PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mia bella macchina



dr.house
13.05.2012, 15:19
Wird ja Zeit, dass ich meine Bella mal vorstelle...:wink:. Und by the way, ich bin gar nicht wirklich dr.house, mein Name ist Stefan :-)

29883 29876

Wir beide haben uns am 11.11.11 kennengelernt, nachdem ich einen üblen Reinfall mit einem 156er Arese erlebt hatte. Mia bella macchina war mehr oder weniger als "Notverkauf" (fortgeschrittene Schwangerschaft der Vorbesitzerin nebst fortgeschrittener Ungeduld des Ehemanns, der neue Familienwagen war schon gekauft) inseriert, so dass ich mich an besagtem 11.11. mit dem Zug auf den Weg nach Nürnberg* machte. EZ Winter 2002, 103 TKM, lückenloses Alfa-Scheckheft, 2.Hand, Nichtraucher, 8-fach bereift, frischer TÜV, gepflegt und "Kampfpreis": da mußte ich zuschlagen, auch wenn es sich "nur" um den Eco, dafür aber in Distinctive-Ausstattung nebst BOSE und Winterpaket handelt. Und in meiner Traumkombination Nero Fuoco und Volleder in rosso.
Die gute Herkunft der Schönheit nebst erfreulicher Besichtigung und einwandfreier Probefahrt führte zum quasi Sofortkauf.

Natürlich zeigten sich einige kleinere Mängel (einige Lackplatzer, eine hässliche Hagelbeule sowie zwei daumennagelgroße Dellen an den Seitenteilen links und rechts, kaputter Aussenspiegel links, ein ziemlich fertiger Endschalldämpfer und, klar, Geknarze von der Vorderachse) die aber mittlerweile zum größten Teil Geschichte sind. Die Bella ist bei mir jeden Tag völlig stressfrei im Einsatz, und sie macht mir sehr viel Freude.
Freundlicherweise habe ich von Alfa/Fiat Filip in Nürnberg auch die kpl. Fahrzeughostorie bekommen, dort wurde die Bella gekauft und bis zum Verkauf an mich auch gewartet.
Im Rahmen dieses threads werde ich euch künftiges Finetuning präsentieren. Um aktuell zu bleiben- DAS wurde u.a. bisher gemacht:


Antennenfußdichtung (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-147-gt/reparaturanleitung-dichtung-antennenfu%DF-alfa-147-870.html)getauscht;
Aussenspiegel (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/werkstatt-allgemein-69/ricambi-originale-23820.html#post383071)getauscht;
Seitenblinker (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/werkstatt-allgemein-69/ricambi-originale-23820.html#post364142) getauscht;
Leuchtmittel (fast) kpl. getauscht;
Ambientebeleuchtung (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/werkstatt-allgemein-69/ricambi-originale-23820.html#post364146) vom MiTo eingebaut;
Schwarze A-Säulen vom GTA eingebaut;
Dellen und Lackplatzer eliminiert (Beulendoc);
Sportschalldämpfer eingebaut;
Bremsscheiben/Klötze vorne getauscht;
Emblem/Schriftzug hinten getauscht;
Sitzheizungsschalter 2x getauscht;
Innenraum/ Motorraum kpl. gereinigt.

29877

Derzeit fahre ich die künftigen Winterfelgen, 17er sind in Planung sowie die dezente Tieferlegung mit Originalfahrwerk vom Corse/TI. Derzeit bin ich noch mit Hohlraumkonservierung beschäftigt und als nächstes steht die Lackaufbereitung auf dem Plan. Das Leder ist in einem exzellenten Zustand, wird demnächst aber auch grundgereinigt und konserviert. Ach ja, innen habe ich noch die Lederaccessoires von Handbremse und Schaltung getauscht, einen sehr schönen Biscione-Aluknauf eingebaut und Alu-Einsteigsleisten eingesetzt:

29878 (hier noch "verkehrtherum" ;-) 29879 29880

Naja, und der Wunschzettel ist noch laaaaaaang...:-)

Insgesamt kann ich sagen, dass mir noch nie ein Auto so viel Spaß gemacht hat. Und weil ich mich so an ihr freue :-D, hier noch ein moodpic:

29881


* EDIT: Total off-topic und ich will euch nicht mit Privatkrams nerven aber hey, man lebt nur einmal :-) :

In Würzburg mußte ich auf die Regionalbahn nach Nürnberg wechseln. Während ich so dasaß und mich auf die Bella freute, sprach mich auf einmal eine andere Bella an :mrgreen:, ob noch Platz bei mir sei. Cool, waren bestimmt noch 5-6 andere Sitzgelegenheiten im Abteil...:cool: http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/images/smilies/ladysman.gif Ich wuchtete ihren Trolly auf die Gepäckablage und ja, wir kamen super ins Gespräch. Wie geil klingt eine Mischung aus ein bißchen "Was guckst Du?" Deutsch-türkisch und Bayerisch? Genau, eine Türkin, phänomenales Aussehen, Mitte Zwanzig, studiert irgendwas Duales Richtung Textilwirtschaft und arbeitet dazu bei KL-Ruppert (like H&M). Sie hat mir auch noch erzählt, wo genau (es gibt glaube ich mehr als ein Dutzend Filialen in dieser Ecke Bayerns, ich hab's vergessen :oops:
Tja, wir haben uns echt super unterhalten während dieser Fahrt und anschliessend noch eine zusammen geraucht...Und was macht dr.house? Er geht, natürlich nur die 147 im Kopf, ohne irgendwas auszutauschen...Wie blöd kann man eigentlich sein? Glaubt's mir oder nicht,ich war schon mehr als einmal nahe dran, mich in die Bella zu schwingen und Richtung Bayern zu fahren, KL-Filialen abklappern...:shock: Falls also irgendjemand hier eine Ahnung hat, WEN ich da kennengelernt habe- lasst's mich wissen. Und haltet mich bitte nicht für völlig durchgeknallt...:letsrock:

Tanja
13.05.2012, 19:47
Sehr schick!!!!:thumb:
Das mit dem Wunschzettel kenne ich, meine Wünsche stehen jetzt noch mal hinten an da wir uns ein neues Esszimmer gekauft haben und das Wohnzimmer komplett neu gestalten wollen.
Und viel Glück bei der Suche nach deiner Traumfrau:wink:

dr.house
14.05.2012, 08:06
Sehr schick!!!!:thumb:
Das mit dem Wunschzettel kenne ich, meine Wünsche stehen jetzt noch mal hinten an da wir uns ein neues Esszimmer gekauft haben und das Wohnzimmer komplett neu gestalten wollen.
Und viel Glück bei der Suche nach deiner Traumfrau:wink:

Danke für die Blumen, Tanja! Meine Traumfrau habe ich ja schon gefunden:

29891 :knutsch: :bussi3::dance:

analogwarrior
14.05.2012, 20:29
Hey Stefan,

schöne Bilder hast Du da von deiner bella gemacht! Die Biscione hab ich an der Stelle auch noch nicht gesehen, gefällt mir aber sehr gut so :thumb:

bin bald auch mal dran einen thread zu eröffnen, aber vorher bekommt der Lack endlich mal ne ordentliche Behandlung - Hologramme mag ich nur bei SciFi Filmen und nicht auf dem auto.

Gruß Jan

DinoHunter
14.05.2012, 22:57
Meine Traumfrau habe ich ja schon gefunden:

29891 :knutsch: :bussi3::dance:

Na die ist ja mal richtig niedlich - da würde ich jetzt auch nicht mehr weitersuchen.......:-D

dr.house
15.05.2012, 08:20
Hey Stefan,

schöne Bilder hast Du da von deiner bella gemacht! Die Biscione hab ich an der Stelle auch noch nicht gesehen, gefällt mir aber sehr gut so :thumb:

bin bald auch mal dran einen thread zu eröffnen, aber vorher bekommt der Lack endlich mal ne ordentliche Behandlung - Hologramme mag ich nur bei SciFi Filmen und nicht auf dem auto.

Gruß Jan

Dankeschön! Der Lack meiner Bella muss auch dringendst aufbereitet werden...


Na die ist ja mal richtig niedlich - da würde ich jetzt auch nicht mehr weitersuchen.......:-D

Ja, mein Töchterchen ist schon eine richtige Prinzessin :-)

checki88
15.05.2012, 09:31
Na endlich stellst sie mal vor!! Mit 17er wäre echt dezent feiner. :D

Haha Stefan, wenn du dich noch an ihren Namen errinnern kannst, dann versuchs mal auf Facebook oder StudiVZ. ;-)

dr.house
15.05.2012, 10:06
Na endlich stellst sie mal vor!! Mit 17er wäre echt dezent feiner. :D

Haha Stefan, wenn du dich noch an ihren Namen errinnern kannst, dann versuchs mal auf Facebook oder StudiVZ. ;-)

Sie bekommt ja noch schicke Schuhe, wobei ich sagen muss, dass ich die 16er gar nicht sooo schlecht finde. Und die Reifen sind gerade mal eine Saison alt, die fahre ich auf jeden Fall bis Winter (es sei denn, es juckt mir zu sehr in den Fingern :-))...

Tja, Namen sind Schall und Rauch, den habe ich leider vergessen. Ich habe Facebook schon nach diversen anderen Stichworten abgeklappert-ohne Erfolg :-(

webster
15.05.2012, 20:44
schönes auto, die geplanten änderungen gefallen mir.

so und jetzt los! auf nach bayern - neben einem schönen alfa, einer schönen tochter brauchst du jetzt noch eine bella auf dem beifahrersitz! sprit, zeit und kosten sind egal!

Rudolf
16.05.2012, 19:51
Der 11.11. war ja anscheinend Dein Glückstag, nett sieht das gute Stück aus. Wünsche Dir viel Vergnügen damit.

dr.house
25.05.2012, 08:15
Gestern sind die neuen Teppiche 'reingekommen:

30344

Sehr schönes Material. Für den Alltag werde ich jedoch noch eine kleine Gummimatte 'drauflegen. Früher hatten die Matten ja noch einen Trittschutz eingearbeitet...:roll: (und nein, ich rauche nicht im Auto :wink:)

Ich liebe das Scudetto der 147:

30345

Il Biscione
25.05.2012, 08:37
Ich finde den Aufwand den du betreibst toll, echt großer Respekt, aber eine Frage stellt sich mir.
(Nicht böse gemeint!) Wieso der ganze Aufwand für einem Eco? Bei einem GTA könnte ich das ja verstehen

Gruß Ingo

dr.house
25.05.2012, 09:08
Wieso nicht? Ich konnte bisher überhaupt kein "Zuwenig" an Leistung feststellen, ganz im Gegenteil. Insofern wundert mich das Eco-bashing ohnehin etwas, keine Ahnung, vielleicht habe ich aber auch das Glück durch die Serienstreuung einen guten Motor erwischt zu haben oder Alfa Filip hat seinerzeit an ihr gedreht? Naja, zudem fährt sie nicht nur klasse sondern sieht auch so aus und hat Vollausstattung...ich denke das rechtfertigt den Aufwand (den ich auch gar nicht sooo groß finde). Wenn wir uns mal sehen, darfst Du sie gerne mal fahren ;-)

analogwarrior
25.05.2012, 10:36
warum sollte denn Pflege mit viel Liebe und ein dezentes Tuning bei einem GTA so viel mehr Sinn machen als bei einem Eco ?

Nur wegen dem Wert- odwer Leistungsunterschied? So kann doch kein richtiger Alfa Liebhaber denken (ist auch nicht böse gemeint) ... ich pflege meine bella auch bis zum geht-nicht-mehr. Baue das Fahrwerk um, Spurverbreiterung und Sport-Stabis ein und Duplex-Auspuffanlage ist auch schon fest eingeplant, obwohl ich nur den 1.6 l. mit 120 PS habe. Das mag übertrieben sein aber ich liebe meine bella ... und zeige ihr das auch gerne. Auch ein weniger sportliches Auto soll schön aussehen und sich gut fahren lassen - das hat für mich nichts mit der Motorisierung oder dem Wert zu tun. :mrgreen:

Edit: premiere ... die ersten 1000 Beiträge voll :thumb:

dr.house
25.05.2012, 11:00
Hehe, Glückwunsch. Und ich kann auch nichts Unsportliches an einem 1.6er finden, 105 oder 120 PS. Der Fahrer spielt ja auch noch eine gewisse Rolle ;-)

gil147
25.05.2012, 11:28
@Stefan : Wo zum Teufel hast Du die schon wieder aufgegabelt ? Gefallen mir. Auch auf die Gefahr hin, das ich "Immitator" werde... Haben will (schon allein wegen des "Farbkonzeptes", das bei mir mir auch schwarz / rot lautet.

@Ingo: Ich "ticke" da ähnlich wie Stefan und mag die Bella wie sie ist. Auch mir reichen die 120 PS völlig aus, fühle mich keinesfalls untermotorisiert und bin ählich "detailverliebt", neben dem "Eco-Basching" finde ich auch immer den Hinweis, das der 2 Liter der "einzig wahre" sein soll, ziemlich blöd. Ausgiebig probegefahren bin ich alle drei Varianten, bei 120 PS und der Austattung meiner Bella bin ich "hängengeblieben". Schade nur, das mir für solchen Aufwand, wie Stefan in betreibt, oft die Zeit fehlt. Aber es geht in die gleiche Richtung, nur eben in "kleinen" Schritten...

Abgesehen davon, obwohl ich einen Faible für leistungsstarke Autos im Klein- bis Mittelklassewagen habe, ich persönlich finde den 147 GTA mit den "Pustebacken" eher häßlich. So sehr mich der enorme Technik-Auwand des GTA´s auch fasziniert, also "meiner wäre es nicht...Schon allein wegen der exorbitanten Kosten. Ich lebe nicht nur für´s Auto, sondern damit.

Sogesehen, einfach Respekt in alle Richtungen. Lohnt sich bestimmt nicht nur für die GTA´s, sondern auch für die "kleinen", "seine" Art von Aufwand zu betreiben...;)...

Il Biscione
25.05.2012, 13:39
Wenn wir uns mal sehen, darfst Du sie gerne mal fahren ;-)

Den Fahrersitz der Giulia gibbet trotzdem nicht :wink:


So kann doch kein richtiger Alfa Liebhaber denken

Wieso nicht? Natürlich differenziere ich zwischen verschiedenen Alfas. Mein Trecker erfahrt z.B. bei weitem nicht die Pflege wie die Giulia.
Für mich ist der Eco eben kein "besonderes" Auto welches derart gepflegt werden müßte. Ich wundere mich auch was in manche Fahrzeuge im nach hinein alles verbaut wird was ein GTA serienmäßig hat, Felgen, Schriftzüge, Sitze, Innenverkleidungen etc.. Deswegen habe ich ja, ich hoffe höflich genug, nach den persönlichen Beweggründen gefragt. Sollte alles nicht als Kritik aufgefaßt werden.

Gruß Ingo

analogwarrior
25.05.2012, 13:55
ist ja auch jedem selber überlerlassen, welches Auto - oder eher ab wann ein Auto für ihn was besonderes ist. Ein gutes Beispiel sind die ganzen Golf 1 oder Golf 2 Fahrer die tausende Euros in Tuning und Verschönerung stecken, obwohl das Auto an sich nur noch liebhaber Wert hat. Egal wie gut es gepflegt ist, bei einem Totalschaden lächelt die Versicherung nur müde und verweist auf den Zeitwert, dem Besitzer können dann nur noch die Tränen kommen wenn Er die Schätzung liest - denn für einen selber hat das Auto ja meist einen weit höheren Individuellen Wert. ;)

Ich kann natürlich auch nicht nachvollziehen wie es ist mehrere Alfas zu haben, da der aktuelle mein einziger und auch erster Wagen überhaupt ist.

Aber ich denke (hoffe) selbst wenn ich mir irgendwann nen 4C dazu leisten könnte würde ich den 147 weiter so behandeln wie jetzt.

gil147
25.05.2012, 14:42
Naja, machen wir uns nix vor, wirtschaftlich gesehen ist meine Bella ein Totalschaden. Mit dem, was auf meiner ToDo-Liste steht hätte ich auch eine als "Komplettpaket" 2006 - 2007 kaufen können. Oder gleich ganz kompromisslos einen Dacia Sombrero zum Kampfpreis. Ladenneu... 7 Jahre fahren und dann Presse oder Afrika.

Aber, es zählt was ganz, ganz anderes... Der Spaß an den kleinen Details, das Gefühl wie Weihnachten, wenn mal wieder ein kleines Teil als Paket kommt und so langsam "mein Auto" entsteht, die Diskussion mit gleichgesinnten und ein solches Auto fährt man dann auch mit einem gewissen Stotz durch die Gegend. Man überlegt, überdenkt, beobachtet jedes Detail... Und ansich ist es sch*** egal, ob GTA oder Eco... Und den Spaß lasse ich mir so 100-150 im Monat (und ab- und dann mal auch mehr) kosten.

Wäre es beim mir nach der Vernuft gegangen... Auf dem gleichen Hof, von dem ich die Bella abgeholt habe, stand auch ein tadelloser Volvo V40, Kombi, 1A Zustand. Da hätte ich nicht mal um den ZR-Wechsel am Preis feilschen müssen. Und trotzdem, ohne meinen 13 Schlüssel (naja, jetzt wohl eher Torx-Satz) fehlt halt was...

That´s the passion...;)...

analogwarrior
25.05.2012, 19:10
mein 147 ist von Ende 2007 :wink:

dr.house
27.05.2012, 12:13
Argh, so wird mein schöner thread zugepostet ;-)

Also, für mich ist das ganz klar: ich habe mich für Alfa primär aus optischen Gründen entschieden, die Motorleistung kam an zweiter Stelle. Es stand auch noch ein Zweiliter zur Wahl und,wie einige von euch wissen, hatte ich vorher das "Vergnügen" einer 156 Arese. Am 11.11.11 stand meine Bella am Scheideweg zwischen ordentlichem Gebrauchtwagen und Top-Gebrauchtwagen. Durch unser Zusammenkommen :knutsch: geht der Weg jetzt klar in die richtige Richtung, was mit, wie ich finde, überschaubarem Aufwand zu realisieren ist. Sehr wichtig ist mir auch ein ansprechendes Interieur und ich stehe zudem auf all diesen Schnickschnack wie Tempomat, Sitzheizung, Leder usw. All das hat meine 147 dank Vollausstattung von Haus aus mitgebracht, und abgegriffene Lenkradtasten zu tauschen oder neue Teppiche 'reinzulegen ist nun wirklich nix Dolles. Und für mich ist es zudem nur folgerichtig, nach und nach alle Defekte und Macken zu beseitigen, um eben lange Freude an dem guten Stück zu haben. Irgendwie ist Alfafahren ja auch ein Stück weit Verpflichtung, nicht wahr?

Und nochmal: ich habe bisher überhaupt keine motorische Impotenz bei der kleinen Maschine feststellen können, ganz im Gegenteil. Vielleicht lasse ich ihre reale Leistung irgendwann mal checken, auf 100 km/h ist sie jedenfalls in deutlich weniger als
11,3 Sekunden ;-) Und ich verbringe täglich mindestens eine Stunde im Auto, da will ich alles korrekt haben, comprende? :cool:

@Gilbert: das sind die 147-Originalmatten, kriegst Du beim Händler oder bei Velocissimo. Qualität ist sehr gut.

EDIT: Ich bin schon einiges vorher gefahren, von Gebraucht- über Neuwagen, Youngtimer, Oldtimer: kein Auto hat mir je soviel Spaß gemacht wie meine kleine schwarze Lady. Und mit rund acht Litern Verbrauch kann man auch angesichts des Spritpreisterrors noch halbwegs wirtschaften.

dr.house
10.06.2012, 14:57
Back to topic. Jetzt hab ich auch endlich die Alfa 147-Alupedale in meiner Bella, auch wenn's eine fiese Arbeit war- echt schön:

31004

Mal sehen, wann ich noch die Fußstütze "unbedingt haben will" :-)
Für die Schwarzen hab ich mich nach tagelangem Überlegen entschieden und bin immer noch nicht sicher, ob mir Rot nicht doch besser gefallen hätte...Naja, es passt in jedem Fall super ins Gesamtbild. Ich hoffe nur, dass die Gummis lange halten, ist halt ein teurer Spaß.

DinoHunter
10.06.2012, 20:08
Gut, daste schwarz genommen hast. Finde ich wesentlicher edler.

Tanja
10.06.2012, 20:13
Sehen schick aus ich liebäugele auch noch für die Pedalen.:thumb:
Habe vor einer Weile welche bei eBay gesehen wo das Alfa Logo drauf war,ich dusselige Kuh habe zu lange gewartet, jetzt sind sie weg.:roll:
Na, wird schon mal wieder passen...Geduld.....

gil147
10.06.2012, 20:23
Ich bin auch der Meinung, das du da mit den schwarzen es richtig getroffen hast. Setzt einen dezenten Akzent, des roten wäre es wohl zuviel geworden.

Spitze ;)

dr.house
11.06.2012, 07:45
Sehen schick aus ich liebäugele auch noch für die Pedalen.:thumb:
Habe vor einer Weile welche bei eBay gesehen wo das Alfa Logo drauf war,ich dusselige Kuh habe zu lange gewartet, jetzt sind sie weg.:roll:
Na, wird schon mal wieder passen...Geduld.....

Danke, nur der Einbau war finster...Die Pedale, die Du bei ebay gesehen hast kommen aus Polen, korrekt? Die sehen klasse aus und sind immer wieder in der Auktion, allerdings müsstest Du die genaugenommen abnehmen lassen. Ich würde Dir eher die Originalen empfehlen, es gibt auch noch schöne Pedale von Novitec.

Und ein paar Bilder, nach der Meguiars-Aktion:

31025 31026 31027

Das NXT Tech Wax ist wirklich ein Hammer. Ich bin gestern im Regen gefahren- bisher war die Bella schon nach einem kurzen Schauer sofort fleckig, bekam Wasserränder und wurde besonders am Heck gleich wieder schmutzig. Nach der Versiegelung konnte man während der Fahrt sehen, wie die Tropfen wie kleine Kugeln abrollten. Super. Und sofort wieder trocken, so gut wie keine Regen-oder gar Schmutzspuren zu sehen. Ich habe schon viele Wachse an diversen Autos ausprobiert, dass ist bisher das mit weitem Abstand Beste, was ich je hatte.

Hier noch ein Shot, bei dem man schön den Unterschied zwischen den alten und den neuen Lenkradtasten sehen kann. Und schon wieder ein Standlicht hinüber ;-) :

31028

Dani91
14.06.2012, 19:42
Schöne bilder.:thumb:

DinoHunter
14.06.2012, 21:21
Jou, da werd`ich neidisch. :thumb: Leider fehlt mir für solch einen Aufwand immer die Zeit.

dr.house
15.06.2012, 08:20
Jou, da werd`ich neidisch. :thumb: Leider fehlt mir für solch einen Aufwand immer die Zeit.

Welchen Aufwand meinst Du denn: putzen oder fotografieren? Die vier Bilder oben haben keine 15 Minuten gedauert, das Putzen und Polieren...ja okay, da geht ein komplettes Wochenende ins Land ;-) Aber auch das holst Du wieder 'rein, da das Auto danach seltener und mit weniger Aufwand wieder gewaschen werden muss.

Il Biscione
15.06.2012, 08:36
Aber auch das holst Du wieder 'rein, da das Auto danach seltener und mit weniger Aufwand wieder gewaschen werden muss.

Noch seltener wie zweimal im Jahr :shock:

Satansbraten
15.06.2012, 08:39
Noch seltener wie zweimal im Jahr :shock:

:prost2:

dr.house
15.06.2012, 09:55
Hier mal zwei Bilder der Original-Matten. Die Qualität ist klasse, trotzdem sollte man die Teile vorsichtig behandeln, das Material ist ziemlich sensibel:

31124 31125

Die Clipse (siehe Bild 2) funktionieren übrigens perfekt, da rutscht gar nichts.

analogwarrior
15.06.2012, 10:20
die Clipse sind auch sehr sensibel - muss mal fragen ob es die nachzukaufen gibt, wäre nicht schlecht.

dr.house
18.06.2012, 09:01
Nach dem Dauerregen habe ich noch zwei weitere Schichten MeguiarsTech Wax aufgetragen. Schönes Nero Fuoco :-)

31214

greenDejavue
26.06.2012, 08:53
Die Farbe ist top, habe ich auch.
Meiner glänzt nur selten so schön..

dr.house
26.06.2012, 09:11
Weißt doch jetzt wie's geht :-)
Bei dem Wetter ist der Glanz aber leider nur temporär :-(

dr.house
02.08.2012, 09:29
Derzeit mache ich eigentlich gar nix an der Bella, da mich meine neue Kollegin in vielerlei Hinsicht stark beansprucht und mir ganz schön den Kopf verdreht :mrgreen:

Aber okay. Gestern habe ich eine Kofferraumkiste "gebastelt". Ich finde, die sieht richtig "echt" aus ;-):

33876

Gab's inkl. Deckel für 'nen 5er im Bauhaus. Und ihr könnt mal unter Tuning & Styling im Einstiegsleisten-Thread schauen, ich hab gestern zum anchecken den Alu-Tankdeckel und den Öldeckel der Giulietta bekommen und auch die Alu-Fußstütze. Mal sehen, wann ich die einbaue.

dr.house
05.08.2012, 17:57
So, jetzt ist die Alupedalerie komplett und der neue Öldeckel strahlt:

33972 33973

dr.house
09.09.2012, 14:13
Die erste große Inspektion bei Kilometer ca. 120 TSD absolviert:



Zahnriemen, Keilriemen und alle Rollen, Wapu;
Luftfilter
Zündkerzen
Ölwechsel


Interessant ist, dass die Bella jetzt besser geht und noch etwas weniger schluckt, kann eigentlich nur an den optimal eingestellten Steuerzeiten liegen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden, nochmal vielen Dank an Aldo.

Tja, und das Geknarze an der Vorderachse wird dann demnächst den Komplettaustausch der Querlenker sowie neue Buchsen am Stabi nach sich ziehen...:roll:

gil147
10.09.2012, 13:25
Klasse ;)

Dani91
12.09.2012, 18:57
Hast ja wirklich einiges machen lassen! Schicke Box im Kofferraum!!:thumb:

dr.house
13.09.2012, 08:36
Mille grazie. Ja, wenn das TI-Fahrwerk eingebaut und die vorderen Achsgelenke kpl. getauscht sind ist die Kleine einmal grundrevidiert. Ist echt geil zu fahren.