Rauchen ist unterste Schublade!
2. Haben sie den Vorfall nur als normalen Verkehrsontrolle aufgenommen.

Das wird wohl so sein, doch leider wird wohl der Anwalt mehr Kosten als der Wagen noch wert ist!

Das ist eigentlich mein "Ex Nachbar" der macht einen auf Kollege und reibt sich die Hände dass er so glimpflich davon gekommen ist...Weil ne Alkoholfahne hatte er auch!

Grüße Max

PAM
21.10.2012, 22:43
1. War das im Wald. dort als Polizist im Dienst zu Rauchen ist unterste Schublade!
2. Haben sie den Vorfall nur als normalen Verkehrsontrolle aufgenommen.

Das wird wohl so sein, doch leider wird wohl der Anwalt mehr Kosten als der Wagen noch wert ist!

Das ist eigentlich mein "Ex Nachbar" der macht einen auf Kollege und reibt sich die Hände dass er so glimpflich davon gekommen ist...Weil ne Alkoholfahne hatte er auch!

Grüße Max

"Kollegialer" Ex-Nachbar, Alk-Fahne, kichernde & kiffende Schergen ... liest sich wie ein lustiger Comic - hau mal auf den Tisch da - Anwalt einschalten!!! Zumindest 1x Info-Gespräch - dann weitersehen! Was das denn für ein anarchistischer Schei** da bei Euch! :evil:

mtbmax
21.10.2012, 22:50
Ja das ist bei uns nun mal so, auch wenns kaum zu glauben ist. Bei uns hier ist das Alltag.:cry:
Will schon länger weg hier, nur muss ich für meine Mutter sorgen und die Freundin geht noch zur Schule ausserdem ist es hier Wunderschön.

Morgen gehe ich mal zur Versicherung, mal sehen wir was die sagen. Dann sehe ich weiter. Mach mir aber mal keine Hoffnungen.

Grüße Max

Eddy
21.10.2012, 22:57
Was das denn für ein anarchistischer Schei** da bei Euch! :evil:

Vor 20 Jahren hätte ich gesagt

Das ist Italien , da läuft das so

Aber wie das heute so gehandhabt wird weiß ich nicht

Und ich vermute mal, nicht öffentlicher Weg
mit enger Fahrspur so gibt es wohl keine Vorfahrt Regel ??

Somit bleibt wohl jeder auf seinem Schaden sitzen.

Bei uns ist es auch so , die Polizei kommt nur noch wenn Personenschaden vorliegt
habe ich ja gerade Vorletzte Woche bemerkt. Die kamen nur das ich denen sagte das die Leih LKW Firma eine polizeiliche Unfall Aufnahme verlangt.

Falls der Unfallgegner Alkoholisiert war , hättest du vermutlich bei der Polizei einen Alkoholtest verlangen müssen.
Das ist wohl auch gegessen :-(

Das geht aus wie das Homberger Schießen :wink:

PAM
21.10.2012, 22:59
Ja das ist bei uns nun mal so, auch wenns kaum zu glauben ist. Bei uns hier ist das Alltag.:cry:
Will schon länger weg hier, nur muss ich für meine Mutter sorgen und die Freundin geht noch zur Schule ausserdem ist es hier Wunderschön.

Morgen gehe ich mal zur Versicherung, mal sehen wir was die sagen. Dann sehe ich weiter. Mach mir aber mal keine Hoffnungen.

Grüße Max

Na denn .... lass' es laufen ... ich würde mir das nicht gefallen lassen! Wieso hast Du den angehöckten Honk nicht gleich zu den Schergen gezerrt & blasen lassen? *kopfschüttel ... :-?

Giuseppe
21.10.2012, 23:11
@ Giuseppe
Wie meinst du das mit "giebt es in Italien auch Totalschaden"?


na ich mein das so das in Italien üblicherweise alles gerichtet wird :-D

mtbmax
22.10.2012, 09:16
na ich mein das so das in Italien üblicherweise alles gerichtet wird :-D

Nein, die werden bei uns in den Osten verfrachtet und kommen nach einigen Monaten wieder "wie neu" und etlichen km weniger zu uns zurück für den Verkauf:lol: .

Wie soll man denn einen Alkoholtest verlangen, wenn man sowieso nicht ernst genommen wird und in dieser Misslichen Lage von den Polizisten auch noch gehänselt wird?? Ich verstehe schon dass ich mit meinen 20 Jahren noch recht jung bin, dennoch habe ich das Recht ernst genommen zu werden und gleich wie alle anderen Behandelt zu werden! Aber das geht bei uns ja nicht! Denn die Jungen von heute sind ja alles die gleichen. Ist nun mal so.

@Pam nichts gegen dich das ist auf die Arbeit unserer Ordnungshüter bezogen.

Ich bin jetzt (per Zug und Bus:roll:) auf dem Weg zur Versicherung, mal sehen was die sagen. Drückt mir die Daumen.

Eddy
22.10.2012, 09:35
Wie soll man denn einen Alkoholtest verlangen, wenn man sowieso nicht ernst genommen wird und in dieser Misslichen Lage von den Polizisten auch noch gehänselt wird?? Ich verstehe schon dass ich mit meinen 20 Jahren noch recht jung bin, dennoch habe ich das Recht ernst genommen zu werden und gleich wie alle anderen Behandelt zu werden! Aber das geht bei uns ja nicht! Denn die Jungen von heute sind ja alles die gleichen. Ist nun mal so.

Ich kenne die Italienischen Verhältnisse nicht
Nur sollte es doch auch bei euch so sein, das wenn du den Polzisten sagst das du vermutest das der Unfallgegner Alkoholisiert ist.
Und das für dich, dies ein Grund für diesen Unfall ist.
Sollte der Rest au***atisch gehen.

Dann solllte die Polzei vor Ort von euch beiden einen Alkohol Test durchführen.
Was für dich sicher kein Problem gewesen wäre

Giuseppe
22.10.2012, 13:51
polizei und carabinieri sind 2 paar schuhe :-) kommt immer darauf an ob man nen Ortspolizisten erwischt hat der auch richtig handelt bzw sein job evtl nicht zu leicht nimmt

mtbmax
22.10.2012, 14:06
@ Eddy,

ja, das mag sein, aber wie gesagt, wurde die Angelegenheit sowieso auf die leichte Schulter genommen. Ich denke wenn ich noch mehr gesagt hätte, hätten die mich nur noch mehr blosgestellt, bzw. mir es am Ende noch schwerer gemacht. Klingt bescheuert, ist bei uns aber so. Leider.

@Giuseppe,
es kommt ganz darauf an, wem man erwischt. Ordnungshüter dieser Sorte gibt es bei beiden "Vereinen" genüge. Logisch muss ich auch sagen, dass andere wiederum Ihre Arbeit perfekt machen! Man kann nicht alle in den selben Topf schmeißen.

War jetzt bei der Versicherung...nach dem ersten eindruck sieht es momentan nicht mal allzu schlecht aus. Ein Anwalt sollte durch bestehenden Rechtsschutz auch nicht das große Problem sein meinte der Versicherungsangestellte. Durch die Fotos (ca. 50) sollte der Unfallhergang auch recht klar sein. Jetzt bin ich gespannt, mal abwarten was passiert.

Btw. Heute Nachmittag gehe ich ne 159 1.9 SW Q-Tronic Au***atik anschauen un probefahren zwischen 9000-10000€. Was haltet ihr davon?

Grüße, Max

Knauselknom
22.10.2012, 14:51
Meine Meinung durch Probefahrten: Wenn Q-tronic, dann schon 2.4er. In Verbindung mit dem 1.9er ist das Q-Tronic eine ziemlich zähe Angelegenheit, besonders wenn es wie bei dir etwas bergiger ist. Aber wie immer gilt: Probefahrt machen!

mtbmax
22.10.2012, 15:02
Hallo Knauselknom,
aus welchen Grund? Zu schwer und zu schwach für die Q-Tronic?

Grüße Max

Knauselknom
22.10.2012, 15:09
Schau dir mal die Kenngröße "Nm/kg" von deinem jetzigen und von deinem potentiellen nächsten Auto an. Zudem kommt noch die Gedenksekunde beim Beschleunigen des Q-System, und zudem kuppelt es im Stand an Ampeln aus und benötigt daher etwas Zeit um wieder einzukuppeln. Summasummarum war für mich klar (bei damals gleichem Kaufpreis: entweder einer der letzten, vollausgestatteten 2.4er 156 oder ein mickrig ausgestatter 1.9er 159): der 159 1.9er zieht nicht die Wurst vom Brot, in Verbindung mit Q-Tronic unschön zu fahren.

Belli
22.10.2012, 15:14
och wenn man den 1.9er dann vernünftig umproggen lässt, dann geht der mit Q-Tronic sehr gut... kommt man in etwa (fast) auf den Werkszustand vom 2.4er und da das Getriebe selbiges ist, kann man es beim 1.9er auch nicht überlasten...

Probefahren und weitersehen... aber ein ungechippter (umprogrammierter) 1.9er mit Q-Tronic ist nicht das gelbe vom Ei...

Genlog
22.10.2012, 17:43
Hi mtbmax Schade ums Auto, aber Deppen gibt es leider zuhauf. Bzgl. Q-tronic: die Au***atik frisst schon etwas Leistung, und gerade auf Euren Strassen ist es mit der "Dicken" dann nicht unbedingt ein Vergnügen. Teste auf der Probefahrt, vielleicht sind die Unterschiede ja nicht sooo groß?! Btw: Welche Ecke in Südtirol ist das? Gruß Stefan

mtbmax
22.10.2012, 18:36
Hallo,war sie anschauen (140000km...) >Voll Lederausstattung Service komplett gemacht, Zr neu, BJ 2004 das übliche halt Preiß mit Umschreiben.Allgemeiner Zustand: perfekt, Nichtraucherfahrzeug. Allrad, 1 Jahr Garantie. Probefahrt, naja wirklich nicht das gelbe vom ein, Stellt sich die Frage, was *** oder Belli noch dran machen können? + 60 NM sollte ja drin sein - oder?? Sonst bin ich voll begeistert von dem Wagen! Preiß 98000 inklusive Umschreibung und sonstigen Papierkram.Des weiteren habe ich mir fast ie selbe 159 angesehen nur ohne Au***atik und Lederausstattung, dafür mit Tempomat und Parksensoren VO/HI insgesamt 10000km weniger, preislich mehr oder weniger das selbe. An und für sich hab ich sonst eigentlich immer von einer Au***atik geträumt...Was sagt Ihr dazu, besonders in bezug auf Leistung und Verbrauch???? Hat da wer Erfahrungen? z.b. mit ***`s oder Bellis **** (Qtronic)@ Genlog bin aus Passeier bzw. meine Freundin, Arbeiten tu ich in Bozen (Landeshauptstadt)Grüße MaxWas sagt Ihr dazu??

Knauselknom
22.10.2012, 19:10
BJ 2004

Alfa 159 BJ 2004? Da wäre ich spektisch!

Dennis24848
22.10.2012, 19:31
Oh nein, das sieht echt übel aus! :(.. wieder einer weniger... :(

mtbmax
22.10.2012, 20:56
Alfa 159 BJ 2004? Da wäre ich spektisch!

Oha, sorry, denke immer noch an meine 156 die war von 2004 die 159 wären beide von 2006

Grüße Max

Knauselknom
22.10.2012, 22:18
Die 159 der Serie 0 (Serie 1 ab MY 2008) hatten mit undichten Lenkgetrieben zu kämpfen. Frag deinen Feundlichen nach schriftlichen Dokumenten, die nachvollziehbar belegen, dass bei den dir geboten Fahrzeugen das Lenkgetriebebereits bereits gewechselt worde. Wenn nicht, dann ist der Preis um die entsprechende Reparaturkosten zu reduzieren oder zu Modellen ab Serie 1 (Heckklappe am Logo zu öffnen) zu greifen... oder zu einem guten, ausgereiften, billigen 156 der letzten Bau-Monate. :cool:

mtbmax
22.10.2012, 22:23
Ist das mit dem Lenkgetriebe so schlimm? Ich meine wenn das so lange gehalten hat, ist es da sicher, dass es gewechselt werden muss??
Ich hab schon nachgeschaut, ist bei beiden 159 eine rote Flüssigkeit drin. Also etwa nicht getauscht...-oder??

Ansonsten haben mich die Wagen extrem begeistert. Beide.

Grüße Max

Knauselknom
22.10.2012, 22:29
Ist das mit dem Lenkgetriebe so schlimm?

Kommt drauf an. Wenn du möchtest, das der Wagen dahin fährt, wohin du lenkst, ist ein funktionierendes Lenkgetriebe von Vorteil...

Pay87
23.10.2012, 04:28
Mein Beileid :(

mtbmax
23.10.2012, 08:28
Kommt drauf an. Wenn du möchtest, das der Wagen dahin fährt, wohin du lenkst, ist ein funktionierendes Lenkgetriebe von Vorteil...

Verständlich :-D... was ich damit meinte, ist ob hier alle Lenkgetriebe (dieser Serie) ausnahmslos betroffen sind oder ob es auch welche gibt die halten, dann würde ich eventuell einen Preißnachlass anfordern und Pokern :wink:


Mein Beileid :(


Danke, ist alles nicht so einfach. :cry:

Grüße,
Max

guzzi97
23.10.2012, 08:48
Mein Beileid...ebenfalls..

Also, das mit dem 159er Lenkgetriebe, Servopumpe, etc. bei den 2006er...ist ein kleines Problem, denn sie tauchen erst
ab ~ 75.tsd km. oder später auf.
Sollte es keine "Repaunterlagen" hierrüber geben, würde ich auf jedenfall die Finger von lassen.

Bzgl. dem 156er, ich Denke mal, in Deiner Gegend biste mit dem Cross besser unterwegs als mit dem 159er, alleine schon
wegen dem Allrad..
Leistung ist auf jedenfall "passender" als beim "Dickschiff" 159er..

Leistung geht, also ich pers. würde höchstens das AGR deaktivieren lassen und evtl. ein bissel mehr Leistung / Drehmoment.
Doch, je älter die Mechanik ist, desto schneller der Verschleiß. D.h. nicht wundern, wenn die Kupplung, Motor etc.
schneller verschleißen, als Du Geld verdienen kannst.

Grüße

Knauselknom
23.10.2012, 09:54
Ausserdem gibts den 156 auch als nicht-SUV-Q4 und den 159 ebenso. Bitte die auch berücksichtigen, damit die Entscheidung noch schwerer fällt! :??

mtbmax
23.10.2012, 10:43
Hallo! Ich glaube ich hab`mich da nicht ganz klar ausgedrückt :wink:.
Brauche dringenst ein Auto, kann also nicht lange warten. Max 2 Wochen.

Zur Auswahl steht momentan:
Alfa 159 SW 150 Ps 1.9 Qtronic ohne Allrad (wurde mir falsch gesagt)
140.000km
Volle Lederausstattung
Bj 2006 altes Lenkgetriebe (Rote Flüssigkeit)
ZR gemacht,
Allgemeiner Zustzand: 10
Scheckheft vorhanden 1 Vorbesitzer (Vertreter)
Ca. 9-10.000€

oder

Alfa 159 1.9 SW 150 PS
ca 135.000km
ohne Lederausstattung
Handschalter,
dafür mit Tempomat sowie Parksensoren Vo/Hi,
Bj 2006, auch altes Lenkgetriebe (Rote Flüssigkeit)
ZR gemacht,
noch ca. 5000-10000 km bis zum Nächsten Service
Allgemeiner Zustand: 9
Scheckheft vorhanden - 2 Vorbesitzer
ca. 9-10.000€

Von einer Au***atik hab` ich eigentlich immer geträumt...
Habe aber auser bei meinem Firmenwagen (Golf VI 1.6 Kombi mit dsg <--so ein SCH****) und dem Mercedes 350Sl 8-Zylinder vom Schwiegervater noch keine Erfahrung damit.

Deshalb wende ich mich an euch. :-D

Grüße Max

Knauselknom
23.10.2012, 10:56
Hast du schon eine Probefahrt gemacht? Wenn nein, bitte machen und insbes. versuchen, mit dem Q eine Bergstrasse hochzufahren!
Danach wird vermutlich deine Auswahl um ein Fahrzeug reduziert sein :wink:

mtbmax
23.10.2012, 11:15
Hallo!
Bin das Auto Probegefahren. mit Q-Tronic allerdings hat die Batterie versagt und die Au***atik muss neu angelernt werden. Daher war der Wagen wie vom Händler schon vorangekündigt ziemlich lahmarschig.
Ein Softwareupdate sollte das ändern-Verbessern. - Werde Ihn dann nochmal probieren. Eine Bergstraße bin ich kurz hochgefahren aber wie gesagt, kann ich nichts genaues dazu sagen. Aber laut Bellis aussagen sollte die Leistung mit Belli`s bzw. ***`s **** nicht das Problem sein/werden. Den 159 Handschalter werde ich die nächsten Tage ausprobieren.

Wie gesagt ich bin leider von der sch*** Au***atik subjektiv beeinflusst, da ich immer eine wollte. =D Natürlich ist es schwer für mich einzugestehen, dass das vielleicht doch nichts so gescheites ist. ;)


Grüße Max

mtbmax
25.10.2012, 10:12
Kurzes Update:

Die 159 1.9 Q-tronic ist nun endgültig gekauft!

Hoffe es war die richtige Entscheidung. Ne ordentliche **** von Belli oder *** drauf und Feuer!
Freue mich auf den Wagen. Hoffe es geht alles gut. Steht aber wirklich 1A da.


Von der Versicherung habe ich noch nichts gehört nach jetztigem Stand, gehe ich aber davon aus, dass ich doch was dafür bekommen werde.

Grüße Max

Luigi156V6
25.10.2012, 12:43
Hauptsache dir ist nichts Passiert!
Errinert mich stark an den Schaden von meinen 147er vor paar monaten..

herzlichen glückwunsch zum 159er