PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues von M-IU 14 's 147 GTA



M-IU14
20.08.2012, 21:11
Hallo Leute,


hatte heute nach langer Zeit mal wieder ein bisschen Zeit ein paar aktuelle Bilder zu machen.

Aber seht selbst:


34454344553445634457344583445934460344613446234463 34464344653446634467344683446934470344713447234473


Lederausstattung:

3447434475344763447734478344793448034481


Grüße aus München

Arne

Dani91
20.08.2012, 22:51
Super Fotos. Sag mal, wo hast du denn diese Innenausstattung fertigen lassen? Sieht echt klasse aus.:thumb:

evosonic
20.08.2012, 23:00
Gratuliere, tolles Auto!!!

So ein GTA wär schon was feines! :-)

M-IU14
20.08.2012, 23:19
@ Dani:

Die Infos zu den Sattlerarbeiten findest Du hier:

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/tuning-und-styling-70/neue-lederausstattung-im-gta-sattlerarbeiten-fertig-25673.html


Grüße

Arne

Stephan_GTA
21.08.2012, 00:00
Sieht klasse aus dein GTA... :thumb:

_TRF_
21.08.2012, 05:50
perfekter GTA :) - beneidenswert!

Dino
21.08.2012, 08:09
Sieht echt gut aus aber willst die Türpappen nicht auch mal machen lassen das alles zusammen passt ?

evosonic
21.08.2012, 09:19
Da kann man wirklich nur sagen, perfekt!

Außen und innen wirklich top!

Gibts eigentlich keine Baustellen mehr! Einfach so erhalten und jede menge Spass haben! :-)

M-IU14
21.08.2012, 09:24
aber willst die Türpappen nicht auch mal machen lassen das alles zusammen passt

Die wurden mit eingefärbt in schwarz. Sieht man auf den Bildern aber nicht wirklich. Beledern ging aus "baulichen Gründen" bei dem Sattler leider nicht.


Gibts eigentlich keine Baustellen mehr!

Es gibt immer Baustellen :cool:. Nächsten Monat kommt noch das Q2 rein.


Grüße

Arne

Dino
21.08.2012, 09:31
Achso habs überlesen das die Schwarz Färben lassen hast, aber wenn du die Türpappe ausgebaut hast kann mann die teile innen einzeln raus nehmen ist halt bissl gefummel aber geht.

Lenkrad ist übrigens sehr Geil !

evosonic
21.08.2012, 09:33
Auf der technischen Seite gibts immer was zu tun, aber optisch würde ich ihn so lassen wie er ist!
Schön, sportlich, edel und vor allem kein Fast and the furious Tuning! :-)

actionandi
22.08.2012, 14:29
Schaut echt super aus!
Ich weiß nich ob ichs schonmal gefragt habe, aber: Was für ne Rad/Reifen-Tieferlegungskombi fährst du?

M-IU14
22.08.2012, 15:55
@ Andi:

Fahre 225/35 R19 auf 8x19 OZ ET 35 mit 15mm Distanzen VA und 20mm Distanzen HA.

Tieferlegung sind ~ 40-45mm mittels Bilstein B14 Gewinde.

Grüße

Arne

actionandi
22.08.2012, 16:06
Ich wollt schon sagen. Der ist doch bestimmt tiefer ;-)
Wie "geht" der GTA gefühlsmäßig mit den 19" Brocken?

M-IU14
22.08.2012, 16:13
Im Vergleich zu den serienmäßigen 17" die ich im Winter fahre gefühlt etwa 10% schlechter. Topspeed sinkt von GPS 255 auf etwa 245 GPS. Also merkt man schon ein wenig. Aber der optische Zugewinn macht das locker wieder weg. Dazu fahre ich zu selten auf der Rundstrecke um mich darüber zu ärgern.

Grüße

Arne

Wolf20VT
22.08.2012, 16:28
wundert mich eigentlich denn die OZ sollten eigentlich maximal genauso schwer sein wie die originalen 17er. nagut mit der Ultraleggera wäre das so

also bei mir sind die 19er bedeutend leichter als die originalen 18er

M-IU14
22.08.2012, 17:14
Was die Serien GTA Felge in 17" wiegt, weiß ich leider nicht genau. Die Supertourissmo GT in 8x19 wiegen jedenfalls stattliche 12,1 kg. Die gleiche Ultraleggera wiegt nur 9,3 kg.

Grüße

Arne

Stephan_GTA
22.08.2012, 23:03
Die Ultras sind deutlich leichter als die GTA Räder.

Marten
22.08.2012, 23:09
Die Felgen machen so viel beim Topspeed aus? ich dachte eher bei der Spritzigkeit. Ist doch ähnlich wie mim Schwungrad.

lele-
07.09.2012, 10:55
Schicker GTA, gefällt mir gut!

Zum Thema Felgen, das merkt man auf jeden Fall! Fahre 18" OZ Crono aufm GTA! :)

M-IU14
22.09.2012, 11:37
So,

hab gestern den Wagen wieder bekommen, neben Zahnriemen und Kupplung wurde auch ein Q2 verbaut.
Halte euch zum fahrdynamischen Ergebnis auf dem Laufenden.

Grüße

Arne

mooris
22.09.2012, 13:54
Bin sehr gespannt! Berichte mal wie sich das Q2 verhält.

M-IU14
12.10.2012, 19:25
Abend Leute,

nach den ersten 3 Wochen mit Q2 kann ich folgendes Resümé ziehen:

Es hat sich definitiv gelohnt.

- Fahre nur noch mit deaktiviertem ASR, da ich dessen Funktion in Verbindung mit dem mechanischen Sperrdifferential nicht traue. Vorher hab ich es nur für wirklich zügige Fahrt deaktiviert.

- Auf ungleichem (z.B Kopfsteinplfaster) Untergrund bleibt das Fahrzeug beim Beschleunigen deutlich stabiler und lässt höhere Beschleunigungswerte zu.

- Bei zügig gefahrenen Kurven z.B 180° AB Auffahrt in der Nähe der bisherigen Haftungsgrenze zieht es den Wagen beim weiteren Gasgeben merklich zur Kurveninnenseite. Die Neigung zum Untersteuern hat erheblich abgenommen.

- Bis zum absoluten Maximum der Kurvengeschwindigkeit sind nun höhere Werte möglich. Diese liegen im Bereich von z.B 95-97 statt 90. Ob dies an verbesserter Haftung, oder einem Zugewinn an Fahrstabilität und "sicherem Fahrgefühl" liegt ist dabei aus meiner Sicht egal.

- Ich brauche mir nie wieder Sorgen um einen Getriebe/Diff Schaden aufgrund eines zerbröselten Sicherungssplints des alten Differenzials zu machen.

Aus meiner Siche daher eine absolut sinnvolle Ergänzung, wenn die Kupplung eh gewechselt wird.


Des weiteren habe ich meine serien GTA Wählscheiben neu pulvern lassen. Die waren schon recht mitgenommen. So hab ich nmindestens noch einen Satz zivil vertretbarer Felgen, sollte ich meine OZ's wirklich für den nächsten Sommer in bronze lacken :letsrock:.



Grüße

Arne

M-IU14
02.12.2012, 15:08
Grüßt Euch,

hab heute mal wieder ein kleines Update für meinen GTA.

Hab mir die Tage einen Mini Bluetooth OBD Adapter besorgt.
http://ecx.images-amazon.com/images/I/41ey30HrZxL._SL500_AA300_.jpg

Dazu gibts im AppStore das Torque Pro (OBD2 / Auto) http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAAEcAAABECAIAAAB cRr/mAAAgAElEQVRogc17+Z8U1bk3P72fQM8w3VXV23RX1Vlr672nl 6peZmEGmBVQozgLN7IKaqJJRKNiEr0aP94kokbA643KOqKAKMo yLDOsat4I8b4JiSY38ea65RXUEBhgYHrm/eH0FA3xD3ifT32ap06dOuf5nmc5z3OKmTQ+QZcvX/7d7373/PPP33PPPT09PXPmzOno6Ojs7Jw1a1ZXV1dnZ2dnZ2dXV1dXV1d 7eztjWAfWMmvWrM7Ozo6Ojvb29vb2dsa0tbW1tbWxd9va2tg4r D/rw15hne0xGc/mZfycOXNmz57N3p09e/asWbNaW1u/+c1vLly4cNWqVZ9++unY2Nh4BU1i/wwPDx89evTAgQP9/f0PPfTQHXfcccstt/T19fVUUHcFXdM+d+7cm266ae7cuT09PTfffPPNN9/c3d1900033XjjjXPnzmUtNsNGYLw9Qm8FVd729fWx33nz5vX09 MybN2/evHm9vb1z585ta2vLZDK6riOENm7ceOnSpatQjYyMfPDBBxcvX jx27NjixYubmpqy2WxdXV0qlUokEvF4PBqNJhKJZDLJ+Fgslkw mYxUUj8cZE4lE2G8oFAqHw5FIJBwOG4ZhGEYkEolGo4ZhRKPRa DTKhgqHw/F4nA0ei8UYwyaKx+PJZDKdTrPbZDKZSqXqJiibzWazWcuyEomE pmmEkIcffnh0dLSManR0dO/evefPn9+wYUNDQ0M6nU4kEtFolMmXTCYjkQgTiPGGYTBRbHGZc JqmaZpmGEYoFDIMQ1EUTdMYTylVVTUcDofDYUVRGG8DZqPFYjH WgQGwAafTabZM8Xg8lUqxRwx8XV1dIpGoHHZoaIgBm/TBBx+89NJL77zzzowZM+wlZwOxRWXT20oIh8N2O7sNh8OhUIgB YKhsYkKzxnAF2WOGQiE2UeVvLBZjv5VWwFTKFjoxQawxkUjouk 4ImTFjxunTp8fGxiZt3bp19erVP/jBD9hKMDNgBlA5dCVghsp+ZCuTvcKe2MsfiZSlZL3YI9bpmmHt W6YN+7bSLJlfMCNkjcxNYrGYoijJZPLYsWOjo6OTHnrooRUrVs yZM8dGz2zAns9utKe5WpRYLBaNxaKxaPk3Go3EYtF4LBaPxSKR MHsajUbYFYvFEol4+ZV4LB6PxScGrJyXIbFFsu0tkUhUokqlUr bjaZoWDoe3bNkyPDw8admyZbfddltzc7ONh2nM9ml7FdmS2FqK xWKRcLjeUhtyWoOlFbKkmKVFk9ZbSr2p5DO4aNJCltSbSiGD8x nckFMbLLWQwcUsrbeUxrzWYCn1Fs2mQtcYgh0tmHJswZg12XbI cNoyK4qiKMr69eu/+uqrSUuWLFm4cGFTU1MikbAjDFuqdDrN9MsesVVhC5nJZOrqEu GQMf4rafyEOH48OP5uYPzd4PiJwPjx4PiJ4PgJcfx4YPxEYPy4 OH5iouVEsPz0N+L4cXH8eHD8t4GffgfG4/G6uhRbuFQqlclkmKDpdDqXyzF5WDsTKZlMZjIZpjRbY6qqqqq6 du3aU6dOTVq6dOmCBQuamprYKKy3rWU2AXuZPWKAU6lUXV0yEg n/7Q1YOiiXDkmlg1LpMCgdkkuHQemgVDoolYbE0sGKa0gsNx6Z6H BYuvwr6b6FSjpVZ+8l6XTaNE17xmw2y+RJp9PZbDadTrNumUyG gWRCptNpTdN0Xb+Cav78+dOmTWNIKpek0iltxqa6VDKRiP+2H4 wckEYG5ZEDYGQQjOyXRw7IpUF5bEgaPySNH5TGD0ljB6Wxg9Lo oMyeXrkG5QtvS3f0qNlsXWqCmAyVWxMzk0rxGNpMBTFUoVDoCq pbbrmlubnZ1ikblCH5Z2B2SzqVqksmNj5KD7+IDq9Fh1+Eh19A h16EQy/AU3vk0YPy+GEwflAaPyyPHZLHDsofbAG7VqE9a9Def0f7/h0d+A889Dw6tBH1zgqb2bIhXQOMqYJBsn8ZnnQ6zSzL5tlGf5W uGCq7ByN7XHsOe2LWIZlMRmOJcDgeCscMI2qEYroeAyi8bzW6s B+MHYHjh+Txw2DsMBg7BJ5eTqgaVfW4ZsR1I66H4qFw3AjFE8m 6yunY4tpC2xhsFbGW7ASZpsmesr2xjGrZsmWLFi1qaWlhBs3IH iKXy7H5GM+sPJPJWJaVzWRSqUSqLlY0o0UzmsuG85lQLh1NxkN Dz8IL++HYYTB+EIwfgmOH4NhB+OKPSC4TZlfBjBatWNGK57Oxd CplWZZlWUwPlmUVCgUmcS6Xs3nTNPP5vGmajLcmyH7rKlRLly5 dvHjx9OnTmay5XM6yLLYe7DXG53K5fD7PFjKTSccTdbNnhI+vo 5eP4NG30ejbaPQtOPo2HH0Ljr4FS0dQ6TAsHUalQ6B0CJYOw9I hWDpaflru/BYafRtefgc9fpcaT6bZkjH58vk84/P5fKFQYI+YbJXdLMsyTZOtuGmaLFO5oqsFCxa0trbaAK7RMtMb e5pOpRLx+PKFod9uoiOH6OghPHIQH3qWDj2rDK6mg6vJ0Bo6tI YOriEHVuHBNWRwDRlaQwZX48HVZHANHVpDh9Yog2vI4GpycA0d XEOHD+Lhg/gX92qJRFk4pg02HdOJeTXZa834XC7H2sPhcCwWK6O64447Fi1a 1NHRMfE4a5om05g9RM6yMplMMVf3xPLwH18hpSNk7Aj5cLvykz tDTfV16bITZyzLzGQz2Uw6k0nnLCubzaTTqUwmbVmmZZqZdCqT SedzOcuyMuk0c+G7F0S+2o/PHSQr7zEsM5vP5XK5nGWZ+Vwun2dSWPl8Pl++MfP5XKGQLxTyz Hby+Xx9fT3rF4lEksnkFVRLlixpb2/P5/M5y8pZlmWxZWAKz2UymTmt8RcfjpzZr4wdpiMH6a/X6d9fELLMTNY0bSNh07D5CnmbchW/+UIhXywWCoUyn8/nMxlz+cLY2SFy6W369H0h08xYpmlaE4trWfZQlmkykDnrSjsbi wnAEo5169adOnVq0m233bZ06dLW1lbTtEzLuuNbyT2rQ3cvTqQ zppXLm2Zm28+10lHl8hH13KBy5Dmtd068ri6dz+cKhQJTPZO7g s8zx7CX2fb1fD7PTMAWKJs1s1nz233xCweV0beU919W/s8m9T/XK+9tUN/boL63SW2fYRXyeTObefq+2J5Vxu7Vod3PGLueMZb1Jit0aOXze ZbilVHdcccdS5cubWtrs6xcNms+elfs8lHtmQfi6UzOsnL1+bq/7dWGh9Q3n9Qts840y7IWC4X6+lxD0WpsyDU2lBd+Ql3FYjFfzO eKxXx9MV9fzBeLuWKhUCgWC4zy+fr6QmNDoamxUF+fqy/kiwVr4Y3xcweV0bfo6Nt09Jgy+rZSOqqOHlE7pqfz+VzOyh541 rh0SCu9rZbeUS8f0T7eqU9ryNbXFyc0X2C6Klvgt7/9bWaBxWLRyuUeuSs6ekz/xQOxrJk3TauxkP58r/rH1zXLzBaLxWKxWF9fbCjmZzZb37rBXD4/fd+C1G09dbNbs9OnFRsaG+rr6xsaCrNbraU91rJec8lNqaXdmS U9ues78i1NuYaGYkNDQ3NTsXuWufim9NLuzNKe7JKbs/9yfaa9JdPSmKkvpAv5dN5MZ1LJfauM0lG1raWuoaFYKOSGng2N Hddu70vMmZl8Z13o8lFj9YPRTDZfLDY0NDQUCgVN0yRJeuGFF0 6dOjVp4cKF8+fPb2tra2xstHK5f70rOnpMX7UiblrFXC7fUEh9 vlf/4+u6aVrF+kKxWGyZVuyZkxl4InJqp35hlzq8Uxverf33y8ZP70 x0ttY3NjS0TCs8d3/yzE71zC7tzE7lzC71y53qX7dq/3F/onNmvnla4/WdxWPPhv7xhnZml35ml/b3XdoXu7T/fkV/Znl8dmuusaFg5XKmmdv7TKh0VGupT2TNXCZj7n/WGDuh992Qqq/Pd89JDb8T+vug8c3OVC6X0TQNY+x2u30+3/PPP3/q1KlJfX19HR0drPoPhyMPfdsYPaatWhHPmnkrl28spE/tM/60I2SaVrFYbGwsfOsG8w8bwhd36288HvnxsvQ9CzNPfC/x/obQxQHtlw/E2qbnZzbnXno4Xjqo7Xg89uT34k/dnXxhRd3JF41LA9pP70pOb6mfOyv3u/Whz1811vwg/tTddU8vT677Yey/+sOj+/XNj8RaW/LFYjFr5vauDo8e03+9OXxsQ/jo+tDpAWP0uN57fbq+mEul6jY9JF/c59v6iNvjE2UAAQA8z7vd7rKuent7Z82aFYvFAIDBoHh3n2d0r +dnd4JwJJ41rcZi5vN9xp92hHO5XFNTY9fMwqaH4pcH9NX3Jue 056c3F1ua6jtmFhfPzfx+rXFxQLu125zVVnzp4VjpkHrfolTHj GLr9Pqu1sKd8zJn3tDffS7SPqN485z8yQ3hD/tDN83Kz2wptLYUOlsL82+w3l8fPrPT+M687PTmJitXGFgVGz5k nBvSzw3qZ/erZ/fjc0fEzmlEUwkAQMGBDzdzX+7grpvmQwgAAAVBuArVddddl0gk IISSJC/v85QG+J8s84oSlGWoUelv2z0fvCzGYoliMX/zbPPz10KnXzN6ry+2tEybNm1ac3NzS0tLR1vTT+/MlI6EXnms7oau+s2PJEqH9QeWZLvaGztam2a1N373FvPL143Dq +JdrQ3/cmPjyY2RP2+KzO5oaGlubmlpaWmZft2sGSvvTo/s09f/ONne2lQoFDpaYt9sDc+ZrrYWpRmWf6bl72qQDA1SSjHGGMH75/lG9vF/3CwEg0GMkSC4vV5vGVVfX19XVxfTlSSB5f/iHR0QHr/NgzGkWA4r/s+28ic3CKIoEQK6m/0XX+H2/Ks3k9RisSjLVizLamzIL7nZvLDb+M2L8Z7rClseS40dCe37Rfq 5Fclf/jC9/aeZT7ZFv3wzcntfrm1mc983G05uiPx5U7hjZq5YLLAtMZmMd7e pn/d7Dzzi0ahECVEo1lSiqURVMLsogQghjDEmBEIsitLba/hzr/O33+iTJJkXhCuoent729raotEohEiS5O/3CJd28/0/5G+e6ett883vcH+xnT+5gQ8GRYWC2+bUXnqFW/t9r6ECSgg7r8IYqxS35uVPXhTee8rTYsq//K5/7DXh0lb3yCvCyBb32KvusR3u3z7t6ZkhR0LKNBMdf1r4wyqhLg JZWU4IoYTMzMmfruf/98/dbHBCCMYYAIAQLvMQIoSYroAMAgHpRws9pb38gws8oijxPO/3+6/oqqOjIxaLYYwlSf5er3B+J39pN3/xDXa5RnZyJzfxkiSrCp7fHhx5hX91hScWQqqqMpkUVTE0OqsRn NkkvP1zT2Ma/PIuf+lN/pH5gRuaxOub5L5W+JMFgc/Wcu+vdudTpMXCx58S3l/lTsWwpqmapqmqqmn0xmb51Eb+wKOesAYUhV4BTCk7UcQYU8rwE oSJJKMfLfKO7eUfXOCWJVkQ3FdQ9fb2dnZ2xmIxiJAsg+/3ui/u5H77ArftUWHLv3KvPcaf3cH/fpMgy7KqkBZT+nyd8D+/FAopqCqUHRUoihoNkdvmBMd2cOvv9pkJ+O/f8ZXe5BbPkiMGCYfUiKEU03jrfd6LL/MdRdBiwRNPu/8wgUpVNVXT4mHl/t7aC1v4Vbf7IwZRVUVVVErL2BhjI6SUIkwkGf5okXd8wPXgfI8 sy27316GSZRkAuLzPWxrgfrzIO5UL8l45WOv/dCv/+w2CJMmKQusi8Pk7PZe38vfM9ddFkaYSVSFhg043pcFH3SOvun pmSOkYfO47vtKb3KKOYMTAIUMJaaSYAjse9Fx4mZ+Zk5uy4DdP u99f5baSxNBoSKOxEGk25WOPu89s5ntnSuEQs0nKwDCTs7WEMW a6EiXwwwXu8QFuxXy3LAOer/Crnp6e9vZ2pitJkr/XI1zewz1yqycQhKIoE1j72Vb+5AZekiSEoKbizqL46Qv8xc38y lu9sxtBewF0twTe+jf35S18/72+dIzEwvg/7qotvcn92+La7umBnhnigk6w7vu+85v5D1a782ncbKLjTwl/fU5Y1BHomSH1zhCX3+T7z6fcl7fxL/3AGwtBjBFTCCEEQsggYYwhhAghVVUJITKAogh+tMg7vof70QKv KEk8L9TW1l7xq/b29mQySSgVRel7PcLoHv7RW91BCcoAUFj72Tb+5HpekiRCMCUk GqKtucDQT/jSDmHkFf5sv/vyNv7cy9zPlvhzKaprSljHq78THNvBlV7jR7e7Rl/nSq/zY6/z7z0lXN8kJaJ6van86klhdBs3+ho/+jo3+jpf2sFd2Ox6aqkvn0KqQiCEzJEIIQAAFpMopQAApi5KKY BQkuGPF/vG9/I/XOiVRMntdgeDwSsW2N7eXldXhzGpQOWRZAQAUlDgsy3cyQ0CRI gQTClVVSWs00xU6pkp39cjPnxL4PbramfmQTquRMKGrmm6Rlss ePv16Pbr5SVdwVvnSMuuhzdNx7kkjoaUWCxaFzdumAYWdwWXXi fedp28ZLbUMyPYmJbroiRkaMx/2McH26PYLwuAzNMgRKIEfrzIN76X//FivyRJbo8nEAhcscDOzs54PC7LQBSl5X2e0QH+J0u9gSAAACoo 8Lct3O83CLIkE0IwQghBQrCqEE3FhoYiBgnpRFWIotCJKammUl 2jhk51lRgaMXSqa4qqUrbqqqroGg3pNGRQQ2MdFAbBDn3Meeww iDFGCBFC2H6FEIIIiyL44QLP2F5+xS1uSZJ4nvd4PFd01dXVFY/HAQCSDO6eQBUUAURYQYHPtrhObhBEMQihDCFAEEAIMIJscIwhJ YQqV1aUiT4BQGVfgL6GV1Vd11RVsVvsFyuHopQSQhlIjLHNIIQ DQfD4bZ7LA/wD33KLknTVLsxyi0QigTCWJPnuPs+lPfxPbvVKMpYBVHHw01f5 4R38+2v5P7zIvb+Wf38d//5a4Q8v8u+v5d9fy3+wVnjuHq+qIE3VdF1ncuu6zj7zqKpq86xd 13XGq6pqGAZrYWBszLaWKCUYI+bPlFIIIXtECMGYBEXx188J53 bwN7YEZBl4PJ6rogXLLTAmoiR1z/Ts/jdh8RyvDJAoyhoRP97OXdzFXR7gv/7ax4/u59c/4EYQG4auaRqlVNd19lmROX0sFguFQszj2WchFt8YTvalkAW3cn yT5VgI3NvnXd7rWd7N39Pr+UGf9955PjNWCwAkhCqKSrHU0+q9 tJf7y1aXPwAAkAVBCAQC5UqEZUyRSARCCACQJBHIIkZw4laSZU mWgqIUDAZrZTEoS6IsiWKwVpaCEEh1Yf/p7dzIAL/9EUECRKEKIYSpiInLeF3X2fIz3t5MWUhgkY1ZICEEQlSfCZ7dw Y/s5McH+PG9/OXd/Pk9fF+7HwDIYmANFxx8Urg0wH2/x48xkAFwu4Ur9RWrROLxeKXJ2t5Jadmc2VhkgmyjpxRPMwMfv8 Jf2M29/pigKqjCg64ivYLsW9aVIbdfUxRanw6cf5P/fCt/b5+wvM9z5Gn+0h6+p82vKERRFIWi+kzg9Kvcn/p5BQcQggght9t9VXbLogWDwQD8M10Taq/x7LZC8KOX+ZE9/OaH3WEd6RWC2o5U6VRlfgIe+60MJw2Z4Pk3+T9v5DFCkgReuN9 9aTff3eoNayCkySFVXP+A+/J+btX3vIEgRAgjhDwej8/nuyqyx2IxZnKyLAMAEEJsI2dbu01MXXYKUxmjmjLBz1/nL+3jNz8sqArUdV3TVEWhmqaGDCNk6JqqappqGLph6KqqqKqia 6quqaqqUEo0VVEVqqkKpZgQ3JANnn+T/8smAUEAAFy3wj2yk/+on/vTWu6/1nH/tZa78KbrzBtcU8avUAQhAgCwCr+Mat68ebaumCMBAOAEAQBsSC wEMWD2fqLrOsYYQUwIjuqBj7dwI3u41x/nIUIAIlEEsowwphBiSYaSDBGmCBNJApIMZYAkGUkyDAalYFCSA ePl2oCYS/jPv8n9ZaMAZBHIYO1Dni/28F8OcF8McF8M8F8McF/s5jc/KvhrJZZVAQAEQfD7/WW/mjdvXkdHB/MrBsxGghBCCNn7IINk75LMJlkYoJSqmh6L6lFD+nS7++JOYXQf d36n68Iu/vxO7vxObnin6/wu/sJu/vybrvN7hPO7+PK1m7uwm7+wm7+wh7+wizu/k7vArl3c+AD/l34eQolg7PVDh1P6Xw7/N6oDjhrJ4ZInTw3yHpkQxISBEF6Vs/f19c2ePZvpqtKp7IDBjM2myl3SjnXMJQxd11RqJYIfbXGXDvCl Ia50wFU6wJWG+NIgXzrAlfZzpSG+NCSU+QN86QBfGuRKg1xpiC sdYJertL/M/+UVnhJEKVWoQpXyXkzwVXGL0bWoKv2KKcc2PzYKa8cYs7rNRm5 H5EqzpJRiQjRFNlQxpIohVYxokq4EDVUMa1JYlw1VNBQxrMkRA 4Q0yVDFsCZHdDmiA9Y/rEphTTIUMaSKYQ0oKsvc0TW5BdvibGmZBV45jbHzQKZHGwPCuF xUE4IqdGjXCIp6paq7EhVVVVEUXVMNXTUMVdPolV9d0XXVMDTD UHWNGrpiGKquKbqm6LqiaYqqUU2jukZVBWsa1VSqqZRS5Z81w8 RDGDNRmdhXRfa+vj6GikFnARBNhAeGEk+s01VlnEKZ7bHGsgXq Osv/DMPQdJ1Sqmoa+z8zLDHUDV03DJZGlK2XbcRsgVSFKgrC2N452K EFm8WutQilEEFbdTaqa+srO1rIsgxkGWNMAJjh9a9zefZWcxtr hNn+AIEQTxhbtz94v8ePIFQ1zU4LsKEv8/iW+gKQkGgodJOv9kHO8yDveZD3ruA9D/K+BwXvA7z3Ht4TRVihVFFVVdNUQpoD4gu8d28Vv7lG6Pb5oSjR iZg0rzZ4v8evInauBNkKZoLiA7x3mdtHJFlVFGaHHo/n2gqfnQcyUiC0AuKfq7mSw/VXh3N3leujKc5RB/dBNa8HRYoQxqTfKZyt4sXagI2TEuKm5L1qbqia8yNkKMoGzlua XFOa4ixNcZYcrpLDVZriLDm48w5nVpQURdEpjQL0bjU/6nD93ynOPVXchw7X6BTnJ1WuuoBICaGEbOe9ww4XrQ2UgzDGDU Hp7w7uHw7O9NXiCddCCH1NJZJIJMq2B2FIkn8/lf9Tlcv0+BBEsixDIM+uFc86XFtrBCBJhJJNTveZKk6sDeKJwI gxdhNyopofrOL8CGqEbBR8H0+pifpraVDEoqRCpCKkIkRkWaFU UzVIyG+mCv/tcM3w+Um5mEezROnMFOfRag5Jsqoo25zusw4XDQQQxrqqtorSZ 1Xcnx3OaG0tgqhsXACwaMHz/FUn0slkshz0MHmM8/zd4ZoleDSMFUXBCBFCVELWc55PHK5Yba2iKP0u9z8cnBwQMXMq VVUo9anKiWp+qJoLYBxSlI2C7+PJNVFJCimKqigaq6nYoZSqGp p2p9d/cYprnuDVFcXQWZqhaIryU8F32uFqrg2oivKqy3PO4VKCIiWkSZ Q+q+Leq+bjtYGJ/BTbOdC1eWB7e3s0GoUQQhn4ZOnP1a6jVS6/JMkQygDYUZECIIsi89BNTuEfDk4OBFiBTBBSCPEq9EQ1d7Car0 UorKrrXJ5PJtcYwSBL11muVc70KFUIOV7N/8HhjAGgUMq29fKODwBimQDCW2v4sw6XUlvbGgiemeI8OpWP1Qb J1eFalmV2cnYlZ2dnTJFIBAAAZYADwVMO18apnBvIQVmSZRlWk L0v9zuFEQe3qZrb5BT6nUK/093vFNY5hb85XAereS8AIU1d5/J8OblmhUu4z+27x+29Ryhf1/kDlBAM0cg3nPuqnLUTuaa96U1YDcYIveJ0n5tcM5t3X3C4Sg5X uyAQWPYlZnjMCGVZ5jjO6/VeqUS6urqYrgjBURl86XA973R7AYATR1bl9GIidcIYv+R0j1Zx J6tcv6viT1ZxJ6u5k9Xc76r5rxyucrSgdKPgG5ns/KTK+Uk1/3EV91GV66Mq18dV3OOch1CqU3p5snNXDe9HiCiKXYyxiE9YBFK UV53CqMN1forzV9Xcqck1f63iQqJkZwKVmYMgCFeiRU9Pz+zZs 1luQTCGGH9e5drmFHhJYqdydjao63oAYxlCTEi/y33GwcHaAEXYUBSNEAUiH0bvTeUHHa5ajBWENgr+TybXxIJBVZ YpBDohGiYUAgyhoSq6qn4xxXVkKi9CqGga+8+YhBXImhYgBGKs Ksp2p7vk4F+bykui1CKDs1X8rhrBLYl4YrmZNbH6ShCEK6g6Oj oikQjbqQIQvlXlOlHlCvr9kixPpCQIQdhaGzxUzXf5ahHGm5zu fzhcwdoAmLBJhBCPMYsWfgA0Qtbz3o+/MTUkiiy3sVcXE0IJUQjZMpX7H4crFQyqpBxFy9uqJL1VzXd7/QjjLU7hnMOp+/wIY5ngn7s8lybXPOLkgCwDCAEAoiiyAorn+atQ2X4lyzKUpGVu 3/DkmtsFjyxLSAYYQoIgAGCXUzg7xZX2+RFCm5zCGYcrWBvAE55A MBYIOVHlGqrifBCEFGWtU/hkijMSDIYVRSNEJUQlRFeooaoEY4WQG2oDw9+ouZfzyABQiFRK KUIQwH6Xe8Th6vT6EIRbagQW2SFCEAAkyXun8mcdruluryzLMg B2nXHVfmWfSAMAZABY5ThYzZ1yOO/gPSFR1GQpKUorec8Fh/PnTh5CyHR1xuGSAgE8kaQplHoU5USNMDSV90OoK8o6l/vTKc5Grz8vyjlJNoOSKUqmKOVlqENIKQ1ivNMp/N3hekDwxgAIIxSX5UcE33mH88UaDgJAMN5a3q+C5awPoYaA+JX D9T9TnPFAACMEJxLcq/yqu7u7tbW1HAMhZJ4UEcW91dzZKc4LU5wfOlwXJju/qnKtnupCALBUd5NT+NLhkoIiLZ9eUIUqbkpOVHH7qjk/hDql6znP+ck1wwx75SEAAAOYSURBVFNcw5Odw1Ocww7X8BTn8G Tn8OSaWz0+nVKFYAWAbTXuMw7X5Smuv0xxnpviPDPFtanKqcky W62tNe4zDhetDbL4ABGCEC301Q5Xca853bIs2briOI7l7KdPn5 40d+7cfD4fiUSCwWA5+4AQyLJflqNBcSHv+S4n3MJ7RF8tIRhC KEkSwjgrSo2+WgggnPArWZaDslwMBPP+WgChLEmmDKZ5fS1eX7 PH1+L1TffVzvDXtvj8M7x+PSCyKA4BCCCkSdICt++7nHsR79ED QUwpk5UQYklyo88viyJE5QIRAChC0OwPTPf6VVZFS5IkSYIguF yutWvXnj59etLtt9/O/ts8mKDyAQYACEICIQYAAZkl8vZJBsWYxQC7/i8XnewihHkaQZhiwjozGCyw2KUFCw+UEI1SBWOVEEoIngjZzLA JQmgigpcLdggJwggABKEsy5IkBYNBnud9Pl9/f/8XX3wx6eWXX/b5fOyLg40KQljOryAEE5uCHevsj7M2JDJxAs6OAexCiBVm+OoK jbVUnqeztypL8coDBTSRFtlbk31eBCe2YK/Xy/M8xnhgYODs2bOTPvroI5/P5/V6g8GgJEmsE4uH7GTGTh/t9MKuQO1UwD6KsueuTNLKCCviu61bXFH5fY3QEIKJlM1eaHbLB GPk8/lcLhfHcbfeeuuvf/3rkZGRSePj4/39/T6fj30tFkWRdZUkyd4K7OM0e6DKiSvzFxu8bck2XXN8UGkR17T bAYDx9rJWOgg7DgsEAh6Px+Vy8Twfi8XeeOONjz76aGxsbNL4+ HipVHrssce8Xi/HcRzHsQMAnue9Xq/P52MZPjvrsHmv1+vxeOw+rL8gCOzW4/GwOMuI53nW0+PxsPHtt9hQPp/P7/dfw7PbQCAgCAIbzev1er1eJgObguM4BolSunbt2nfffZf9vVL5 769KpdL27dsJISzvYHKwcTmOYxIzhOyWiVvJMxtgtzzPu1wu9j oDzHFc5Ss2eBstWzK32814Jgb7fMgmdU8QQ8Kg1tTUcBzX3d29 devWd9999/z581f9VRkD9umnn+7YseOZZ5558sknf/519MQTTzzxxBOVPLt94uto5cqVjHnyySdXrlxpd1u5cqX9iDVe M4I9/jXz/uxnP7tm3l/84hfbtm07evTohx9+ODIycu3fyjEaGxu7fPny2bNnT506derUq c///yYm4VdffXXx4sVr/gLw/wG8EJbhUeltdAAAAABJRU5ErkJggg==
Die Software kann schon in der kostenlosen light Version eine ganze Menge.
Habe zunächst auch diese getestet, um sicher zu sein, dass der ALFA mit
dem Adapter und der App zurecht kommt. Sah soweit alles gut aus.
Also die 3,55€ für die PRO Version ausgegeben, um die volle Funktionalität
nutzen zu können.

Ein ganz grober Überblick, was die Software jetzt kann:

- Auslesen und resetten aller üblichen Fehlermeldungen im ECU
- Auslesen und Anzeigen einer Vielzahl von Fahrzeugspezifischen Sensoren.
- Errechnen von Leistungswerten wie HP und Drehmoment aus konfigurierbaren
Fahrzeugparametern.
- Messung von 0-100 Werten und ähnlichen Sprintwerten
- TrackCam -> Erstellt mit der Camera ein Video der Fahrt und blendet als Overlay alle
gewünschten Messwerte parallel ein.

Habe mir die Sachen vor allem zugelegt, um Leistungstechnisch mal einen besseren Überblick über Modifikationen zu bekommen, und die Fahrzeugsensorik des GTA besser interpretieren zu können.

Es macht halt einfach mehr Sinn wirklich am Sensor der Ansaugluft nachlesen zu könnne, ob die geänderte Luftführung was an der Tempoeratur ändert oder nur +25PS laut Katalog verspricht :-).
Zudem kann ich nun auch ein paar Videos mit Overlay erstellen.
Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Grüße

Arne

HuSiVi
02.12.2012, 19:29
wwieviel muß man denn tuto completto über den tresen schieben für so ein Q2 ?
geht damit power verloren ?

M-IU14
02.12.2012, 21:13
Wenn Du das Q2 alleine einbaust (ohne wie bei mir gleich die Kupplung mit zu erneuern) dürftest Du fürs Material so 800 - 900€ + Einbau zahlen. Je nach Werke schätze ich alles zusammen so 1200- 1400 €.

Alle Infos zum Q2 findest Du hier:

http://www.alfa-taxi.ch/pdf/Doku_Q2_Alfa_v.1.pdf

Alfa Romeo prsentiert Fahrdynamiksystem Q2 | Autosieger - Auto-Magazin (http://www.autosieger.de/article11005.html)

Eigene Erfahrungen wie es sich auswirkt findest Du einen Post weiter oben von mir.

Grüße

Arne

actionandi
03.12.2012, 11:05
Der OBD Adapter ist Interessant!
Würde ich mal gegen andere Messungen gegentesten. Falls du mal 0-100 und 100-200 messen willst und einen Vergleich brauchst:
100-200 hab ich in der besten von 3 Messungen 15.1x Sekunden gebraucht. 0-100 war einfach nicht messbar, zuviel Wheelspin.
Gemessen wurd mit ner 60Hz GPS Maus und Laptop.

M-IU14
03.12.2012, 20:17
Werde ich mal testen, wenn es die Strassenverhältnisse mal zulassen.

0-100 Wert habe ich schon ein paar mal getestet. Mit Winterreifen und als Messwert die OBD Geschwindigkeit (100 Km/h OBD = 109km/h laut Tacho = 104 km/h GPS) kam ich maximal auf 6.9sec.
Wheelspin war auch hier ziemlich hässlich wegen Winterreifen und sehr kalter Strasse. Zudem hat die Messung halt immer erst geendet wenn laut Tacho schon fast 110 erreicht waren. Eigentlich müssten bei 7200U/min im 2. Gang ziemlich genau die 100 km/h anliegen. Ich musste aber noch ne ganze Zeit im 3. weiter Beschleunigen um die Messung abzuschließen.
Vergleichbar sind die Werte daher wohl nur, wenn ich meinen OBD einfach in ein anderes Fahrzeug stecken würde und dann da teste.

Das selbe würd wohl dann auch für 100-200 gelten wenn ich es messe. Aber zumindest ein Anhanlt sollte möglich sein.

Grüße

Arne

redtshirt
19.12.2012, 15:20
ich hab den Adapter jetzt mal angeschlossen und die Verbindung mit dem Smartphone klappt. Muss mich bloss noch ein bissl mit dem ODB Tool auseinandersetzen.
Kann man den adapter stecken lassen? oder zieht der die Baterie leer wenn das Auto steht?

M-IU14
19.12.2012, 19:21
Ich denke wird nicht besonders viel Saft saugen, hab meinen aber nur dran, wenn ich auch was messen will. Ist ja nicht wirklich ein großer Aufwand den anzustecken. Bin auf jeden Fall über Erfahrungsberichte zu Deinen Werten gespannt. (HP/Torque/MAF max, 0-100 etc) Ich hab als Fahrzeuggewicht nach Messung auf der Wage des lokalen Abfallentsorgungsunternehmens 1500kg als Gewicht angegeben vollgetankt mit Fahrer.
Was die Messungen übrigens sehr verfälscht sind Steigungen oder Gefälle habe ich festgestellt.
Werde morgen nochmal ne längere Fahrt mit dem Adapter machen (700km+) und anschließend nochmal einiges an Werten posten.

Bis die Tage

Arne

Wolf20VT
19.12.2012, 19:39
wer's genau wissen will muss sich ne Performance box besorgen :mrgreen:

M-IU14
19.12.2012, 20:03
Die is aber nur für die Zeiten gut. Die ganze Sensorik kannst damit ja leider nicht auslesen. Die Zeiten sind mir garnicht ganz so wichtig. Wenn Du aber z.B. feststellst, dass bei 100% Motorlast und 100% Gaspedalstellung zwei GTA fiktive 20% Unterschied in der Angesaugten Luftmenge an der DK oder im LMM haben.. fände ich das schon interessant.

Grüße

Arne

redtshirt
19.12.2012, 20:32
ich werde das Tool mal diese Woche wärend der Fahrt ausprobieren.
Hab es ja hauptsächlich, falls mein sporadischer Fehler kurz auftaucht.

ich hab es heute mal ausprobiert
0-100 auf trockener Fahrbahn 6,7s. Da geht bestimmt noch mehr, da ich kein Rennfahrer bin.
Muss mich aber erst nochmit dem Tool auseinandersetzten (gerade Aufzeichnungen, etc).
Vielleicht sollten wir ein eigenes Thema dazu erstellen und ggf Daten und Pro**** austauschen.

M-IU14
22.12.2012, 12:08
An den 0-100 Wert bin ich bisher nicht ran gekommen. Wie ich aber bereits oben schrieb, hat das unterschiedliche Ursachen.
Mein Adapter misst bei der 0-100 Messung die OBD Geschwindigkeit. Und die ist leider erheblich unterschiedlich von der am Tacho. Die Messung endet bei OBD 100 km/h, was laut Tacho bei mir 110 sind. Das bedeutet einen zusätzlichen Schaltvorgang, und 10km/h mehr Geschwindigkeit. Meine besten Werte (mit Winterpellen) lagen so zwischen 7 - 7.2 sec. Da ich auch noch reichlich Durchdrehende Räder am Start hatte.
Wenn Dein Adapter also ähnlich misst (hast drauf geachtet wo die Messung laut Tacho endet?), hast Du entweder verdammt gute Reifen :-) oder Deiner geht schon in unter 6,0 Sec (laut Tacho) auf 100.

Habe gestern mal versucht ne anständige 100-200 Messung zu machen, aber auch das war quasi nicht möglich, da ich dann von echten 96 bis 212 (beides laut GPS ****** was noch nebenherlief) gemessen habe.

Wenn ich die Probleme mit der OBD Geschwindigkeit gelöst hab, werde ich es nochmal testen.

Mit welchen Werten fürs Fahrzeuggewicht hast Du gerechnet Redshirt?

Welche Werte für maximale Radleistung und maximales Drehmoment hat Deiner angezeigt?

Grüße

Arne

actionandi
22.12.2012, 12:27
0-100 fand ich bisher auch am schwierigsten. Hab keine Lust auf Materialmord, daher geh ich lieber mit 100-200

redtshirt
22.12.2012, 12:27
Straße war trocken. ODB zeigt bei mir 100 an wenn der Tacho bei ca 107 ist.
Vielleicht liegt auch am Selespeed, das spart vielleciht beim Schalten Zeit. Hab es 4 mal ausprobiert und Top war 6,7 und das schlechteste bei 7,4.
Hab Conti drauf und eigentlich kein bis kaum wheelspin. Bin vorher fast 400km Autobahn gefahren. Auto war also sehr warm und der Reifen nicht kalt.

Gewicht hab ich 1500kg angegeben
Auf Radleistung und Drehmoment hab ich nicht geachtet. Muss mir erstmal ne Anzeige zusammenbauen. Aber die Aktualwerte waren unter dem was im Schein steht.

Wolf20VT
22.12.2012, 13:13
haha 7.4 sec auf hundert brauchen und zu nem Brera V6 Q4 sagen das du ihn mitm GTA abziehst .... ich kann vor lachen nicht ... und dem Q4 ists egal ob nass/kalt oder trocken bäh

die performance box rechnet halt steigungen und gefälle mit ein daher haste da halt immer nen anerkannten Wert

M-IU14
22.12.2012, 13:13
Wie Andi schon schrieb, ich sehe die 0-100 Messung auch eher als Materialmord. Zudem hängt da zuviel vom Fahrer bzw. den Umgebungsparametern wie Reifen, Temperatur etc asb, um wirklich aussagekräftig vergleichbar zu sein.

Die gemessenen Werte für Leistung und Drehmoment sind Werte "am Rad". Daher etwa 15 - 25% unter der angegebenen im Schein.

Auf ebener Strecke bei vollem Durchbeschleunigen komm ich maximal auf 208 PS (@ 6980 Rpm) und 182 lbf ft (~248Nm @ 5800 Rpm) AM RAD. In anbetracht des unbekannten Bereichs der Verlustleistung (15-25%) sind die Werte plausibel.
Dennoch dürften auch hier unsere Erfahrungen untereinander nur ein grober Anhalt sein, denn z.B. bereits 20-30 km/h Rücken oder Gegenwind reichen auch schon um diese Werte erheblich zu verändern.

@ Wolf:

Kauf Dir nen OBD Adapter und miss erstmal selber was dann bei Dir rauskommt :-). Die 7,4 sec sind wie bereits beschrieben eher 0-110 km/h. Über die Absolute Genauigkeit der angegebenen Messwerte von Brera (6,6) und (GTA 6,0-6,3) lässt sich sicher streiten. Wie es aber dann in Realität aussieht zeigt sich erst auf der Strasse.

Grüße

Arne

Wolf20VT
22.12.2012, 13:21
ja das merkste sofort mit dem Wind ... gerade die Umgebungstemp. ist am entscheidensten.. bei 10 grad haste ja deutlich mehr leistung als bei 30 grad

M-IU14
22.12.2012, 14:31
Bin mir nicht ganz sicher ob ich da einen leichten "/ironie Modus" bemerke :-).

Die Frage ist natürlich was man unter solchen Auswirkungen versteht, aber da ich in letzter Zeit relativ viel im Windkanal arbeite und auch schon eine ganze Menge mit Fahrzeugtelemetrie zu tuen hatte, kann ich Dir versichern, Messungen für Leistung und Fahrwerte werden stärker durch Umgebungsparameter wie Wind oder Temperatur beeinflusst, als man denkt.

Aber die Funktion eines Ladelufkühlers z.B sollte Dir als Fahrer einen 20V Turbo ja durchaus geläufig sein :-). Klemm den mal ab und miss dann nochmal deine Leistung..

Grüße

Arne

Wolf20VT
22.12.2012, 15:51
das war keine Ironie ;-) das war ne technische Tatsache :mrgreen: gerade ich merke das sehr stark dadurch in den großen Fmic verbaut hab ... im Sommer läuft der echt scheiße jetzt bei den Temperaturen ist der kaum auf der Straße zu halten :thumb: deswegen fahr ich am liebsten so bei 15 grad... gesunde Mischung aus mehr Leistung und Gripniveau bei aufgeheizten Reifen :feiern:

M-IU14
23.12.2012, 10:32
@All: Back to Topic plz.

Wer Erfahrungen oder eigene Daten vom OBD mit Torque hat, würde mich freuen, ansonsten werde ich Euch was meine Eindrücke von dem Gerät angeht auf dem Laufenden halten. Werde die Tage mal den Track Recorder testen.
Ist ne nette Funktion, bei der mit der Handycam die Fahrbahn gefilmt wird, und diverse Overlays, wie z.B. aktuelle Geschwindigkeit, Drehzahl, Gaspedalstellung etc. in dem Video eingeblendet werden.

Grüße

Arne

M-IU14
03.01.2013, 17:04
Grüßt Euch,


wollte mal ein erstes Video von dem Track Recorder hochladen. Hatte leider noch keine weitere Gelegenheit ausser es Nachts mal auf der Bahn zu testen, als ich nach den Feiertagen nach Hause gedüst bin. Daher ist die Bildqualli leider eher bescheiden. Es ist dunkel, der Bock ist durch das Bilsteinfahrwerk nicht gerade eine Sänfte und die Handycam sucht bei den Lichtverhältnissen ständig nach der richtigen Brennweite.
Was man aber sehr gut sieht sind einige der Funktionen die ich über den OBD Adapter auslesen kann und in das Video importieren kann. Um es nicht zu überfrachten habe ich mal ein Video auf der AB Auffahrt von etwa 100 - 200 km/h gemacht. Eingeblendet werden Drehzahl, GPS Geschwindigkeit, Motorlast und Durchsatz der Drosselklappe. Nebenbei konnte ich so die ab Werk angegebene 100-200 Zeit von 17 sec bestätigen :-).


http://www.youtube.com/watch?v=rRES4O8yklM&feature=youtu.be

Werde damit in Zukunft wohl auch die ein oder andere Ausfahrt dokumentieren.

Noch etwas Videomaterial aus dem letzten JAhr findet ihr hier von meinem GTA (zusammen mit einem RS3)

(Auf HD umstellen!)

http://www.youtube.com/watch?v=50-hCaGEb8k&feature=player_embedded

http://www.youtube.com/watch?v=Ykdgbgr2Lg8

http://www.youtube.com/watch?v=nnzJGKGbQGA (GTA Sound 1:02 :-->>)


Grüße

Arne

M-IU14
20.01.2013, 11:28
Hey Leute,

es geht auch bei mir mal wieder etwas weiter. Ich hatte ja bereits letztes Jahr mit dem Gedanken gespielt mal meine Sommerräder etwas "extravaganter" zu lackieren. Hatte mich zuerst umgesehen, ob es möglich und sinnvoll realisierbar wäre die Teile eloxieren zu lassen. Geht zwar, frisst aber vermutlich später böse Bremsstaub und ist sehr kratzempfindlich. Zudem nicht gerade ein Schnäppchen.
Der Lackierer meines Vertrauens hat dann auch noch rumgeheult, dass er aufgrund der Form der Felgen (Vielspeichen) nicht sicher sein kann, dass die Speichen alle gleichmäßig glatt werden etc... naja er hatte wohl einfach kein Bock auf den Aufwand es vernünftig zu machen für nen normalen Kurs.

Nach einiger Suche habe ich dann doch nen recht ordentlichen Schuppen gefunden, bei dem ich es jetzt machen lassen werde. Habe mich jetzt definitiv für Bronze entschieden. Nur einen passenden Farbcode zu finden war echt nicht leicht. Auf den Farbmustern sieht das zwar ggf. alles ganz nett und schön aus, aber wies dann auf ner Felge an meinem Wagen wirkt ist zweifelhaft.
Daher habe ich nach ziemlich langer Suche doch noch einen brauchbaren Code gefunden, der schonmal auf Felgen lackiert wurde und meinen Vorstellungen entspricht.

Das ganze sieht dann so aus:

39681

39684

und auf nem schwarzen Wagen so:

39682

39683

Werde die Teile jetzt in den nächsten Wochen fertig machen. Neue Sommerreifen sind dann auch gleich noch fällig. Werde mich wohl wieder für die Honkook S1 EVO entscheiden. Bisher der absolut beste Reifen den ich gefahren bin. Preis /Leistung , Grip und Lebensdauer wirklich top.

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Grüße

Arne

Dino
20.01.2013, 11:41
Kommt sicher gut, bin gespannt.

gt-guiseppe
20.01.2013, 12:09
Passt mit Sicherheit gut auf Deinen 147er.
Ciao
Rainer

M-IU14
02.02.2013, 18:35
Kleines Update:

Heute mein "neues" (altes) Radio in den GTA eingebaut. Aus meiner Sicht eines der schönsten und am besten zum GTA Innenleben passenden Geräte überhaupt. Die dunkle gebürstete Echt-Alufront macht schon was her.

Ist ein Pioneer DEH 77MP Referenz. Wird leider nicht mehr gebaut. Hab aber zum Glück die Tage einen Schnapper gemacht. Die Dinger waren mal richtig teuer. Da ich mit MP3 Radio als Funktion völlig zufrieden bin, und die 3 Vorverstärkerausgänge locker reichen war die Sache schnell klar.

Aber seht selbst:

40010

Ansonsten heute den Hobel mal gründlich entsalzt, Leder wieder aufbereitet und versiegelt, das selbe für die Alcantara Teile.

Grüße

Arne

M-IU14
06.02.2013, 17:21
-

HuSiVi
07.02.2013, 08:45
-wie muß ich denn das interpretieren ? grübel grübel grübel...........:??

M-IU14
07.02.2013, 11:48
Platzhalter wegen Fehlpost :thumb:

M-IU14
14.03.2013, 16:34
Habe heute einen ersten Eindruck von den neulackierten Felgen zugeschickt bekommen. Leider noch relativ miese Qualli, aber ich warte auf weitere größere Bilder.

41187

Sieht schon recht vielversprechend aus.

Grüße


Arne

Andre
14.03.2013, 20:27
Sieht geil aus, ist das titangrau oder bronze???

blupp
14.03.2013, 20:34
Sieht geil aus, ist das titangrau oder bronze???

Ich würde sagen Bronze, gefällt mir!

Andre
14.03.2013, 20:34
Ist auf meinem Monitor irgendwie nicht genau erkennbar.

M-IU14
14.03.2013, 22:16
Jap sind bronze.

M-IU14
02.04.2013, 20:55
Kleines Update:

Hab heute die fertigen Felgen abgeholt. Sieht super aus. Schöner Farbwechsel von Gold zu Bronze. Nicht zu auffällig eher dezent.
Neue Reifen sind geordert. Sind wieder die Hankook S1 evo geworden.
Mit dem Montieren werde ich aber aufgrund des bescheidenen Wetters hier in Bayern noch 2 Wochen warten.

41755 41756

Grüße

Arne

Andre
02.04.2013, 21:13
Sehr geil! :thumb:

Stephan_GTA
04.04.2013, 16:18
Kleines Update:

Hab heute die fertigen Felgen abgeholt. Sieht super aus. Schöner Farbwechsel von Gold zu Bronze. Nicht zu auffällig eher dezent.
Neue Reifen sind geordert. Sind wieder die Hankook S1 evo geworden.
Mit dem Montieren werde ich aber aufgrund des bescheidenen Wetters hier in Bayern noch 2 Wochen warten.

Grüße

Arne

Sieht nicht schlecht aus... :thumb:

gt-guiseppe
05.04.2013, 10:23
Schauen richtig gut aus.:-->>

M-IU14
16.04.2013, 21:50
Heute mal wieder ein kleines Update nach dem Winter:

Aufbereitung der Bremse:

42532 42533 42534 42535

Pedalerie wieder geschliffen:

42540



Neue Felgen in Bronze:

Im Licht: 42538 Bei wolkigem Himmel: 42539

Bin mit der Farbe super zufrieden. Ist schön dezent, aber definitiv keine Allerweltslackierung. Leider kommt es auf den Handybildern nicht sehr gut rüber. Da sieht es eher braun aus. Ich mache denke ich am Do. vernünftige Bilder.

Grüße

Arne

Finn
16.04.2013, 21:55
hätte nicht gedacht das Bronze was schafft, aber hut ab! ;D

John Locke
16.04.2013, 23:05
Alter sieht das dick aus mit den Felgen!!! Passt absolut zum schwarz.

Giuseppe
16.04.2013, 23:08
finde auch das es super passt, ich hätt aber eher was kupfer glänzendes gewählt :-)

was hast dz für die bremse verwendet? und wie hast du deine bremspedaleri gemacht? mit der hand geschliffen oder am schleifbock?

M-IU14
17.04.2013, 09:40
Die Pedale kann man einfach mit nem Imbus abschrauben. Dann muss man nur die "Noppenmatte" die in das Alu reingesteckt ist davon trennen, und kann es schleifen.

Je nach dem wie der Zustand nach dem Winter ist, muss zunächst halt der grobe Schmutz runter. Die Kombi aus WD40, gefolgt von Reinugungsalkohol wirkt da prima. Dann schleife ich per Hand mit recht grobem Schleifpapier einfach die Pedale so lange sauber immer in eine Richtung bis sie wieder gut aussehen.

Zur Farbe:
Wollte nichts zu auffälliges. Und im Licht sind die Felgen sogar schon ziemlich "auffällig". Da geht der Ton vom Braun weg, eher zu Gold oder rot Gold Bronze. Bessere Bilder folgen auf jeden Fall noch.

Grüße

Arne

M-IU14
17.04.2013, 23:21
Wie versprochen, weitere Bilder:

http://s1.directupload.net/images/130417/temp/43fh8bcx.jpg (http://s1.directupload.net/****/d/3228/43fh8bcx_jpg.htm)


http://s14.directupload.net/images/130417/temp/so9z4wmk.jpg (http://s14.directupload.net/****/d/3228/so9z4wmk_jpg.htm)


Grüße

Arne

Sewi78
18.04.2013, 08:31
gefällt mir sehr gut.. vor allem die lederaustattung find ich hammer.. hätte ich auch gerne.. :) .. arne weisst du zufällig ob man die noppenmatten von den pedalen einzeln bekommt? meine sind ziemlich runter .. vor allem das kupplungspedal.. je nachdem was man für schuhwerk an hat kann das ziemlich gefährlich sein wenn man abrutscht.. lg sebastian

M-IU14
18.04.2013, 10:08
arne weisst du zufällig ob man die noppenmatten von den pedalen einzeln bekommt?

Also konkret angefragt ob es die einzeln gibt habe ich noch nie. Aber so wie ich Alfa kenne kannst nur das komplette Pedalset neu kaufen. Aber normalerweise sollten die sich schon wieder herrichten lassen, ausser es sind Teile rausgebrochen/abgerissen?

Grüße

Arne

DaveBa1981
18.04.2013, 12:58
Sehen super aus Deine umlackierten Felgen. Sehr edel und dezent, klasse!

Stephan_GTA
18.04.2013, 20:43
Wie versprochen, weitere Bilder:


Grüße

Arne
Sieht gut aus... :thumb:

poolboy
18.04.2013, 20:51
Optimale ästhetische Ausgewogenheit! :)

Sewi78
19.04.2013, 09:21
Also konkret angefragt ob es die einzeln gibt habe ich noch nie. Aber so wie ich Alfa kenne kannst nur das komplette Pedalset neu kaufen. Aber normalerweise sollten die sich schon wieder herrichten lassen, ausser es sind Teile rausgebrochen/abgerissen?

Grüße

Arne

richtig bei alfa gibts die pedale nur koplett neu.. kostet pro pedal 70 euronen =D&gt392;
also die imbusschrauben alle lösen und pedalen abschleifen ist wohl die beste wahl..
problem ist nur das eine imbusschraube so rostig und schon rund gedreht ist .. das ich sie einfach ncith los bekomme am kupplungspedal.. muss mal gucken was ich da mache..
habe mir gerade mal den obd II adapter bestellt.. werd mich da auch mal reinarbeiten und testen.. kann aber dauern bis ich dazu mal komme.. lg

gt-guiseppe
19.04.2013, 12:35
Top Kombi. Glückwunsch.
Ich seh ihn ja morgen im Orginal.:-->>

M-IU14
19.04.2013, 12:47
Ich seh ihn ja morgen im Orginal

Bei 5°C und Dauerregen werde ich wohl nicht kommen. Das ist dann definitiv noch kein Biergarten Wetter. Und das mangelnde Interesse (ich weiß bisher von insgesamt 3 Teilnehmern) an der Veranstaltung motiviert mich auch nicht trotzdem zu kommen.
Wenn es einigermaßen trocken sein sollte werd ich so. 1530-1600 mal am Parkplatz vorbei schauen. Ich geb Daniel auch noch bescheid.


habe mir gerade mal den obd II adapter bestellt.. werd mich da auch mal reinarbeiten und testen.. kann aber dauern bis ich dazu mal komme..

@Sewi: Wenn Du Fragen hast, einfach hier oder per PM posten. Ich hab den OBD Adapter jetzt mittlerweile ein gutes halbes Jahr in Verbindung mit der Torque PRO App (Android) erfolgreich in Gebrauch.

Grüße

Arne

Dani91
20.04.2013, 02:35
Wirklich schöne Kombi !

M-IU14
27.04.2013, 10:40
Hab gestern mal ne längere ziemlich sportliche Ausfahrt mit einem Freund und seinem Audi TT-RS gemacht um die neuen Reifen, und das Q2 mal auf Herz und Nieren zu testen.

Ich war von dem Ergebnis mehr als angetan. Sind diverse Runden den "Kesselberg" (gerade in der Bikderszene ein durchaus bekannter Begriff) rauf und runter gedüst. Die Traktion ist im Vergleich zu den 4 Jahre alten Hankook Reifen (gleiches Fabrikat wie jetzt auch) und ohne Q2 doch enorm. Ich hatte keinerlei Mühe auf der Strecke an dem Audi dran zu bleiben, trotz ~100PS Minderleistung. Und er fährt nicht gerade zurückhaltend. Auf den Gerade merkt man den Unterschied im Durchzug schon, aber die sind auf den Strecken eben nur sehr kurz. Das meiste bewegt sich dort so im 2. - 3. Gang zwischen 50 und 100.
Meine Torque Pro APP hat mir regelmäßig Querbeschleunigungswerte von 1,1 -1,2g ausgeworfen.

Das Fahrverhalten ist aber immernoch oder gerade jetzt extrem Narrensicher. Der Grenzbereich kündigt sich absolut zuverlässig an, und ist dazu auch noch ordentlich breit. Das Q2 zieht den Wagen aber auch in wirklich grenzwertigen Situationen so wehement wieder in dir Kurve rein, dass es eine echte Freude ist. Vor dem Q2 Umbau haben einfach die Vorderräder angefangen durchzudrehen, oder der Wagen sehr früh über die VA nach aussen zu driften.

Aus sportlicher Sicht kann ich damit den Q2 Einbau nur absolut empfehlen. Ein wirklicher Zugewinn an Fahrspass. Die diversen Moppedfahrer haben ausserdem mehrfach in den "Schaukurven" aufgrund des "leicht aufdringlichen" :cool: Arese V6 in Kombination mit der CSC Anlage Sounds gejubelt oder geklatscht :popcorn:. Sieht man auch nicht alle Tage.

Ihr merkt schon an meiner Schreibweise, ich hatte da gestern devinitiv Spass. Einziger Wehrmutstropfen war dann doch die Bremse. Nach 4 Runden Kesselberg wurde der Pedalweg merklich etwas länger, und die Scheiben haben mittig einen leichten lila Film bekommen. Ein sicheres Indiz für zu hohe Temperaturen auf den Scheiben.

Ich werde daher beim nächsten Scheibenwechsel nicht wieder die Brembo GT Sport nehmen, sondern vermutlich die Tarox G88/F2000 oder eine EBC Scheibe testen. Die grünen EBC's sind aber für Alltagsbetrieb und solche gelegentlichen Ausfahrten absolut super.

Noch ein kurzes Bild der beiden Fahrzeuge:

http://s14.directupload.net/images/130427/nyya4ndk.jpg

Grüße

Arne

John Locke
27.04.2013, 11:38
Klingt def. nach Spaß :thumb: Werd mir nen Q2 auch reinlassen beim Kupplungswechsel, der sicher irgendwann fällig is. Wieviel PS hat denn so'n TT?

Eddy
27.04.2013, 12:24
Wirklich schöner Fahrbericht , man liest heraus das du unheimlich viel Spass hattest :-D

Marten
27.04.2013, 12:29
340ps serie. Geht schon gut so ein 5ender. Anscheinend auch deutlich besser als der rs3 mit gleichem motor, der aber trotz allrad und breiteren schlappen auf der vorderachse als hinten!!! immer noch gut am untersteuern ist.

Forumsläufer&Eierphone

M-IU14
27.04.2013, 12:44
Der TT-RS hat wie Marten schon schrieb serie ~340PS, wobei die Teile gern mal ein wenig nach oben streuen. Auf der Geraden und im Durchzug seh ich da mit dem GTA kein Land. Der TT geht laut Werksangabe in 4,4sek auf 100. Ich war allerdings ein wenig vom Sound des TT enttäuscht. Wenn ich in meinem GTA vor oder hinter dem TT war, hab ich nichts von dem Wagen gehört. Nur der Arese hat krach gemacht.
Bin dann eine Runde im TT mitgefahren. Der Sound ist von der Klangcharakteristik sehr angenehm und erinnert an alte 2,2l R5 Audi Turbo Tage, wäre mir jedoch für ein RS Modell eindeutig zu leise.

Grüße

Arne

Marten
27.04.2013, 14:11
Hat der rs keinen klappenauspuff?

Forumsläufer&Eierphone

M-IU14
27.04.2013, 14:54
Doch hat er... trotzdem "zu leise" :mrgreen:

147 GTA
28.04.2013, 21:01
Hallo Arne,

sehr schöner Bericht. Wenn ich das so lese, dann bekomme ich richtig Lust nun auch in die Vollen zu gehen und nach dem Q2 und den Bremsen auch den Auspuff und evtl. das Fahrwerk in Angriff zu nehmen.

Nach dem Motto jetzt erst recht.....:mrgreen:!

Konnte bisher nur wenig km mit dem Q2 fahren, fühlt sich aber in Kurven schon deutlich anders an. ASR konnte ich auf meiner Hausstrecke (rechts links Kombination steil bergauf) aut trockener Strecke nicht provozieren.

Viele Grüsse
Stefan

M-IU14
29.04.2013, 11:00
@Stefan:

Ich fahre seit dem Q2 Einbau nur noch mit deaktiviertem ASR. Ich vertraue der Kombination aus Regelelektronik und mechanischem Diff nicht. Habe keine Lust, dass mir die Elektronik da irgend welche Zugewinne vom Q2 wieder zunichte macht.

Grüße

Arne

M-IU14
11.05.2013, 10:00
Habe mich gestern dazu entschieden, der bevorstehenden Änderung an Abgasanlage (CF2 Krümmer und Downpipes aus UK) noch ein wenig Zeit zu geben, und statt dessen eine größere optische Maßnahme in näherer Zeit zu verwirklichen.
Ich denke es wird sich auf den Wert des Fahrzeugs deutlich positiv auswirken, was genau bleibt aber vorerst unter Verschluss :cool:

Halte Euch wie immer auf dem Laufenden!

Grüße

Arne

M-IU14
14.05.2013, 18:38
Hier mal ein paar erste Eindrücke von dem Vorhaben:

Mein aktueller Lack ist nach der jährlichen Aufbereitung jetzt definitiv in einem Zustand den ich erhalten möchte. Daher werde ich den Wagen vermutlich im Sommer komplett folieren lassen.

Die Farbe der Wahl viel relativ schnell auf Perlmuttweiß (Bianco Nuvola)

Sollte ich den Wagen also doch irgendwann mal veräußern, hätte der Käufer die Wahl zwischen Perlmuttweiß und Nero metallico.

Zudem ist es nach 5 Jahren zusammen mit der neuen Felgenfarbe sicher eine schöne Abwechslung.

Erste Eindrücke der Folie:

http://s7.directupload.net/images/130514/tzdx82ro.jpg (http://www.directupload.net)

http://s1.directupload.net/images/130514/9rfjfbhz.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/130514/p2i9etja.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/130514/7k54zyzq.jpg (http://www.directupload.net)

http://s7.directupload.net/images/130514/3ud9l47a.jpg (http://www.directupload.net)

Grüße

Arne

Finn
14.05.2013, 19:12
Du hast echt gute Ideen, kann mir die Folie gut vorstellen. Bin gespannt :D

Geschrieben auf meinem HTC One X mit Forum Runner

Marten
14.05.2013, 19:22
Haftet die auf gewachstem oder versiegeltem lack gut?

Forumsläufer&Eierphone

M-IU14
14.05.2013, 19:35
Haftet die auf gewachstem oder versiegeltem lack gut?

Das Fahrzeug wird komplett entfettet vor der Montage. Die folie versiegelt ja anschließend den Lack vollständig. Die Folie hingegen kann man normal wachsen, und auch mit leichter Politur bearbeiten.

Grüße

Arne

redtshirt
14.05.2013, 20:17
was kostet der Spass?

M-IU14
14.05.2013, 20:25
Steht noch nicht ganz fest. Aber mit Türeinstiegen und noch ein paar weiteren Extras vermutlich etwa ein drittel einer vergleichbaren Lackierung.

Wenn ich den abschließenden Preis habe kann ich genaueres sagen.

Allerdings musste ich feststellen, dass es auch bei der Folierung extreme Preisunterschiede gibt. Da kann man von 800 - 4000€ quasi alles bezahlen je nach dem wer und wo man es macht.


Grüße

Arne

blupp
14.05.2013, 20:41
Je nach dem sind aber auch die Unterschiede. Ich habe bei meiner GTA Auche einen Matt Schwarz folierten angeschaut, Gott sei dank war der drunter schwarz! Da hätten es an allen Ecken bunt rausgeblitzt. Laut der Verkäufer war die Folie erst 1,5 Jahre drauf und kan an den Rasläufen schon wieder runter etc. Das ist dann verschwendetes Geld!

MarkusGTV
14.05.2013, 20:57
Hallo,

Kann mir die Farbe gut vorstellen am 147GTA :thumb: vl würde ne "Carbon-Optik" Lippe gut passen :mrgreen:
Sieht man durch die Folie kleine Kratzer bzw. Unebenheiten durch? Bin am überlegen ob der gtv nächstes Jahr foliert wird.

ciao

actionandi
19.05.2013, 17:27
Ach und ich hab aufn Kompressorumbau gehofft :D

M-IU14
18.06.2013, 22:13
Habe gestern mal mit meiner neuen GoPro ein paar Videos mit dem GTA gemacht.

Seht mir die wenig professionelle Bearbeitung nach, aber ich hab leider gerade nur sehr wenig Zeit.

Zu sehen sind eine kleine Ausfahrt in mehreren Blickwinkeln.

Wer nur den Sound hören will muss ab 02:50 min einsteigen.

Video sollte in HD verfügbar sein.



http://www.youtube.com/watch?v=xNUGlBeZFGg&feature=youtu.be


Grüße

Arne

Finn
18.06.2013, 22:42
video nicht verfügbar :S

20Vkarli
18.06.2013, 22:56
Auf youtube selbst funktionierts.

M-IU14
19.06.2013, 17:22
So video ist definitiv verfügbar. Viel spass beim schauen :cool:

M-IU14
15.07.2013, 13:33
Mal wieder ein kleines Update:

M-IU14 ist Geschichte. Da ich kürzlich Post von der Rennleitung bekam, und dort festgestellt wurde, dass mein Wohnort nicht mehr zu meinem Nummernschild passt, musste ich den Wagen nun doch ummelden.

Nach längerer Auseinandersetzung mit dem "netten" Menschen in der Zulassung ist es dann

48709

in Engschrift auf einer 42ger Tafel geworden. Und das ist mir auch nur mit viel Charme bei den netten Mädels von der Schilderbude gelungen. Der Mensch in der Zulassung wollte mir 56cm Pizzableche rundrum verkaufen..

Seis drum.

Zweite Ergänzung: Habe heute einen Termin für eine komplette Unterboden und Hohlraumversieglung bei einem renomierten Fachbetrieb hier in München gemacht. Hatte heute Besichtigung. Der Meister meinte der Wagen sei für das Alter in einem deutlich überdurchschnittlichen Zustand, es müsste gar nicht so viel gemacht werden. Freut mich und meinen Geldbeutel. Aber dann ist vor Rost etc. auch die nächsten 10 Jahre ruhe, und ich wollte es gern noch vor dem Folieren fertig haben.


Grüße

Arne

Schwarz
15.07.2013, 15:44
Ist den nicht eine neue Regelung draußen, dass man sein Kennzeichen behalten darf wenn man umzieht??? Habe vor ein paar Wochen es im Radio gehört :???: mein ich....

Giuseppe
15.07.2013, 19:05
ich hatte auch nen rießen kampf mit der zulassungsstelle, ich habs sogar geschafft die 42er für hinten und die 40er für vorne zu nehmen :-D

M-IU14
15.07.2013, 19:27
ich hatte auch nen rießen kampf mit der zulassungsstelle, ich habs sogar geschafft die 42er für hinten und die 40er für vorne zu nehmen :grin:

Ist echt lächerlich wie die sich anstellen. Vor allem wenn man sich mal die Schilder der Mitarbeiter der Zulassungsstelle anguckt...

Naja.. Bürokratie und Vetternwirtschaft vom feinsten halt.

Grüße

Arne

Giuseppe
15.07.2013, 19:36
jup genau das dacht ich auch, vorallem wollen die einem weismachen das kein spielraum möglich ist und dann fahren andere fahrer rum, als beispiel: die sagen 2 buchstaben und 3 zahlen, und was muss ich dann sehen? HD Z4, na toll denk ich mir dann, reine verarsche

147 GTA
15.07.2013, 20:49
Habe gestern mal mit meiner neuen GoPro ein paar Videos mit dem GTA gemacht.

Seht mir die wenig professionelle Bearbeitung nach, aber ich hab leider gerade nur sehr wenig Zeit.

Zu sehen sind eine kleine Ausfahrt in mehreren Blickwinkeln.

Wer nur den Sound hören will muss ab 02:50 min einsteigen.

Video sollte in HD verfügbar sein.



http://www.youtube.com/watch?v=xNUGlBeZFGg&feature=youtu.be


Grüße

Arne
Hab das Video jetzt erst geschaut. Gefällt mir sehr gut. Ist das im Münchner Süden aufgenommen? Den Sound finde ich klasse, nur obenraus beginnt er dann zu fauchen, was jetzt nicht so meins ist. Wenn er den Klang aus den unteren Drehzahlen auch weiter nach oben mitnehmen könnte, wäre es für mich perfekt. Grüsse Stefan

M-IU14
15.07.2013, 22:09
nur obenraus beginnt er dann zu fauchen

Ist definitiv Geschmackssache. Ich finde den CSC ESD aber genau deshalb so cool. Er klingt völlig anders als fast alle anderen ESD's für den GTA. Viele blubbern oder rasseln halt eher.


Ist das im Münchner Süden aufgenommen?

Ist in der Nähe vom Starnberger See gewesen.

Grüße

Arne

guzzi97
16.07.2013, 08:00
..klingt wie meine "tüte"...einfach nur "dreckig böse" :D :D
wobei, von "hinten" hört er sich noch "netter" an, als so von oben.. :)

btw. wenn mann das blubbern & röcheln auch in den oberen giri's haben will, dann hilt nur..

ein V8 :) oder den Arese auf min. 4.5 Liter aufbohren *g*

Ich für meinen Teil bin bin der Raga & CSC mehr als zufrieden..

M-IU14
23.07.2013, 17:22
Termin für die Folierung steht jetzt auch. Ab dem 05.08. gehts los.

Grüße

Arne

DennyN80
28.07.2013, 15:42
Hi,Arne!
Ich wußte doch das wir uns schonmal gesehen haben..hier mal ein älteres Bild:mrgreen:
49140


mfg

Sewi78
29.07.2013, 08:18
ich habe auch nen csc verbaut.. allerdings hat mein schlauer vorbeitzer keinen aus edelstahl geordert... muss man nicht verstehen... bin gepannt wie lange meiner noch hält bis er durchgerostet ist.. :( .. meiner blubbert ganz gut.. was aber eher an den leergeräumten vorkats liegen sollte... :mrgreen:

mooris
29.07.2013, 12:00
angeblich soll stahl noch besser klingen, das könnte ein grund dafür sein (zumindest beim bertone soll das so sein)

Marten
29.07.2013, 14:56
Anders klingts auf jeden fall.
Ich hab ja auch einen Zender ESD aus stahl, allein die masse sorgt für eine andere modulation

M-IU14
29.07.2013, 15:46
Hi,Arne!
Ich wußte doch das wir uns schonmal gesehen haben..hier mal ein älteres Bild

Hey Denny,

absolut richtig. War damals in Bad Aibling glaub ich. Da war meiner aber noch ziemlich Serie :-).
Wenn Du mal wieder in der Ecke bist kannst Dich ja mal melden. Hier im Süden geht leider nicht wirklich viel.

Grüße

Arne

Kevin
29.07.2013, 16:22
Hier im Süden geht leider nicht wirklich viel.

Grüße

Arne

Stimmt ja nicht :P ;) in Stuttgart geht einiges via Lino, Schweiz geht einiges via unsere Gruppe und anderen Clubs, in Austria kann ich nicht mit reden. Ich denke bis jetzt nichts grosses gelesen zu haben?!

Stell doch mal was auf die Beine... Dann geht auch bei dir was;)

M-IU14
29.07.2013, 16:52
Stell doch mal was auf die Beine... Dann geht auch bei dir was

Im Treffen Bereich gibts dazu bereits seit knapp 2 Jahren ein Topic für München und Umgebung. Die Resonanz ist sehr sparsam. Initiator war ich in der Tat selbst. Es gab zwar schon ein zwei Treffen, aber ich glaube für eine Großstadt wie München müsste hier viel mehr möglich sein.

Grüße

Kevin
29.07.2013, 17:11
Einfach ist es nicht;) Ich kenne den Thread vom groben überfliegen her. Chumt doch am 29.9 mit nach Stuttgart!;) Location ist jetzt alles Schick und die Tour steht auch schon zu 99%. Sie führt nur über ruhige Strassen und landschaftlich recht schön:)!

DennyN80
29.07.2013, 17:24
Hey Denny,

absolut richtig. War damals in Bad Aibling glaub ich. Da war meiner aber noch ziemlich Serie :-).
Wenn Du mal wieder in der Ecke bist kannst Dich ja mal melden. Hier im Süden geht leider nicht wirklich viel.

Grüße

Arne

Ja,leider ist in Aschheim ja auch nix mehr für Italiener..das waren noch Zeiten...
In Bad Aibling ist auch nix mehr oder?
Mal schauen evtl. bin ich nochmal in diesem Jahr in München und evtl. kann ich mit dem 155 bis dahin wieder fahren..
Kontakt zum Daniel hast ja auch noch oder?(blauer Gta)
Ich habe noch ein paar Bilder von damals falls Du haben willst..
mfg

Ataraxie
29.07.2013, 19:53
Hi, welche farbe hat die radioblende und wo hast du die gekauft? in meinen gta kommt auch ein neues radio und ich habe schon viele blenden gefunden die auf den bildern immer anders aussehen. da steht immer nur, grau , dunkelgrau, silber oder anthrazit. Mfg

M-IU14
30.07.2013, 19:32
doch am 29.9 mit nach Stuttgart!

Wenn das Wetter passt und ich es fahrtechnisch irgendwie einrichten kann schau ich mal vorbei.


In Bad Aibling ist auch nix mehr oder?

Ich war seit dem Treffen auch nicht mehr dort. Nach meinen Infos ist da aber auch nichts mehr los.


Kontakt zum Daniel hast ja auch noch oder?(blauer Gta)

sehe ihn relativ regelmäßig alle paar Monate. Er bastelt gerade an seiner Veränderten Ansaugung.


Ich habe noch ein paar Bilder von damals falls Du haben willst..

Gerne per PM einen Downloadlink.


Hi, welche farbe hat die radioblende und wo hast du die gekauft?

Die Blende hat die Farbe der "normalen" grau/silbernen 147 Innenausstattung. Für den GTA Farbton (bei TI gabs den glaub ich auch) gibt es keine passende Blende. Ggf. beim Lacker anmischen lassen. Ich lebe damit, da mein Radio ziemlich exakt zur restlichen Farbe passt, nur die Blende ist etwas zu hell.


Auto habe ich heute bei AR Rostschutz in München zur umfangreichen Hohlraumversieglung, Entrostung sofern an Unterboden und Fahrwerksteilen vorhanden, und kompletten Konservierung gegeben. Sollte die Lebensdauer nochmal deutlich steigern, und die Augen des TÜV Prüfers noch gnädiger stimmen :cool:.

Grüße

Arne

gt-guiseppe
31.07.2013, 12:18
Hallo Arne,
kannst Du von dem Ergebnis berichten und wieviel kostet so eine Behandlung. Ich überlege gerade, ob ich bei meinem so etwas auch machen lasse, da er ja das ganze im Freien steht.
Gruss
Rainer

HuSiVi
31.07.2013, 15:44
Auto habe ich heute bei AR Rostschutz in München zur umfangreichen Hohlraumversieglung, Entrostung sofern an Unterboden und Fahrwerksteilen vorhanden, und kompletten Konservierung gegeben. Sollte die Lebensdauer nochmal deutlich steigern, und die Augen des TÜV Prüfers noch gnädiger stimmen :cool:.
Grüße
Arne Wer verbirgt sich hinter AR Rostschutz? Und was kostet der Spass?

M-IU14
31.07.2013, 17:32
Hinter der Adresse verbirgt sich eine echte Größe in München die zumindest in Oldtimer Kreisen auch weit über die Stadt hinaus bekannt ist. Der Laden sieht von aussen wie eine kleine alte Tankstelle aus.

http://www.autorostschutz-muenchen.de/

Der Meister macht die Arbeit nun schon seit mehr als 30 Jahren. Da meine Alfa Werke auch einen eigenen Oldtimer Verleih hat, bin ich zu denen gekommen. Habe im Netz ebenfalls durchweg positive Erfahrungen gelesen.

Über die Arbeit selbst kann ich vermutlich morgen berichten, wenn ich den Wagen zurück habe. Nach dem ersten Besichtigungstermin mit meinem Wagen habe ich aber ein sehr gutes Gefühl.

Kosten sind nicht fest vorherzusagen. Hängt enorm von der vorhandenen Substanz des Wagens ab, und was genau gewünscht wird.

Ich werde jetzt ~400€ bezahlen für die oben beschrieben Arbeiten Zahlen. Die Skala ist aber nach oben offen wenn viel altes Zeug runter muss, Rost umgewandelt, großes Fahrzeug etc.

Dennoch denke ich der Betrag ist sehr gut investiert, wenn man bedenkt was ggf. Lackierarbeiten o.ä. wegen späterer Durchrostung kosten würden.

Grüße

Arne

M-IU14
02.08.2013, 08:11
Habe den Wagen gestern wieder bekommen.

Kosten waren jetzt am Ende 450€ inkl. Steuer. Der Wagen sieht untenrum wieder mindestens so gut aus wie neu. Habe zeitgleich noch die Innenkotflügel/Staubschutz neu gemacht, da die ebenfalls schon ein wenig gelitten hatten.

Die Arbeit macht bisher einen sehr guten Eindruck. Es wurde im Bereich der Domlager noch ein wenig Rost gefunden, der fachmännisch entfernt, umgewandelt und versiegelt wurde. War mit den Innenkotflügeln aus Filz quasi vorher nicht zu sehen.Alle Fahrwerksteile wurden ebenfalls mit transparenter Versiegelung konserviert.

Aus meiner Sicht eine definitive Empfehlung wer hier aus der Nähe kommt.

Am Mo. geht der Wagen zum Folieren, werde versuchen die Woche dann ein paar Bilder von den Arbeiten einzustellen.

Grüße

Arne

redtshirt
02.08.2013, 09:36
Danke fuer den Bericht. Was kostet die Folierung eigentlich? Bin auch am uberlegen meinen zu folieren. Kann jemand schon sagen wie haltbar das ist? Ob mann damit in die Waschanlage kann?

M-IU14
09.08.2013, 19:21
Kleines Update zur Folierung:


Habe ein Video mit exakt meiner Folie gefunden. Foliert wird dort ein Nissan GTR:

Nissan GTR R35 Wrapped in Avery Pearl White By Impressive Wrap - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=fD57GVT-sqE)

Bin wirklich schon sehr gespannt. Wenn die Arbeit ordentlich wird, wovon ich absolut ausgehe, denke ich es war eine sehr gute Entscheidung.

Nach fast 5 Jahren habe ich mich an dem (zugegeben wirklisch schönen) Schwarz ein wenig satt gesehen. Zudem hätte ich beim Kauf damals schon gerne einen nuvola bianco gehabt. Aber da lag der Preis nur wegen der Lackierung schon etwa 5k € über den restlichen Fahzeugen.


Was kostet die Folierung eigentlich?

Anfangen sollte so etwas bei ~1000€. Da wirst Du aber zumindest hier im Münchern Raum nur Mist bekommen. Also "billige" Folie und mäßig saubere Arbeit. Die Folien unterscheiden sich teilweise erheblich in Qualität, Verarbeitungsmöglichkeiten und Lebensdauer.


Ich werde eine ganze Ecke mehr bezahlen, weil ich da keine halben Sachen machen werde, und es von längerer Dauer sein soll, sollte der Wagen wirklich mal verkauft werden müssen.



Kann jemand schon sagen wie haltbar das ist?

Die Lebensdauer meiner Folie ist mit 8-12 Jahren angegeben. Danach ist der Klebstoff ausgehärtet und kann nicht zuverlässig ohne Beschädigung wieder abgelöst werden. Ich würde je nach Pflege und Nutzung (Sommer/Winter) eine garantierte Lebensdauer von 5-6 Jahren annehmen.

Am Mi. Abend ist derzeitiger Termin zur Abholung.

Grüße

Arne

Finn
10.08.2013, 00:47
bin totaler folie fan, mein favorit wäre aber eher was extraordinäres ;D

Lamborghini Gallardo Koi Camouflage by Cam-Shaft (http://www.gtspirit.com/2011/10/31/lamborghini-gallardo-koi-camouflage-by-cam-shaft/)

würde natürlich den edlen looks deines traum GTA etwas verändern aber auch einzigartig machen :P

M-IU14
14.08.2013, 18:19
Ein paar erste Bilder direkt bei der Abholung mit dem Handy (zudem ist die Skalierung durchs Forum echt böse für die Qualli).

Material ist unbearbeitet und leider war die Sonne weit und breit nicht zu sehen.

Daher lässt sich der Perlmutt Effekt auch nicht wirklich gut erkennen.

Bessere Bilder folgen in den nächsten Tagen.

50001500025000350004500055000650007500085000950010 50011500125001350014

Die Felgen wirken mit der Farbe zusammen definitiv noch deutlich besser als auf dem schwarz. Bin noch ein wenig überrascht von dem weiß. Sieht aus wie ein anderer Wagen, wenn man fast 5 Jahre nen schwarzen hatte :-).

Grüße

Arne

Finn
14.08.2013, 18:33
schaut stark aus ;D

sinalco
14.08.2013, 18:48
Sehr sehr geil:thumb:

poolboy
14.08.2013, 19:19
Sehr schön!

GeTeVau6
14.08.2013, 19:53
Sehr schön :thumb: War ne gute Idee, die Türrahmen innenseitig schwarz zu belassen =D&gt392;

Langzeiterfahrung hinsichtlich Pflege wären nicht uninteressant.

Gruss
Stephan

147 GTA
14.08.2013, 21:51
Arne, was ist das genau für ein weiss? Sieht auf den ersten Blick mehr nach Uni aus als nach Bianco Nuvola.

War das so gewollt, oder täuscht das auf den Bildern?

In jedem Fall für mich einer der besten GTA`s die ich kenne ob weiss oder schwarz........:wink:

Gruss
Stefan

M-IU14
15.08.2013, 02:02
Arne, was ist das genau für ein weiss? Sieht auf den ersten Blick mehr nach Uni aus als nach Bianco Nuvola.

War das so gewollt, oder täuscht das auf den Bildern?

Das täuscht auf den Bildern definitiv. Die HandyCam ist nicht besonders toll, und die Bilder werden zusätzlich noch kräftig runterskaliert. In echt die die Farbe echt eine Wucht. Ich werde die Tage wie gesagt noch bessere Bilder machen wenn auch die erste Versieglung/Wax drauf ist.

Grüße

Arne

gt-guiseppe
15.08.2013, 12:31
Hallo Arne,
schaut ja super aus, vorallem der Kontrast mit den Felgen.
Glückwunsch zur "neuen" Bella.
Ciao
Rainer:-->>

M-IU14
16.08.2013, 20:04
Da das Wetter heute ziemlich schön war, ein paar weitere Bilder bei Sonnenschein.

http://s1.directupload.net/images/130816/temp/m57vgfp2.jpg (http://s1.directupload.net/****/d/3350/m57vgfp2_jpg.htm) http://s7.directupload.net/images/130816/temp/mbyalip8.jpg (http://s7.directupload.net/****/d/3350/mbyalip8_jpg.htm) http://s1.directupload.net/images/130816/temp/3z8bqru5.jpg (http://s1.directupload.net/****/d/3350/3z8bqru5_jpg.htm)

http://s14.directupload.net/images/130816/temp/ob3tcw64.jpg (http://s14.directupload.net/****/d/3350/ob3tcw64_jpg.htm) http://s14.directupload.net/images/130816/temp/3gp8ynur.jpg (http://s14.directupload.net/****/d/3350/3gp8ynur_jpg.htm) http://s14.directupload.net/images/130816/temp/r2eqkipq.jpg (http://s14.directupload.net/****/d/3350/r2eqkipq_jpg.htm)

http://s14.directupload.net/images/130816/temp/auynmxs5.jpg (http://s14.directupload.net/****/d/3350/auynmxs5_jpg.htm) http://s1.directupload.net/images/130816/temp/t2rtscli.jpg (http://s1.directupload.net/****/d/3350/t2rtscli_jpg.htm) http://s7.directupload.net/images/130816/temp/yiho3ex2.jpg (http://s7.directupload.net/****/d/3350/yiho3ex2_jpg.htm)


Bin absolut zufrieden mit der Farbe. Ist echt ein Traum geworden.

Grüße

Arne

M-IU14
18.08.2013, 12:22
Gestern auf der Streetculture in Aschheim mit noch 2 anderen GTA's:

50196

Grüße

Arne

DennyN80
18.08.2013, 21:41
Sieht toll aus,die neue Farbe..:thumb:
Gibts jetzt in Aschheim markenoffene Treffen?
mfg

John Locke
18.08.2013, 21:56
Kommt echt geil, muss ich auch als Antifolierer zugeben :D

maestro-gta
19.08.2013, 08:25
Ned schlecht, echt very nice. Bin mal gespannt wie sichs live gibt.
Ciao Daniel

mooris
20.08.2013, 18:22
hey arne,

das ergebnis der folierung sieht echt super aus! auch wenn ich entwas skeptisch bin ob der effekt des bianco nuvola auf der folie nicht etwas untergeht zum original lack.

was ist deine einschätzung?

5028350284
viele grüße und weiterhin viel spaß :thumb:

M-IU14
20.08.2013, 20:39
Eine Folie, egal wie gut Sie ist, kann NIEMALS das Lackbild einer guten (original) Lackierung erreichen. Es fehlt in jedem Fall an Tiefglanz. Ein bisschen was werde ich da noch über Versieglung / Wax machen können, aber an den original Lack reicht es nicht. Das selbe gilt somit natürlich auch für Effektlackierungen wie unser Nuvola Bianco Perlmutt Weiß. Der Effekt wird mit größerer Räumlichkeit durch Tiefglanz immer besser aussehen als auf einer Folie.

Dem war ich mir beim Kauf der Folierung bewusst, eine Lackierung in der Farbe hätte jedoch vermutlich das 3 - 4 fache gekostet.
Ich würde sagen, die Folierung erreicht 90% der Lackierung bei 30% des Preises.

Das, im Zusammenhang mit den zusätzlichen Vorteilen einer Folierung, hat mir die Wahl im Endeffekt nicht schwer gemacht.

Wurden an deinem GTA mal einige Teile neu lackiert? Die Lichtbrechung und der Farbton wirken recht unterschiedlich?!

Grüße

Arne

mooris
21.08.2013, 01:22
Ich weiß auf den Bilder sieht es aus, als wären die Kunststoffteile gelblicher, das stich mir auch immer wieder ins Auge, allerdings habe ich mir das mal von meinem Lackierer erklären lassen. Es ist wohl fast unmöglich das Nuvola Bianco auf Kunststoffen so zu verarbeiten, dass durch die UV Strahlung nicht dieser Effekt entsteht.
Das verblüffende ist, dass wenn man aus einem anderen Winkel sich die Farbe anguckt sie wiederrum die gleiche ist. Müsste hierzu mal ein Bild machen.

Stephan_GTA
23.08.2013, 14:18
Da das Wetter heute ziemlich schön war, ein paar weitere Bilder bei Sonnenschein.
Bin absolut zufrieden mit der Farbe. Ist echt ein Traum geworden.

Grüße

Arne

Sieht klasse aus... :thumb:

M-IU14
24.08.2013, 09:47
Habe heute mal die neue Folierung zum Schutz versiegelt.

Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Beeding ist top, Glanz ist nochmal etwas besser geworden. Für die folgenden Wäschen werde ich nochmal ein neues Wachs testen.

503375033850339
503405034150342


Edit: Oh, btw 500 :prost2:

Grüße

Arne

blupp
24.08.2013, 11:00
Sieht echt gut aus.. =)

Wieso hast du die Dichtungen im Dach nicht drinnen?

M-IU14
24.08.2013, 11:42
Wieso hast du die Dichtungen im Dach nicht drinnen?

Versteh die Frage nicht. Im Dach sind alle Dichtungen / Regenabläufe wie immer drin.

Schau mal genau auf dem 3. Bild. da sieht man es recht gut.

Grüße

Arne

blupp
24.08.2013, 11:46
Hups, da war ich wohl blind bzw hab was schwarzes erwartet :-s
Jetz erkenn ich es auch.

diabolic
24.08.2013, 11:50
die dinger gibt es in x ausführungen und unterschiedlichen längen,
alle für's gleiche baujahr.
optisch in schwarz, oder grundiert zum lacken in wagenfarbe.
neu sind die sogar günstiger, als gebraucht.

blupp
24.08.2013, 11:52
die dinger gibt es in x ausführungen und unterschiedlichen längen,
alle für's gleiche baujahr.
optisch in schwarz, oder grundiert zum lacken in wagenfarbe.
neu sind die sogar günstiger, als gebraucht.

Hab meine auch neu gemacht und um die 15€ pro Gummi gezahlt, mal was günstiges am GTA :D

Finn
24.08.2013, 23:42
Ich weiß auf den Bilder sieht es aus, als wären die Kunststoffteile gelblicher, das stich mir auch immer wieder ins Auge, allerdings habe ich mir das mal von meinem Lackierer erklären lassen. Es ist wohl fast unmöglich das Nuvola Bianco auf Kunststoffen so zu verarbeiten, dass durch die UV Strahlung nicht dieser Effekt entsteht.
Das verblüffende ist, dass wenn man aus einem anderen Winkel sich die Farbe anguckt sie wiederrum die gleiche ist. Müsste hierzu mal ein Bild machen.

D as kann ich bestätigen, Hammer Farbe. Sieht aber aus jedem Winkel anders aus. Speziel die schweller.

Lad euch morgen mal Bilder aus Frankfurt hoch ;D

gt-guiseppe
25.08.2013, 11:39
Schaut echt Klasse aus.:-->>

M-IU14
30.08.2013, 16:20
Noch ein paar Bilder vom Streetcultre:

50900509015090250903

Bilder selbst sind aus dem StreetStars Forum.

Grüße

Arne

M-IU14
04.10.2013, 17:46
Gestern mal wieder ne kleine Runde mit den Münchner GTA's gedreht. Weiterer Anschluss wird immer gesucht :cool:.

52454 52456

Grüße

Arne

NRW2013
04.10.2013, 19:16
Sehr geil!:thumb: bei sowas wäre ich in meiner Ecke auch sofort dabei!

M-IU14
01.04.2014, 18:48
Noch nichts "neues", aber heute den Wagen nach Saisonbeginn (4-10) das erste Mal wieder bewegt. Die Woche gabs noch neuen TÜV ohne Mängel!
Der Prüfer meinte, dass der Wagen für ein 5 Jahre altes Auto aber echt noch sehr gut in Schuss ist. Ich musste ein wenig schmunzeln.

:thumb:

Grüße

Arne

mooris
01.04.2014, 19:44
5 Jahre altes Auto??

M-IU14
01.04.2014, 21:26
5 Jahre altes Auto??

Der Wagen wird 10.. und der TÜV'ler dachte er wäre erst 5 und selbst dafür in gutem Zustand.. :-D

Grüße

Arne

blupp
01.04.2014, 22:01
Meiner is 11 und beim Wertguatchen der Prüfer hat auch gestaunt und vorallem gemeint, so versiegelt und gewachst hält der auch nochmal mindestens so lange. Die ganzen Neuwägen sind ne Katastrophe.

NRW2013
02.04.2014, 13:14
DAS sind Komplimente nach meinem Geschmack!!! :mrgreen: 5 Jahre.. zu geil. Freu mich schon auf die Zeit, wenn der 147GTA als Youngtimer einläuft... das Design ist so zeitlos, dass man selbst dann noch verstörte Blicke ernten wird, wenn es ums Alter geht :thumb:

Sewi78
03.04.2014, 09:35
die neugierig verstörten blicke kenne ich .. :)

mooris
03.04.2014, 16:16
zitat vom tüv prüfer bei meinem TI "der ist ja staubtrocken...das kann gar nicht sein...das ist doch ein alfa..." hab mir nur ins fäustchen gelacht und dachte mir idiot...

revej
03.04.2014, 21:21
Eigentlich müßte man doch vor der Tüv Prüfung zumindest die Ölwanne ein bissel mit Öl besudeln, das der Tüver sein Bild was er von Alfa Romeo hat auch weiter im Kopf behält.

M-IU14
13.06.2014, 12:27
Da ich zum Glück seit recht langer Zeit vom Defektteufel verschohnt blieb, mal wieder ein paar aktuelle Bilder:

621316213262133

Grüße

Arne

maestro-gta
13.06.2014, 13:12
War da wohl jemand beim Saggio...

NRW2013
14.06.2014, 07:17
Hallo Arne! Tres chic! Die hinter der Scheibe sind natürlich auch nicht zu verachten :mrgreen: :wink:

Dani91
15.06.2014, 20:38
Schöne Fotos und super Location.

M-IU14
12.07.2014, 12:42
Gestern mal wieder mit den Münchnern GTA's (die Zeit hatten) unterwegs.


63874

63871

63872

63873

Grüße

Arne

maestro-gta
12.07.2014, 15:12
Hoffentlich habe ich auch endlich mal Zeit ;)

Stephan_GTA
12.07.2014, 17:55
Gestern mal wieder mit den Münchnern GTA's (die Zeit hatten) unterwegs.


63874

63871

63872

63873

Grüße

Arne


schön schön... :thumb:

M-IU14
18.09.2014, 20:44
Nach längerer Pause (ohne Defekte :-D) mal wieder ein kleines Update.

Habe die Woche meine bestellten Teile aus England bekommen.


Geliefert wurden: Ein Paar CF2 katlose V6 Krümmer komplett gestrahlt und nachgeschweißt inkl. Lambda Aufnahme.
Sowie ein dazu passendes (2 Stehbolzen statt 3 wie beim alten Krümmer) Paar Edelstahldownpipes in 3" vom "Wizard" aus England.

65677

65678

65679

Geordert habe ich alles über einen Kontakt im Alfaowner Forum der mit dem Wizard zusammenarbeitet und selbst bei Autolusso tätig ist. Hat alles prima funktioniert. Teile sehen von der Qualität sehr gut aus.

Einbau kommt nächste Woche dran. Ich halte euch auf dem Laufenden!

Grüße

Arne

M-IU14
28.09.2014, 20:16
Teile sind seit Fr. verbaut.

Sound hat sich erheblich verändert. Hätte nicht gedacht, dass Die Vorkats + Edelstahl Hosenrohre so große Auswirkung haben können. Der ESD ist im Stand deutlich lauter. Er hat eine neue Soundnote bekommen, die mich stark an die R32 Golf erinnert ("blechernes Trompeten")
Insgesamt ist die Lautstärke für mich jetzt an der Grenze für einen Alltagswagen. Die Polizei hat beim Vorbeifahren auch schon den ein oder anderen kritischen Blick geworfen :-)

Ein erstes Video mit meiner GoPro. Ich werde noch weitere machen ggf. bessere Quali. Das Micro der GoPro ist nicht das Beste.


https://www.youtube.com/watch?v=Lwfgg9VQgwY&feature=youtu.be

Grüße

Arne

dave145
01.10.2014, 11:14
i like it :thumb::thumb::thumb:

Darf man fragen was du für die Teile gelegt hast?? Gern auch per PM.

NRW2013
09.10.2014, 18:41
Klingt wirklich extrem nach dem VW VR6, sehr geil! :thumb:

OliBo
09.10.2014, 22:27
Klingt wirklich extrem nach dem VW VR6, sehr geil! :thumb:

Wäre für mich schon wieder nen Grund, den Auspuff zu verscheuern... :mrgreen:

Sewi78
10.10.2014, 11:26
also ich habe auch den CSC Endschalldämpfer.. aber leider nicht in Edelstahl Ausführung.. und leergräumte Vorkats.. und würde sagen meiner hört sich auch so an im Stand.. wenn er warm ist..

M-IU14
25.10.2014, 13:48
So nach 4 Jahren hin und her mit dem Bilstein (ich schrieb dazu bereits einen Erfahrungsbericht - > http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/tuning-und-styling-70/erfahrungsbericht-bilstein-b14-gewinde-%5Bnach-3-jahren%5D-30224.html) hatte ich dieses Jahr genug von dem Knacken und Quietschen. Nachdem ich nun das 4. Bilstein drin hatte, habe ich mich für eine Wandlung entschieden und habe nun auf Eibach Pro Street S gewechselt.

Das Eibach besteht aus KW Dämpfern und Eibach Federn und ist von der Abstimmung generell etwas weicher als das Bilstein. Die Technik beim Bilstein Monotube mit Vorspannfeder etc. ist zwar etwas besser, aber der Zustand mit dem jährlichen Wechsel aufgrund der Geräuschbelästigung war einfach nicht tragbar.

Konkrete Fahreindrücke kann ich noch nicht wirklich schildern. Dazu muss ich nächste Saison mal auf die "Hausrennstrecke". Es machte auf den knapp 200km die ich bisher gefahren bin, allerdings einen angenhem straffen und dennoch akzeptabel komfortablen Eindruck (was man vom Bilstein nicht mehr sagen konnte. Das war einfach nur HART).

Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden.

Noch ein kleiner Nachtrag zu den CF2 Krümmern und Downpipes vom Wizzard. Da ich regelmäßig mit 2 anderen GTA's unterwegs bin, konnte ich die Tage relativ gut den Leistungsunterschied mit/ohne diese Modifikation testen. Ich kann derzeit noch keine harten Zahlen liefern (Wir werden alle 3 nächste Saison nochmal auf dem selben Prüfstand nacheinander messen), aber ab dem 4. Gang auf der AB ist es jetzt ein Kinderspiel ohne Windschatten an einen normalen GTA ranzufahren. Bin auf die Messungen gespannt.


Grüße

Arne

Giuseppe
26.10.2014, 21:48
also ich hab das eibach pro street schon seit glaub 6 jahren drin, ich bin performace technisch sehr zufrieden, im vergleich zu einem KW var.1 aus einem anderen fahrzeug war er definitiv weicher, aber als ich jetzt im bilstein B16 von mooris mitgefahren bin muss ich echt sagen das das bilstein um einiges weicher ist, was ich als für hammerschläge bekomme ist der wahnsinn, einzige unterschied ist das das bilstein im 1,6er drin ist mit 45er reifen und mein eibach ist im GTA mit 35er reifen, aber ob das so viel ausmacht bin ich mir net sicher, mein fahrzwerk ist zwar net viel gefahren und ist auch noch in einem top zustand, aber wenn es mal gewechselt werden muss, wird ein Bilstein B16 reinkommen (oder ein baggyard luftfahrwerk)

147 GTA
27.10.2014, 09:25
So nach 4 Jahren hin und her mit dem Bilstein (ich schrieb dazu bereits einen Erfahrungsbericht - > http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/tuning-und-styling-70/erfahrungsbericht-bilstein-b14-gewinde-%5Bnach-3-jahren%5D-30224.html) hatte ich dieses Jahr genug von dem Knacken und Quietschen. Nachdem ich nun das 4. Bilstein drin hatte, habe ich mich für eine Wandlung entschieden und habe nun auf Eibach Pro Street S gewechselt.

Das Eibach besteht aus KW Dämpfern und Eibach Federn und ist von der Abstimmung generell etwas weicher als das Bilstein. Die Technik beim Bilstein Monotube mit Vorspannfeder etc. ist zwar etwas besser, aber der Zustand mit dem jährlichen Wechsel aufgrund der Geräuschbelästigung war einfach nicht tragbar.

Konkrete Fahreindrücke kann ich noch nicht wirklich schildern. Dazu muss ich nächste Saison mal auf die "Hausrennstrecke". Es machte auf den knapp 200km die ich bisher gefahren bin, allerdings einen angenhem straffen und dennoch akzeptabel komfortablen Eindruck (was man vom Bilstein nicht mehr sagen konnte. Das war einfach nur HART).

Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden.

Noch ein kleiner Nachtrag zu den CF2 Krümmern und Downpipes vom Wizzard. Da ich regelmäßig mit 2 anderen GTA's unterwegs bin, konnte ich die Tage relativ gut den Leistungsunterschied mit/ohne diese Modifikation testen. Ich kann derzeit noch keine harten Zahlen liefern (Wir werden alle 3 nächste Saison nochmal auf dem selben Prüfstand nacheinander messen), aber ab dem 4. Gang auf der AB ist es jetzt ein Kinderspiel ohne Windschatten an einen normalen GTA ranzufahren. Bin auf die Messungen gespannt.


Grüße

Arne

Hallo Arne,

klingt interessant. Halte uns (mich) mal auf dem Laufenden. Ich spiele auch ständig mit dem Gedanken das Eibach zu verbauen.

Gut, aktuell steckt die Kohle im Porsche, von daher brennt es mir jetzt nicht unter den Nägeln, aber über kurz oder lang möchte ich noch das ein oder andere am GTA machen.

An Messwerten wäre ich auch interessiert. Meiner läuft seit einiger Zeit nicht mehr so wie früher. Lustig ist, dass er nach Tacho genau 246 läuft, soweit man das exakt ablesen kann. Nach GPS sind es dann 245. Schon komisch. Drehzahlmässig geht es auch nur bis 6200U/min. Denke mal das könnte evtl. am LMM liegen.
Aber wie gesagt, momentan ist der Alfa "nur" Altagsauto und bekommt nicht so viel Aufmerksamkeit wie früher.

Viele Grüsse

Stefan

PS: Finde ich gut, dass Du so konsequent dem GTA die Treue hältst.

M-IU14
06.03.2015, 16:05
Der Saisonstart rückt immer näher, und so langsam trudeln hier auch die ersten Teile ein.

Heute 330mm Sättel & Scheiben:

7062470625

Halte euch auf dem Laufenden!

Grüße

Arne

blupp
06.03.2015, 17:01
Sehr gut, welche Beläge nimmst zu den Brembo? Hoffentlich keine Brembo..

M-IU14
06.03.2015, 18:37
Nein werde die Z-Rated nehmen. Habe wirklich nur gutes bisher über die Teile gelesen. Meine EBC Green waren fürn Alltag eigentlich auch sehr ordentlich. Aber da sind die Beläge letztes Jahr von der Trägerplatte gebrochen, obwohl noch mind. 50% Belagstärke drauf war. Kein Einzelfall bei den EBC Teilen leider.

Grüße

Arne

blupp
06.03.2015, 18:47
Das klingt gut, bin auch sehr zufrieden mit den PFC!
Mit den Greenstuff mit Sportmax hatte ich nur Probleme.. EBC is seltsam..
Probiere jetzt dann noch DS2500 auf der HA.

M-IU14
10.03.2015, 17:57
So es geht weiter. Heute sind angekommen:


- Performance Friction 330 Z-Rated Beläge

- Edelstahl Wasserrohr von Autolusso

- 6l Selenia Racing 10W60

- 2l Tutela Car Matryx

- 1l Castrol SRF Racing Bremsflüssigkeit

- Xenon Scheinwerfer Umbau ist angelaufen


Halte euch über Pleiten Pech und Pannen wie immer auf dem Laufenden :thumb:

Grüße

Arne

revej
10.03.2015, 18:07
Ich bin sehr gespannt😁

John Locke
10.03.2015, 18:28
Das Rohr brauch ich auch noch, wie teuer warn das dann inkl. Shipping?

M-IU14
10.03.2015, 19:04
Das Rohr brauch ich auch noch, wie teuer warn das dann inkl. Shipping?

Ich weiß es nicht ganz genau. Ich glaube ~80Pfund = 110€ + ca. 15€ Versand.. oder sowas. War mir jetzt nicht sonderlich wichtig. Hauptsache ich hab Ruhe mit der ollen Wasserschelle und bleib nicht irgendwann mit durchgerostetem Rohr wegen Überhitzung liegen.

Grüße

Arne

revej
10.03.2015, 19:17
Über welches Teil sprecht ihr?

Sewi78
10.03.2015, 19:51
das untere wasserrohr sieht bei mir auch net mehr dolle aus... ich glaube wirklich eine gute investition..

John Locke
11.03.2015, 18:46
Dieses Rohr sieht wohl bei allen *************** aus. Nur wenn sich das jetz eh jeder holt, könnte man ja auch mal ne Sammelbestellung klarmachen oder? Thx M-Iu für die Info!

revej
11.03.2015, 20:29
Sammelbestellung klingt gut.
ich schaue morgen mal in was für einem Zustand meins ist.

blupp
11.03.2015, 20:37
Sammelbestellung klingt gut.
ich schaue morgen mal in was für einem Zustand meins ist.

Jop, find ich auch gut. Hab neulich auf ne Sammelbestellung Krümmer und Downpipes gemacht.. bissl Rabatt gabs

John Locke
11.03.2015, 22:34
Okay Leute, ich mach mal im Suche Bereich nen Fred auf.

M-IU14
10.04.2015, 20:56
Soo, kleines Update:

Also 330mm Bremse mit Performance Friction Belägen ist seit ca. 500km drin. Macht nen sehr robusten Eindruck. Richtig gefordert habe ich Sie noch nicht, da Einbremsphase, aber Kaltbremsverhalten und Pedalgefühl sind auf jeden Fall top.

Alu Wasserrohr ist ebenfalls drin. Sieht gut unterm Auto aus wenns der TÜV sehen will :cool:..ansonsten schützt es hoffentlich vorm Wasserschaden.

Zuletzt ist heute das Xenon rein gekommen. Ergebnis in wenigen Worten: Es liegen Welten zwischen vorher und nachher. Definitiv sehr cool. Farbe gefällt mir auch gut. Habe XB35 Lampen in 5500K genommen. Also leicht bläulich aber nicht sehr viel.

Ausleuchtung ist super. Fernlicht ist extrem hell, da sowohl das Bi-Xenon High Beam, als auch das normale H7 Licht paralell an gehen.

Ein paar kurze Eindrücke:

71708 71709

Nur das rechte Ablendlicht alleine als Beispiel:
71710

Grüße

Arne

blupp
11.04.2015, 21:01
Bin gespannt wie du mit der Bremsen-Kombi zufrieden bist. Werd aufm 156 mal ATE-Scheiben und die PFC Testen, die Tarox sind einfach unzerstörbar :D

M-IU14
10.05.2015, 22:54
Mal wieder ein kleines Update:

Heute ein neues ESD Video aufgenommen:


http://www.vidup.de/v/5zChQ/

Grüße

Arne

gt-guiseppe
12.05.2015, 17:46
Arne,
Top-Sound. Hätte ich gerne auf meinem tbi.:-->>

M-IU14
05.06.2015, 22:24
Heute mal nen neuen Leistungsprüfstand in der Nähe getestet.
Infos stehen im Video.

https://youtu.be/Ay7zXocPhgI

Grüße

Arne

poolboy
07.06.2015, 10:32
Sehr schön geworden dein GTA................und manche mögen es kaum glauben, dass ganz ohne bunte Aufkleber und anderen Klimbim. :)

Meinen Geschmack hast du voll getroffen!

147 GTA
12.06.2015, 09:20
Hallo Arne,

wie ist Dein Fazit zum Eibach Fahrwerk?

Gruss
Stefan

M-IU14
13.06.2015, 17:36
Kann es bisher nur weiter empfehlen. Ist definitiv etwas komfortabler als das Bilstein, im Hinblick auf Sportlichkeit/Rollneigung etc. aber kaum Abstriche. Qualität bisher ebenfalls einwandfrei.

Wenn spezielle Fragen sind, einfach melden.

Grüße

Arne

Olli
21.08.2015, 17:48
So nach 4 Jahren hin und her mit dem Bilstein (ich schrieb dazu bereits einen Erfahrungsbericht - > Erfahrungsbericht Bilstein B14 Gewinde [nach 3 Jahren] (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/tuning-und-styling-70/erfahrungsbericht-bilstein-b14-gewinde-%5Bnach-3-jahren%5D-30224.html)) hatte ich dieses Jahr genug von dem Knacken und Quietschen. Nachdem ich nun das 4. Bilstein drin hatte, habe ich mich für eine Wandlung entschieden und habe nun auf Eibach Pro Street S gewechselt.

Das Eibach besteht aus KW Dämpfern und Eibach Federn und ist von der Abstimmung generell etwas weicher als das Bilstein. Die Technik beim Bilstein Monotube mit Vorspannfeder etc. ist zwar etwas besser, aber der Zustand mit dem jährlichen Wechsel aufgrund der Geräuschbelästigung war einfach nicht tragbar.

Konkrete Fahreindrücke kann ich noch nicht wirklich schildern. Dazu muss ich nächste Saison mal auf die "Hausrennstrecke". Es machte auf den knapp 200km die ich bisher gefahren bin, allerdings einen angenhem straffen und dennoch akzeptabel komfortablen Eindruck (was man vom Bilstein nicht mehr sagen konnte. Das war einfach nur HART).

Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden.

Noch ein kleiner Nachtrag zu den CF2 Krümmern und Downpipes vom Wizzard. Da ich regelmäßig mit 2 anderen GTA's unterwegs bin, konnte ich die Tage relativ gut den Leistungsunterschied mit/ohne diese Modifikation testen. Ich kann derzeit noch keine harten Zahlen liefern (Wir werden alle 3 nächste Saison nochmal auf dem selben Prüfstand nacheinander messen), aber ab dem 4. Gang auf der AB ist es jetzt ein Kinderspiel ohne Windschatten an einen normalen GTA ranzufahren. Bin auf die Messungen gespannt.


Grüße

Arne

Hey Arne,
ich hatte bis ich deinen Bericht gelesen hatte vor in meinem 156 GTA ebenfalls ein B14 zu verbauen. Wie sind deine Erfahrungen mit dem Eibach Pro Street S? Wie fährt/verhält es sich im Vergleich zum B14. Hast du auch schon mal Erfahrungen mit einem KW Variante 1 gemacht?

Gruß Olli

M-IU14
12.09.2015, 18:07
Servus Olli,

ich schrieb ja bereits :


Das Eibach besteht aus KW Dämpfern und Eibach Federn und ist von der Abstimmung generell etwas weicher als das Bilstein. Die Technik beim Bilstein Monotube mit Vorspannfeder etc. ist zwar etwas besser[...]

Grundsätzlich kann ich nach einer gefahrenen Saison die oben geschilderten Eindrücke nur bestätigen.
Einstellbereich ist von seriennah bis sehr sportlich völlig ausreichend (Fahrzeughöhe)
Das Fahrwerk ist etwas weicher als das Bilstein, ich finde es für einen Daily Driver noch akzeptabel. Bei sportlicher bis sehr sportlicher Fahrweise ist da Bilstein ggf. einen Tick besser, aber die Fahrsituation wo ich das wirklich merken würde sind so selten, dass es quasi keine Relevanz für mich hat.
Rollneigung ist super, nur sehr gering auch bei schnellen Kurven.
Qualitätseindruck bisher 1A. Keine Mucken nach einem Jahr wenn mal die Fahrzeughöhe korrigiert werden soll. Kein Rost o.ä.
Geräusche sind bisher ebenfalls keine aufgetreten.
Aus meiner Sicht also eine klare Empfehlung.
Das KW V1 ist sicher sehr nah bei dem Eibach, denn mind. die Dämpfer sind baugleich. Lediglich die Federraten der Schraubfedern sind vermutlich etwas unterschiedlich. Einen direkten Vergleich habe ich jedoch nicht.
Wie ich aber bereits in meinem ausführlichen Bericht zum Bilstein geschrieben habe, würde ich bei einer Neuanschaffung IMMER zu einem B16 oder KW3 greifen, um das Fahrwerk optimal an meine jeweiligen Bedürfnisse anpassen zu können, auch wenn es ~600€ mehr kosten wird.

PS: Die Planungen für eine sehr umfangreiche Leistungssteigerung in 2016 an meinem GTA laufen derzeit auf Hochtouren. Ich halte euch auf dem Laufenden

Grüße

Arne

revej
12.09.2015, 22:14
PS: Die Planungen für eine sehr umfangreiche Leistungssteigerung in 2016 an meinem GTA laufen derzeit auf Hochtouren. Ich halte euch auf dem Laufenden

Hast du einen Hinweiß was gemacht wird oder läßt du uns zappeln:-D

M-IU14
12.09.2015, 23:08
Sobald ich über die Informationsgewinnung und Planung hinaus bin, und wirklich Geld in die Hand nehme, gebe ich euch bescheid.

Grüße

Arne

revej
12.09.2015, 23:21
Da bin ich schon sehr gespannt.

M-IU14
28.03.2016, 21:04
Nach der Winterpause gibt es die ersten Neuigkeiten:

1. TÜV ohne Mängel.
2. Planung für die Leistungssteigerung nimmt langsam Formen an. Es wird keine Aufladung werden. Ich muss jedoch noch die einzelnen Angebote/Möglichkeiten für die Arbeiten vergleichen. Mal sehen wo der Wagen dann vor der Winterpause hin geht.

Viele Grüße

Arne

Stephan_GTA
30.03.2016, 20:13
Da bin ich ja mal gespannt...

147 GTA
04.04.2016, 21:16
Arne, wieviel Kilometer ist Deiner mittlerweile gelaufen?

Grüsse
Stefan

M-IU14
05.04.2016, 22:44
Hey Stefan,

ziemlich genau 180tkm. Wobei der Motor subjektiv und auf dem Prüfstand deutlich besser läuft, als mit 50tkm beim Kauf des Wagens.

Grüße

Arne

147 GTA
07.04.2016, 22:31
Hallo Arne,

das ist ja mal ne Hausnummer. Unglaublich wenn man den Wagen sieht. Dann könnten es auch 18tkm sein.
Klasse das Du so konsequent den GTA immer wieder in eine neue Dimension beförderst.

Bei mir steht gerade die 120tkm Inspektion an, und was ich so von Michele gehört habe, gibt es wohl einiges zu tun.
Eibach Pro Street S Fahrwerk gibt es nun endlich auch.
Bin gespannt.

Viele Grüsse
Stefan

guzzi97
08.04.2016, 07:51
..was habt ihr Euch bzgl. der Leistungssteigerung ohne Aufladung denn Gedacht und vor allem,
wieviel wirds bringen ?

Bin mal gespannt.

M-IU14
08.04.2016, 19:21
@Guzzi:

Es wird vermutlich eine Hubraumerweiterung mit umfangreicher weiterer Bearbeitung werden. Leistung liegt hinterher irgendwo zwischen 300 und 400 PS je nach finanziellem Aufwand. Preis-Leistungsmäßig ist es völlig sinnfrei. Für das Geld könnte ich einen perfekten 2. GTA kaufen. Aber darum geht es ja nicht.

Grüße

Arne

Boof-Camp
08.04.2016, 22:37
Also erstmal muss ich dich loben was für ein Schmuckstück du hast. Finde es immer wieder toll, wenn jemand sein Alfa so hegt und pflegt...����

Umso enttäuschender ist es, der sowas dann hergibt...

Respekt für deinen GTA und die Laufleistung ist bemerkenswert!!! ����

revej
10.04.2016, 22:57
Preis-Leistungsmäßig ist es völlig sinnfrei. Für das Geld könnte ich einen perfekten 2. GTA kaufen. Aber darum geht es ja nicht.

Ich finde das ist eine geile einstellung!:thumb:

147 GTA
11.04.2016, 09:01
Ich finde das ist eine geile einstellung!:thumb:

Nur mit dieser Einstellung und dem nötigen Kleingeld ist es möglich, das Machbare auszuloten und tolle Unikate zu generieren.
Das muss man als Hobbyausgaben verbuchen. 3 Wochen USA und die Kohle ist auch weg, und zwar für immer.

Arne,
aus dem 911er Forum hat gerade einer seinen 3.8 Liter auf 4.0 Liter erweitern lassen. Mit allem sonst möglichen Veränderungen im Bereich Saugertuning kommt der auf ca. 450PS. Ausgangsleistung ist hierbei 385PS. Beim Porsche spricht man von ca. 10 - 12 möglichen PS pro 100ccm. Drehzalgrenze liegt Serie bereits bei 7500U/min. Also deutlich über dem Alfa.
Bei einem 3,7 sollten demnach um die 370PS drin liegen. Das sind 70 mehr wie PS Schulze für seinen 3,7 Liter angibt.
Das klingt nach einem sehr aufwändigen und kostspieligen Projekt.
Hoffe Du wirst uns detailliert daran teilhaben lassen. Falls noch nicht passiert, wäre es super interessant Du würdest ausführliche Testfahrten mit Messergebnissen noch vor dem Umbau aufzeichnen um dann später den Vergleich zu haben.
Aber was sage ich, dass wirst Du sicher schon längst berücksichtigt haben.........:-)

Grüsse
Stefan

M-IU14
11.04.2016, 18:17
Ich finde das ist eine geile einstellung!:thumb:

Das sehe ich auch so :cool:

Das Projekt ist auf jeden Fall sehr kostspielig, und gemessen an dem Leistungsgewinn vermutlich Schwachsinn, wenn man mal in die Turbo Fraktion schaut, was da fürs gleiche Geld machbar wäre.

Allerdings habe ich dann nach dem Umbau wieder einen Motor und ein Getriebe mit quasi 0 km + eine ganze Menge mehr Leistung und Nm.
Die 370PS sind machbar, aber nicht mehr alltagstauglich für mich. Und auch nicht mehr im Kostenrahmen.
Ich strebe ein daily Driver ohne extrem auffällige Umbauten (Carbon Plenum, offene Ansaugung , extrem scharfe Nocken) o.ä an.
Ich schätze daher es wird irgendwo in die Richtung 320 -330 PS und gute 400Nm gehen. Aber das wird sich alles hinterher zeigen. Zunächst gilt es immernoch einen passenden Partner für den Umbau zu finden.
Fachliche Kompetenz, Garantie, Erfahrung, Umbauzeit und Kosten sind dabei nur einige Faktoren. Ich werde daher diesen Sommer einige persönliche Besuche vor Ort durchführen, um die Möglichkeiten zu prüfen.

Ich werde, soweit möglich, dann alles dokumentieren wenn der Umbau wirklich losgeht.

Grüße

Arne

poolboy
11.04.2016, 19:44
Mach es so! Mein Seegen hast Du. Sinn hin oder her. :)

Michl96
11.04.2016, 20:59
Gefällt mir was du da vor hast :)
Halt uns am laufenden

M-IU14
27.11.2016, 15:29
Hey Leute,


also Planung geht langsam in die Umsetzungsphase.
Der Wagen geht zum Schulze. Gemacht wird wie bereits angesprochen eine komplette Motor- und Getrieberevision mit Hubraumerweiterung und noch ein paar Kleinigkeiten.
Ziel ist es den Wagen wieder komplett fertig zum Saisonstart im März fahrbereit zu haben.
Halte euch zu Pleiten Pech und Pannen auf dem Laufenden!

Grüße

Arne

revej
27.11.2016, 15:54
Was hat dein Wagen jetzt eigentlich gelaufen?

M-IU14
27.11.2016, 17:47
04.04.2016, 20:16

147 GTA
AW: Neues von M-IU 14 's 147 GTA
Arne, wieviel Kilometer ist Deiner mittlerweile gelaufen?

Grüsse
Stefan




M-IU14
AW: Neues von M-IU 14 's 147 GTA
Hey Stefan,

ziemlich genau 180tkm. Wobei der Motor subjektiv und auf dem Prüfstand deutlich besser läuft, als mit 50tkm beim Kauf des Wagens.

Grüße

Arne





:cool:

John Locke
27.11.2016, 18:29
Schulze is da wohl der Ideale Mann für den Job. Muss im Mai dann auch mal hin zum ZR Wechsel.

revej
27.11.2016, 21:39
ziemlich genau 180tkm. Wobei der Motor subjektiv und auf dem Prüfstand deutlich besser läuft, als mit 50tkm beim Kauf des Wagens.


Ok also gerade eingefahren:-D


Muss im Mai dann auch mal hin zum ZR Wechsel.

Bist du nicht sonst eigentlich einer von denen die den Wechsel selber msachen?

John Locke
27.11.2016, 22:21
Ok also gerade eingefahren:-D



Bist du nicht sonst eigentlich einer von denen die den Wechsel selber msachen?

Ja, das stimmt aber seit meine Kleine auf der Welt is, hab ich nichma mehr Zeit gemütlich aufs Klo zu gehn :mrgreen: Spaß beiseite, bin froh wenn ich Zeit finde mal inner freien Minute die Krümmer reinzuhängen aber für ne ZR Aktion fehlt dank Hausbau und Tochter einfach die Zeit

revej
27.11.2016, 22:27
Ja, das stimmt aber seit meine Kleine auf der Welt is, hab ich nichma mehr Zeit gemütlich aufs Klo zu gehn :mrgreen: Spaß beiseite, bin froh wenn ich Zeit finde mal inner freien Minute die Krümmer reinzuhängen aber für ne ZR Aktion fehlt dank Hausbau und Tochter einfach die Zeit

Achso, das ist natürlich ein triftiger Grund, weil du sonst immer alles selber machen konntest dachte ich schon dir wäre eine Hand abgefallen.

M-IU14
23.01.2017, 17:52
Der Wagen ist seit einigen Wochen fertig und wartet auf die Überstellung.
Das Wetter war bisher leider zu schlecht. Da ich aber eh erst wieder ab April fahren darf, kein großes Problem.

Anbei ein paar erste Eindrücke von der Arbeit.
Ich denke ich werde am WE ein paar bewegte Bilder machen können wenn alles klappt.
Fazit, Eindrücke und Empfehlungen folgen natürlich.

93577935789357993580

Grüße

Arne

revej
23.01.2017, 18:07
Verrätst du uns auch noch was alles am Motor wie gemacht wurde? :-D

SelespeedDriver
23.01.2017, 18:09
Ja fein :thumb:
Da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt.
Wenn man sieht wie wenig Platz beim 3.7er zwischen Laufbuchsen und Motorgehäuse ist, fragt man sich schon ob das noch ausreichend gekühlt wird? :??

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Verrätst du uns auch noch was alles am Motor wie gemacht wurde? :-D
Sieht man doch, Umbau auf 3.7 Liter und Köpfe bearbeitet.
Ich denke mal größere Ventile und schärfere Nockenwellen sind auch noch verbaut, sowie größere DK, größere Einspritzventile usw.

M-IU14
23.01.2017, 18:16
Verrätst du uns auch noch was alles am Motor wie gemacht wurde?

- Komplette Motorrevision mit allen Lagern und Dichtungen
- Umbau auf 3,7l Hubraum inkl. neuer Laufbuchsen, CPS Kolben mit höherer Verdichtung
- Getrieberevision mit allen Lagern und Verschleißteilen
- Schleifen, Wuchten, Härten Kurbelwelle
- Zylinderkopfbearbeitung für Wasserführung und Anpassung/Optimierung Ansaugung
- Ventile, Vemntilsitze, Ventilschaftdichtung
- Ansaugbrücke auf Porsche Drosselklappe angepasst
- ZR Service
- Motorkabelbaum komplett überprüft, brüchige, poröse Teile neu verkabelt und alle Kontakte überprüft/nachgebessert
- Lackierarbeiten Abdeckungen
- Software Abstimmung mit großer Drosselklappe und CF2 Krümmern
- Jede Menge Kleinteile und Schrauben etc.


Wenn man sieht wie wenig Platz beim 3.7er zwischen Laufbuchsen und Motorgehäuse ist, fragt man sich schon ob das noch ausreichend gekühlt wird? :??

Thermische Belastung des Motors ist völlig unkritisch. Es wird grundsätzlich für normalen Fahrbetrieb nichtmal ein größerer Kühler benötigt. Wenn mein alter mal wieder hin ist, würde ich aber trotzdem den Alu Kühler aus UK ordern. Notwendig ist das aber nicht. Da verlasse ich mich auf die Erfahrungswerte. Rennstrecke sieht mein GTA eh nicht.

Grüße Arne

John Locke
23.01.2017, 18:42
Geil, das sieht sehr gut aus. War der alte Motor platt oder wieso die Aktion? Was meinst was der jetz leistet?

M-IU14
23.01.2017, 19:13
War der alte Motor platt oder wieso die Aktion? Was meinst was der jetz leistet?

Nein, Motor lief noch absolut prima. Hatte halt schon 180tkm runter. Aber lief besser als beim Kauf
mit 50tkm.
Ich hätte diese Jahr wieder ZR Service machen müssen, und bei knapp 200tkm habe ich mir gedacht, ich behalte den Wagen eh noch einige Zeit, warum also nicht gleich das komplette Paket.

Die Kopfdichtungen waren schon etwas "verwässert", aber ich habe im normalen Betrieb keinen Wasserverbrauch gehabt. Wie dem auch sei, jetzt ist Getriebe und Motor wieder auf 0km zurück und ich hab wieder viele Jahre Ruhe.
Leistung wird irgendwas mit 3XX sein. Ich werde nach dem Einfahren im Sommer mal am Prüfstand vorbei düsen. Aber eigentlich ist es nicht soo wichtig. Ichs chätze für einen Fronttriebler wird die Leistung und vor allem das Drehmoment deutlich ausreichen.

Grüße

Arne

John Locke
23.01.2017, 19:26
Nein, Motor lief noch absolut prima. Hatte halt schon 180tkm runter. Aber lief besser als beim Kauf
mit 50tkm.
Ich hätte diese Jahr wieder ZR Service machen müssen, und bei knapp 200tkm habe ich mir gedacht, ich behalte den Wagen eh noch einige Zeit, warum also nicht gleich das komplette Paket.

Die Kopfdichtungen waren schon etwas "verwässert", aber ich habe im normalen Betrieb keinen Wasserverbrauch gehabt. Wie dem auch sei, jetzt ist Getriebe und Motor wieder auf 0km zurück und ich hab wieder viele Jahre Ruhe.
Leistung wird irgendwas mit 3XX sein. Ich werde nach dem Einfahren im Sommer mal am Prüfstand vorbei düsen. Aber eigentlich ist es nicht soo wichtig. Ichs chätze für einen Fronttriebler wird die Leistung und vor allem das Drehmoment deutlich ausreichen.

Grüße

Arne

Liest sich fast wie bei mir - 170T auffer Uhr, ZR fällig, läuft Klasse und hab vor den Eimer bis in alle Ewigkeit zu fahren. Vielleicht mach ich so'nen Umbau auch ma irgendwann, aber solang der so gut läuft bleibt's erstma.
Bin auf den sounf gespannt, mach mal unbedingt nen sound****. BTw wieso werden die CF2 Krümmer immer nachgeschweißt, sind die serienmäßig so schlecht die Nähte?

revej
23.01.2017, 21:14
Sieht man doch, Umbau auf 3.7 Liter und Köpfe bearbeitet.
Ich denke mal größere Ventile und schärfere Nockenwellen sind auch noch verbaut, sowie größere DK, größere Einspritzventile usw.

Ja das hab auch gesehen aber ich wollte es genau wissen aber das hat Arne dann ja auch alles schön beschrieben.

guzzi97
24.01.2017, 07:51
..wow, was für ne Arbeit..Respekt..

Bzgl. Prüfstand, der geht doch eh dorthinn, weil, die ECU muss doch auf den Motor & DK doch neu
"justiert" werden, oder nich ?

Wenn mann fragen darf, was hat Dich die Revision bisher gekostet ?

p.s. bei PS-Schulze bekommt den 3.7er samt größerer DK für schlanke ~15.tsd €, ohne Einbau, versteht sich *G*

revej
24.01.2017, 11:13
15000?
Für den 3,7 Liter ohne größere Dk will er doch nur 8500€

guzzi97
24.01.2017, 11:18
..stimmt, kostet "nur" 8.500€ ;)

M-IU14
24.01.2017, 12:05
Wenn mann fragen darf, was hat Dich die Revision bisher gekostet ?

p.s. bei PS-Schulze bekommt den 3.7er samt größerer DK für schlanke ~15.tsd €, ohne Einbau

Der nackte Motor kostet 8,5k€. Alle weiteren Sachen die ich oben beschrieben habe kommen halt noch dazu.

Wie ich vor einigen Posts schonmal geschrieben habe, hätte ich also für den Betrag den es insgesamt gekostet hat auch einen sehr sehr guten zweiten GTA kaufen können :-). Aber darum ging es ja nicht.

Grüße

Arne

Boof-Camp
24.01.2017, 12:17
Jetzt is er'n Erbstück...definitiv:thumb:

John Locke
24.01.2017, 12:34
Jetzt is er'n Erbstück...definitiv:thumb:

Gibt hoffentlich nen würdigen Erben :mrgreen:

guzzi97
24.01.2017, 14:05
..aso, Du hast den Motor von PS-Schulze..
Dachte, hättest es selbst machen lassen tun...daher wäre es evtl. gar günstiger..
Was mich noch interessieren würde, was die ECU-Anpassung sowie das überholen des Getriebes
gekostet hat.
Damit ich schon mal anfangen kann zu sparen :)

M-IU14
14.03.2017, 18:08
Soo,

der GTA steht immernoch warm und trocken in der Garage bis Anfang April.
Aber die nächsten Projekte laufen schon wieder :cool:

Derzeit kleines Projekt: Neue Headunit
Habe mich für ein schlichtes Pioneer AppRadio 4 entschieden.

95092


Das heißt ich muss leider den Getränkehalter und die kleine Ablage rauswerfen. Dafür gibts dann TouchScreen, MirrorLink, CarPlay, 2x USB, Bluetooth, AppRadio, Einmessfunktion per Micro, Freisprechanlage, Vorbereitung für Rückfahrkamera und viele weitere Spielereien. Ich mache Bilder sobald das Ding eingebaut ist.


Das zweite etwas größere Projekt muss natürlich streng geheim bleiben:mrgreen:. Es hat was mit der Firma SCC und einer Sonderanfertigung zu tun.
Sobald da Teile da sind und alles in trockenen Tüchern ist gibts ebenfalls ein Update!

Viele Grüße

Arne

SelespeedDriver
14.03.2017, 18:10
Na da bin ich ja mal gespannt :popcorn:
Weiter machen :thumb:

John Locke
14.03.2017, 20:24
Schönes Radiogerät :) Kommt über kurz oder lang in den daily 147 auch rein, im GTA isses mir eigentlich wurst.
Hm, SCC und was Krasses - da fallen Spur- und Adapterplatten ja raus, die hatten mal nen Zentralverschlusssystem im Angebot, sowas vielleicht? Auch wenn's das momentan nich mehr im Angebot angezeigt wird

revej
14.03.2017, 20:32
Ich habe gesehen das die auch Felgen als Sonderanfertigungen anbieten.

M-IU14
14.03.2017, 22:10
Hm, SCC und was Krasses - da fallen Spur- und Adapterplatten ja raus

Geht aber in die richtige Richtung... Sagen wir mal ich komm mit dem jetzigen Lochkreis nicht hin :cool:


Grüße

Arne

Schokomanu
15.03.2017, 00:45
Geht aber in die richtige Richtung... Sagen wir mal ich komm mit dem jetzigen Lochkreis nicht hin :cool:


Grüße

Arne
5x112, da gibt's dann riesige Auswahl. Wäre wohl mein Favorit

HTC One M9

John Locke
15.03.2017, 06:52
Auf 112 die Adapterplatten gab's auch mal bei SCC, hatt ich selbst welche liegen bis mein Zweitradsatz dann dazwischenkam. Sind jetz nich mehr lieferbar, wäre also tatsächlich ne Sonderanfertigung