PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Villanis ehemaligen GTV's



villani
07.08.2012, 19:49
Bevor ich meinen frisch erworbenen und noch zu 100% Originalen GTV hier vorstelle - hier ein paar Bilder meiner verflossenen.

Erstmal Voweg ich bin kein Freund von Spoilern und Plastik, wenn ich Geld investiere dann meistens sehr Dezent. Auf dem GTV gehört meiner Meinung nach eine 4-Rohr Anlage drauf, da sie optisch einfach wirklich was auf dem GTV-Heck was hermacht.

Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Jahrgang 1997

- Powerfull 4-Rohr Auspuff-Anlage mit Powerfull MSD (gross)
- Alfa Brera 17'' Felgen
- Lackierte Mittelkonsole und Chromringe

34059

34055

34057

34062


Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Jahrgang 1997

- Ragazzon 4-Rohr Auspuff-Analge mit Ragazzon MSD (Klein, Alfisti.net Edition)
- Ace Arius 8x18 Zoll Felgen
- Autodelta Verspoilerung (vom Vorbesitzer montiert - dass war ein Ding die Dinger in den FHZ-Ausweis zu kriegen :???:)

34065

34066


34067

Saluti
Villani

Marten
07.08.2012, 21:17
Den ersten hab ich bei in der gruppo schonmal gesehen. Wie ist die powerfull anlage so?

villani
07.08.2012, 21:32
Ich hab ja auf den GTV/Spider 3.0 V6 eigentlich schon fast alles gehört bzw gefahren was Rang und Namen hat:

CSC ESD + MSD
CSC ESD + CupRohr
Ragazzon ESD + MSD Gross
Ragazzon ESD + MSD Klein
Ragazzon ESD + Original MSD
Remus ESD + Original MSD
Powerfull ESD + MSD Gross

Mal vorneweg: Remus kannst auf dem GTV vergessen :mrgreen:

CSC, Ragazzon und Powerfull hört sich alles laut und gut an an. Natürlich je illegaler desto Brutaler.

Meine Persönliche Favoriten sind bisher "CSC ESD + Cuprohr" und "Powerfull ESD + MSD Gross". Wenn man auf Legalität setzt also ganz klar Powerfull.

Der Powerfull schaut meiner Meinung nach am besten von allen aus. Abstand schönste Optik, bester Rohrdurchmesser und beste Verrohrung (gerade vom Hosenrohr nach Hinten, gibt dann ein Y zu den 4 Rohren. Alle anderen haben zuviele Kurven in den Rohren).

Der CSC mit CupRohr gefällt mir, da er wenig dröhnt (CSC hat ja nachwievor 2 Schalldämpfer am ESD dran, alle anderen nur einen) und aber obenraus wirklich super geil klingt, am besten von allen. Das gefällt mir an den Ragazzons nicht. Egal ob mit kleinem MSD, grossem MSD oder Original MSD. Ab 3000 RPM ist die Luft raus. Untenrum bekommt man fast einen Tinitus vom gebrume, anschliessend ist einfach fertig. Schade.

Der Powerfull ist mit grossem MSD und ESD lauter als der CSC mit Cup-Rohr - im Stand! Dafür gewinnt der CSC wie gesagt oben rum. Ausserdem haben die beiden die beste Sound Charakeristik für meinen Geschmack. Ragazzon dröhnt und "föhnt" einfach extrem - aber der Sound selber ist imho nicht spektakulär. Ragazzon ESD + mini MSD ist im Stand am lautesten von allen meinen bisher gefahrenen Varianten.

Für meinen gerade erworbenen GTV 3.0 V6 24V werde ich mich also entweder für einen Powerfull mit kleinem MSD (falls es den kleinen MSD noch gibt) entscheiden, oder aber für den CSC mit Cup-Rohr.

Das meine Meinung zu den verschiedenen Auspuffen... :)

GeTeVau6
07.08.2012, 22:01
Schöne 916er :thumb:

Das mit dem Raggazon kann ich bestätigen. Der war bei mir drunter von der Werkstatt bis daheim und wieder retour.
Den CSC gibt es für den Turbo mit nur einem Schalldämpfer. Ich überlege noch, weil die vorhandene Abgasanlage (MSD + ESD) ist doch schon recht kariös.
Und da sind sie wieder, die Chromumfassungen der Instrumente :mrgreen:

Gruss :winkewinke:
Stephan

villani
07.08.2012, 22:18
Hallo Stephan

Wenn du sowieso schon einen CSC ESD und MSD dran hast, mach einfach ein Cup-Rohr rein. Klar, es wird brummiger, und obenrum infernialischer :devil: Aber wirklich nachwievor sehr Alltags tauglich. Mein Kollege fährt damit nun schon seit 6 Jahren rum (auch Zürich City!) wurde auch schon mehrmals von den Kollegen in Blau angehalten (Routine Kontrollen) der Auspuff war aber nicht ein Problem. Wieso auch, da ist doch ein ESD und MSD drunter. Das da dann der VSD fehlt am GTV weiss kein Schwein.

Da hast du mit wenig Aufwand grosse Wirkung.

Da an meinem neuen GTV noch alles Serie ist, hab ich die Qual der Wahl. Falls es den kleinen MSD von Powerfull nicht mehr gibt, wirds bei mir eine 4-Rohr CSC mit Cup-Rohr geben. Meiner Meinung nach muss ein Arese V6 in allen belangen toll klingen, nicht nur untenrum. Ich erhoffe mir also mit dem kleinen MSD mit Kombination von ESD ein ähnliches Ergebniss wie vom CSC mit Cup-Rohr. Nur mit besserer Verrohrung und exklusiver!

Saluti
Villani

GeTeVau6
07.08.2012, 23:21
Hallo,

zur Zeit habe ich noch die (fast) originale Anlage drunter. Da ein Komplettaustausch (VSD + ESD) ansteht, war die Überlegung in Richtung CSC.
Raggazon kommt -wie vor beschrieben- nicht in Frage, Remus bietet nur einen ESD an, dessen Akustik mir nicht gefällt und Bastuck hat leider für den 916er nichts im Programm. Also CSC, halblegal mit ESD vom Turbo oder alternativ bei Stüber eine anfertigen lassen.

Gruss
Stephan

villani
07.08.2012, 23:33
Achso alles klar, hatte verstanden dass du schon ne CSC dran hättest.

Schlussendlich:

Ob du nun mit dem CSC Turbo-Rohr mit einem Schalldämpfer und CSC MSD rumfährt; oder mit dem normalen CSC ESD für den 3.0 V6 mit Cuprohr; macht schlussendlich bei den Schalldämpfern keinen Unterschied. Zusätzlich setzt du so auf alt bewährtes was ganz sicher gut klingt und nicht störend dröhnt. Schlussendlich wird dies sehr wahrscheinlich noch günstiger sein, da der CSC ESD +/- gleich teur ist, das Cup-Rohr aber zum MSD massiv günstiger.

Schlussendlich natürlich deine Entscheidung. CSC ESD + Cup-Rohr ist imho the most bang for buck.

Marten
07.08.2012, 23:40
Ich fahr einen alten Zender ESD, der hat mit den neuen von Remus nix zu tun. Der alte knallt je mehr, desto mehr man drauf tritt - guck mal in meinen thread "ragazza nera" ist aber kein sound**** drin.

Haste mal einen link zu powerful?

Ich bin sonst noch am überlegen, ob was japanisches oder ein nachbau vom auspuffmacher kommen soll wenn meiner fertig ist.

villani
09.08.2012, 10:44
Powerful wird in der Schweiz von der Sport-tech.ch Garage Vertrieben. Hab bisher schon drei Powerful Anlagen bei Pasquale gekauft und war jedesmal vollends zufrieden (GTV, Mito und 147 GTA). Pasquale lässt sich die Anlagen Massgeschneidert anfertigen, z.b. gab es für den 147 GTA bereits 3 Versionen des ESD, der erste war richtig Hardcore, die 2. Serie Brutal und die 3. Serie jetzt hart an der Grenze. Wenn man aber kein Zeit-Druck hat und bereit ist ein wenig mehr zu bezahlen (nach wievor günstiger als bei einem Auspuffbauer) kann man also auch bei ihm seine Individuelle Wünsche äussern.

Die Zender Anlage habe ich gesehen ja, Sound**** wäre natürlich interessant da ich die Anlage nicht kenne. :)

Die Japanischen Anlagen sind natürlich das maximum (Unicorse, Kreissieg und wie sie alle heissen) aber erstens verdammt teuer, schwer zu bekommen und natürlich ohne Gutachten.

Bei den Auspuff Bauern hat man immer eine Wundertüte, schlussendlich wenn einem das Gesamtergebniss nicht gefällt kann man ja nicht einfach sagen "ne nehme ich nicht, gefällt mir nicht". Dann ist man fast schon in der "nimm-schuld". Aber klar, wäre natürlich eine alternative.