PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 155 V6 Kupplung



heinfg1
14.05.2012, 01:06
Hallo zusammen
Benötige mal wieder eure Hilfe!!!
Wenn ich das Kupplungspedal betätige lässt es sich nur schwer auf Anschlag durchtreten, ging schon mal leichter.
Zum kuppeln brauch ich nur 1/4 vom Kupplungsweg und kann die Gänge einlegen
Gibt es die Möglichkeit das Ausdrücklager zu prüfen, gehe nicht davon aus das der Geber - und Nehmerzylinder defekt sind.
Hat noch jemand Zeichnungen von dem Kupplungsaufbau ???
Bedanke mich und wünsche allen noch eine schöne Woche
Grüße Jörg

heinfg1
07.10.2012, 02:55
Hallo zusammen
Die Fehlersuche hatte sich schnell von selbst erledigt, hatte es gerade noch mit letzter Kraft in die Garage geschafft. Kupplung ließ sich fast nicht mehr treten, daraufhin habe ich mal versucht das Ausdrucklager auszubauen und zu prüfen.
Räder, Bremssattel, Achsen, Koppelstangen, Spurstangenkopfe, Achsschenkel, Querträger Lenkgetriebe und Kupplungsklocke mit Getriebe sind demontiert.
36113361143611136112http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=36116&stc=1&thumb=1&d=1349565484 (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=36116&d=1349567637)

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=36115&stc=1&thumb=1&d=1349565138 (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=36115&d=1349567633)

Wie man auf den Bilderen sehen kann ist das Ausdrücklager und die Kupplung defekt. Im Moment bin ich noch am reinigen, danach werde ich anfangen die Ersatzteile zu montieren.

bensen
02.01.2013, 11:57
Schöne Arbeit habe ich bei meinem GTV letzte Woche auch gemacht

heinfg1
14.01.2013, 02:37
Hallo
Habe etwas Pause machen müssen, das Getriebe ist gereinigt Wellendichtringe, Schiebehülse und Ausdrücklager wurden ausgetauscht.
Kupplung werde ich noch montieren warte noch auf ein paar Ersatzteile.
Schöne Woche noch !!!

39556395573955539558

Andre
14.01.2013, 21:16
Woran sieht man an den Bildern oben das Kupplung und Lager hinüber sind? Habe noch keine Ahnung davon??!?!

heinfg1
22.01.2013, 19:10
Hallo Andre
wenn du dir das Bild von der Kupplung ansiehst, erkennt man das auf der linken unteren Seite die Federbleche schon weggebrochen sind, die Stärke der Kupplungsscheibe ist auch noch wichtig.
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachments/alfa-romeo-145-146-155-83/36116d1349565484t-alfa-155-v6-kupplung-kup00050-jpg

Beim Kugellager sollte das Lagerblech außen und das Lager noch zusammen montiert sein, bei mir ist gleich alles auseinander gefallen, natürlich das Lager einfach mal in der Hand drehen dann merkt man schon ob es defekt ist.

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachments/alfa-romeo-145-146-155-83/36115d1349565138t-alfa-155-v6-kupplung-kup00044-jpg http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachments/alfa-romeo-145-146-155-83/39557d1358123150t-alfa-155-v6-kupplung-kup00061-jpg

Beim zweiten Bild erkennt man schön außen den Käfig, der fehlt beim ersten. Die Teile lagen alle in dem Getriebegehäuse.
Schöne Grüße Jörg

Schwarz
23.01.2013, 00:01
machst du das alles sozusagen aufm boden???? :shock:

heinfg1
26.01.2013, 22:53
Ja in der Garage!!
Das Fahrzeug steht auf Metallunterstellböcke,wenn die höhe stimmt kann man das Getrieb zur Radseite rausziehen. Habe mir ein Halter fürs Getriebe gebaut um ein Rangierwagenheber unterzustellen, damit kann man das Getriebe bei der Demontage und Montage besser ausrichten.Den Rest mache ich mit einem Rollbrett unter dem Wagen (Anlasser, Krümmer).Bevor die zwei Motorlager ausgebaut werden wurde der Motor auf zwei Kanthölzer abgesetzt. Bei Alfa wird er von oben mit einer Haltevorrichtung gesichert.

Schöne Grüße Jörg

Schwarz
26.01.2013, 23:46
:shock::shock::shock::shock::shock::shock::shock:
ich habe keinen bock auf so arbeit, wenn ich das auf ner hebebühne mache!!!!!! respekt!!!!!!

heinfg1
03.02.2013, 01:35
Hallo
Aktuelle Bilder aus der Garage !!!!!!!
Montierte Kupplung

40014 40015

Max77
04.02.2013, 14:03
Auch von mir respekt! Was das für ne Rumkriecherei sein muss!

heinfg1
01.04.2013, 01:14
Hallo zusammen
Nach einer etwas größeren Pause geht es wieder weiter!!

:-->>

Habe nun das Getriebe wieder montiert. Arbeite zur Zeit an den Antriebswellen (Achsmanschetten + Fett ).
Den Quwerträger + Stabilisator werden auch noch überholt (reinigen und neue Gummis).
Gibt es denn eine bestimmte Einstellung bzw Vorspannung für den Stabilisator????
Wünsche allen noch schöne Ostern
Grüße Jörg

41671416724167341669416754167641677

heinfg1
09.06.2013, 16:12
Und es geht weiter
Querträger gereinigt, entrostet und neu lackiert.
Neue Gummis montiert.

45042450434504445045

Lenkgetriebe überarbeitet und montagefertig auf Querträger montiert.
45046

Morgen werde ich alles montieren, schönen Sonntag noch.
Grüße Jörg

Etapp
09.06.2013, 19:20
Woran sieht man an den Bildern oben das Kupplung und Lager hinüber sind? Habe noch keine Ahnung davon??!?!

Bei den .net-Alfisti wurde mal auf eine motor-talk-Seite verlinkt (ich glaub da gings um Getriebe-/Kupplungs-Geräusche), wo ein LuK-Dokument zu Problemen an/mit/bei Kupplung und Montagefehler war. Recht interessant: 45052

Müsste von hier stammen: Schaeffler Au***otive Aftermarket ***|***Mediathek (http://www.schaeffler-aftermarket.de/content.luk_as.de/de/mediathek/mediathek.jsp)

@ Jörg: Respekt vor dieser Arbeit!
(http://www.schaeffler-aftermarket.de/content.luk_as.de/de/mediathek/mediathek.jsp)

heinfg1
10.06.2013, 22:13
Bei den .net-Alfisti wurde mal auf eine motor-talk-Seite verlinkt (ich glaub da gings um Getriebe-/Kupplungs-Geräusche), wo ein LuK-Dokument zu Problemen an/mit/bei Kupplung und Montagefehler war. Recht interessant: 45052

Müsste von hier stammen: Schaeffler Au***otive Aftermarket ***|***Mediathek (http://www.schaeffler-aftermarket.de/content.luk_as.de/de/mediathek/mediathek.jsp)

@ Jörg: Respekt vor dieser Arbeit!
(http://www.schaeffler-aftermarket.de/content.luk_as.de/de/mediathek/mediathek.jsp)

Hallo Etapp
Habe mir die Seite mal angeschaut, ist wirklich sehr interessant, hoffe nur das mir bei der Montage keine Fehler unterlaufen sind. Leider besitze ich nicht so ein Kupplungsmontagesystem wie in den Videos.
Den Zentrierdorn habe ich mir selber aus Alu auf der Drehbank angefertigt. Durchmesser, Länge ausgemessen und auf den Dorn übertragen. Montage hat recht gut geklappt.
Schöne Grüße Jörg

twin
14.06.2013, 22:09
Wie hast du das Getriebe so ultra-sauber bekommen? Echt Schick!

Flacki
15.06.2013, 10:30
Ich würde sagen, da hat eine Dose Felgensilber nachgeholfen. Der Getriebehalter wurde z.T. mit angesprüht. Stimmts??

heinfg1
15.07.2013, 00:32
Hallo
Ca. 3 Dosen Bremsenreiniger, Drahtbürste groß und klein ein paar Lappen und Farbe von einem alten Malermeister. Das Zeug ist echt der renner, es wird mit dem Pinsel nur aufgetupft nicht gestrichen.Kann dir aber nicht sagen was in der Flasche drinn ist.
Habe jetzt alles montiert nun kommt der Hammer, der Alfa springt nicht mehr an, habe kein Zündfunke und die Bezinpumpe läuft auch nicht.
häähäähää

487054870648707

Flacki
15.07.2013, 10:09
Check mal die Relais für Zündspule und Pumpe. Bei meinem 1,6er waren das damals die Übeltäter, warum er nicht anspringen wollte.
Alternativ: Wie sieht es mit einer Wegfahrsperre aus? Ist so was verbaut und eventuell aktiv?

Sieht echt klasse aus. Besser als neu!

heinfg1
13.08.2013, 23:50
Hallo
Bin wieder zurück aus dem Urlaub
Relais habe ich geprüft bzw. ausgetauscht, bei der Wegfahrsperre habe îch noch nicht den richtigen Durchblick.
Werde das Thema morgen noch mal neu eröffnen und mehr Einzelheiten mit angeben.
Grüße an alle