PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diagnose Software für Opel?



SelespeedDriver
02.05.2012, 11:32
Ein Freund von mir fährt ja nen Opel Vectra B und bei ihm ist die Motorkontrolleuchte an, er fragte mich ob ich mit meinem Interface auf sein Steuergerät komme, um mal nach zu gucken.
Geht mit FES nicht, ist klar.

Meine Frage lautet jetzt, weiß das hier jemand ob man mit dem KKL auch auf Opel Steuergeräte kommt und vor allem welche Software man dafür braucht?
Habe mal was von OP-Com gelesen, nur leider gibts die nicht umsonst und nur im bundle mit dem interface, aber ich will mir jetzt keine Opel Software kaufen.
Es gibt aber nen chinesischen OP-Com clone, nur weiß ich nicht, ob die mit dem KKL zusammen funzt :??

Wenn also jemand Infos für ich darüber hat, immer her damit :-)

alfaeffect
02.05.2012, 12:04
Also KKL sollte gehn.

Software kann ich nur mutmaßen was geht, weil das auch von der Maschinen -Steuerteil abhängt,C20N,C18x.....

Schau mal hier (http://www.blafusel.de/obd/obd2_soft.html) und hier (http://www.obd-2.de/obd-2-fahrzeugliste.html) und vllt hier (http://www.carsoftmft.de/de/opcom_downloads.html) <- soll in der kostenlosen Probeversion voll funktionsfähig bis auf Variantenprogrammierungen, Wegfahrsperrenprogrammierung und es werden beim Motor/ect nur die ersten 20 Messblöcke angezeigt. Zum Fehler auslesen/löschen und Diagnose soll es reichen.

SelespeedDriver
02.05.2012, 13:39
Danke für die Infos, aber die hatte ich bereits, beim ersten Link "OP-Com", kann man nur PDFs runter laden, keine Demo oder sonstiges.
siehe hier: OP-Com Demo (http://www.opcom-diagnose.de/demo.html)
Beim zweiten wollen die auch nur was verkaufen und beim dritten ist nur ne Auflistung was es für OBD Diagnose gibt und dort steht für Opel auch nur OP-Com.

Eddy
02.05.2012, 20:05
Habe keine Ahnung welches Baujahr ein Vectra B hat
Das Op Com Interface ist mit Multiplexer und somit sollte es mit keinem KKL und dieser Software auslesbar sein.

Wenn der Opel ab ca. 2002 heraus kam kann man es mit einer kostengünstigen Software (Torque; Scanmaster ELM; usw.)
und einem ELM Interface Testen.
Ansonsten kommst du nur mit den mittelpreisigen Software (Scanmaster; Modiag; OBDkey; OP Com; usw. ) und Interface auf den Opel

SelespeedDriver
03.05.2012, 13:10
Ich glaube der hat BJ 2000 oder 2001, auf keinen Fall jünger.

Das wegen dem Multiplexer dachte ich mir schon.
Naja muss er eben zu Opel fahren mit seinem Vectra Kombi, hätte sich ja auch nen 156 SW kaufen können ne? :mrgreen: