PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alfapazzo´s neues Familienauto



alfapazzo78
20.09.2012, 15:50
Hey ,

lang nix mehr hören lassen von mir aber dafür gibts Neuigkeiten :-D das Thema anderes Familienauto , nachdem mich der Zafira so genervt hat , ist jetzt vom Tisch .... Und das ist mein neuer - heute gekauft , Ende nächste Woche bei mir !

Öhhmm ja es ist wieder ein Zafira :roll: in guter Hoffnung dass meiner ein Einzelfall war und ich über den "B" überwiegend gutes gehört hab im Vergleich zum "A"

Paar Daten :

Zafira 1,8 Sport
EZL 6/2009
km 51.000
1. Hand
weiss / Stoff anthrazit

OPC Line Paket , 18 Zoll , Sportsitze , IDS Sportfahrwerk , Sport-Taste , Klimaau***atik , Tempomat , abnehmbarer Zigeunerhaken , Lichtsensor , Multifuntionslenkrad , Dachreling und Fensterleisten in Alu bzw Chrom ....

Mehr Bilder wie immer :lol: wenn da !

Lg Rob

3550835509

ALFAntastisch
20.09.2012, 17:13
Aber, aber, aber, .......... das ist ja ´nen Opel :ueberzeug:

Ich sag nur :-->>

Mario89
20.09.2012, 17:26
hab noch nen altes Emblem vom GT, Interesse? yeah

alfapazzo78
21.09.2012, 09:41
Nee , brauch kein "GT" Emblem , das macht ihn net schneller ;-)

Ja es ist ein Opel , hab lang lang überlegt ob es en 159 SW oder gar ne Giulietta werden soll aber wenn man realistisch , praktisch und aus Gewohnheit denkt landet man wiedr bei einer Schrankwand

.... Allein schon das aufrecht stehen wenn man die Kinder anschnallt oder wenn man net überlegen muss was man mitnehmen kann ohne Rückbank umklappen usw ...

Inzwischen (bin die letzten Monate fast nur mit dem alten Zafira gefahren) bin ich auch dem hoch sitzen net abgeneigt und die Sportsitze im Zafira Sport sind klasse ! Die Sitze in Jule waren ihr Ausschlusskriterium , die sind mit meiner kaputten Bandscheibe einfach zu unbequem !

Alternative wären gewesen (wenn man nach BJ KM und Preis eingrenzt) :
S-Max -Innenraummaterial angeht und die Frontoptik fand ich net soo doll , meist zuviel km
Touran - gähnend langweilig zumal die meisten den 102 PS Benziner haben und Buchhalterausstattungen haben ...
Scenic - neee
Peugeot 5008 - schicke Optik , aber in meinem Preissegment sehr wenig auswahl ...

.... was mich am meisten ärgert ist dass ich für den alten Zafira nicht mehr viel krieg egal ob privat oder wenn ich ihn inzahlung gebe , mehr wie 2000 Euro werdens net . Hab jetzt noch ne Woche zeit ihn auch privat zu veräussern , evtl nimmt ihn meine Schwester da ihr Scenic nicht mehr durch den Tüv kommt .

Gruss Rob

Tanja
21.09.2012, 14:50
Rob, was ist denn mit dir los?hää
Du wirst doch nicht etwa alt und gebrechlich das du hoch in ein Auto einsteigen musst?[-X
Die Kidddis können nicht früh genug mit dem Bella Virus infiziert werden.:mrgreen:

mooris
21.09.2012, 22:06
:shock::shock::shock::shock:

Roberto!!! Was tust Du uns nur an...einen Opel!
Da hätte es ein Doblo auch gemacht :D

alfapazzo78
22.09.2012, 13:33
Jesus Maria :shock: da kommt man sich ja wie ein Verräter vor hihi .... Keine Sorge einen Alfa hab ich ja noch ;-)

Tja wenn zumindest Fiat was nettes Im Angebot gehabt hätte aber nein ... Doblo wollten wir net zu transporterig

Sooo am Sonntag in einer Woche ist hier in der Nähe Opel Treffen :prost2: da schau ich gleich mal vorbei :lol:

Gruss Rob

ALFAntastisch
22.09.2012, 13:47
Opel fahren ist ja schon heftig, aber auch noch gleich zu einem Treffen??? :mrgreen:

Wie vertragen sich denn der Alfa und der "den ich jetzt aber garnicht aussprechen möchte" in der Garage???

alfapazzo78
22.09.2012, 15:59
Noch ist der neue ja net da erst ende nächster Woche ....

... aber der Alfa hat sich bis jetzt mit dem alten Zafira gut vertragen , immerhin durfte der Opel ran bei Wind und Wetter während der 33 aus der trockenen Garage gegrinst hat ;-)

Ich war früher schon auf allen möglichen Treffen , auch bei Marken die ich net gefahren bin ...

Gruss Rob

ALFAntastisch
22.09.2012, 18:03
Also, jetzt aber mal unter uns:

Wenn ich ganz ehrlich bin, muß ich zugeben, dass ich auch mal ´nen Opel Omega hatte.
Das war mein erstes Neufahrzeug und sollte der Knaller sein. 6 Zylinder usw. Natürlich könnte ich jetzt sagen: Ich war halt jung und unerfahren, aber damals war ich echt gallig auf den Wagen.

Das Ergebnis war, dass ich den Wagen 2,5 Jahre hatte und ungefähr 1 Jahr davon in der Werkstatt stand. Ich könnte ein ganzes Buch schreiben, was mir mit der Gurke alles passiert ist.
Als ich ihn dann endlich verkaufen wollte, wollte ihn kein Händler haben.

Zum Glüßck machte damals ein neuer Alfa-Händler in der Nachbarstadt auf. Der hat ihn dann genommen (wahrscheinlich weil er neu war und unbedingt Kunden haben wollte) und ich bin dann zu meinem ersten Alfa gekommen.

Seitdem liebe ich die Alfas und bekomme die Kretze, wenn ich nur Opel höre.

ZUm Glück sind die ja nicht alle so. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute für Dein Auto.

Ein guter Freund von mir hat übrigens bei Opel in Bochum gearbeitet. Der schwört auf die Marke.
Der hat sogar einen Klingelton fürs Handy. Da singt immer einer: "Wer was auf sich hält, der fährt jetzt Opel!"

Wenn der bei uns ist und sein Handy klingelt verweise ich ihn immer aus dem Haus! :mrgreen:

Devilinside
22.09.2012, 18:36
Hoffe der iss mit garantie .. Das erste was kommen wird ist bald die Lichtmaschine .. die Krankheit bei den Dingern ( opel generell ) ..

Bremsen Quitschen gerne und die Manschetten der Sättel vorne reissen gerne ein ..

Ansonsten kann man den Fahren , hatte 1.9CDTI Dienstwagen und der war OK .. Auch mit Werksrecaro :D

Rudolf
22.09.2012, 20:37
Opel finde ich gar nicht so schlecht, die bauen nach meinem Geschmack noch so etwas wie ehrliche Autos und machen nicht einen auf Premium.

In diesem Sinne viel Vergnügen mit dem praktischen Arbeitstier.

alfapazzo78
23.09.2012, 10:46
Na klar , sogar 36 Monate Garantie !

Wobei die Lichtmaschine in meinem alten hat jetzt fast 10 Jahre und 170 tkm gehalten hat (wenn auch dafür vieles andere net) ...

Ja ich fahr auch gern Opel (meine ersten Autos in der Lehre waren auch Corsa A und Kadett E) , die haben was kumpeliges sag ich immer .

Ist ja auch egal , ist ja schliesslich ein Alfa Forum hier , dem ich auch noch beiwohnen werde wenn der 33 mal gehen wird oder muss , ein Alfa vor der Tür ist Pflicht bei mir !

Gruss Rob

mooris
23.09.2012, 13:11
Nicht um sonst nennst Du dich schließlich AlfaPAZZO ;)

alfapazzo78
28.09.2012, 20:06
Soo hier die ersten Bilder , hab ihn heute abgeholt :-D

PAM
28.09.2012, 20:11
Funktional, sinnvoll, vernünftig, seriös, bodenständig. Okay.

ALFAntastisch
29.09.2012, 13:19
Funktional, sinnvoll, vernünftig, seriös, bodenständig.

Mmmmh, hört sich nach Opel an :mrgreen:

Andre
29.09.2012, 13:48
Sieht doch ganz geil aus der Familienwagen, mir gefällt er.

Marten
29.09.2012, 14:19
Ich find den auch absolut in Ordnung. ich würde Opel jederzeit VW, Ford, den Franzosen und den Asiaten vorziehen.

PAM
29.09.2012, 14:28
Na ja, ich schrieb es schon mal - wir hatten in der Firma ja 3 Jahre lang den Insignia (3 Stück) im knallharten Monteur - Belastungstest und -einsatz.. Am Ende jeweils 200.000 Km auf der Uhr. Viele Pannen und Power hat er auch nicht (2 Liter-Maschine).
Fazit meines Chefs (und der KANN rechnen & ein guter Techniker ist er zweifellos auch...): nie wieder Opel.

Also wieder Passat - wesentlich angenehmer & technisch gesehen ist Opel noch Welten von VW entfernt ...

Dino
29.09.2012, 15:27
Ich bin den Sommer mit einem VW Touran 105PS Diesel nach Italien gefahren den ich mir von meinem cousenk geliehen habe und fand den sehr klasse für Familie und Platz. Würde den Touran einem Opel vor ziehen, wobei ich VW nicht so mag, der Touran hat sich aber echt gut fahren lassen im sinne von gemütlich und dann 1000km mit einem voll tank fand ich auch sehr geil. Bei Opel finde ich nur den neuen Astra Optisch ganz OK.

Trozdem Glückwunsch zum neuen Fahrzeug ist als Hauptfahrzeug für die Familie sicher was feines.

Marten
03.10.2012, 13:45
Der neue Astra ist der einzige Opel, der imho nicht so gut gelungen ist. Der ist einfach zu schwer. Und als Kombi kanibalisiert er den Insignia Caravan. Claus, dann hätte dein chef halt nicht die Buchhalterausstattung wählen sollen. Die AGR Sitze sind spitze.

PAM
03.10.2012, 13:51
Der neue Astra ist der einzige Opel, der imho nicht so gut gelungen ist. Der ist einfach zu schwer. Und als Kombi kanibalisiert er den Insignia Caravan. Claus, dann hätte dein chef halt nicht die Buchhalterausstattung wählen sollen. Die AGR Sitze sind spitze.

Motorleistung & Getriebe, mein Schnuggi ... wir fahren nächste Woche mit dem neuen Passat durch Stuttgart ... und Du wirst mir recht geben .. :D

Dino
03.10.2012, 15:07
Der neue Astra ist der einzige Opel, der imho nicht so gut gelungen ist. Der ist einfach zu schwer. Und als Kombi kanibalisiert er den Insignia Caravan. Claus, dann hätte dein chef halt nicht die Buchhalterausstattung wählen sollen. Die AGR Sitze sind spitze.

Ach für nen Opel finde ich den Arsch sexy :D

Marten
03.10.2012, 16:11
Nee aussehen tut der Astra schon gut, ist halt zu schwer. Das Getriebe bei Opel find ich total knackig, und wenn ihr den falschen motor wählt... Der 2.0er Diesel ist ja die gleiche Basis wie im 159.

75 Evo
09.10.2012, 19:19
Rob, was muss ich in Ebay sehen ? Dein 33iger. Hoffe es fällt Dir nicht zu schwer IHN abzugeben. Gerd

mooris
11.10.2012, 01:13
Ja, in der Tat...hat mich auch schwer gewundert...kein Alfa mehr bei Roberto?? :(

alfapazzo78
11.10.2012, 12:42
Ja ihr habt richtig gesehen / seht richtig ... Doch es fällt mir schwer , noch schwerer weil keiner bereit ist mehr als 2000 zu bezahlen , ich war wohl der einzig irre dem ein 33 richtig Kohle wert war ?!

Das Thema Alfa ist natürlich nicht durch , ich brauch jetzt im Moment dann einfach ein 2. voll nutzbares Auto das nicht zu schade ist für den Alltag , je nachdem ob der 33 weggeht und für wieviel - vielleicht reichts ja für nen guten 156er o.ä. vielleicht auch erst mal nen Punto . Bis wieder alles "normal" läuft mit meiner Gesundheit und der Arbeit .

Bin jetzt die ersten 1000 km mit dem Zafira gefahren und bin doch sehr zufrieden (und vor allem froh keinen Passat oder Touran gekauft zu haben) !

Lg Rob

mooris
11.10.2012, 20:23
Was ist denn mit dir los Rob? Gesundheitliche Probleme? :shock:

Andre
11.10.2012, 20:49
156er? Hattest du doch erst und dann wieder verkauft?!?:??

alfapazzo78
12.10.2012, 11:15
@Andre : hatte ich bis letztes Jahr Sept den africagrauen , vorm Tüv verkauft ;-)

@Morris : hmm leider ja , Bandscheibenvorfall und dann im März den Arbeitsunfall wo ichmir fast den Arm amputiert hab !

Lg Rob

mooris
13.10.2012, 16:18
:shock: oha! nochmal glück im unglück gehabt.

Dino
13.10.2012, 16:23
Na dan nauf jedenfall gute besserung, kauf dir doch einen schönen alfa zum Pflegen und für die sommer tage und die anderen beiden die du für den alltag brauchst können ja günstigere exemplare sein. Die Punto 2. serie sind nicht schlecht haben wir zum Pizza liefern zwei stück und für wenig Geld zu haben ;)

Chris Cross
13.10.2012, 16:41
Was ist denn mit nem schicken 147? Preislich meist günstiger als uralte Polos und sehen knackig aus!

alfapazzo78
20.10.2012, 12:17
Ja 147 wär auch gut allerdings will ich net mehr wie 2500 investieren .

Im übrigen zur Opel Diskussion - das wird mein Zafira Nachfolger :

http://www.tz-online.de/bilder/2012/10/17/2552051/1698168778-opel-cascada-cabrio-2H09.jpg

Lg Rob

SelespeedDriver
20.10.2012, 13:20
Ja Rob, die Fotos vom neuen Cabrio hatte ich auch schon gesehen, der sieht wirklich chic aus :thumb:
bleibt aber trotzdem ein Opel :mrgreen:

alfapazzo78
17.11.2012, 20:15
Hallo Leute ,

also die nächste Zeit wird wohl gänzlich Italo-befreit sein , auch das andere Auto wurde kein Italiener - ihr könnt schon mal Wetten abschliessen wie langs wohl gut geht ;-)

Lg Rob

Andre
17.11.2012, 21:11
Welches andere Auto und was wurde es?

Rudolf
18.11.2012, 10:20
Welches andere Auto und was wurde es?

Jetzt antwortet er nicht, vielleicht will er ein Ratespiel provozieren?

Nach dem er mit dem Zafira ja anscheinend ganz zufrieden ist, tippe ich einmal auf einen Corsa oder Meriva - die werden bei uns hier als Jahreswägen zu echten Topkonditionen verkauft.

alfapazzo78
18.11.2012, 11:06
Nee soll kein Ratespiel werden , ich trau mich nicht es zu sagen :-$ hihi .... und JaWa ist es sicher keiner , ein guter gebrauchter .

Ich hatte die Entscheidung meiner Madame überlassen weil es "ihr" Kiga-Shuttle sein sollte da sie täglich nur 5 km fährt und ich 75 und dafür den Zafira nehme ;-) so hab ich den Pflegezustand auch selber in der Hand - beim **** ist es mir egal da darf sie sich selber drum kümmern - ich sag nur Matschschuhe und dreckige Klamotten vom Kiga .... [-X

Jedenfalls hat sie sich voll ausgelebt , ihr "Traum-Tussen-Taxi" kreiert :shock:

Rudolf
18.11.2012, 11:14
"Traum-Tussen-Taxi" kreiert :shock:

Jetzt wird es echt kompliziert. Welcher Mann kann schon die Gedanken einer Frau nachempfinden, da gebe ich auf:cry:

Marten
18.11.2012, 11:25
Mini clubman?
Einen meriva könnt ich mir gut als taxi vorstellen, aber der ist nicht tussimäßig

Forumsläufer&Eierphone

blupp
18.11.2012, 12:47
Mhh Ford Ka ist auch so ne Knutschkugel.

alfapazzo78
18.11.2012, 19:33
ok ok ich sags euch .... ein Golf 3 Joker , schwarz , 5 türig , Klima , Sportsitze usw .... :popcorn:

Nach dem Kauf hat sie sich noch mit einigen "Tussi on tour" Artikeln eingedeckt und mit ihrer Lieblingsfarbe und Strass-Steinchen "dekoriert" , das Ergebniss : ich fahr damit nur bei Nacht :happyyyy:

Lg Rob