PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mito Cup Serie Limitata n°001



6-Speeder
03.07.2012, 15:23
Wollte mich nun auch mal Vorstellen, da ich schon längere Zeit mitlese.

Es handelt sich um einen Alfa Romeo Mito 1,4 16V Turismo mit 95PS.
Zusätzlich zur Serienausstattung wurde das Sportpaket 1 mit der Competizione Nero-Ausstattung gewählt. Und so sah er mal aus.

316083160931610

Seit dem hat sich so einiges getan.

Hauptfarbe: 437 Azzurro-Met.
Kontrastfarbe: 632 Nero Pergusa-Met.

Umbauten:

Fahrwerk:
KW Gewindefahrwerk V1 INOX (Abstand Radmitte – Kotflügelkante: VA/HA 33cm)
Meyle HD Koppelstangen
SCC Distanzscheiben (VA 30mm/ HA 40mm)

Radkombinationen:
Sommer: Mito QV 7,5x18 ET42 in spezieller Zweifarbenlackierung mit 215/40 R18 Dunlop Sp Sport 01

Winter: Sport1 7x17 ET39 in Nero Pergusa lackiert mit 215/45 Hankook Icebear W300

Bremsanlage:
Rot lackierte Bremssättel

Body Styling:
Eigenbau Frontstoßstange -> Eingesetzter Stoßstangenteil aus dem Volkswagen Konzern
Eigenbau Heckansatz Schwarz lackiert -> Angesetzter Diffusor aus dem Volkswagen Konzern
Türgriffe entchromt und in Wagenfarbe lackiert
Scudetto entchromt und Schwarz lackiert
Stoßstangenzierleiste entchromt und Schwarz lackiert
Lester Dachspoiler
Schwarz lackierte Aussenspiegel
Schwarz lackiertes Dach
Schwarz lackierte Lampenringe
Schwarze Scheinwerfer -> Originale Scheinwerfer geöffnet und lackiert
Schwarz lackierte Ecken um die Nebelscheinwerfer (seit 2009 -> Serie ab Mito QV MY 2011)
Schwarze Seitenblinker
Scheibentönung SL Llumar Ceramic Dark
Englische Rückfahrleuchte als Nebelschlußleuchte
Eingekürzte(46cm) und in Wagenfarbe lackierte Kennzeichenunterlage
Eingekürzte Antenne

Auspuffanlage:
Original Grande Punto Abarth Vorderrohr (angepasst an Saugmotor)
Original Grande Punto Abarth MSD
Original Grande Punto Abarth ESD
Edelstahlendrohr 2x65mm, versetzt, 15° geschnitten (Eigenbau aus Edelstahl)
Lautstärke: 105db

Motor:
Luftansaugweg geändert
Luftfilterkasten Grande Punto T-Jet mit „Mito Cup“ -Logo
Pipercross Sportluftfilter
Eigenbau Edelstahl-Powerrohr (Verbindung Luftfilterkasten-Drosselklappe)
Alfa Twin Spark Motorabdeckung
Motor-Unterbodenschutz Mito TB nachgerüstet

Beleuchtung:
LED Kennzeichenbeleuchtung -> Tuningvariante für BMW E63/64
Philips Crystal Vision H7 für Abblendlicht
Polarg L-12 für Tagfahr- und Standlicht
Polarg M-28 für Inneraum-Deckenleuchte
Polarg M-4 für Kofferraum-, Handschuhfach- und Türaustiegsbeleuchtung

Innenraum:
Komplett Schwarzer Innenraum (seit 2009 -> Serie ab Mito QV MY 2010)
Schwarz eingefärbter Dachhimmel
A-/B-/C-Säulen Schwarz lackiert
Schwarze Sonnenblenden sowie Klipse aus dem Grande Punto Abarth
„Mito Cup“ -Logo auf der Mittelkonsole
Schlüssel mit Carbon-Folie beklebt
USB-Stick mit Carbon-Folie beklebt
Schwarze Fußmatten mit Blau gesticktem Mito Logo
Alfa Giulietta Aschenbecher


Und so sieht das ganze dann im jahr 2012 aus:
31611316123161331614316153161631617

6-Speeder
03.07.2012, 15:25
Einige details zu den Umbauten:

Zunächst wurden Chromleisten und Türgriffe entchromt. Das Scudetto und die Stoßstangenleiste wurden schwarz. Die Türgriffe wurden in Wagenfarbe lackiert
31618 (http://www.carsfromitaly.info/galerie/bilder/bild-19416.jpg)

Auf die Felgen hatte ich es schon länger abgesehen. Wollte sie dunkler haben. Zunächst wurde ein Supersport bearbeitet. Das Grau sollte Schwarz werden und das Polierte bestehen bleiben. Gefiel mir dann aber am Ende doch nicht so recht, da keine schwarfen Kanten zum Polierten bestehen blieben. Dort löste sich der lack immer und man hätte die Felge komplett neu Polieren und bearbieten müssen.
31619 (http://www.carsfromitaly.info/galerie/bilder/bild-19417.jpg)

Dadurch kamen Mito QV Felgen ins Spiel. Zunächst grau. Dann komplett in Azzurro lackiert, langwierig abgeklebt und anschließend schwarz lackiert.
31620316213162231623

Dann kam mir ein günstiges KW V1 Inox in die Hände.
31624 (http://www.carsfromitaly.info/galerie/bilder/bild-19425.jpg)

Da der Motorraum mir immer so leer vorkam, sollte dieser auch etwas modifiziert werden. Normalerweise sitzt der Luftfilterkasten auf dem Motor. Somit Luftfilterkasten vom Grande Punto T-Jet besorgt und eingebaut. Edelstahl-Powerrohr selbst gefertigt. Pipercross Sportluftfiltermatte eingesetzt.
31625 (http://www.carsfromitaly.info/galerie/bilder/bild-19422.jpg)

Das ganze wurde dann noch mit Aufkleber und Twin Spark Motorabdeckung versehen.
3162631627

Dann folgten ein paar größere aber dezentere Umbauten an Front und Heck.

Die originalen Ecken unten an der Frontschürze gefielen mir noch nie. Somit wurde ein Teil aus einer Frontschürze aus dem Volkswagen Konzern eingesetzt und verschweißt. GFK kam auch zum Einsatz um größere Flächen zu überbrücken.

3162831629

Am Heck das gleiche Spiel. Dort wollte ich einen dezenten Diffusor haben. Bin zufällig an einem aus dem Volkswagen Konzern gekommen. Genauer gesagt R-Line Variante. Dieser wurde im unteren Teil des Serienteils angesetzt, verschweißt und nur ein wenig in Form geschliffen.

31630316313163231633

Für den Innenraum habe ich mir noch ein kleines Logo einfallen lassen.
31634 (http://www.carsfromitaly.info/galerie/bilder/bild-19426.jpg)

DaveBa1981
03.07.2012, 15:53
Hallo 6-Speeder,

ich bin a) kein Freund von Tuning und b) kein Freund vom Mito.

Dein Auto bzw. Tuning finde ich allerdings klasse! Durch und durch stimmig aufgebaut.

Ich ziehe den Hut vor so viel Kreativität und handwerklicher Kunst.

Grüße
David :thumb:

6-Speeder
03.07.2012, 15:59
danke dir. mein tuning basiert schon immer auf dezenten anbauten. bin kein freund von groß auffallenden verspoilerungen. es fällt auch nur kennern auf, was ich da gebaut habe. und das macht gerade den reiz aus.

jetzt erst beim treffen in kuhfelde wurde ich nach der siegerehrung angespochen, womit ich den meinen pokal bekommen hätte, er würde ja nach serie aussehen. dann habe ich dem guten mann eine liste und bilder vom serienzustand gezeigt und er war sprachlos.

und das finde ich ohne ende genial

Marten
03.07.2012, 16:04
Gefällt mir auch, das sieht alles sehr stimmig aus.

2Fragen hab ich allerdings:
- wieso der "kleine" motor
- kostet der lange ansaugweg einmal um den motor rum nicht kraft? Und wird die Luft über das Ansaugrohr nicht noch erwärmt?

6-Speeder
03.07.2012, 16:07
das ist eine gute frage.

große motor würde mir natürlich auch zusagen, aber im stadtverkehr langt mir dieser zu. und zudem bin ich damals sehr günstig an den wagen gekommen, so wie er da stand.

der ansaugweg ist nicht viel länger als mit dem originalen luftfilterkasten. dieser hat zudem ziemlich starke verängungen. diese habe ich jetzt nicht mehr.
ich persönlich finde den motor nun etwas spritziger und lauter ist er auch geworden.

alfaeffect
03.07.2012, 16:11
Sieht top aus.
Aber könnte man die Bilder bitte mal hier ins Forum holen. Macht sich sich echt schöner wenn man die eigene Diashow hier nutzen kann und nicht immer hin und her klicken muss.

6-Speeder
03.07.2012, 16:15
wird geändert. bin gerade schon dabei die einzupflegen

alfaeffect
03.07.2012, 16:18
Kannst auch wenn Du auf Grafik einfügen gehst und auf den Kartenreiter "von einer URL" den Hacken unten anmachen. Grafik von einer URL laden und im Forum speichern.
Solltest Dich aber beeilen weil Du eigene Beiträge nicht lange editieren kannst.

6-Speeder
03.07.2012, 16:48
so die galleriefunktion sollte funktionieren. hat zeitlich noch gepasst

dave145
03.07.2012, 17:32
Hey,

richtig schicker MiTo und super Arbeit!
Vielleicht trifft man sich ja mal ;-)

Michael
04.07.2012, 00:24
Wirklich schön gemachter MiTo mit interessanten Details. Die Scheinwerfer gefallen mir besser als die des MiTo QV.

CrBrs_
04.07.2012, 00:51
Schöner Wagen, gut gearbeitet. Echt gute stimmige Ideen dabei :thumb: *like*

2 kleine Kritikpunkte fallen mir dennoch ein. (Vorab: Ich steh auf auffälligeres :mrgreen: )
Die Türgriffe fand ich schöner verchromt. In Wagenfarbe fehlt etwas.. :??
Die Seitenblinker gibts auch in blau :wink:

Und ein paar Fragen hab ich :-D
Gibts mehr Fotos von den Scheinwerfern? Insbesondere dem Öffnen? Heißluftföhn? Ließ sich der transparente Plastik leicht lösen ohne zu verformen?
Ich hatte es mal vor, aber wenn ich mir so den Preis von einem original Xenonscheinwerfer anguck... :roll: Wolle nichts riskieren und habs dann gelassen :oops:

6-Speeder
04.07.2012, 01:01
die blauen seitenblinker gefallen mir so garnicht. die schwarzen jetzt hingegen, haben einen leichten blaustich und passen perfekt zum schwarz-metallic welches einen leichten blaustich hat.


ich bin kein freund von chrom. das einzigste was bleibt ist die chrom fesnterleiste. deswegen mussten die türgriffe weichen. ich finde das passt nur zu einem dunklen auto. und türgriffe in wagenfarbe hat nun mal keiner.


direkte bilder vom öffenen scheinwerfer kann ich nicht bieten. was ich dazu sagen kann. die durchsichtige plastik sitzt in wie einer art "U" , wo der kleber auch drin ist. Die äußere seite des "U" habe ich weggeschnitten. dann habe ich mir feines werkzeug gebaut um den kleber auch auf der innenseite der durchsichtigen plaste zu durchtrennen. war eine sehr langwierige arbeit. trotzdem muss man danach ganz schön ziehen und, man hatte das gefühl dass die plastik kurz vorm brechen ist.

habe das damals schon 2009 gemacht. das inlay habe ich in dem selben schwarz-met. lackiert, wie die ganzen anderen details sind. der normale lack hat sich durch die wärme aber etwas verflüssigt und man hat leichte verwerfungen wo das licht auf das inlay trifft.
besser ist es, man hat zwei scheinwerfer-paare. bei dem einen wird das eigentlich gehäuse zerstört und bei dem anderen die sogenannte glasscheibe. somit kann man das im nachhinein besser wieder verschließen.

analogwarrior
04.07.2012, 08:27
gefällt mir sehr gut - auch wenn ich ebenfalls kein großer Fan vom Mito bin aber es zeigt sich doch immer wieder das man mit sehr sorfältigem tuning was schönes draus machen kann, das hast Du echt perfekt umgesetzt. Wahnsinn wieviel liebe für's Detail Du da gezeigt hast. Farblich und vom Konzept her sehr stimmig, da kann man schon verstehen das der von Leuten, die sich nicht genau auskenne,n für ne Hersteller Sonderserie gehalten wird.

dr.house
04.07.2012, 09:12
Ich bin ein großer Freund vom MiTo ;-) und finde den sehr schön. Hut ab vor Deiner Arbeit, klasse! Mich würde mal interessieren, wie das 95PS-Maschinchen mit den 18 Zöllern und der Ansaugung fertig wird. Und was hast Du denn da mit dem Öldeckel gemacht ?

Benjamin
04.07.2012, 13:43
Respekt vor der Arbeit. Schaut wirklich super aus. Man sieht auch die Tieferlegung ordentlich, sieht richtig bullig aus. Darf ich mal fragen, ob Du noch weisst, was der Unterfahrschutz gekostet hat? Ich habe nämlich auch keinen und möchte den nachrüsten.

6-Speeder
04.07.2012, 14:17
ich habe damals 70€ alleine für den unterfahrschutz gezahlt. mittlerweile kostet der originale bei alfa 150€. freund wollte den letztens bestellt und ist fast umgefallen.

dazu kommen noch 2 plastik-verkleidungen die an den längsträger jeweils links und rechts geschraubt werden a 18€.
zwei kleine ecken die die stoßstange komplett zu machen a 7€. diverse schrauben und solche drückklemmen wo die schrauben eingeschraubt werden. die sachen hat der freund alle original bei fiat/alfa gekauft.

du kannst den unterfahrschutz auch vom grande punto im nachbau nehmen. kostet im großen auktionshaus in einer guten qualität ca 50€. der passt ohne probleme.

Benjamin
04.07.2012, 14:27
Oh, cool. Danke fuer den Tip. 150 ist schon dreist.

6-Speeder
04.07.2012, 23:02
und worauf ich richtig stolz bin und bestimmt auch noch nicht viele haben. :lol:

mein diffusor projekt hatte ich mit der dekra prüfstelle abgesprochen. da das originale teil und das volkswagenteil bauteile aus dem fahrzeugbereich sind und für den strassenverkehr zugelassen sind, stand einer eintragung nichts im wege.

die prüfung lief erfolgreich ab und ich konnte einen hersteller namen festlegen. :D

habe dann den ersten namenteil aus unserem clubnamen vergeben und eine produktnummer festgelegt. und sieht sieht das ganze dann aus ;)

31681

dave145
05.07.2012, 13:19
und worauf ich richtig stolz bin und bestimmt auch noch nicht viele haben. :lol:

mein diffusor projekt hatte ich mit der dekra prüfstelle abgesprochen. da das originale teil und das volkswagenteil bauteile aus dem fahrzeugbereich sind und für den strassenverkehr zugelassen sind, stand einer eintragung nichts im wege.

die prüfung lief erfolgreich ab und ich konnte einen hersteller namen festlegen. :D

habe dann den ersten namenteil aus unserem clubnamen vergeben und eine produktnummer festgelegt. und sieht sieht das ganze dann aus ;)

31681

Absolut Geil! :) :thumb:

mittoo
07.07.2012, 09:09
Du verbaust VW-Schrott an deinen Mito? Wie oreidig isn des?!?
Soviel Aufwand und rausgeworfenes Geld für 95PS?!

dave145
07.07.2012, 09:11
Du verbaust VW-Schrott an deinen Mito? Wie oreidig isn des?!?
Soviel Aufwand und rausgeworfenes Geld für 95PS?!

Der VW Schrott hat das Auto noch ein wenig schöner gemacht.
Wenn ihm 95PS reichen warum ist das dann rausgeworfenes Geld?

Wolf20VT
07.07.2012, 09:24
Soviel Aufwand und rausgeworfenes Geld für 95PS?!

die frage kann ich mir auch bei dir stellen, warum man Geld in ein auto unter 250PS steckt!!! [-( :totlach:

analogwarrior
07.07.2012, 09:47
Der VW Schrott hat das Auto noch ein wenig schöner gemacht.


finde ich auch - besser als viele Bodykits die es fertig zu kaufen gibt.

GeTeVau6
07.07.2012, 14:08
...Soviel Aufwand und rausgeworfenes Geld für 95PS?!Bullshit! 4 Endrohre an nem ECO-Motor empfinde ich als "Holz in den Wald getragen".

Mir gefällt´s :thumb: Dezent und unter Beibehaltung des Grunddesign. Stimmiger als das Original; vor allem die Front wirkt "aufgeräumter". Die Farbe wäre auch mein Favorit.
Ich hatte Ende letzten Jahres ähnliches vor, jedoch, als ich dann doch kein "Stadtauto" brauchte, hat sich`s erstmal erledigt.

Gruss :winkewinke:
Stephan

Mario89
07.07.2012, 15:36
Du verbaust VW-Schrott an deinen Mito? Wie oreidig isn des?!?
Soviel Aufwand und rausgeworfenes Geld für 95PS?!

Du fährst Alfa Romeo??
Solche Aussagen kenn ich bisher meistens nur von Opel Fahrern, alsodas dort andere Marken beschimpft und nieder gemacht werden..
schon ziemlich arm eigentlich! Was bitte hast du denn gegen VW???

ps. soll nichts gegen Opel Fahrer sein, dort bekommt man es nur sehr oft mit..

6-Speeder
07.07.2012, 17:39
Ein Auto mit mit mehr Leistung würde mir schon zusagen, aber ich brauche es einfach nicht. Bin jeden Tag ca 20-30 km in der Stadt bei viel Stop'n'Go unterwegs und da lohnt sich für mich kein Mito mit 155PS. :wink:

Dann bin ich derzeit noch Student und bin ganz günstig zum dem Mito gekommen, da er einen leichten Schaden hatte, den ich größtenteils selber repariert habe. Nur so konnte ich mir diesen Wagen leisten, aber das ist eine andre Geschichte.


Mein Hobby ist es nun mal an Auto rumzuschrauben und für mich selber was schönes zu basteln. Ich finde das ist mir hier auch ganz gut gelungen. Besser als das, was man bei Tunern kaufen kann. Die zerstören meiner Meinung nach völlig die Linie. Meine Bauwerke sind so dezent, es könnte original sein. Diesen Anspruch stelle ich auch selbst an mich. das muss fachlich so in Ordnung sein, als wäre der Wagen so vom Band gelaufen.


Und zum VW-Schrott. Das ist wirklich welcher. Die Teile, die ich verwendet habe, stammen alle von Unfallwagen. Somit waren die auch noch für umme. :letsrock: Und wenn ich die nutze, um eine gewisse Grundform zu erhalten, dann ist es mir egal ob die von VW, BMW oder von Dacia stammen. Hauptsache ich kann damit etwas anfangen und sie unterstreichen am Ende die Fahrzeuglinie.

CrBrs_
07.07.2012, 19:35
Richtig :)
Ich selber kann VW auch absolut nicht sehen.. :feuer2:

Aber wenn die benötigten Formen da sind und man darauf aufbauen kann ist nun wirklich egal ob das "Grundgerüst" des Aufbaus Polo, Manta, Ferrari oder von irgend nem alten PC-Gehäuse ist :thumb:
Es kommt auf das Ergebnis an, und das ist nun mal unbestreitbar gelungen.
Was ich sehr bewundere: Auch noch anscheinend mit wenigen großen Investitionen, ohne das das zu sehen wäre :thumb:

6-Speeder
11.07.2012, 15:31
http://www.youtube.com/watch?v=GYNnpOrS1eY&feature=plcp

dave145
11.07.2012, 17:14
Nachdem du mir die Kiste gestern mal live vorgestellt hast muss ich sagen, großer Respekt an deine Arbeit.
Super stimmiges Gesamtkonzept, die Teile aus dem VAG Konzern passen sich super dem MiTo an.

Weiter so! :thumb:

Wolf20VT
11.07.2012, 20:10
will auch mal sehen :-)

dave145
11.07.2012, 21:32
kommste beim nächsten spontantreff fix rüber gedüst :thumb:

6-Speeder
11.07.2012, 22:12
@ ronny
was heißt denn hier kiste ;-) du bist auch bloß in einer ital. blechschachtel mit 6 polierten ansaugrohren unterwegs :D

ne quatsch, ich geb mir schon große mühe, dass das alles optisch gut aussieht.


@ Wolf20VT

bin am 21.07.2012 in pegnitz mit auf dem Treffen. Da kannst du dir gerne meinen Mito genauer anschauen.

Wolf20VT
11.07.2012, 23:07
och nööö soweit weg :-) ist doch auch sachsentreffen in paar Wochen, kommste da hin und pleisa bin ich auch da :letsrock:

6-Speeder
11.07.2012, 23:21
pleißa ist wie auch kuhfelde pflichtprogramm für jeden italo-fahrer. selbstverständlich werde ich auch da sein.

pegnitz ist für mich zusatz. man gibt auch mal neuen club's ein chance sich zu präsentieren. und 260km reine autobahnstrecke sind keine hürde.

Wolf20VT
11.07.2012, 23:27
und 260km reine autobahnstrecke sind keine hürde.

naja das sind 75min Fahrt und kostet 50liter SUPER PLUS für mich :lol:

MiToKS1011
16.07.2012, 14:07
Du verbaust VW-Schrott an deinen Mito? Wie oreidig isn des?!?
Soviel Aufwand und rausgeworfenes Geld für 95PS?!

Volkswagen-Konzern macht glaube ich den Zahlen zufolge keinen Schrott, vergleiche mal was bei einem Alfa kaputt geht im Vergleich zu Volkswagen.
Außerdem hat jeder seinen Geschmack und ich finde die Einzigartigkeit die er selbst erfunden und zusammengebaut hat genial.
Es hat halt niemand, ... perfekt.

analogwarrior
16.07.2012, 14:29
Volkswagen-Konzern macht glaube ich den Zahlen zufolge keinen Schrott, vergleiche mal was bei einem Alfa kaputt geht im Vergleich zu Volkswagen.


na ich glaube da tun sich die meisten Hersteller nicht viel, das bei Alfa mehr kaputt geht als bei VW ist auch eher ein Gerücht, ich habe bisher noch keine plausiblen Zahlen gelesen die das bestätigen oder wiederlegen konnten. Die Diskussion ist auch sehr müßig - wie Du schon sagst, perfekt ist Niemand.

MiToKS1011
16.07.2012, 15:04
na ich glaube da tun sich die meisten Hersteller nicht viel, das bei Alfa mehr kaputt geht als bei VW ist auch eher ein Gerücht, ich habe bisher noch keine plausiblen Zahlen gelesen die das bestätigen oder wiederlegen konnten. Die Diskussion ist auch sehr müßig - wie Du schon sagst, perfekt ist Niemand.

ich hab genug Ärger mit meinem Mito durch, also kein Gerücht ;) ... hatte vorher nen 22 jahre alten Mercedes mit 250tkm, der war bei weitem ni so anfällig wie der mito ;)
ich meine die Zahlen was VW verkauft und was Alfa verkauft, daran sieht man doch das deutsche wertarbeit dahinter steckt.

das mit dem perfekt hast du missverstanden, ich meinte was 6speeder da gebaut hat finde ich perfekt ;)

analogwarrior
16.07.2012, 15:53
also das Du so viel ärger mit dem Mito hast, ich will Dir ja jetzt nicht zu nahe treten - aber ich kenne genug die kaum Probleme mit diesem Auto haben. Alleine hier wirst Du davon schon genug finden. Kann natürlich auch sein das Du ein Montagsmodell erwischt hast. Jedenfalls sagen reine Absatzzahlen rein gar nichts über Wertarbeit aus, da spielt auch viel Image mit - dass das VW Image im Vergleich zum Alfa Image oft viel besser ist, dagegen sage ich gar nichts, das ist (leider) so.

das der 22 Jahre alte Mercedes nicht so anfällig war wie dein Mito glaube ich auch gerne aber der Vergleich hinkt etwas, das war ja noch ne ganz andere Klasse von Fahrzeugen, gebaut für die Ewigkeit. Sowas wird ja heute kaum noch hergestellt ... und wenn doch, ist es für Autonormalverbraucher nicht wirklich bezahlbar.

Wolf20VT
16.07.2012, 17:13
VW hält besser :lol: die bauen doch nur noch schrott, bis auf die 6 Zylinder haben alle Motoren von denen nur Macken( gelenkte Steuerkette, reißende zahnriemen, Wasserpumpen defekt,Turboschäden, reißende Zylinderköpfe, Kolbenkipper usw.) Ein lahmes DSG Getriebe das sie einfach nicht richtig zum laufen bekommen, da doktern die schon über 10 Jahre dran und die schaffen es nicht :-) im Innenraum dominiert grob geriffeltes Hartplastik ... was soll man dazu noch sagen :??

Satansbraten
16.07.2012, 17:23
Volkswagen-Konzern macht glaube ich den Zahlen zufolge keinen Schrott, vergleiche mal was bei einem Alfa kaputt geht im Vergleich zu Volkswagen.


..wenn ich die Anzahl von VW- und Alfa-Werkstätten vergleiche kehrt sich die ganze Orakelei ins Gegenteil oder :totlach: Oder arbeiten die in den Alfa-Werken etwa Tag und Nacht :??

CrBrs_
16.07.2012, 17:42
Ich arbeite so viel an defekten VW's, Skodas, Seats,... (Und ich arbeite eigentlich bei Ford :wink:) Italiener sehe ich hingegen nie. Das mag an den höheren Verkaufszahlen liegen. Oder daran das die Imageabteilungen bei VAG einen besseren Job machen. Oder oder..
Fakt ist - Konkrete Zahlen sprechen weder für noch gegen Alfa in dem Duell. Denn konkrete Zahlen gibts nur im verkaufsbereich, der momentan nun mal nicht aussagekräftig ist :wink:
Meine persönliche Erfahrung spricht mehr als nur ein bisschen gegen VW.. Mein Geldbeutel schreit allerdings "KAUFT VW!" :mrgreen:

Und noch etwas:
Vergleich mal Polo -> Golf -> Passat mit Mito -> Giulietta -> 159

Von innen kann man bei VW nur raten in welchem Auto man sitzt :wink: Vom äußeren ist der jeweils Kleinere auch nur ein aufgestempelter Abklatsch des anderen... Der Antriebsstrang und die Elektronik sind auch nicht bis kaum zu unterscheiden..
Das ist der Punkt. Der Marke fehlt das was gemeinhin als Herz und Seele bezeichnet wird. Und das räumen nicht nur Unbeteiligte und Fahrer italienischer Autos ein, sondern auch mehr als genug VAG Anhänger (Unter anderem einer der Haupt Chefs des VW Konzerns in einem Interview) und Zeitschriften wie der Moniteur D'Au***obile (Belgien ^^) Auto Bild oder Auto Motor Sport; Sendungen wie Grip und der Checker nicht weniger. :thumb:

MiToKS1011
16.07.2012, 21:41
also das Du so viel ärger mit dem Mito hast, ich will Dir ja jetzt nicht zu nahe treten - aber ich kenne genug die kaum Probleme mit diesem Auto haben. Alleine hier wirst Du davon schon genug finden. Kann natürlich auch sein das Du ein Montagsmodell erwischt hast. Jedenfalls sagen reine Absatzzahlen rein gar nichts über Wertarbeit aus, da spielt auch viel Image mit - dass das VW Image im Vergleich zum Alfa Image oft viel besser ist, dagegen sage ich gar nichts, das ist (leider) so.

das der 22 Jahre alte Mercedes nicht so anfällig war wie dein Mito glaube ich auch gerne aber der Vergleich hinkt etwas, das war ja noch ne ganz andere Klasse von Fahrzeugen, gebaut für die Ewigkeit. Sowas wird ja heute kaum noch hergestellt ... und wenn doch, ist es für Autonormalverbraucher nicht wirklich bezahlbar.

dagegen sage ich ja auch nichts, ich hab alfa nun mal mit meinem Mito kennen gelernt und bisher wirklich allen Mist (auch dank dem absolut linkesten Autohaus das es gibt) mitgenommen und da kann ich nur vergleichen mit den sachen oder fahrzeuge die ich bisher hatte. wird schon das so genannte montagsauto gewesen sein. aber ich hab mich ja nicht beschwert, hab nur den user auf den vw-schrott-kommentar hinweisen wollen, das es ein falscher blickpunkt ist und jeder seinen geschmack hat. was jörg mit seinem mito alles so gebaut hat, bin ich begeistert. das weiß er ja auch.
Und das die fahrzeuge damals für eine sehr weit höhere laufzeit gebaut worden sind als heute, ist mir auch bewusst. ich arbeite im fahrzeugbereich und hab tagtäglich mit ersatzteilen aller art zutun, da kann ich vergleichen wo die werkstätten meckern, wo an den fahrzeugen herstellerfehler vorliegen und wo nicht, und da gibts auf alles betrachtet bei vag-fahrzeugen weniger ärger, als zum rest. das da natürlich auch hin und wieder härtefälle vorliegen, ganz logisch, aber das gibts bei jeder marke ;)


VW hält besser :lol: die bauen doch nur noch schrott, bis auf die 6 Zylinder haben alle Motoren von denen nur Macken( gelenkte Steuerkette, reißende zahnriemen, Wasserpumpen defekt,Turboschäden, reißende Zylinderköpfe, Kolbenkipper usw.) Ein lahmes DSG Getriebe das sie einfach nicht richtig zum laufen bekommen, da doktern die schon über 10 Jahre dran und die schaffen es nicht :-) im Innenraum dominiert grob geriffeltes Hartplastik ... was soll man dazu noch sagen :??

welches auto hat denn keine Macken? Turboschäden liegen aber sehr oft am Benutzer -> Auto kalt, gib ihm sechseinhalb nech ;)
selbst im Mito sind die turverkleidung, bei meinem 2009er Modell jedenfalls, auch hartplastik, in welchem auto findeste das nich?? ;)

Marten
17.07.2012, 08:57
Also bei mir sind sie ja aus (Kunst)Leder ;-)

Satansbraten
17.07.2012, 10:55
1. Montagsautos gibt es nicht...entweder einer vor der Pause-oder Feierabend :totlach: 2. ...so ein Kfz besteht ja nicht unerheblich aus Zulieferteilen, die manchmal auch mit Materialfehlern behaftet sind...und 3. ...beim Kauf einer 0/1er Serie sind "Kinderkrankheiten" beim Kunden bei jedem Hersteller "vorprogrammiert"...:popcorn:.also Lauscher auf und in der Garantiezeit eben alles beheben lassen..dafür ist die da :ueberzeug:

Wolf20VT
17.07.2012, 11:32
Turboschäden liegen aber sehr oft am Benutzer -> Auto kalt, gib ihm sechseinhalb nech ;)

siehste schon falsch ! Kugelgelagerten Turbos ist die Viskosität scheiß egal! wichtig ist kaltfahren !!! damit der Lader mit fliesendem Öl/Wasser langsam abkühlen kann .

MiToKS1011
17.07.2012, 11:56
siehste schon falsch ! Kugelgelagerten Turbos ist die Viskosität scheiß egal! wichtig ist kaltfahren !!! damit der Lader mit fliesendem Öl/Wasser langsam abkühlen kann .

du hast mich missverstanden, ich sagte wenn das auto kalt ist und dann sofort stark belastet wird -> sind doch die meisten die sofort aufs gas treten bis anschlag.

Wolf20VT
17.07.2012, 12:11
ja und das ist dem kugelgelagtertem Lader egal, dafür aber dem Motor nicht wenns öl kalt ist :-)

analogwarrior
17.07.2012, 12:49
wir ballern hier gerade den thread in dem 6-Speeder sein Mito vorstellt mit Fachdiskussion zu, wir sollten mal wieder zum Thema kommen ;)

Wolf20VT
17.07.2012, 17:46
gut back to Topic :lol:

in 3 Wochen bin ich zum fotografieren in Dresden :prost3:

MiToKS1011
17.07.2012, 22:31
gut back to Topic :lol:

in 3 Wochen bin ich zum fotografieren in Dresden :prost3:

oh jürgen da musste aber putzen :D

Wolf20VT
17.07.2012, 22:47
ach Dreck wird weggestempelt :lol:

6-Speeder
18.07.2012, 00:29
ach kurtl. mein mito ist immer ziemlich sauber und der helle lack verzeiht auch so einiges. das ist dein schwarz um so einigeres anfälliger.
habe mir aber vorgenommen dass auto mal richtig zu polieren. erstmal eine lackreinigung, dann eine feine politur und anschließend schön wax drauf.

und der rest wird dann durch photoshop entfernt :letsrock:

dave145
18.07.2012, 07:48
Mal nen gemeinsamen Autopflegetag an ner Waschbox oder privat wäre doch mal was feines :)

MiToKS1011
18.07.2012, 13:00
Mal nen gemeinsamen Autopflegetag an ner Waschbox oder privat wäre doch mal was feines :)

na los samstag alle dort bei mc doof nickern bei der waschstraße :D


wer bringt paar halb- bis ganznackte Mädels mit? :D

dave145
18.07.2012, 14:06
ich kann ja halb bis ganz nackt kommen, wenn dir das gefällt :prost2:

Wolf20VT
18.07.2012, 15:32
ich kann ja halb bis ganz nackt kommen, wenn dir das gefällt :prost2:
setzte wenigstens nen Hut auf :lol:

dave145
18.07.2012, 15:42
setzte wenigstens nen Hut auf :lol:

untenrum =D&gt392;

Wolf20VT
18.07.2012, 21:38
untenrum =D&gt392;

Gaygantisch :handbussi:!respekt!

MiToKS1011
19.07.2012, 09:55
ich kann ja halb bis ganz nackt kommen, wenn dir das gefällt :prost2:

ich täte es mir zumindest erstmal angucken :-P

6-Speeder
29.08.2012, 20:15
Es gibt mal wieder etwa Neues. Meine Bremsklötze gingen so langsam ihrem Ende entgegen und die Scheiben sahen auch nicht mehr wirklich gut aus. Da dachte ich vergrößer in dem Zug gleich mal etwas die Anlage. Die Brembo-Festsattel entsprachen nicht meinen Vorstellungen. Erstens zu preisintensiv, dann für meinen kleinen Motor etwas überdimensioniert und die Bremswirkung in Verbindung mit dem jetzigen Hauptbremszylinder ungewiss.

Vorgaben waren daher meinerseits:

-Bremskolbendurchmesser mit 54mm gleich zur Serienanlage
-möglichst Plug'n'Play
-wenn möglich geschlitze Brembo Max Scheiben
-und günstig in der Beschaffung

Die Bremsanlage vom Mito TB 120 PS oder den Dieselvarianten wäre auch eine Möglichkeit gewesen, fielen aber wegen dem Preis durch und zudem besteht beim Mito derzeit keine Möglichkeit auf Brembo Max.
Nach einigen Recherchen im Eper stellte sich heraus das Fiat Linea, Idea und 500 auf identische Anlagen zurück greifen und es dort eine große Variante gibt, die mir zusagen könnte. Da es einige gibt, die im 500 Abarth auf Brembo-Festsattel umbauen, konnte ich im Abarth Forum sehr günstig Bremssättel erwerben.
Hinzu kam eine Serienscheibe vom Schrott in passenden Größe um das ganze mal vor Bestellung der Bauteile auf PassGenauigkeit zu probieren. Und siehe da es passte einwandfrei. Somit stand der Scheibenvergrößerung von 257mm auf 284mm Durchmesser nichts mehr entgegen.

Zunächste befolgte die Bemalung der Sättel mit dem Alfa Schriftzug. Mit Blaupapier auf den Sattel übertragen und mit weißem Lack ausgemalt. Anschließend mit Klarlack versiegelt.
347183471934720

Endlich alles da. Neue und größere Leitbleche, die hinter den Scheiben sitzen, Brembo Max Scheiben und ATE Ceramic Klötzer
34721

Größenvergleich
34723

Und so sieht dann das Endergebnis aus. Und ich würde denken ich bin der erste Mito mit Brembo Max Scheiben.
34722

twin
29.08.2012, 20:24
Klasse was du alles machst. Find ich echt gut.

Bei mir wäre es so das ich 284er habe und gerne auf die Brembo umrüsten würde. :)

MiToKS1011
30.08.2012, 15:00
hat der Kurtl seine guten Kontakte mit den Brembos spielen lassen wa ;-)
da bin ich ja zufrieden das das alles geklappt hat =)

ALFAntastisch
30.08.2012, 15:18
ich bin hier neu im Forum und habe erst jetzt deinen Mito gefunden.
Ich bin wirklich begeistert!!!

Dino
30.08.2012, 15:36
Finde deinen Mito auch sehr schick und Dezent gemacht, auch wenn die Aussenfarbe mir persönlich nicht so gefällt.

6-Speeder
30.08.2012, 15:50
hast fein gemacht kurtl. aber das nächste mal bekomm ich auf den "jürgen", so wie es auf der rechnung steht, noch mehr rabatt :-D

vielen dank für eure kritiken. ich selbst fande die farbe am anfang auch sehr seltsam. mittlerweile ist es in meinen augen, eine sehr geniale farbe. je nach lichteinfall, wirkt sie blau, dann mal wieder silbern und dann gibt es phasen wo sie zwichen lila und grün schimmert.
probleme machen dann nur die stoßstangen. scheint die sonne nicht, denkt man die farbe der stoßstangen hat nichts mit der farbe des autos zu tun. kommt zwar immer auf den winkel an, wie man selbst zum auto steht. passt der übergang von stoßstange zur motorhaube sieht der übergang zwischen kotflügel und stoßstange eigenartig aus. umgekehrt natürlich auch. deswegen vermute ich immer, dass alfa die farbe aus dem programm genommen hat, da sich bestimmt einige kunden beschwert haben

CrBrs_
30.08.2012, 17:26
Bei dem Mito in Gelb fällt das auch sehr auf :???:

MiToKS1011
31.08.2012, 07:39
aber "JÜRGEN" ... dafür hast du ein UNIKAT, das deine ist, ... gut ist die Farbe hat wirklich fast niemand, ... alles spitze also, so bis später =)

6-Speeder
02.09.2012, 20:49
Am Wochenende war Fiat/Alfa Meeting in Bräunsdorf. Konnte einen Pokal zum 2.Platz ergattern.

34927

Wolf20VT
02.09.2012, 21:07
du Nachmacher .. ich hab meinen 2. eher bekommen bäh

Satansbraten
02.09.2012, 21:14
du Nachmacher .. ich hab meinen 2. eher bekommen bäh
...die 2 Minuten bäh

Wolf20VT
02.09.2012, 21:18
2min sind 2min :lol:

Cuore-Sportiva
02.09.2012, 21:23
Glückwunsch zum 2. Platz! Und ein Kompliment für die individuelle Anpassung deines Mito's, er sieht klasse aus... Und die Farbe finde ich ebenso gelungen! Bin selbst momentan an einem sehr umfangreichen Umbau meines 156, daher weiß ich wie viel Arbeit drin steckt...

Mach weiter so! :thumb:

PAM
02.09.2012, 21:32
du Nachmacher .. ich hab meinen 2. eher bekommen bäh

Was seit ihr denn für Muschies ... nur der ERSTE Platz zählt!

Schaut mal, ICH bekomme IMMER den 1.Platz für meine Bella!

- Platz eins für das falscheste Motoröl
- Platz eins für den vergammeltesten Motor
- Platz eins für das blühende Biotop auf meinem Verdeck
- etc ..

..so muss das! :devil4:

Platz Zwei ..pfft ... :-?:wink:

Satansbraten
02.09.2012, 21:43
...Glückwunsch auch von mir für den 2ten :prost2:

6-Speeder
02.09.2012, 21:48
auch ein zweiter platz ist schön. ein erster ist natürlich um einiges besser.
aber so weiß man dass man doch noch etwas umbauen kann. und ich habe noch so einige individuelle ideen.
aber man kann nicht alles auf einmal bauen. demnach wird sich der mito immer weiter entwickeln.

@julien
was heißt hier nachmachen. nur durch rol sein foto konntest du deinen moment auf facebook genießen :wink:

und was sind schon zwei minuten. quasi nix

PAM
02.09.2012, 21:58
...Glückwunsch auch von mir für den 2ten :prost2:

Danke, Hase ... war auch harte Arbeit für das Bella und mir ...yesss ... :wink:

34928

Wolf20VT
02.09.2012, 22:47
den ersten gewinnst du bei der Jury nur, wenn du viel GFK Stoßstangen dran hast und ne fette Anlage im Kofferaum.
Mit original gehaltenen Fahrzeugen kannste da nix reißen! und als Alfa Fahrer bist du auf dem "Fiat treffen" eh nur "geduldet", bin ja nicht zum ersten mal da .

Ich mein 3 verschiedene Kategorien für Punto Typen :??und bei Alfa gibts eine für Alte Alfas und eine für Neue wo alle Typen zusammen gewürfelt werden. ich mein den verbastelten 159er der den 1. gemacht hat würde ich nichtmal mitm Arsch angucken, ganz grauenvolle Bastelbude. Kategorie Golf Tuning :-k da hätte deiner den ersten verdient!

und Leistung unterm Häubchen interessiert dort auch keinen. Für Motorsport hat da keiner was übrig. ( hat auch keiner Ahnung von )
immerhin war ich der , mit der meisten eingetragenen Leistung auf dem Platz! und das im 159er :-)

ich geh da nur meist hin um zu quatschen. was ich auch diesmal gemacht hab und dabei gings natürlich um scharf gemachte Turbos :cool:
ich glaub ein pokal im viertel meilen rennen bedeutet mir 1000mal mehr als einer für Show und Shine =D&gt392;

Satansbraten
02.09.2012, 22:52
...für mich wärs auch Jörgs Mito auf Platz 1 geworden.... :thumb: hätte meinen Spider statt den 159er mitbringen sollen...davon stand nicht einer auf dem Platz

MiToKS1011
03.09.2012, 01:32
ich hab überhaupt mehr Alfas bzw. MiTos oder Giulietta erwartet :/

6-Speeder
03.09.2012, 08:21
ich fahre auf solche treffen auch eigentlich nur um Spaß zu haben. viel zu lachen und zu quatschen.
wenn es pokale gibt dann freut man sich einen zu bekommen, aber trotzdem tauchen dann immer gedanken auf, wo man nachdenkt ob der platz gerechtfertigt ist.

die vielen fiat kategorien gibt es schon immer. bei den alfas ist das immer etwas schwierig. die meisten bleiben immer fast original und machen sowieso bei keiner bewertung mit. und dann ist es fast unmöglich eine kategorie zu erstellen. deshalb finde ich das garnicht mal schlecht, alte und neue alfas zu bewerten. bloß wo zieht man den strich des alters. der 166er der dabei war wurde ja auch bloß bis 2003 gebaut. das facelift zwar bis 2007 aber das ganze so einzusteilen, fande ich auch etwas eigenartig.

aber wie schon geschrieben wurde, geht es bei show und shine dann doch nur um auffällige anbauten. die wird es bei mir nicht geben. deshalb sieht es auch keiner und für viele ist es unverständlich, wieso mein mito einen pokal bekommt. man muss sich mit dem fahrzeug auseinander setzen. und in meinen augen haben dass die bewerter des treffen nicht gemacht.

ich selbst habe den 159er zwar wahrgenommen, aber nie weiter angeschaut. für mich war da eine anlage im kofferraum verbaut. seite und heck bestand aus gekauften cadamuro-teilen. die front kommt sicherlich auch von irgendeinem tuner, könnte aber auch selbst nach unten verlängert worden sein. dazu federn/fahrwerk und die langweiligen ***ason-felgen und nen sportauspuff. das wars doch, oder habe ich was vergessen? gibt es irgendwo was zu dem fahrzeug geschrieben? würde mich damit nochmal auseinander setzen wollen.

wenn ich dann bei mir überlege was bei mir alles eigenbau ist. dann die zweifarbenlackierung, wenn man das so nennen darf. speziell angepasste auspuffanlage, spezielle felgen, umgebaute bremsanlage, innenraum umgestaltet,motorraum bearbeitet usw. kann garnicht alles aufzählen. von daher ist die entscheidung für mich unerklärlich.
aber solche diskussionen kann man nach einem treffen immer führen, es wird nichts bringen und man muss die entscheidung hin nehmen.

Wolf20VT
03.09.2012, 09:05
der hat mich schon zu Bewertung von meinem 159er doof anguckt, als er mich fragte, ob ich noch mehr gemacht außer Felgen und Fahrwerk und ich sagte:
" was soll ich da dran verbasteln ? Serie Wunderschön, volle Hütte und größte Maschine " :popcorn:


Die Front war übrigens von Novitec, Teile bei ebay bestellen kann jeder :roll:

centoquarantasette
03.09.2012, 09:50
Echt Respekt vor deiner Arbeit, du hast mit Abstand den schönsten MiTo. :D

Cuore-Sportiva
04.09.2012, 21:41
Julien, du sprichst mir aus der Seele!!! :prost2:

Satansbraten
04.09.2012, 23:33
Julien, du sprichst mir aus der Seele!!! :prost2:

...mir och :prost2:

Wolf20VT
04.09.2012, 23:47
Julien, du sprichst mir aus der Seele!!! :prost2:

na mal ehrlich wenn ich mein Auto erst komplett mit nem gekauften GFK Bodykit bestücken muss um aufzufallen, fährt man quasi nen Golf. :??

ich hatte auch so meine Jugendsünden aber zum Glück schnell erkannt: kauf dir ein Auto das fast keiner fährt und je Voller die Ausstattung desto weniger musste später dran basteln. Dann fällst du schon auf!

dann besteht das "Tuning" nur noch aus kleinen Details die man erst auf den 2. Blick erkennt. genauso wie das Jörg mit seinem Mito hier getan hat ... das ganze als Eigenbau... Sowas verdient mein vollsten Respekt :thumb:


Ich oute mich mal als totaler Understatement Fan. :mrgreen:

Satansbraten
04.09.2012, 23:50
Ich oute mich mal als totaler Understatement Fan. :mrgreen:

..dafür hat Deine Raga aber zu viele db bäh

Wolf20VT
04.09.2012, 23:57
naja wenn die Katze einmal ausm Sack ist darf sie auch laut fauchen :lol:

Kris
13.09.2012, 11:33
Wieso sind jetzt die Bilder auf der ersten Seite weg? Ausgerechnet dann wenn ich sie brauch :(

6-Speeder
13.09.2012, 13:39
sind doch alle bilder da. also ich sehe zumindestens alle auf Seite 1 und kann sie auch öffnen. Welches Bild brauchst du denn. Vielleihct kann ich dir auch das entsprechende schicken.

Kris
13.09.2012, 15:31
Ich seh nichtmal ein Bild auf der ersten Seite Mannschaft mir vielleicht ein Paar Bilder von deinem Heck (insbesondere Zusatzleuchten(Brems-/Nebelleuchte)) schicken? Muss mal schauen wie Seite Dinger auf meinem MiTo aussehen würden

evosonic
14.09.2012, 10:00
muß auch gestehen, das mir der Mito eigentlich nicht so gut gefällt, aber das was du daraus gemacht hast ist wirklich klasse!
Vor allem Respekt vor der menge an Arbeit und handwerklichen Fähigkeiten!

Tolle Arbeit!

Auto Tuning ist wie das Schminken bei Frauen! Ist dann gut gemacht, wenn man es erst auf den zweiten Blick bemerkt! :-)

analogwarrior
21.09.2012, 10:24
gerade auf Google+ gesehen ... schöne Garage hast Du :thumb:

6-Speeder
21.09.2012, 15:55
Du meinst diese Garage hier?

35546

ALFAntastisch
21.09.2012, 23:35
wie geil ist das denn???
So würde ich mir mein Wohnzimmer wünschen! :mrgreen:

6-Speeder
22.09.2012, 10:31
das ist mein kleines bastel-wohnzimmer, wenn es mal wieder was zu schrauben gibt.
unterm mito befindet sich eine grube. kann also auch das auto von unten sehen. laufbahn für den flaschenzug gibt es auch. ansonsten bin ich mit werkzeug recht gut ausgestattet.

zur einrichtung.
die fliesen sind eine eigene produktion. die logos haben wir sandstrahlen lassen und mit roter farbe unterlegt. rotes fugenbund. rote zierleisten. alfa spider lenkrad. diverse alfa modelle und paar andere spielerein was alfa betrifft :-->>

ALFAntastisch
22.09.2012, 13:21
Das ist aber echte Liebe!!!

twin
22.09.2012, 22:20
Respekt! Dafür haste aber nen Pokal für die geilste Werkstatt verdient!

Bei mir siehts "etwas" anders aus. :lol:

3558035581

PAM
22.09.2012, 22:26
..solche Alfa - Kacheln will ich auch haben - für's Bad :D

Handwascher
21.11.2012, 20:27
Nach dem Lesen dieser Seiten muß ich sagen, "Respekt vor dieser Arbeit", mit Sicherheit einer der schönsten MiTo's die ich kenne.

MfG.

6-Speeder
25.11.2012, 11:00
danke dir,

und es geht noch weiter. bin schon wieder fleißig am planen und teilweise am basteln. :lol:

kleiner ausblick:
37896

PAM
25.11.2012, 15:47
Schick, schick... ist das Folie?

6-Speeder
25.11.2012, 16:43
nein, das ist keine folie. dies ist gebürsteter edelstahl und das logo ist eine polierte fläche. macht echt nen guten eindruck.

aktuelles bild im winterdress
37912

PAM
25.11.2012, 16:49
Den gebürsteten Edelstahl habe ich gesehen, aber wie hast Du das Logo draufbekommen? Finde ich geil ... da könnte ich mir auch Laser-Technik vorstellen .. :D

6-Speeder
25.11.2012, 20:06
das habe ich so anfertigen lassen. wie das die firma gemacht hat, keine ahnung. ich weiß nur, der aufpreis der schrift, war um so einiges teurer als eine normale schriftart. die musste wohl extra für deren maschine umgearbeitet werden.

die wollten mich auch überreden das normale mito-logo zu nehmen. aber da waren sie bei mir an der falschen stelle. wenn ich was im kopf, dann muss ich das auch so haben

PAM
25.11.2012, 20:19
..super - was hast Du für die beiden Leisten unterm Strich abgedrückt? 200?

6-Speeder
25.11.2012, 20:48
über geld spricht man nicht offiziell :wink:
ich schick dir mal eine pn

PAM
25.11.2012, 20:51
Ja, schick' mal ... ich habe da so eine Idee für meine Bella ... :D

MiToKS1011
25.11.2012, 20:55
juergen ich sag ja du hast ne meise :-D

6-Speeder
26.11.2012, 10:55
ach kurtl,

das ist nur liebe zum detail :-->>

6-Speeder
24.02.2013, 22:15
Da wir jetzt immer so schön Schnee hatten, habe ich mich mal in der Wald verdrückt und paar Fotos gemacht. ;-)

4061740618406194062040621

Checker
24.02.2013, 22:21
Tolle Bilder!!!

6-Speeder
24.02.2013, 22:30
Danke, ich werde sie dann für den Kalender 2014 einreichen, sodass wir auch ein schönes Winterfoto bekommen :D

Andre
24.02.2013, 22:32
Aber gerne doch!

joelporto
10.03.2013, 03:55
wow* hübscher mito !

aber ziemlich tief ;) wie oft berührst du denn den boden mit deiner polo schürze ?

6-Speeder
11.03.2013, 19:20
danke,

ach so tief ist der garnicht. :wink: die front muss fast nix abhalten. gut, paar kleine kampfspuren hat sie unten drunter. da schleift eher der motorunterfahrschutz. der sieht schlimemr aus

CrBrs_
12.03.2013, 00:20
da schleift eher der motorunterfahrschutz. der sieht schlimemr aus

Sind bei dir denn noch die original Schrauben drin?
Meine sind schon lange weg.. Sind jetzt größere, stabilere drin :mrgreen:

MiToKS1011
12.03.2013, 00:38
Sind bei dir denn noch die original Schrauben drin?
Meine sind schon lange weg.. Sind jetzt größere, stabilere drin :mrgreen:

Ich schleife auch ständig mit dem Unterfahrschutz, und heute als ich ihn demontierte waren alle Schrauben noch so wie sie sein sollten, also bei mir passt alles :-D

CrBrs_
12.03.2013, 00:53
Ich schleife auch ständig mit dem Unterfahrschutz, und heute als ich ihn demontierte waren alle Schrauben noch so wie sie sein sollten, also bei mir passt alles :-D

Du fährst eindeutig zu langsam :mrgreen:

6-Speeder
12.03.2013, 10:08
bei mir sind die originalen schrauben drin. die reichen doch für diese anwendung vollkommen aus. sehe da keinen grund was zu ändern

CrBrs_
12.03.2013, 18:24
bei mir sind die originalen schrauben drin. die reichen doch für diese anwendung vollkommen aus. sehe da keinen grund was zu ändern

Solange die drin sind gibts auch keinen :-D Mein unterboden hing jetzt schon 2 mal daneben :-(

MiToKS1011
12.03.2013, 22:13
Gerade jetzt im Winter wo immer brav der Schnee in der Mitte lag, hat man ständig den Unterfahrschutz schleifen gehört, bin froh das der harte Schnee-Eis-Mix nix zerstört hat wie vor 2 Jahren ...

luca1992
02.04.2013, 14:49
sehr hübscher mito. spezielle farben-Kombination passt einfach! :)

wäre froh wenn du mir die angaben betreffend dem kw-gewindefahrwerk machen könntest, würdest mir sehr behilflich sein.

danke und gruss

MiToKS1011
03.04.2013, 07:17
sehr hübscher mito. spezielle farben-Kombination passt einfach! :)

wäre froh wenn du mir die angaben betreffend dem kw-gewindefahrwerk machen könntest, würdest mir sehr behilflich sein.

danke und gruss



Umbauten:

Fahrwerk:
KW Gewindefahrwerk V1 INOX (Abstand Radmitte – Kotflügelkante: VA/HA 33cm)

luca1992
03.04.2013, 07:59
Umbauten:

Fahrwerk:
KW Gewindefahrwerk V1 INOX (Abstand Radmitte – Kotflügelkante: VA/HA 33cm)

danke, aber 6-speeder hat mir bereits geantwortet... bin gespannt ob ich das übertreffen kann :mrgreen:

MiToKS1011
03.04.2013, 15:45
was hat er dir gegeben? ... 32,5mm rundum?

luca1992
04.04.2013, 09:40
was hat er dir gegeben? ... 32,5mm rundum?

Nein vorne 325-330mm und hinten 330-335mm... und es geht noch was hat er gemeint!

Also ich versuche VA+HA 325mm u bekommen... momentan habe ich mit den H&R Federn VA 350 HA 360, da rendiert das Geld für ein neues K&W auszugeben...

mittoo
05.04.2013, 21:28
350mm wär krass :D

Jay84
30.06.2013, 19:48
Wieso verkaufst du jetzt die Frontschürze bzw. was kommt danach neues?

6-Speeder
30.06.2013, 23:01
Ich habe mir eine Neue bzw Andere gebaut. Die Neue ist noch dezenter und passt meiner Meinung nach noch besser zum Mito.

Alles komplett Eigenbau und diese ist auch von der Dekra abgenommen worden. Der schwarze Teil ist ein Frontspoiler den ich abnehmen kann. Also etwas mehr Bodenfreiheit im Winter ;)

Alles komplett Eigenbau ist natürlich auch geschwindelt. Gewisse Strukturen habe ich von VW übernommen. Alles ist Plastik-geschweisst und somit wurde kaum Spachtelmasse benötigt.

47706477054770947710

Christian Paul
01.07.2013, 09:21
Ich bin wirklich kein Freund vom Mito.Aber der hat was :-D

Jay84
01.07.2013, 20:21
Gefällt mir wirklich gut. Sieht sehr stimmig aus. Wo wurde denn das 3. und 4. Bild aufgenommen? Sehr interessanter Hintergrund

CrBrs_
01.07.2013, 20:38
DIe Front ist viel besser :thumb::-D

6-Speeder
01.07.2013, 23:07
Danke CrBrs. Ich hoffe die Brembo sind gut in Belgien angekommen.

@Jay84 Die zwei Bilder wurden in den Dolomiten aufgenommen. Lago di Barcis nennt sich dieser Stausee. Und dieser sieht wirklich so abgefahren aus. Dies war der Startpunkt für die Dolomiten-Alfa-Rundfahrt des Mito Club Jesolo. Daran hatte ich teilgenommen. habe auch mal ein kleines Video zusammen geschnitten was nur einen Bruchteil der Ausfahrt zeigt


http://www.youtube.com/watch?v=rvUmVP0L-gc

CrBrs_
02.07.2013, 18:48
Danke CrBrs. Ich hoffe die Brembo sind gut in Belgien angekommen.

Oh, Mist.. Wollte dir noch geschrieben haben :oops: Ja, die Brembos sind sogar ziemlich schnell angekommen :thumb:
Sie sind momentan beim Pulverbeschichter :mrgreen:

6-Speeder
30.07.2013, 11:17
Ich muss mal wieder meinen Beitrag auf Vordermann bringen. Es hat sich ja so einiges getan ;)

Alles began dieses Jahr mit der neuen Front. Die Idee hatte ich schon länger, jedoch wollte ich wieder auf Unfallteile warten, damit das Projekt wieder ein Günstiges wird. Irgendwann hatte ich den passenden Ansatz aus dem VW-Konzern. Steinigt mich dafür aber die Grundform passt für mich gut zum Mito.

Die ersten Schritte:

4917349174

Alles fertig verschweißt und etwas mehr sodass man es problemlos in Form schleifen konnte:
4917549176

Die letzten Anpassungsarbeiten am abnehmbaren Frontspoiler erfolgte und danach wurde minimal gespachtelt und ab ging es zum Lackierer:

49177


Im Innenraum sollte auch etwas passieren:

Edelstahleinstigsleisten mit speziellem Mito Cup Logo und Alupedale vom Fiat Grande Punto Need For Speed Kit.
49178

Das Lenkrad sollte auch eine Änderung erfahren. Ich hatte was von Spaltleder in Carbonstruktur gehört. Angeschaut und für Gut befunden. Also Lenkrad abgenommen und zum Sattler gegeben. Das Lenkrad wurde dicker gemacht(damit viel angenehmer), komplett in Glattleder bezogen und der obere Teil bekam das Carbonleder. Passt damit perfekt zum Amaturenbrett
4917949180

Die Ganganzeige auf dem Schalthebel habe ich auch umgearbeitet. Da ist was vom Fiat 500 angepasst worden da mir die originale Chromoptik nicht so gefallen hat. Da muss ich aber nochmal nacharbeiten ;)
49181

Jetzt bin ich gerade am Heckausbau dran. Erstmal hat es jetzt ein passender Subwoofer in der Reserveradmulde geschaftt und nun beginnt die weitere Arbeit. Davon gibt es aaber noch keine Fotos.

Und nun noch zwei Fotos von der Aussenoptik. Gemachten wurden die beim Italo Treffen in Pegnitz
4918249183

frankie
30.07.2013, 11:33
Wow, schöner Mito! Der neuer Front sieht sehr gut aus, schöner wie serie !respekt!