PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kontrollleuchte für Lampen spinnt



SelespeedDriver
31.07.2012, 18:56
Habe mal wieder ein Problem mit meiner Karre kurz vorm Exitus und zwar spinnt die Kontrollleuchte für die Lampen, wenn ich auf die Bremse trete, mal geht sie an, dann wieder nicht, mal flackert sie :??
Bremslichtbirnen sind alle OK, die Lämpchen für die dritte Bremslichtleuchte kamen gestern alle neu.
Dachte zuerst es läge daran, weil sich vier von denen kleinen Lämpchen verabschiedet hatten, aber nix da, Pustekuchen!
Habe gestern extra nen Kumpel gucken lassen ob auch wirklich alle Bremsleuchten leuchten, wenn man auf die Bremse tritt und die Kontrollleuchte an geht -> alles OK :???:
Manchmal flackert die auch während der Fahrt, wenn alles Licht aus ist und man nicht auf die Bremse tritt :??

Verabschiedet sich das Steuergerät dafür oder was ist da los? :evil:

SelespeedDriver
31.07.2012, 22:38
hat denn niemand ne Idee woran das liegen könnte? :-(

PAM
31.07.2012, 22:45
hat denn niemand ne Idee woran das liegen könnte? :-(

Also, Nobbi ... ich habe ja nun schon alle möglichen Elektro-Probleme mit meiner Bellas gehabt ... mal leuchtet es im Display, dass angeblich die Motorhaube auf ist (Schalter getestet, der war okay) ... dann kommt immer mal wieder dieses "Zündkerzensymbol(?)", was nach 100 Metern Fahrt wieder weg geht ... dann entleert sich meine Batterie, weil irgendwelche Lampen (Handschuhfach, ganz fies, sieht man nicht) heimlich brennen ... ich würde mal auf den klassischen Masse-Fehler tippen ...da ist irgendwas vergammelt. Aber was? Und vor Allem WO???? Ich habe alle Sensoren & Lämpchen, die ich nicht dringend brauche, einfach abgeklemmt ... und die Bella läuft seitdem wunderbar ( seit über einem Jahr..) ... Steuergerät? Glaube ich nicht - wie gesagt, eher ein elektrischen und kein elektronisches Problem ... denke ich ...

SelespeedDriver
31.07.2012, 22:48
Irgendein elektronisches Problem, ja mag sein, nur wo?
Habe die Stecker kontrolliert, aber nix gefunden.

PAM
31.07.2012, 23:08
Irgendein elektronisches Problem, ja mag sein, nur wo?
Habe die Stecker kontrolliert, aber nix gefunden.

Nee, ein ELEKTRISCHES Problem ... Masse-Schei** ... sowas ... Schaltpläne wälzen & Stück für Stück abklemmen ... anders geht nicht ... :(

Eddy
31.07.2012, 23:23
Es ist immer schwierig dazu Angaben zu machen vermutlich wie Claus schreibt ein Masse oder Kontakt problem
Und die große Frage ? Wo ist der Fehler ??


Leider nicht einfach zu finden , Sorry

PAM
31.07.2012, 23:28
.Übergangswiderstände an irgendwelchen Ringkabelschuhen, die am Chassis festgeschraubt sind oder sowas ... die Stecker halten in der Regel ewig ... sehr schwierig ... und wie schon geschrieben, ich habe alle unnötigen Schalter & andere Elemente rausgenommen - da suche ich mich ja tot ... :???: Solange die Kiste läuft, ist alles jut ...

Eddy
31.07.2012, 23:54
Solange die Kiste läuft, ist alles jut ...

So sehe ich es auch :-D
natürlich nerven die ganzen Kontrolllämpchen auf Dauer , aber irgendwann hat man sich dran gewöhnt :lol:

Bei mir gingen z.Bleistift immer wieder die Standlichtbirnchen kaputt , die habe ich dann nur noch zum TÜV gewechselt.
Hat einige Jahre gedauert bis ich die Muse hatte den Fehler zu beheben.

SelespeedDriver
01.08.2012, 09:30
naja mich nervt sowas und ich gewöhne mich auch nicht daran, weils eben extrem nervt.

Dann muss ich halt mal gucken und sämtliche Stecker kontrollieren.

guzzi97
02.08.2012, 08:33
..ich würd zuerst mal den Schalter am Brempedal checken...
Hast Du eine Limo od. SW ?
Beim SW wärs einfach, hier könnte ein Kabelbruch sein...
Bei der Limo, musst Du, wie Eddy schreibt, Schritt für Schritt vorgehen... :(

SelespeedDriver
02.08.2012, 09:04
Moin Guzzi,
ich habe ne Limo, Bremslichtschalter kontrollieren, meinst du das hätte was damit zu tun?
Kann ich mir schlecht vorstellen, aber werde ich trotzdem mal checken ;-)

guzzi97
02.08.2012, 13:13
...Limo, dann haste ein Problem weniger.. :)
jou, ich würde erstmal die "einfacheren" Sachen testen, wie den Bremslichtschalter/Stecker sowie das Kabel (durchgescheuert ?)
bevor "mann" sich an den Kabelbaum macht..

Ideal wäre, wenn mann nen Schaltplan hätte..

SelespeedDriver
02.08.2012, 15:42
Schaltplan gibts im E-Learn wenn ich mich nicht täusche :??

Habe aber eben bemerkt, dass die Kontrolllampe ganz leicht am Blinken ist, wenn der Blinker links an ist, wenn ich rechts blinke, tut sich nichts.
Also habe ich das Problem schon gut eingekreist, kann dann ja nur irgendwas an der linken Rückleuchte sein, könnte nach meinen Erfahrungen beim Maggiwürfel ein Massefehler sein.
Habe ja noch Urlaub, also werde ich die Tage mal hinten alles zerupfen und nachgucken ;-)

guzzi97
03.08.2012, 07:59
..jupp, gut möglich, dass der/die Massepunkte korridiert sind...

daher meinte ich, erstmal die "einfachen" Dinge checken..bevors ans "zerlegen" geht um an
den Kabelbaum zu kommen....

SelespeedDriver
07.08.2012, 11:18
Ich war gestern mal fleißig und habe hinten alles zerlegt, Stecker mit Kontkatspray gereinigt usw.
Anfangs schien es so, dass es das war, aber zu früh gefreut, hin und wieder blinkt die Funzel immer noch auf, also ist weiter suchen angesagt :???:

SelespeedDriver
17.08.2012, 12:32
Ach der Fehler ist jetzt weg, wieso auch immer :?? :lol:
Anscheinend hat die Reinigungsaktion doch was gebracht.
Letzten Freitag dachte ich noch, na toll, brachte doch nix, jetzt leuchtet sie permanent beim auf die Bremse latschen, aber da war dann die rechte Bremsleuchte durch :mrgreen: :totlach:

SelespeedDriver
24.08.2012, 12:56
Tja leider zu früh gefreut, seit heute spinnt die Kontrolllampe so richtig und leuchtet jetzt permanent, obwohl weder Licht an ist, noch auf die Bremse getreten wird :evil:
Das komische, sobald ich Licht einschalte geht die verdammte Dreckslampe aus :??

PAM
24.08.2012, 13:38
Tja leider zu früh gefreut, seit heute spinnt die Kontrolllampe so richtig und leuchtet jetzt permanent, obwohl weder Licht an ist, noch auf die Bremse getreten wird :evil:
Das komische, sobald ich Licht einschalte geht die verdammte Dreckslampe aus :??

Nach wie vor: typischer Fall von Potenzialverschleppung - Massefehler. Sowas habe ich in Schaltschränken auch schon gehabt....

SelespeedDriver
24.08.2012, 13:47
so wird es sein Claus, denn ich habe eben festgestellt, dass die das linke Rücklicht permanent am glimmen ist.
Ein Kreuztausch links <> rechts der Fassungen bringt das selbe Ergebnis, links glimmt es, rechts nicht.
Wenn ich das Licht einschalte, glimmt es auch weiter.
Habe eben noch die Masse aus dem stecker rausgeholt und den stecker eingesteckt und was ist, das Mist glimmt weiter.
AAARGHHHHH!!!!!
ich habe die Schnauze voll!!
Will jemand meinen Sele kaufen? *scherz*

Dann weiß ich jetzt was ich heute Nachmittag zu tun habe, den gesamten Kofferraum zerpflücken und mit Multimeter bewaffnet auf die Suche gehen.
Habe ja nix besseres zu tun als ewig an der drecks Zicke kurz vorm Exitus rumzuschrauben. :evil:

Edit:
der Driss glimmt sogar, wenn die Zündung aus ist.
sone verdammte Kagge!!!

hat jemand Stromlaufpläne, die er mir kruzfristig zur Verfügung stellen kann, per PDF oder sonst was?
Wäre sehr hilfreich.

PAM
24.08.2012, 14:29
so wird es sein Claus, denn ich habe eben festgestellt, dass die das linke Rücklicht permanent am glimmen ist.
Ein Kreuztausch links <> rechts der Fassungen bringt das selbe Ergebnis, links glimmt es, rechts nicht.
Wenn ich das Licht einschalte, glimmt es auch weiter.
Habe eben noch die Masse aus dem stecker rausgeholt und den stecker eingesteckt und was ist, das Mist glimmt weiter.
AAARGHHHHH!!!!!
ich habe die Schnauze voll!!
Will jemand meinen Sele kaufen? *scherz*

Dann weiß ich jetzt was ich heute Nachmittag zu tun habe, den gesamten Kofferraum zerpflücken und mit Multimeter bewaffnet auf die Suche gehen.
Habe ja nix besseres zu tun als ewig an der drecks zicke kurz vorm Exitus rumzuschrauben. :evil:

..ich schaue hier gerade mal auf die Elektrik von meiner Bella im WHB - der Fehler muss natürlich nicht zwingend im Kofferraum liegen, der kann überall herkommen - allein die Anordnung der Masseverbindungen ist eine Bibel für sich ... theoretisch kann also der Fehler sogar hinterm Armaturenbrett liegen (haste da mal rein gehonkt???? ) ... :shock:

Edit: Ohne Schaltpläne bist Du aber komplett nackig! ..da wird Dir Dein Multimeter nicht viel helfen können ... bei "schwimmenden Massen" hat man da eh' die abenteuerlichsten Werte drauf & kann kaum sinnvolle Schlüsse ziehen.

Mein Tipp:

1) Schaltpläne besorgen! Sonst sucht Du Dich tot. (Selbst erfahrene Werkstätter verzweifeln da manchmal, oder??)
2) Sicherungen ziehen - bei welche(m)n Kreis(en) geht das Glimmen weg? Und die Lampe aus?Daten sammeln! Durchprobieren! Da hast Du schon mal die grobe Richtung.
3) Und Vorsicht! Die Ströme in Autos werden immer gern unterschätzt ... auch Kriechströme. Im einfachsten Fall ist nächsten Tag die Batterie leer, im schlimmsten Fall hast Du einen dampfenden Haufen auf dem Parkplatz ...! Der Fehler MUSS gefunden werden!

SelespeedDriver
24.08.2012, 15:11
Was du nicht sagst, klar dass der gefunden werden muss!
Schon alleine deswegen, weil mir sowas tierisch auf die Eier geht :evil:
so ich geh jetzt eine Kippe smoken und dann ans Werk, drückt mir die Daumen.

PAM
24.08.2012, 15:23
Was du nicht sagst, klar dass der gefunden werden muss!
Schon alleine deswegen, weil mir sowas tierisch auf die Eier geht :evil:
so ich geh jetzt eine Kippe smoken und dann ans Werk, drückt mir die Daumen.

Auf alle Fälle - und halte Dich an meine Tipps ... ich denke, anders kommst Du da nicht weiter ... es sei denn, Du siehst da offenkundig irgendwas brutzeln an der Karosserie ...

SelespeedDriver
24.08.2012, 15:54
Habe jetzt mal hinten alles zerrupft und gemessen, an der + Leitung vom Rücklich links liegen 10,xx V an, wenn das Licht aus ist.
Schalte ich es an, liegen 12,8V an.
Von irgendwo her bekommt die Leitung Saft, nur von wo, das ist die Frage :??

PAM
24.08.2012, 16:01
Habe jetzt mal hinten alles zerrupft und gemessen, an der + Leitung vom Rücklich links liegen 10,xx V an, wenn das Licht aus ist.
Schalte ich es an, liegen 12,8V an.
Von irgendwo her bekommt die Leitung Saft, nur von wo, das ist die Frage :??

Klar, wenn Du es anschaltest, hast Du voll Power, so soll es ja auch sein. Nochmal: Licht ausschalten und Sicherung für Sicherung ziehen, bis Du 0V hast!!!! Schreibe ich spanisch, oder wat! Was liegt rechts an?

SelespeedDriver
24.08.2012, 16:06
Recht ist alles normal, licht aus 0V, licht an 12,8V, so what spanish??
habe ich doch weit vorher geschrieben, dass der Fehler nur links besteht ;-)
Edit:
wollte über die E-Learn CD mal in die Schaltpläne gucken, aber wat is?
die rotze läuft nicht unter Win7 64 Bit :evil:

PAM
24.08.2012, 16:09
Recht ist alles normal, licht aus 0V, licht an 12,8V, so what spanish??

Edit:
wollte über die E-Learn Cd mal in die Schaltpläne gucken, aber wat is?
die rotze läuft nicht unter Win7 64 Bit :evil:

Wunderbar! Wenn ich mich recht entsinne, ist sicherungsmässig rechts / links getrennt (oder überkreuz..) - also los ... Sicherungen raus ... wir kriegen den Scheissfehler schon! Ab nach draussen mit Dir :D

SelespeedDriver
24.08.2012, 16:13
Die Sicherung für links ist raus und dann ist auch Ruhe im Karton, sprich 0V hinten links ;-)

PAM
24.08.2012, 16:16
Die Sicherung für links ist raus und dann ist auch Ruhe im Karton, sprich 0V hinten links ;-)
Sicherung wieder rein und andere ziehen. Wie verhält es sich?

SelespeedDriver
24.08.2012, 16:21
Sicherung wieder rein und andere ziehen. Wie verhält es sich?
Ziehe ich die Sicherung für links ist links der Saft weg, rechts bleibt alles wie es soll.
ziehe ich die sicherung für rechts, ist rechts der Saft weg, links liegen weiterhin die ominösen 10,xxV an.

Der Fehler muss irgendwo vorne sein, nur wo fragt es sich, das ohne Stromlaufpläne rauszufinden wird sauschwer :-(
Aber ich rufe gleich mal Aldo an, vllt. hat er ne Idee. :???:

PAM
24.08.2012, 16:30
Ziehe ich die Sicherung für links ist links der Saft weg, rechts bleibt alles wie es soll.
ziehe ich die sicherung für rechts, ist rechts der Saft weg, links liegen weiterhin die ominösen 10,xxV an.

Der Fehler muss irgendwo vorne sein, nur wo fragt es sich, das ohne Stromlaufpläne rauszufinden wird sauschwer :-(
Aber ich rufe gleich mal Aldo an, vllt. hat er ne Idee. :???:

Kann also nur auf der Strecke links liegen ... das ist überschaubar - Du brauchst nun wirklich einen Masseplan (für den Spider hätte ich ihr Dir schicken können - das WHB habe ich ja sogar indirekt von Dir ... ;-) ) Das Steuergerät hat damit garantiert nix zu tun, irgendwas ist da lediglich gammelig! Steckverbinder glaube ich nicht...
Risiko-Idee: mal die Masse von rechts per "fliegendem Kabel" rüberholen & einspeisen (vllt. noch 'ne Sicherung zwischenschalten) ... und mal auf's Multimeter schauen ....

SelespeedDriver
24.08.2012, 16:53
Nix da Strecke links, Fehler gefunden, Aldo sei Dank!

lese mal was ich im ersten Post geschrieben habe:

Verabschiedet sich das Steuergerät dafür oder was ist da los?
und genau so ist es!
Das Steuergerät sitzt im Drehzahlmesser, den habe ich, auf Aldos Tipp hin, eben abgeklemmt und siehe da, Drehzahlmesser abgeklemmt 0V, wieder angeklemmt -> 10,36V.

Aldo guckt jetzt gerade ob er noch nen gebrauchten rumfliegen hat, brauche den vom Selespeed, wegen der Ganganzeige.
Wenn er einen hat, baue ich gleich den Bock wieder zusammen und kachel mal eben nach EU und hole mir das Teil ab :-D

PAM
24.08.2012, 16:56
Nix da Strecke links, Fehler gefunden, Aldo sei Dank!

lese mal was ich im ersten Post geschrieben habe:

und genau so ist es!
Das Steuergerät sitzt im Drehzahlmesser, den habe ich, auf Aldos Tipp hin, eben abgeklemmt und siehe da, Drehzahlmesser angeklemmt 0V, wieder angeklemmt -> 10,36V.

Aldo guckt jetzt gerade ob er noch nen gebrauchten rumfliegen hat, brauche den vom Selespeed, wegen der Ganganzeige.
Wenn er einen hat, baue ich gleich den Bock wieder zusammen und kachel mal eben nach EU und hole mir das Teil ab :-D

Komplizierter Scheiss :D Steuergerät - wer braucht sowas? Paar Relais tuen es auch, die halten wenigstens :D
Na, dann hoffen wir mal, dass alles jut wird ... :thumb:

SelespeedDriver
24.08.2012, 17:00
Kann nur daran liegen, dieses Überwachungssteuergerät liegt parallel zu den Leitungen an un dist somit das einzige was da Spannung drauf schicken kann.
ausser ein richtiger Kurzer, aber würde Sicherungen fliegen und/oder der Bock abfackeln ;-)

So ich düse jetzt nach Aldo und hole mir nen Drehzahlmesser ab :thumb:

PAM
24.08.2012, 17:06
Kann nur daran liegen, dieses Überwachungssteuergerät liegt parallel zu den Leitungen an un dist somit das einzige was da Spannung drauf schicken kann.
ausser ein richtiger Kurzer, aber würde Sicherungen fliegen und/oder der Bock abfackeln ;-)

So ich düse jetzt nach Aldo und hole mir nen Drehzahlmesser ab :thumb:

Man los ... Und Gruss an den Äsch :D

SelespeedDriver
24.08.2012, 20:13
Alles funzt wieder :-D
muss aber demnächst nochmal nach Aldo, weil der Drehzahlmesser leider ne Macke hat, wenn nur die Zündung an ist, dann zittert die Nadel und man hört ein Schleifgeräusch.
Aldo weiß schon Bescheid, muss nur gucken wann ich da mal wieder hin komme. :??

PAM
24.08.2012, 20:18
Alles funzt wieder :-D
muss aber demnächst nochmal nach Aldo, weil der Drehzahlmesser leider ne Macke hat, wenn nur die Zündung an ist, dann zittert die Nadel und man hört ein Schleifgeräusch.
Aldo weiß schon Bescheid, muss nur gucken wann ich da mal wieder hin komme. :??

..und wo war der Fehler nun??

SelespeedDriver
24.08.2012, 20:21
Habe ich doch oben schon geschrieben, in dem Drehzahlmesser steckt das Steuergarät, was überprüft ob auch alle Lampen funzeln, das hatte ne Macke, Drehzahlmesser getauscht, Problem weg.
Da lag ich mir meiner ersten Vermutung im ersten Post goldrichtig :thumb:

Also wenn bei jemanden an seinem 156er die Kontrolllampe auch rumspinnt, dann liegts am defekten Drehzahlmesser :-)

PAM
24.08.2012, 20:23
Habe ich doch oben schon geschrieben, in dem Drehzahlmesser steckt das Steuergarät, was überprüft ob auch alle Lampen funzeln, das hatte ne Macke, Drehzahlmesser getauscht, Problem weg.
Da lag ich mir meiner ersten Vermutung im ersten Post goldrichtig :thumb:

Also wenn bei jemanden an seinem 156er die Kontrolllampe auch rumspinnt, dann liegts am defekten Drehzahlmesser :-)

Im Bordfeld???

SelespeedDriver
24.08.2012, 20:26
Im Bordfeld???
im wat?:??

PAM
24.08.2012, 20:30
Na ja ... Bordfeld - Anzeigeterminal, Bordtafel ..das Ding mit den komischen Anzeigen und Lämpchen zwischen dem Lenkrad .. hast Du bestimmt schon mal gesehen / beachtet ...

SelespeedDriver
24.08.2012, 20:33
ja genau, die Drehzahlanzeige, auch Drehzahlmesser genannt :mrgreen:

PAM
24.08.2012, 20:35
ja genau, die Drehzahlanzeige, auch Drehzahlmesser genannt :mrgreen:

..dann lag ICH ja auch nicht soo schlecht - siehe #20:

"... theoretisch kann also der Fehler sogar hinterm Armaturenbrett liegen (haste da mal rein gehonkt???? ) ... :shock: " :thumb:

..also HAST Du da mal reingehonkt ... :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

SelespeedDriver
24.08.2012, 21:04
..also HAST Du da mal reingehonkt ... :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
quasi, aber dank Aldo geziehlt :-D

PAM
24.08.2012, 21:10
quasi, aber dank Aldo geziehlt :-D

Eine von diesen Dioden hier wird wahrscheinlich abgeraucht sein (Spider-Plan, aber übertragbar), ... die zweigen den Saft ab von den Lampen & wenn auch nur eine von den Halbleitern durchschlägt, haste irgendwelche mehr oder weniger lustige Effekte am Auto - ich freue mich für Dich, dass Deine Karre denn dann doch nicht final vor dem Exitus steht - und Du somit auch nicht :D


34573

SelespeedDriver
24.08.2012, 21:18
Jop irgendein Elektronikmist ist da über die Wupper gegangen.
Hatte den Tacho eben auseinander genommen, eine Sichtprüfung brachte nix hervor.
Also ist es so abgeraucht ohne, dass das Bauteil komplett verschmort ist.

Naja egal jetzt gehts wieder und wenn nächste Woche noch das Zittern der Nadel und das Schleifgeräusch weg sind, ist alles tuti :-D

PAM
24.08.2012, 21:29
Na, durchatmen, Nobbi ... und ich kann auch wieder besser schlafen, wenn ich weiss, dass mein Lieblings - Schieter wieder ein leichtes Lächeln in seiner fiesen Visage hat ... :D

SelespeedDriver
24.08.2012, 21:39
von wegen fiese Visage, ich komm dir gleich da hoch :mrgreen: :ueberzeug:

PAM
24.08.2012, 21:43
von wegen fiese Visage, ich komm dir gleich da hoch :mrgreen: :ueberzeug:

..Bierchen ist im Eisfach, komm' ran ...und es ist Wochenende! :-D

Nimm' Dir ein Beispiel an Tanja & Bernd, die sind nächstes Wochenende meine Gäste & wir werden HH, diesmal dann im kleinen Kreise, mächtig rocken.. .. :mrgreen:

SelespeedDriver
24.08.2012, 21:44
Wenn das so einfach wäre, würde ich das machen, da kannste mal einen drauf lassen ;-)