PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Front- und Heckscheibe beim 155 ausbauen--- Wie geht's



Flacki
17.10.2012, 20:09
Hat schon mal jemand die Front-oder Heckscheibe an seinem 155 selbst ausgebaut und kann mir einen Tipp geben, wie man das macht?
Versucht habe ich bisher: Cuttermesser, Handsägeblatt, oszillierende Säge.
Bisher bin ich mit keinem der Teile weitergekommen. Das Klebezeug ist dermassen flexibel und klebt saumäßig gut, das ich bisher nur ein kleines Stück durchtrennen konnte.

Da es aber Colorglasscheiben sind, wollte ich die aus meinem Schlachtauto gerne ausbauen. Wer weiß, vielleicht brauche ich sie ja doch mal für den 1,6er....

Guido
19.10.2012, 19:39
Ich denke mal, du brauchst sowas (http://www.ebay.de/itm/KS-TOOLS-Drahtschneider-Sagedraht-Schneidedraht-Zuggriff-Scheibenausbau-140-2245-/290725504185?pt=Spezielle_Werkzeuge&hash=item43b09724b9)

zove156
21.10.2012, 00:31
Schwingmesser oder Draht genau..
Aber hmm... Scheibe ausbauen heile is ne Pokerei... oftmals selbst für nen normal Mech oder Klempner...
Nem guten Glaser geht die Scheibe i.d.R. nur mit Pech kaputt... aber das ist auch sein täglich Brot..
Und nach dem wiedereinbau kann dir natürlich auch keiner sagen wie lange die Scheibe hält.. evtl. ist sie ja beim rausschneiden doch angekratzt worden..
etc. pp.