PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kofferaum - Alfaemblem: keine Funktion mehr



Xerox
08.05.2012, 00:48
Guten Abend zusammen,

seit 2 Tagen sagt mein Kofferraumschloss nichts mehr, wenn man aufs Alfa-Emblem drückt.
Das Öffnen mit Fernbedienung ist weiterhin problemlos möglich...

Weiß jmd. woran das liegen kann?
Ist das Tauschen des Schlosses im Fall des Falles ein großer Akt?

Danke schonmal!
Alex

pumadog
11.05.2012, 10:09
Dann scheint es ja nicht am Schloss, sondern der Drucktaste am Logo zu liegen.

MiToKS1011
17.07.2012, 10:57
Guten Abend zusammen,

seit 2 Tagen sagt mein Kofferraumschloss nichts mehr, wenn man aufs Alfa-Emblem drückt.
Das Öffnen mit Fernbedienung ist weiterhin problemlos möglich...

Weiß jmd. woran das liegen kann?
Ist das Tauschen des Schlosses im Fall des Falles ein großer Akt?

Danke schonmal!
Alex

Ich habe genau das gleiche Problem wie du.

Und zwar folgendes, hab in der Kofferraumklappe schon alles demontiert gehabt, das Alfazeichen war komplett ab sodass nur noch das Loch in der Klappe zu sehen war und an dem Alfazeichen hast du den eigentlichen Taster verbaut, dieser geht auch ohne großen Aufwand ab, aber alles i.O.. An dem Taster/Alfa-Zeichen liegts nicht.
Habe im Kofferraum alle Kabel mit einem Prüfgerät überprüft, alle einwandfrei. Ich weiß leider genauso nichts. Nur komisch das es per Funkfernbedienung geht.

bei mir ging das glaube nachdem ich mit der Handwäsche fertig war nicht mehr ... ... aber Wasser hab ich nirgnds reinlaufen sehen, ... Kabel sind ja auch alle i.O.

CrBrs_
17.07.2012, 19:29
bei mir ging das glaube nachdem ich mit der Handwäsche fertig war nicht mehr ... ... aber Wasser hab ich nirgnds reinlaufen sehen, ... Kabel sind ja auch alle i.O.

Hast du Erfahrung im Umgang mit dem Multimeter? :?? Wenn Fernbedienung -> Schloss funktioniert bleiben nur noch Kabel und Taster behaupte ich mal?
Schaltplan wäre interessant.. :??

MiToKS1011
17.07.2012, 23:08
Hast du Erfahrung im Umgang mit dem Multimeter? :?? Wenn Fernbedienung -> Schloss funktioniert bleiben nur noch Kabel und Taster behaupte ich mal?
Schaltplan wäre interessant.. :??

Naja weniger bis garni, hab für elektronische Sachen meinen Vater heran gezogen, der kann das.
Du meinst das es 2 Stromkreisläufe gibt!? - einmal für Fernbedienung und einmal für Taster??
Das komische is es gehen vom Taster nur 2 Kabel weg und am Schloss kommen auch nur 2 an.
Den Taster hab ich doch ausgebaut gehabt und dahinter verbirgt sich der eigentlich knopf zum öffnen, den haben wir auch geprüft, kabel sind i.o.

Man müsste jetzt noch die Kabel zum Sicherungskasten prüfen ob eventuell zwischen Kofferraumklappe und Sicherungskasten ein Kabel defekt is. ...

pate-diavolo
17.07.2012, 23:17
Kenn den Taster von innen zwar nicht. Aber schon mal versucht die Kabel abzuziehen und zu brücken ob dann was passiert?

Beim 159 gibt es im BC eine Einstellung bzgl. Kofferraumöffnung aktivieren on/off. War bei mir letzt auch auf off. Kann mich aber nicht erinnern diese verstellt zu haben. Ob der Mito dieses Menü hat weiß ich allerdings nicht.

MiToKS1011
18.07.2012, 07:12
Kenn den Taster von innen zwar nicht. Aber schon mal versucht die Kabel abzuziehen und zu brücken ob dann was passiert?

Beim 159 gibt es im BC eine Einstellung bzgl. Kofferraumöffnung aktivieren on/off. War bei mir letzt auch auf off. Kann mich aber nicht erinnern diese verstellt zu haben. Ob der Mito dieses Menü hat weiß ich allerdings nicht.

das hab ich ja gemacht, hatte das Emblem runter, dann hast du den blanken taster und beim Betätigen des Tasters gab das Prüfgerät signal das strom fließt.

Nur im BC bin ich ab und an drin, da hab ich nix entdeckt bisher. Zumal an dem Tag war glaube auch meine Batterie tot und ich hab sie ausgewechselt, muss man ja sowieso immer alles wieder einstellen wie Scheiben justieren, da kann das schon sein.

CrBrs_
18.07.2012, 20:18
Ich denke das Taster und die Ansteuerung vom Body(=Sicherungsbox+Steuergerät. Ein Bauteil) irgendwo davor zusammenlaufen, also parallel geschaltet sind.

Was pate-diavolo meinte ist die Kabel vom Taster Kabelstrangseitig zusammenhalten. Wenn das Schloss öffnet ist der Taster defekt, wenn nicht, der Kabel(-strang).

Im Bordcomputer gibt es keine relevante Option.

MiToKS1011
19.07.2012, 09:57
Ich denke das Taster und die Ansteuerung vom Body(=Sicherungsbox+Steuergerät. Ein Bauteil) irgendwo davor zusammenlaufen, also parallel geschaltet sind.

Was pate-diavolo meinte ist die Kabel vom Taster Kabelstrangseitig zusammenhalten. Wenn das Schloss öffnet ist der Taster defekt, wenn nicht, der Kabel(-strang).

Im Bordcomputer gibt es keine relevante Option.

ja das hat Vater auch getan und da war auch alles ok, beim taster drücken gab das Prüfgerät ein zeichen das kabel und taster i.o.sind ... ja was ises nu? :-/

CrBrs_
19.07.2012, 10:30
ja das hat Vater auch getan und da war auch alles ok, beim taster drücken gab das Prüfgerät ein zeichen das kabel und taster i.o.sind ... ja was ises nu? :-/

Ein Messfehler :mrgreen: Da gibts nicht mehr Möglichkeiten :?? Aber ganz sicher kann man sich nur mit Schaltplan sein.. :cry:

MiToKS1011
19.07.2012, 12:10
Ein Messfehler :mrgreen: Da gibts nicht mehr Möglichkeiten :?? Aber ganz sicher kann man sich nur mit Schaltplan sein.. :cry:

ich denke das kann man ausschließen, habens mehrfach durchgetestet, verschiedene Wege.
Es bleibt ein Phänomen ;-)
Nur zu Alfa fahren, die wollen außerhalb der Garantie wieder nen haufen Kohle und den stecke ich nix in den Rachen ;D

Sunset
19.07.2012, 12:39
Kommt auf die Alfawerke an !!

MiToKS1011
19.07.2012, 12:50
Kommt auf die Alfawerke an !!

In Dresden hast du Glöckner, ... das sagt doch alles ;-D
gibt keinen vernünftigen Alfa-Händler mehr

Wolf20VT
19.07.2012, 12:57
gibt keinen vernünftigen Alfa-Händler mehr
Doch meinen :wink:bäh

MiToKS1011
19.07.2012, 12:59
in zwickau? :D natoll ...

Wolf20VT
19.07.2012, 13:03
du hast dein Kommentar ja nicht auf Dresden bezogen :lol:

pate-diavolo
19.07.2012, 13:05
vielleicht ne Bosch Werke? Suchen doch andere immer auf die entweder kein oder einen schlechten Alfa-Händler haben

Sunset
19.07.2012, 13:11
In Leipzig gibt es auch nur noch eine aber man hat ja noch Fiat Händler :letsrock: . Aber da musste ich noch nicht hin da meine bis jetzt super gearbeitet hat.

CrBrs_
19.07.2012, 15:45
ich denke das kann man ausschließen, habens mehrfach durchgetestet, verschiedene Wege.
Es bleibt ein Phänomen ;-)

Also. Alle Messungen wurden korrekt durchgeführt, Taster und Kabelstrang sind fehlerfrei. Ergo ist kein Fehler vorhanden. :mrgreen:
Entweder, oder... :wink: Es kann nicht nicht funktionieren wenn alles ok ist :mrgreen:

...ich bin vom 7. - 9. August in Berlin.. :roll: Ich müsste zwar noch ein Wörtchen mit der Freundin reden aber so weit ist das ja nicht :lol:

MiToKS1011
20.07.2012, 14:32
Also. Alle Messungen wurden korrekt durchgeführt, Taster und Kabelstrang sind fehlerfrei. Ergo ist kein Fehler vorhanden. :mrgreen:
Entweder, oder... :wink: Es kann nicht nicht funktionieren wenn alles ok ist :mrgreen:

...ich bin vom 7. - 9. August in Berlin.. :roll: Ich müsste zwar noch ein Wörtchen mit der Freundin reden aber so weit ist das ja nicht :lol:


ja das is ja das lustige und rätselhafte, ich meine ich vertrau da meinem Vater bei seinen Prüfugnen, hab ja mitgemacht.
aber es ergibt für mich ni wirklich einen sinn.

Lukas Lu
26.08.2016, 00:55
Hey Ihr und hallo :)
hat inzwischen jemand was herausgefunden bezüglich der Verriegelung?