PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 79er Spider 2000 Fastback



Etapp
27.08.2012, 19:06
Darf ich vorstellen:
34661
34662
34663
34664

Hab noch nicht viel dran gemacht und nach kurzem Ausritt heute auch ungewaschen.

LG
Matthias

villani
27.08.2012, 19:13
Klasse, dass ist ein Auto das ich auch in Braun nehmen würde. Sehr schön !

Etapp
27.08.2012, 19:29
Klasse, dass ist ein Auto das ich auch in Braun nehmen würde. Sehr schön !

Ist "Marrone Metallizato" (also braun metallic). Sieht man mit der Auflösung leider nicht wirklich wie das live in der Sonne wirkt - aber hat absolut was und ist mal was anderes als rot ;-)

Finn
27.08.2012, 22:23
total cooles ding, fährt hier einer in Metallic Rot :D

aber er schreit nach schönen Fußmatten :P

Etapp
05.09.2012, 21:44
aber er schreit nach schönen Fußmatten

Fußmatten sind neben ein paar anderen Kleinigkeiten schon bestellt, der Händler muß es nur noch auf die Reihe bekommen, an die RICHTIGE Adresse zu versenden :-(

Heute hat übrigens Schwiegervadder den Spider das erste mal gesehen (und gefahren) - und ich hab zum ersten mal erlebt, daß Schwiegervadder nix von wegen "italienische Autos sind doch alle Schrott" gesagt hat ;-) . Er hat eigentlich gar nix gesagt (und das sagt bei ihm schon ALLES) - nicht mal, daß die Batterie beim starten fast versagt hätte!

ALFAntastisch
06.09.2012, 07:51
der ist aber mal richtig geil!!!!!!!!!!!

Irgendwann will ich so was auch mal haben!!!

Etapp
08.09.2012, 21:33
der ist aber mal richtig geil!!!!!!!!!!!

Danke, Danke - ich werd Ihm das Lob weitergeben, vielleicht lässt mich der Anlasser dann morgen nicht schon wieder im Stich :-(

Heute jedenfalls mal die Kennzeichenhalter gewechselt - an den alten war "Volkswagen-Autohaus ..." drauf, war ja voll peinlich!!!

Jetzt steht NIX drauf, weil der XXX-Alfa-Händler doch tatsächlich noch Geld von mir wollte, damit ich Werbung für ihn fahre - geht ja mal GAR NICHT!!! Also für 2,80 das Stück ausm Baumarkt geholt und fertig!

Solange es wettertechnisch dieses Jahr noch geht, wird der Gute am Wochenende gefahren. Ab so ca. Oktober kommt er dann in die Garage und wird erst wirklich hübsch gemacht - Beulchen raus, neu lacken, Chromteile, Beleuchtung, Unterboden- und Hohlraumkonservierung, Elektrik/Verkabelung und Motor- und Getriebeüberholung. Ich hab vor, den Spider soweit möglich komplett zu zerlegen, restaurieren soweit notwendig, konservieren und wieder zusammenzubauen. Mein Foto nem ich auf alle Fälle mit, damit Ihr auch was von meinem neuen Hobby habt ;-)

LG
Matthias

Etapp
09.09.2012, 21:08
ich werd Ihm das Lob weitergeben, vielleicht lässt mich der Anlasser dann morgen nicht schon wieder im Stich

War wohl des Lobes zuviel: sind heute nachmittag noch problemlos gestartet und haben die Landstraßen süd-östlich von München erkundet, kleine Kaffeepause in Kleinhöhenrain eingelegt (von der Terrasse des Gasthofs "zur schönen Aussicht" hat man wirklich einen wundervollen Ausblick auf die Alpenkette) und jetzt zu Hause wollte ich den Spider noch in die Garage fahren, aber: Anlasser TOD!!! Magnetschalter "klackt" nicht mal mehr und jetzt ist es zu dunkel, um noch irgendwas draußen machen zu können :-( MIST!!! Also Verdeck zu und hoffen, das die Nacht trocken bleibt und mir sowohl Nachbarn als auch Vögel wohlgesonnen sind ;-)

Etapp
11.09.2012, 22:00
So, Anlasser ging gestern abend wieder - warum auch immer vorgestern nicht:evil:! Darum kümmere ich mich noch, aber heute sind erstmal die neue Fußmatten angekommen:
35226
Wenn DIE erst drinliegen...
Zudem hab ich jetzt eine "Car-Garagen-Decke", damit der Gute nicht mehr so einstaubt ;-)

LG
Matthias

Etapp
05.10.2012, 20:19
Yeeeehaa, nach zwei Tagen am Ladegerät läuft der Bello wieder! Wie saugeil ist DAS DENN!!! Ich komm garnicht mehr runter - sich den Abendwind um die Ohren rauschen zu lassen - und den Motorsound dazu - Aaach...

Saugeil, daß morgen in/um München wieder schönes Wetter ist/sein soll ... Ich bin morgen auf alle Fälle mit dem Bello unterwegs! Ach, was ich mich schon freu, denn "das Leben ist zur kurz, um geschlossen zu fahren"!!! (nicht mein Zitat!!!)

Andre
05.10.2012, 21:27
Viel Spaß dir morgen.

ALFAntastisch
05.10.2012, 23:03
Gute Fahrt dann mal für morgen.

Bei uns haben sie Dauerregen gemeldet. Wie gut ist es daher, dass ich keinen Spider habe!!!:mrgreen:

PAM
05.10.2012, 23:39
Geniesse es, mein Schieter :-D- hier ist nicht daran zu denken ...7°C & Sturm ... gemeldet für die nächsten Tage :-?

Andre
05.10.2012, 23:47
Bei uns sah es heute auch nicht besser aus.

ALFAntastisch
06.10.2012, 19:05
Geniesse es, mein Schieter :grin:- hier ist nicht daran zu denken ...7°C & Sturm ... gemeldet für die nächsten Tage :???:

Wie jetzt?????????
Soll das heißen, dass Du geschlossen fährst???????????

Etapp
06.10.2012, 21:01
So meine Lieben

das war heute eine würdige Jahres-Abschlußfahrt - obwohl Er nach dem obligatorischen Kaffee-Stop wieder gezickt hat! (Hab den Verdacht, daß es am Zündschloß liegt)

Dafür hat sich heute die Tankanzeige zur Abwechslung mal gemeldet: plötzlich sprang der Zeiger auf halbvoll (war aber eher Richtung 1/4 Sprit im Tank), nur um kurz später wieder die gewohnte Position ganz links einzunehmen.

Apropos Tank: jetzt weiß ich auch, warum's im Kofferraum immer nach Sprit stinkt! Irgendein Vorbesitzer hat an die Tankentlüftung ein kurzes Stück Gartenschlauch gesteckt, das seitlich innen am Kotflügel entlang läuft und nicht bis in's Freie reicht!

Jetzt wird erstmal das Winterquartier fertig gemacht und dann wird geschraubt.

PAM
07.10.2012, 01:56
So meine Lieben

das war heute eine würdige Jahres-Abschlußfahrt - obwohl Er nach dem obligatorischen Kaffee-Stop wieder gezickt hat! (Hab den Verdacht, daß es am Zündschloß liegt)

Dafür hat sich heute die Tankanzeige zur Abwechslung mal gemeldet: plötzlich sprang der Zeiger auf halbvoll (war aber eher Richtung 1/4 Sprit im Tank), nur um kurz später wieder die gewohnte Position ganz links einzunehmen.

Apropos Tank: jetzt weiß ich auch, warum's im Kofferraum immer nach Sprit stinkt! Irgendein Vorbesitzer hat an die Tankentlüftung ein kurzes Stück Gartenschlauch gesteckt, das seitlich innen am Kotflügel entlang läuft und nicht bis in's Freie reicht!

Jetzt wird erstmal das Winterquartier fertig gemacht und dann wird geschraubt.

Jupp - das sind genau diese kleinen & auch grösseren Gemeinheiten & Unzulänglichkeiten & Altlasten der historischen Kisten ... das muss man wollen!

Ab in die Scheune & frohes Winterbasteln ... ich beneide Dich - denn wenn ich entsprechendes Zeit- & Kohlekontingent freimachen könnte, würde ich gern mit Dir tauschen - kein Scherz! :D

Etapp
07.10.2012, 17:53
Ab in die Scheune & frohes Winterbasteln ... ich beneide Dich - denn wenn ich entsprechendes Zeit- & Kohlekontingent freimachen könnte, würde ich gern mit Dir tauschen - kein Scherz! :D

Naa Bua, I sicha ned! ;-)
(auf deutsch: Nee min Jung, kannst'de knicken)

DaveBa1981
07.11.2012, 11:53
Wunderschönes Auto. :thumb:

Früher oder später steht bei mir auch noch ein alter Spider in der Garage….

Viele Grüße

Etapp
07.11.2012, 20:10
Wunderschönes Auto. :thumb:

Früher oder später steht bei mir auch noch ein alter Spider in der Garage….

Viele Grüße

Danke Dir!

Tja, letzten Sonntag hab ich Ihn noch ein bisschen bewegt. Sonnenschein war zwar da, aber saukalter Fahrtwind - natürlich offen gefahren! Lederjacke bis obenhin zu, Halstuch und Kappe: geht doch!

Jetzt wart ich eigentlich nur noch auf die Lieferung der Hebebühne (http://www.welt-der-werkzeuge.de/Werkstatteinrichtung-oxid-3/Heben-Tragen-Rangieren/HEBEBUEHNE-pneumatisch-hydraulisch-2500Kg-Pulverbesch.html) und dann kann's schrauben losgehen. Irgendwas sinnvolles muß ich ja in der Formel-1-freien Zeit am Wochenende machen ;-)

Etapp
13.11.2012, 20:54
So, jetzt kann's langsam losgehen mit der Demontage:
- Werkbank steht schon, bin aber noch nicht ganz zufrieden damit
- Werkzeugwagen und Schrauber-Utensilien hatte ich 'eh schon
- Faulenzer (Getriebeheber): ist jetzt auch da und an meine Bedürfnisse angepasst (in der Höhe gekürzt)
- Hebebühne ist heute gekommen und muß nur noch positioniert und angeschlossen werden (ist zwar "fahrbar" aber die 300 kg hatte ich doch unterschätzt)

Batterie habe ich schon ausgebaut ;-)

mooris
14.11.2012, 13:35
coole sache! was hast du dir denn alles über die winterpause vorgenommen zu machen?
und wo hast du die hebebühne her? würde mich eventuell auch interessieren :)

Etapp
14.11.2012, 16:36
was hast du dir denn alles über die winterpause vorgenommen zu machen?

Oooch, eigentlich nur 'n paar Kleinigkeiten:
- Anlasser zickt: erst dachte ich es liegt am Zündschloß, jetzt verdichtet sich der Verdacht aber mehr und mehr auf den Magnetschalter
- Er hat jetzt angefangen, sein Revier zu markieren: vorne am Block unterhalb der KW leichte Inkontinenz (nein, nicht Ölwanne!)
- bei betriebswarmem Motor (Öl nicht Wasser) geht der Öldruck nur noch auf ca 1 bar bei 4.000 giri (kalt im Stand ca 4 bar): also Ölpumpe und Lagerschalen prüfen
- Ventilspiel: letzte Einstellung/Kontrolle unbekannt
- Tankanzeige: zeigt nur zwischen Voll und 3/4 an, Reservelampe geht aber
- nicht das es nötig wäre, aber wäre trotzdem schön wenn die Heizung funktionieren würde (Gebläse läuft, wird aber nur ganz schwach lauwarm)
- an der Mittelkonsole befinden sich zwei undokumentierte Schalter (bei der Gelegenheit kann ich auch gleich den werksseitigen Kabelverhau etwas aufräumen und das Radio wieder zum laufen bringen - vielleicht)

Damit's etwas leichter geht, schmeiß ich den Motor eben raus und auf ne Werkbank und wenn ich schon dabei bin, kommt der Kopf runter und die Ventile werden gereinigt und bei Bedarf die Ventilsitze neu eingeschliffen

Wenn noch Zeit und Lust bis April ist:
- Getriebe raus und prüfen, warum der 2.Gang ab und an mit Nachdruck eingelegt werden möchte
- Unterboden: Vorbesitzer hatte den nach Schwellinstandsetzung zwar neu lackiert, aber keinen Unterbodenschutz aufgebracht, dazu würde ich dann auch die Schweller innen konservieren
- die halbherzigen Lackierversuche des/der Vorbesitzer an ein paar Stellen könnten auch noch Aufmerksamkeit gebrauchen

Hab ich noch was vergessen??? Na ja, wird sich dann schon rausstellen ;-)


wo hast du die hebebühne her? würde mich eventuell auch interessieren

hab lange gesucht, bis es dann die hier geworden ist: WDW | HEBEBÜHNE pneumatisch-hydraulisch / 2500Kg Pulverbesch. (http://www.welt-der-werkzeuge.de/Werkstatteinrichtung-oxid-3/Heben-Tragen-Rangieren/HEBEBUEHNE-pneumatisch-hydraulisch-2500Kg-Pulverbesch.html)

Über meine Grube komm ich mit'm Spider erstens kaum drüber (Spurweite zu klein) und kann Ihn auch nicht den ganzen Winter drauf stehen lassen und für ne 2-Säulen-Hebebühne (die gibts gebraucht viel billiger, weiß ich) müsste ich den Garagenboden aufreißen und Fundamente einbetonieren

PAM
14.11.2012, 17:49
Na, da hast Dir ja was vorgenommen ... :-?

Il Biscione
14.11.2012, 18:26
Na, da hast Dir ja was vorgenommen ... :-?

Er hat halt noch Schwung in den Knochen, nix nur abchillen und so :wink:



Hab ich noch was vergessen??? Na ja, wird sich dann schon rausstellen ;-)


Hoffentlich findeste kein Rostnester, dann wird das mit deinem Zeitplan aber nix

Etapp
14.11.2012, 20:52
Na, da hast Dir ja was vorgenommen ... :-?

Das zerlegen ist garnicht so schwierig - muß das Teile-Puzzle anschließend nur wieder richtig zusammen bekommen ;-)


Hoffentlich findeste kein Rostnester, dann wird das mit deinem Zeitplan aber nix

Was ich bisher so von unten, Motorraum und Kotflügel gesehen hab, war eigentlich ganz in Ordnung - OK, der Schweller links hätte schöner verschweisst werden können. Genaueres weiß ich aber auch erst, wenn ich grobmotorisch werde.

Und bezüglich Zeitplan: da bin ich flexibel, hab ja nur den Monat (April) als Relaunch angegeben und nicht das Jahr ;-)

Nachtag: ich glaub, ich hab jetzt hier zum ersten Mal ein Mehrfachzitat hinbekommen! Wenn ich DAS geschafft hab, klappt's bestimmt auch 'mim Spider

Satansbraten
14.11.2012, 23:04
...die Hebebühne haben wir auch auf Arbeit für Nacharbeiten...hab da auch schon nen Auge drauf geworfen :lol:

Etapp
18.11.2012, 17:38
So, Schlachtfest hat begonnen!

Heute den Spider auf die Hebebühne gefahren (ging nicht ohne zuhilfenahme von Holzbohlen und zusätzlichen Unterlegklötzen - der Bello ist einfach insbesondere an der Ölwanne und den vorderen Dreieckslenkern zu niedrig)

Nach 6 Std. hab ich's gerademal geschafft, alle Betriebsflüssigkeiten abzulassen und den Auspuff komplett vom Krümmer bis hinten abzubauen. Jetzt hab ich erstmal aufgegeben, weil ich den Kardan nicht abschrauben kann! Gibt's da Spezial-Werkzeug, um die vordere Welle von der hinteren abzubauen? Ich find in meinem Werkzeugfundus keinen 13er Schlüssel, mit dem ich die Schrauben/Muttern am mittleren Kreuzgelenk vernünftig "packen" könnte :-(

Il Biscione
18.11.2012, 19:11
Geh mal in 105er Forum da gibt es eine detailierte Anleitung für die Kardanwelle-/Hinterachsen-Überholung :wink:

Die Welle muß man aber ohne Spezialwerkzeug trennen können.

Gruß Ingo

PAM
18.11.2012, 19:27
Hardyscheibe ... das war das Thema bei der Kiste - die ist mir fast um die Ohren geflogen auf dem Rückweg aus Frankreich ... und *Höc ... Clausi mit seinem Spider & "Stützwelle" auf dem Wirsing - in den frühen Achtzigern auf Campingplatz in Ramatuelle / Südfrankreich ... :D

37708

Etapp
19.11.2012, 20:02
Geh mal in 105er Forum da gibt es eine detailierte Anleitung für die Kardanwelle-/Hinterachsen-Überholung :wink:

Die Welle muß man aber ohne Spezialwerkzeug trennen können.

Gruß Ingo

Danke Ingo,

die Rep-Anleitung von den 105ern hab ich schon mit meiner verglichen (nur marginale Unterschiede), aber ich komm mit meinen Gabel- und Ringschlüsseln nicht vernünftig auf die Schrauben/Muttern - vielleicht stell ich mich einfach auch nur besonders blöd an! Ich probiers weiter und schleif notfalls einen Schlüssel an den Flanken etwas ab.

LG
Matthias

Il Biscione
19.11.2012, 20:34
Wer weiß was die diversen Vorbesitzer sich da schon zusammengebastelt haben, das hat dann ja gar nix mehr mit blöd anstellen zu tun.

Gruß Ingo

Etapp
19.11.2012, 22:01
... das hat dann ja gar nix mehr mit blöd anstellen zu tun.

Na ja, in gewisser Weise schon! Ich wollte - da ich alleine schraube - die beiden Kardan-Halbwellen getrennt ausbauen. Dachte halt, das ginge alleine leichter.

Jetzt ist die komplette Welle im Stück draussen!!! Hab zwei weitere Bretter und Holzklötze zur Abstützung benutzt und die Welle vorn an der Hardyscheibe und hinten am Differential losbekommen (incl. mittlerem Lagerbock und Silentlager am Getriebe) und dann Stück für Stück durch meine Hilfskonstruktion rausgefädelt - außerdem habe ich meine Baumarkt-Schraubenschlüssel zu schätzen gelernt: die sind kürzer als die "Profi-Werkzeuge" und geben dadurch mehr "Bewegungsfreiheit" am Unterboden.

Übrigens scheinen an dem Spider schon einige Hobbyschrauber dran gewesen zu sein: an ein und demselben "Werkstück" habe ich noch nie so viele unterschiedliche Schraubverbindungen gesehen - Schrauben und Muttern mal ungesichert, dann mit Kontermutter, mit 0 - 2 Beilagscheiben, mit unterschiedlichen Sicherungsscheiben, einmal sogar Gewindestange mit Muttern vorne und hinten, ... bin gespannt, was noch kommt ;-)

LG
Matthias

PAM
19.11.2012, 22:13
Was erwartest Du, Hase .. das ist ein 79er ... dat ist schon ein bisschen her - raus mit dem rostigen Rotz & alles in Edelstahl tauschen :D

Etapp
19.11.2012, 22:23
raus mit dem rostigen Rotz & alles in Edelstahl tauschen :D

Ach Quatsch! Viele der Schrauben haben über 30 Jahre auch ohne Edelstahl gehalten - also bleibt das auch die nächsten 30 Jahre so ;-)

PAM
19.11.2012, 22:33
Ach Quatsch! Viele der Schrauben haben über 30 Jahre auch ohne Edelstahl gehalten - also bleibt das auch die nächsten 30 Jahre so ;-)


Weiss nicht ... bin ja durch den Ragazzon auf den Geschmack gekommen ...die die Teile halten dann ewig & sind knallhart ... und sehen auch noch gut aus! Ich würde am liebsten alles in Edelstahl machen - MSD, VSD & auch die Verbindung bis nach vorne zum Motor ... Kat weiss ich noch nicht, der ist eigentlich okay ...

Etapp
20.11.2012, 20:21
Ihr seid ja so scharf auf neue Bilder ;-), darum hab ich mal ein neues Album aufgemacht: Alben von Etapp: Generalüberholung 79er Spider (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder-alben/etapp/album/general%FCberholung-79er-spider.html)

Ich hoffe, nach und nach die Fortschritte dokumentieren zu können.

Il Biscione
20.11.2012, 20:27
Ich hoffe, nach und nach die Fortschritte dokumentieren zu können.

Du brauchst die Bilder doch nur damit du das Puzzle hinterher wieder zusammenkriegst :wink:

Etapp
20.11.2012, 21:07
Du brauchst die Bilder doch nur damit du das Puzzle hinterher wieder zusammenkriegst :wink:

Ach mennoooo - hättest jetzt nicht verraten brauchen :-(

Etapp
02.12.2012, 19:42
Nachdem meine Frau heute die ersten Plätzchen backt und nebenher die ganze Zeit Wintersport im Fernseher laufen muß, hab ich mich heute nach über einer Woche wieder mal unter den Bello gelegt, um Motor/Getriebe-Einheit rauszunehmen.

Soweit so Gut, ABER: beim absenken des Antriebsstranges liegt das Getriebe auf der mittleren Spurstange auf! Also habe ich versucht, die Spurstange abzuschrauben.

Also mittlere Spurstange muß runter.

Soweit so Gut, ABER: erstens habe ich feststellen müssen, daß die Muttern der Kugelköpfe NICHT mit Splinten gesichert waren (dazu war die linke Mutter auch noch lose!!!) und zweitens weigern sich die Kugelköpfe standhaft aus den Halterungen rauszukommen - hab alles probiert, aber muß mir wohl oder übel noch einen kleinen Abzieher besorgen (das was ich hab ist einfach zu groß dazu). Einer meiner Nachbarn hat mir ein "spezial-Abzieh-Werkzeug" ausgeborgt, womit man Kugelköpfe ausziehen kann: die gute Baumarktqualität ist natürlich kaputt gegangen und der Kugelkopf blieb drin! Jetzt darf ich noch mit ner Flasche Wein meinen Nachbarn besänftigen: SUPER!!!

PAM
02.12.2012, 19:50
Tja ... die alten Möhren ... da ich eine absolute Werkstatt-Niete bin, kann ich nur respektvoll Deinem kompetenten Treiben folgen (und geselle mich derweil bei Deiner Holden bei einem Glühwein auf der Couch - und schaue Skispringen) ...hehe ...:popcorn:

Etapp
04.12.2012, 21:49
... Deinem kompetenten Treiben

Mein "kompetentes Treiben" hat vorerst nur für den rechten Spurstangenkopf und spät abends dann für frisch gebackene Plätzchen und Tee mit Rum gelangt.

Rechts ging der Kopf dann doch noch mit gezielten Hammerschlägen seitlich auf den "Umlenkhebel" raus, aber links... will einfach nicht die Sau!!! Für diese Woche ist leider sowieso erstmal Essig mit schrauben (Arbeit bis zum abwinken und am WE zwei Weihnachtsfeiern - freufreu :-( )

Erhitzen von Kopf/Konus und Hebel wollte ich vermeiden, aber wie schaut's mit Kältespray aus? Könnte das funzen?

Etapp
10.12.2012, 21:58
Hatte heute nachmittag endlich wieder Zeit und 'n bisschen Ordnung im Motorraum geschaffen:
- alle Kabel, Leitungen und Schläuche von/zu Motor/Anbauteilen ab und markiert
- Kühler raus
- Vergaser abgebaut
- Schaltstange vom Getriebe ab
- Motorkran positioniert

Der Kugelkopf der Spurstange links sitzt immer noch bombenfest im Umlenkhebel: Rostlöser, Kältespray und weitere Hammerschläge haben nix bewirkt! Egal, Motor/Getriebe-Einheit geht jetzt so raus und dann ist ja Platz vorne - den krieg ich auch noch raus ;-)

LG
Matthias

Nachtrag für alle, die ebenso wie ich grobmotorisch veranlagt sind und zum ersten mal so einen Vergaser ausbauen:
- Luftfilterkasten unbedingt an den Vergasern dranlassen!!! (ist nach Abbau vom Kopf die einzig zusammenhaltende Stütze der Beiden)
- zuerst Gasgestänge abhebeln und Vergaserstütze ausbauen (hat man einfach viel mehr Platz zum schrauben; bei der Gelegenheit kritischen Blick auf die untere Gummibuchse der Vergaserstütze werfen und in die Teileliste aufnehmen)
- die Mutter unter dem Kühlwasser-Sensor lässt sich am besten mit einem gekröpften Ringschlüssel lösen, nachdem der Temp.Sensor ausgebaut wurde
- an der vordersten unteren Mutter ist noch ein Masseband zum Ansaugkopf befestigt - bevor man das Teil sieht, ist's auch schon abgerissen (jajaja, ich hab mich vorher auch schon eingelesen und Vid's gesehen aber im Eifer des Gefechtes nicht mehr dran gedacht und schon den ersten Kollateralschaden fabriziert)
- Vergaser-Batterie beim Ausbau möglichst nicht kippen/drehen: wenn man das Teil - mit den Drosselklappen vor sich - in Händen hält, kann man beim Betätigen des Gestänges zwischen den Vergasern schön sehen, ob alle 4 Beschleuniger-Düsen noch einspritzen (obacht: irgendwann sind die Schwimmerkammern leer und dann kommt natürlich auch nix mehr ;-) Ich weiß jetzt zumindest, woher manchmal das Stottern beim beschleunigen kam: bei der hinteren Vergaserbank spritzen die Düsen nicht schön ein)

Bilder versuch ich noch einzustellen, wenn meine Digi-Cam wieder Lust hat :-(

Il Biscione
11.12.2012, 10:20
Nachtrag für alle, die ebenso wie ich grobmotorisch veranlagt sind

Dann besorg dir schon mal einen Bananenschlüssel für die Kümmermuttern :wink:

Etapp
11.12.2012, 19:13
Dann besorg dir schon mal einen Bananenschlüssel für die Kümmermuttern :wink:

Krümmer ist mitsamt der gesamten Auspuffanlage schon länger runter. Krümmer geht auch ohne Bananenschlüssel, ist aber ziemliche ...(Uuups)

Etapp
02.01.2013, 21:13
Bin bisher leider zu NICHTS am Spider gekommen - außer das ich jeden Sonnen-Sonntag seit Beginn der Demontage verflucht habe!!! Wer kann denn auch ahnen, daß dieser Winter 2012/2013 noch im Dezember zu Ausfahrten einladen würde!!!

Zur allgemeinen Erheiterung wenigstens noch ein Bild vom Kabelsalat unterhalb der Mittelkonsole:
39163
Von den Luigis bin ich ja schon einiges gewöhnt, aber die deutschen Michel's haben da wohl in den letzten 30 Jahren noch einiges an Drähten hinzugefügt ;-)

PAM
02.01.2013, 21:19
Bin bisher leider zu NICHTS am Spider gekommen - außer das ich jeden Sonnen-Sonntag seit Beginn der Demontage verflucht habe!!! Wer kann denn auch ahnen, daß dieser Winter 2012/2013 noch im Dezember zu Ausfahrten einladen würde!!!

Zur allgemeinen Erheiterung wenigstens noch ein Bild vom Kabelsalat unterhalb der Mittelkonsole:
39163
Von den Luigis bin ich ja schon einiges gewöhnt, aber die deutschen Michel's haben da wohl in den letzten 30 Jahren noch einiges an Drähten hinzugefügt ;-)

Verbaute Lüsterklemmen habe so ihre Geschichte & ihre Tücken ... dann mal viel Erfolg bei der Entwirrung :D

Etapp
02.01.2013, 21:40
Verbaute Lüsterklemmen habe so ihre Geschichte & ihre Tücken ... dann mal viel Erfolg bei der Entwirrung :D

Wenn's blos Lüsterklemmen wären! Da sind auch Kabels dabei, die nur zusammengezwirbelt und mit Tape umwickelt sind, um dann mit Tesaband umwickelt irgendwo im Fußraum zu enden!

Jetzt muß aber erstmal der Warpantrieb (Motor/Getriebe) raus und dann seh' ich mal nach dem Kabelsalat

Nebenbei: schon über 1.100 Hit's hier bei mir!!! Ich bin begeistert und muß feststellen, daß Euch entweder total langweillig war, Ihr mein scheitern sehen wollt oder der Ein oder Andere vielleicht doch ab und zu vorbeikommt aus Neugier???

Na egal, ich mach hier einfach weiter!

PAM
02.01.2013, 22:21
Wenn's blos Lüsterklemmen wären! Da sind auch Kabels dabei, die nur zusammengezwirbelt und mit Tape umwickelt sind, um dann mit Tesaband umwickelt irgendwo im Fußraum zu enden!

Jetzt muß aber erstmal der Warpantrieb (Motor/Getriebe) raus und dann seh' ich mal nach dem Kabelsalat

Nebenbei: schon über 1.100 Hit's hier bei mir!!! Ich bin begeistert und muß feststellen, daß Euch entweder total langweillig war, Ihr mein scheitern sehen wollt oder der Ein oder Andere vielleicht doch ab und zu vorbeikommt aus Neugier???

Na egal, ich mach hier einfach weiter!

Nö, bist 'n Guter, mein Schatzi ... und wir verfolgen Dein technisch-chaotischen Knock-Out mit grinsendem Genuss, da wir ja alle chronisch schadenfroh & sarkastisch-senil sind - weiter so!!! :D:thumb::thumb::thumb::cool:

Etapp
05.01.2013, 18:24
wir verfolgen Dein technisch-chaotischen Knock-Out mit grinsendem Genuss, da wir ja alle chronisch schadenfroh & sarkastisch-senil sind

Ja, ja... sowas hab ich mir schon gedacht!

Wollte heute eigentlich den Motor rausheben, aber... Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ;-)
Hatte gerade Spanngurte um den Block gelegt und selbigen mit Motorkran angehoben als:
- Erstens: Schwiegervater wegen Laptop-Problemen angerufen hatte und
- Zweitens: ich feststellen musste, daß die Gurte zu lang sind oder der Motorheber nicht hoch genug heben kann

Also alles wieder zurück auf Anfang! Wenn's so weitergeht, vererbe ich das Puzzle noch :-(

Ach Quatsch - nur Spaß gemacht ;-) Der Spider wird zerlegt, revidiert und wieder aufgebaut
(wenn's bei meiner 2-beinigen Bella aber so bleibt wie die Weißkittel sagen, weiß ich aber noch nicht was ab August mit dem Spider wird)

Il Biscione
05.01.2013, 18:34
Ihr mein scheitern sehen wollt


Brauchst ja nur keine Fotos mehr einstellen, dann kriegt das hier keiner mit :wink:
Aus mir :mrgreen: Die Taktik kenne ich zu gut :wink:


(wenn's bei meiner 2-beinigen Bella aber so bleibt wie die Weißkittel sagen, weiß ich aber noch nicht was ab August mit dem Spider wird)

Ich hoffe die Herren haben was positives diagnostiziert.

Etapp
05.01.2013, 18:58
Brauchst ja nur keine Fotos mehr einstellen, dann kriegt das hier keiner mit :wink:
Aus mir :mrgreen: Die Taktik kenne ich zu gut :wink:



Ich hoffe die Herren haben was positives diagnostiziert.

Zum Ersten: gute Taktik! Andererseits... ich zieh' das Projekt jetzt durch und hole mir hier auch 'n bisschen Rat, falls es irgendwo "zwickt" (hoffe zumindest drauf ;-) )

Zum Zweiten: Diagnose "Fremdkörper" im Frühstadium - noch viel zu früh, um sich Gedanken machen zu können, aber ich hab' mir am WE auf diese positive Nachricht hin jedenfalls vorsorglich schonmal Mut für die nächsten 18 Jahre angesoffen ;-)

Il Biscione
05.01.2013, 19:06
Zum Zweiten: Diagnose "Fremdkörper" im Frühstadium - noch viel zu früh, um sich Gedanken machen zu können

Solche "Fremdkörper" teilen sich zuweilen ja auch noch mal, frühestens dann sollte man sich gedanken machen :wink:


aber ich hab' mir am WE auf diese positive Nachricht hin jedenfalls vorsorglich schonmal Mut für die nächsten 18 Jahre angesoffen ;-)

Diesen "Mut" wirste dir wohl in den nächsten 18 Jahren noch ein paar mal auffrischen müssen. Mache ich auch zwischendurch, obwohl noch nicht mal das Bergfest erreicht ist :wink:


Wenn der Spider dann doch weg muß, nimmt der Clausi das gute Stück bestimmt, aber nur fertig restauriert. Schraubergott is er ja nich :wink:

Gruß Ingo

Etapp
05.01.2013, 19:30
Wenn der Spider dann doch weg muß, nimmt der Clausi das gute Stück bestimmt, aber nur fertig restauriert. Schraubergott is er ja nich :wink:

Gruß Ingo

Mein 79'er Spider bei unserem Clausi??? :happyyyy::totlach::happyyyy:

HALLO: Frontschleuder vs. Heckantrieb und Plastikbomber vs. Metall - damit kommt DER noch NIE klar :totlach:

Il Biscione
05.01.2013, 19:41
HALLO: Frontschleuder vs. Heckantrieb und Plastikbomber vs. Metall - damit kommt DER noch NIE klar :totlach:

Der Clausi hatte doch schonmal so ein Fahrzeug, als er noch jung und schön war. Mit fortschreitender Demenz wird die Erinnerung an die alten Zeiten wieder hoch kommen und dann kommt er auch wieder mit Heckantrieb und Blech klar. Also die Zeit arbeitet für Clausi :wink:

PAM
05.01.2013, 20:02
Wenn der Spider dann doch weg muß, nimmt der Clausi das gute Stück bestimmt, aber nur fertig restauriert. Schraubergott is er ja nich :wink:

Gruß Ingo

Doch, doch .. ich habe einen 20 Jahre alten Akku-Schrauber von *Topcraft im Keller ... dat muss reichen :roll:

Etapp
06.01.2013, 18:12
Doch, doch .. ich habe einen 20 Jahre alten Akku-Schrauber von *Topcraft im Keller ... dat muss reichen :roll:

Respekt Clausi, dann gehörst Du ja auch zu den Schrauber-Profis! Hätt' ich nicht gedacht ;-)

PAM
06.01.2013, 18:17
Respekt Clausi, dann gehörst Du ja auch zu den Schrauber-Profis! Hätt' ich nicht gedacht ;-)
Bin eher ein Löt-Lusche als ein Schrauber-Schreck ...:D

Etapp
06.01.2013, 18:53
Bin eher ein Löt-Lusche als ein Schrauber-Schreck ...:D

Tschacka, das schaffst Du!!!

Ich hab während meiner Lehre bei Rohde&Schwarz zum KEFU (Kommunikationselektroniker Fachrichtung Funktechnik) NIE die "harten" Werkzeuge abgelegt (Hammer, Schraubenschlüssel & Co.) und schon an meinem ersten fahrbaren Untersatz (Ford Escord Coupe 1.6 xr3) selbst Hand angelegt!
OK, damals... anno Anfang der 90er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts war alles ... sagen wir mal: noch nicht so kompliziert wie heute - damals hatte ein halbwegs gut ausgerüsteter Werkzeugkasten noch ausgereicht, um einen Motor nach Zahnriemenriß wieder instand zu setzen! (Hab ich übrigens auch selbst gemacht, also sowohl Zahnriemenriß als auch Motorinstandsetzung und noch heute je ein verbogenes Aus- und Einlaß-Ventil als Erinnerung im Wohnzimmerschrank stehen)

Heute bin ich beruflich gänzlich anders untwerwegs (Heizung und Sanitär), aber meine "Lötkolben-Ausbildung" hilft mir noch heute! Also: keine Ausreden, einfach mal an ein Projekt ranwagen und sich was trauen! Es wird schon! Im Fall der Fälle: es wird Dir doch hier auch geholfen!!!

Nachtrag: meinen Spider geb' ich nicht weg, komme was wolle!!! (außer vielleicht bei Twins - dann... müsste vielleicht noch ein zweiter Spider her) ;-) Obwohl... als nächstes könnte ich mir auch einen Mini-Couper vorstellen - aber eins nach dem anderen: erstmal Spider fertig machen!

Il Biscione
06.01.2013, 18:58
Und ich hab weder eine Lötkolben- noch eine Schrauber-Ausbildung und trotzdem krieg ich die Jule immer wieder ans laufen :mrgreen:

PAM
06.01.2013, 19:30
Ich hab' zwar noch einen Carport-Platz frei, aber eben kein gutes Werkzeug, um Maschinen ect. anständig instandzusetzen. Ausserdem bin ich 'ne faule Sau - und würde von morgens bis abends von Siggi, meinem Vermieter, vollgelabert werden, der tobt da nämlich ständig rum :???:

Il Biscione
06.01.2013, 19:53
und würde von morgens bis abends von Siggi, meinem Vermieter, vollgelabert werden, der tobt da nämlich ständig rum :???:

Für die Erledigung dieses Problems habe ich dann wieder die passende Ausbildung :mrgreen:

PAM
06.01.2013, 19:56
Für die Erledigung dieses Problems habe ich dann wieder die passende Ausbildung :mrgreen:

:ueberzeug::totlach: - Gib' mir beim nächsten Treffen mal 'nen kurzen Crash-Kurs ... das könnte das Siggi-Problem ein- für allemal lösen :devil2:

Il Biscione
06.01.2013, 20:18
Ist doch ganz einfach, vergiften und rückstandslos Auflösen. Ganz ohne Gewalt und ohne sich die Finger schmutzig zu machen :wink:

PAM
06.01.2013, 20:20
Ist doch ganz einfach, vergiften und rückstandslos Auflösen. Ganz ohne Gewalt und ohne sich die Finger schmutzig zu machen :wink:

Mhh, ich könnte ihn auf seinem Kompost-Haufen entsorgen ...:??

Il Biscione
06.01.2013, 20:38
Mhh, ich könnte ihn auf seinem Kompost-Haufen entsorgen ...:??

Nee, da bleiben doch Knochen, Implantate und Zähne (so er noch welche hat) übrig :wink:

PAM
06.01.2013, 20:56
Nee, da bleiben doch Knochen, Implantate und Zähne (so er noch welche hat) übrig :wink:

DER Komposthaufen *gast dermassen aus, ich denke, da reicht eine..weggeschnippe Kippe:devil4:

So, back to Tippex!

Etapp
07.01.2013, 21:08
So, back to Tippex!

Würd' ich ja so gerne (allein schon damit Ihr mir hier meinen Thread nicht so zumüllt), aber momentan hab ich beruflich viel zu viel um die Ohren und keine Zeit für Nix!!! :-(

Il Biscione
07.01.2013, 21:12
...und keine Zeit für Nix!!! :-(

Aber hier rumschreiben, hä ??
Also ab, weiter entrosten :wink:

Etapp
07.01.2013, 21:41
Aber hier rumschreiben, hä ??
Also ab, weiter entrosten :wink:

Nee, heut' kein Bock mehr! Bin eben erst wieder heimgekommen und hab nur noch mal kurz hier reingeschaut. Jetzt gibt's Abendessen und dann geht's noch ab auf die Canapé-Ostwand zum Extrem-Couching bis die Federn zur allabendlichen inneren Sichtprüfung der Augenlieder rufen ;-)

Etapp
19.02.2013, 21:45
Schaut am Samstag, 23.02.2013 abends nochmal hier rein, dann ist der Antriebsstang RAUS!!! Bis dahin ;-)

Il Biscione
22.02.2013, 08:24
Schaut am Samstag, 23.02.2013 abends nochmal hier rein,

Ab wieviele Uhr ?
:popcorn::mrgreen:

Il Biscione
23.02.2013, 20:38
Samstag, 20:37 Uhr und keine Bilder in Sicht :wink:
Irgendwie hatte ich das geahnt :mrgreen:

Checker
23.02.2013, 20:40
Noch ist der Abend nicht rum....., also noch etwas logger bleiben.....

Etapp
23.02.2013, 20:51
Samstag, 20:37 Uhr und keine Bilder in Sicht :wink:
Irgendwie hatte ich das geahnt :mrgreen:

Wat is, :popcorn: schon alle???

Motor ist draußen!!!

Hab bei der Gelegenheit auch mal den Ventildeckel aufgemacht und die Nocken beäugt.

Bilder gibt's hier: Alben von Etapp: Generalüberholung 79er Spider (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder-alben/etapp/album/general%FCberholung-79er-spider.html)

Mehr ging heute alleine leider nicht :-(

Il Biscione
23.02.2013, 21:02
Mehr ging heute alleine leider nicht :-(

Hat doch erstmal gereicht, jetzt kannste den Motor mit ins Wohnzimmer nehmen und vor dem Fernseher beim Bierchen zerlegen und wieder zusammenbauen :mrgreen:

Checker
23.02.2013, 21:02
Tolle Bilder, aber beim nächsten Mal räumste die Bude vorher auf............. :dumm: :dumm: :dumm:


Sieht ja aus, wie bei Erwin Pawulke inne Schrottpresse.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Il Biscione
23.02.2013, 21:10
Ey Schnulli, nich moppern.
Ich nenne ja keine Namen, aber hier gibbet Bella-Treter die Präsentieren den Motorraum ihres Plastikhaufens und was man da sehen kann darüber können 5 Mediziner ihre Promotion in Tropenmedizin machen. So einen Biofilm findet man sonst nirgends so komprimiert auf der Welt :mrgreen:

Etapp
23.02.2013, 21:20
Hat doch erstmal gereicht, jetzt kannste den Motor mit ins Wohnzimmer nehmen und vor dem Fernseher beim Bierchen zerlegen und wieder zusammenbauen :mrgreen:
Tolle Idee! Werd ich meiner Frau mal vorschlagen - oder... ääähm... vielleicht doch nicht?


Tolle Bilder, aber beim nächsten Mal räumste die Bude vorher auf............. :dumm: :dumm: :dumm:


Sieht ja aus, wie bei Erwin Pawulke inne Schrottpresse.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hab für dieses Projekt leider keinen anderen Platz gefunden! Hätte auch gern was anderes: so für umsonst, 100 m², für mich alleine, auf 25 °C ganzjährig klimatisiert, 2-Säulen-Hebebühne fest installiert, eigene Lackierkabine, mehrere Werkbänke, für mich allein, ... eigentlich nix besonderes, so Sachen halt...

Beiträge au***atisch zusammengeführt


ey schnulli, nich moppern.
Ich nenne ja keine namen, aber hier gibbet bella-treter die präsentieren den motorraum ihres plastikhaufens und was man da sehen kann darüber können 5 mediziner ihre promotion in tropenmedizin machen. So einen biofilm findet man sonst nirgends so komprimiert auf der welt :mrgreen:
clausi!!!!!!!yeah

Il Biscione
23.02.2013, 21:21
Tolle Idee! Werd ich meiner Frau mal vorschlagen - oder... ääähm... vielleicht doch nicht?



Ich würde sie damit ja überraschen :mrgreen:

Wenn sie schlagfertig ist, besorgt sie eine Glasplatte und dein Motörchen dient in Zukunft als Tischfuß :wink:

Checker
23.02.2013, 21:23
Hat doch erstmal gereicht, jetzt kannste den Motor mit ins Wohnzimmer nehmen und vor dem Fernseher beim Bierchen zerlegen und wieder zusammenbauen :mrgreen:

Meine Olle würd mir den Hals umdrehen!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich hab schon letztes Jahr mit der Hayabusa versucht und wollte ein Rampe für die Terrassentür bauen.......; das einzige was ich da geerntet habe war die dunkel-gelbe Karte...... :twisted: :twisted: :twisted:

Il Biscione
23.02.2013, 21:24
clausi!!!!!!!yeah

Nich so laut, der ist zwar alt aber noch nicht taub :mrgreen:

Etapp
23.02.2013, 21:29
Ich würde sie damit ja überraschen :mrgreen:

Wenn sie schlagfertig ist, besorgt sie eine Glasplatte und dein Motörchen dient in Zukunft als Tischfuß :wink:

Meine Holde IST schlagfertig und wenn ich ihr die Idee von einem Alfa-Motor-Glasplatten-Tisch erzählen würde... neee, besser nicht!

Etapp
23.02.2013, 21:40
Meine Olle würd mir den Hals umdrehen!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich hab schon letztes Jahr mit der Hayabusa versucht und wollte ein Rampe für die Terrassentür bauen.......; das einzige was ich da geerntet habe war die dunkel-gelbe Karte...... :twisted: :twisted: :twisted:

Als ich meiner Bella vor über zwei Jahren mal so nebenbei erzählt hatte, daß ich mir schon immer mal gewünscht hätte, einen Alfa Spider zu fahren, sagte sie "dann mach doch, mir würde das auch Spaß machen" - das Thema schlief dann längere Zeit irgendwie ein, aber im Sommer 2012 hab ich dann einen Spider entdeckt, der ziemlich gut aussah und gute Substanz hatte. Ich hab hin und her überlegt (soll ich's wirklich machen oder lass' ich's lieber sein...), aber letztlich war's meine Frau die den Ausschlag gab: "kauf den Bello! Mir ist klar, daß da viel Arbeit reingesteckt werden muß, aber solange du mit mir mehr Zeit verbringst als mit dem Spider... mach's!" So, und nun hab'm wir den Salat!!!

Checker
23.02.2013, 22:17
Das kenne ich irgendwo her, denn die Bella und die Hayabusa hat meine bessere Hälfte ausgesucht. Ok, letztendlich hatten wir da den gleichen Geschmack......., aber auch sie meckert etwas, wenn ich samstags für 2-3 Std. in die Garage gehe.... und den Abend hier vor dem Bildschirm verbringe.... lol

Luigi156V6
25.03.2013, 14:36
Schade das ich den Spider noch nie gesehen habe hier in München :D aber vielleicht kommts ja noch dazu!


was mich grad so interessiert ist ob der spider ne Steuerkette hat oder hat Alfa schon damals Zahnriemen verbaut?

Il Biscione
25.03.2013, 14:40
was mich grad so interessiert ist ob der spider ne Steuerkette hat oder hat Alfa schon damals Zahnriemen verbaut?

Die alten Nord-Motoren haben eine Steuerkette

Luigi156V6
25.03.2013, 14:47
Danke für die Info :D

Etapp
25.03.2013, 19:47
Schade das ich den Spider noch nie gesehen habe hier in München :D aber vielleicht kommts ja noch dazu!

Der parkt ja IN München auch nur - sollte ich ihn jemals wieder zusammenbekommen kannst Du ihn vielleicht mal an schönen Wochenenden auf Landstraßen im Alpenvorraum zu sehen bekommen ;-)

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Die alten Nord-Motoren haben eine Steuerkette

Klugscheißmodus ON:

genaugenommen ZWEI ;-)

Il Biscione
25.03.2013, 19:55
- sollte ich ihn jemals wieder zusammenbekommen


Hallo, was sind das für Töne? Hier wird so schnell nicht die Flinte ins Korn geschmissen :ueberzeug:



Klugscheißmodus ON:

genaugenommen ZWEI ;-)

Du hast vergessen den Modus wieder auszuschalten :wink:

Etapp
25.03.2013, 20:43
Hallo, was sind das für Töne? Hier wird so schnell nicht die Flinte ins Korn geschmissen :ueberzeug:

Wenn ich bedenke, wie weit ich bisher gekommen bin... Aber Du hast RECHT! Tschaka, ich schaff das!

Ach ja: Klugscheißmodus OFF ;-)