PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein MiTo



Benjamin
25.04.2012, 17:33
So, hier ist er also, der Nachfolger von meinem 156er. Gerade abgeholt mit jetzt satten 40km auf der Uhr. Mein erster Neuwagen.

Hab lange überlegt, was ich mir kaufen soll und mir einiges angesehen, 159,Lancia Delta etc. Mein MiTo kam letzte Woche Dienstag beim Händler an, am Donnerstag habe ich ihn gekauft. Fand das Auto auf Anhieb toll,Ausstattung und Preis passten und habe dann nicht lange überlegt. Preis für meinen 156er stimmte auch.


Bessere Bilder mache ich die Tage.


2907229073

dave145
25.04.2012, 17:45
Und? Motor? Ausstattung? :popcorn:

Benjamin
25.04.2012, 17:53
Farbe ist bianco spino. Motor ist der 1,4er Multiair. Läuft recht gut, wie ich finde.

Ausstattung ist die "Super". 17 Zoll Alus und der kleine Heckspoiler. Die Alu-Pedalen, Einstiegsleisten, Spiegel etc.

Hat eigentlich alles, was ich so brauche. Blue&Me finde ich z.B. echt klasse.

Satansbraten
25.04.2012, 18:17
...Glückwunsch zum Neuerwerb und allzeit gute Fahrt :-->>

Benjamin
25.04.2012, 18:19
Hi, vielen Dank! Bin auch superglücklich gerade.

CrBrs_
25.04.2012, 18:26
Kinder aus dem Haus? Oder haben die jetzt selber nen Führerschein? :-D
Weil der Mito doch schon was kleiner ist als der 156er :-D

Benjamin
25.04.2012, 18:28
Nö, keine Kinder. :-D Brauche auch eigentlich keinen Kombi. Fand den 156er damals so einfach schick.

Raumgefühl finde ich beim MiTo auch völlig in Ordnung, kommt mir jetzt nicht wesentlich kleiner vor.

kuuhju
25.04.2012, 19:19
Nö, keine Kinder. :-D Brauche auch eigentlich keinen Kombi. Fand den 156er damals so einfach schick.

Raumgefühl finde ich beim MiTo auch völlig in Ordnung, kommt mir jetzt nicht wesentlich kleiner vor.

Guddn,

so war es bei mir auch ;) Brauche nie und nimmer soviel Platz wie im 156'er vorhanden ist, aber ich finde den Wagen einfach Bombe. Und weil der Preis absolut Top bin ich nun Alfafahrer ;). Viel Spaß mit deinem neuen! Deinen alten 156 fand ich auch Klasse, von daher bin ich gespannt was du aus dem MiTo rausholst.
Bin auch gerade auf der Suche nach einem MiTo für meine Freundin. Die ist hin und weg von dem Wagen und ich bin auch glücklich wenn wir noch einen Alfa bei uns begrüßen können.



Lass knacken!

Kaje

Benjamin
25.04.2012, 19:27
Bin schon am Planen, was ich verändern kann. An erster Stelle kommt wohl erstmal Spurverbreiterung und Bremssättel lackieren. Tieferlegen weiss ich noch nicht, fährt sich eigentlich so schon gut und sieht auch nicht schlecht aus. Eventuell noch einen Auspuff. Mal schauen, was die Zeit bringt. Hab erstmal Tuning-Verbot. :wink:

kuuhju
25.04.2012, 19:51
Bin schon am Planen, was ich verändern kann. An erster Stelle kommt wohl erstmal Spurverbreiterung und Bremssättel lackieren. Tieferlegen weiss ich noch nicht, fährt sich eigentlich so schon gut und sieht auch nicht schlecht aus. Eventuell noch einen Auspuff. Mal schauen, was die Zeit bringt. Hab erstmal Tuning-Verbot. :wink:

Tuning Verbot weil? Wegen der Garantie? Bei Neuwagen kenne ich mich null aus ;)

Benjamin
25.04.2012, 19:56
Wegen meiner Liebsten. Weil ich gerade so viel Geld ausgegeben habe schon.

CrBrs_
25.04.2012, 19:59
Tuning Verbot.. Schmeiß die Alte raus! :evil: :mrgreen::mrgreen::mrgreen: Richtig geraten? :D

..Ja, richtig geraten und zu spät gepostet... :roll:

Rudolf
25.04.2012, 20:05
Gratulation, viel Vergnügen mit der Neuerwerbung.

Tanja
25.04.2012, 20:11
Glückwunsch, sieht sehr schick aus.

Benjamin
25.04.2012, 20:27
@ all: Danke, ich hoffe, dass ich wieder so viel Glück habe wie mit meinen anderen Italienern.

@ CrBrs: Wartezeit wird nicht lange sein. :-D Spätestens nach unserem Urlaub geht es los! Aber hast gut geraten!

CrBrs_
25.04.2012, 20:35
Hehe, meine gibt ne Menge für ihr Pferd aus, da ist es leicht die Tuningteile zu rechtfertigen :mrgreen:

Benjamin
25.04.2012, 20:38
Jaja, die Mädels..... Aber ohne ist auch nicht schön.

Michael
26.04.2012, 00:20
Herzlichen Glückwunsch, da hat Michel78 ja fast richtig geraten. :)

Benjamin
26.04.2012, 06:33
Ja, er war auf der richtigen Fährte.

Gerade die erste Fahrt zur Arbeit gemacht, bin total begeistert. Bin mal gespannt auf den ersten Verbrauch nach der Tankfüllung(gestern für 1,63 vollgemacht). Die Verbrauchsanzeige lässt hoffen.

guapOsx
26.04.2012, 09:43
Sehr schick der Mito!
Wäre für mich auch die Erste wahl. Der 156SW ist ja eh nur ein psoido-Kombi... Hab mir gestern auch mal einen konfiguriert und bin bei knapp 25k€ stehen geblieben. Dann war der kleine aber wirklich perfekt...

Egal, dir jedenfalls GLÜCKWUNSCH!!

Benjamin
26.04.2012, 10:00
Ja, danke Dir. Das stimmt, der 156er ist nicht wirklich groß, war mir aber immer egal.

Durch dieses Sondermodell "Super" war der Wagen eigentlich recht günstig. Ich hatte auch noch einen QV in der näheren Umgebung im Visier. Der hätte auch noch Leder und das große Navi gehabt, aber schon 41.000km runter. Habe dann doch lieber den neuen genommen und auf die beiden Features verzichtet.

Mit welchem Motor hast du konfiguriert?

guapOsx
26.04.2012, 10:08
ich hab den 120PS Diesel konfigutiert. Fahre knapp 40tkm im Jahr, daher Diesel.
Würde aber denke ich erstmal probefahren um zu schauen ob der 95PS Diesel es nicht auch tut - wobei der Mehrpreis zum 120PS sehr gering war. Hab nur noch n paar "schmankerl" angebaut wie Xenon, Klimatronic, Bose... worauf ich bei einem selbst konfigrierten Neuwagen nicht verzichten wollen würde, ach und das Sportpacket 2, weil ich die 18" absolut lecker finde die serienmäßig am Mito sind!

Mir ist das auch egal, dass er so "klein" ist, für mich und meine Freundin reichts und dauernd bei irgendwelchen Umzügen hab ich damals mit meinem VW Bus schon genug geholfen :D :D

Benjamin
26.04.2012, 10:12
40tkm ist aber ganz schön viel. Ich fahre so 18tkm, deshalb auch wieder der Benziner. Ich hoffe, der ist ansatzweise so sparsam, wie es jetzt scheint.

guapOsx
26.04.2012, 10:23
steht bei mir eh noch nicht an :) hab den SW ja erst seit Dezember :)

hab eben übrigens mal deinen 156 Bericht gelesen. Deiner war der erste den ich hier im Forum gesehen hab und mir dachte "wow, den würd ich auch nehmen" sehr schick!

Benjamin
26.04.2012, 10:50
Ja, ich habe den auch gerne gefahren, das Auto lebte optisch von den Felgen.

Allerdings habe ich in den 2 Jahren auch ordentlich was investiert und hatte schon wieder einige Sachen zu machen. Deswegen die Entscheidung für einen neuen Wagen.

CrBrs_
26.04.2012, 17:17
Welchen Motor hast du denn noch gleich drin? Ich hab den 1.4Multiair Turbo 99kw. Auf der Autobahn krieg ich den auf 7,3l runter. Innerorts sinds flott 10l. 11,8l mit ein wenig Fahrspaß und 22.4l auf Endgeschwindigkeit :mrgreen:

Benjamin
26.04.2012, 19:01
Ich habe den mit 77kw. Reicht mir völlig aus.

Mal was anderes: Bist du Belgier oder Deutscher in Belgien? Du schreibst auf jeden Fall wie ein Deutscher.

CrBrs_
26.04.2012, 19:18
Mal was anderes: Bist du Belgier oder Deutscher in Belgien? Du schreibst auf jeden Fall wie ein Deutscher.

Könntest du das bitte meiner Freundin sagen? :-D Die sagt immer das ich kein "richtiges" deutsch (reden) kann :mrgreen:
Nee, ich bin Belgier in Belgien inkl. komplett belgischer Familie :mrgreen: Die Landessprachen hier sind deutsch, französisch und flämisch (= +-niederländisch). Mit beiden ersteren bin ich aufgewachsen. In der Regel sprechen wir in der Familie meist auch untereinander deutsch :roll:

Benjamin
26.04.2012, 19:21
Ist völlig an mir vorbeigegangen, dass ihr in Belgien deutsch sprecht. Naja, mann lernt nie aus.

Also Gruß an Deine Freundin: Dein Deutsch ist sehr gut. :thumb:

Benjamin
02.05.2012, 10:44
Ich will am Samstag mit meinem Kumpel Autopflege machen:

Seinen GT ordentlich aufpolieren, Swirls und Kratzer entfernen und Wachsen. Meine ehemaligen Sportspeiche III wieder mit Wheel Guard versiegeln.

Jetzt die Frage zu meinem MiTo: Hab Chemical Guys XXX Hardcore Wax gekauft. Mein Lack ist ja neu und ohne Makel oder grobe Verschmutzungen. Ist es ausreichend, wenn ich vorher eine ordentliche Handwäsche mache und dann wachse oder sollte man vorher einmal mit DODO Juice Lime Prime Lite drübergehen?

Marcel
02.05.2012, 22:52
Würde mit Lime Prime vorher drübergehen. Viele "mini-Defekte" fühlst Du ja mit der Hand gar nicht.
Dazu kommt, dass das LimePrime den Lack auch chemisch auf die Versiegelung vorbereitet.

Benjamin
08.05.2012, 13:19
Kleines Zwischenfazit nach jetzt 600km auf der Uhr:

Motor läuft sehr gut und ist sehr spritzig für seine 77kw. Verbrauch ist echt genial, bin jetzt auf 5,9l/100km.

Qualitätseindruck im Innenraum nach wie vor ein echter Sprung zum alten, wie ich finde. Bessere Kunststoffe, schöne Haptik. Das Einzige was ich nicht so schön finde, ist diese komische Abdeckung hinter dem Lenkrad, das hätte man anders lösen können.

Mir ist bis jetzt noch nichts aufgefallen, was ich groß verändern müsste. Ich bin immer noch hin-und hergerissen wegen Tieferlegung, ich finde das Fahrwerk so schon recht straff und der Wagen neigt auch ohne Federn schon ein bisschen zum "hoppeln".
Was auf jeden Fall ran muss, ist eine Spurverbreiterung auf jeden Fall hinten, hatte an 20mm pro Seite gedacht.

Superjulchen
12.05.2012, 07:16
Hallo Benjamin,

sehr schöner Wagen, Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.

Gruß Superjulchen :winkewinke:

Benjamin
02.06.2012, 14:55
Gerade zurück aus dem Urlaub. Waren zwar nur 400km Fahrt, aber bin echt nochmal aufs Neue begeistert vom MiTo. Fährt sich auch auf längeren Strecken komfortabel, auf der Autobahn reicht die Leistung auch völlig aus.

Bin jetzt mit der Tankfüllung 750km gefahren und habe einen Durchschnittsverbrauch von 5,5l/100km gehabt. Durchschnittsverbrauch Trip B sind 5,8l.

30594

Jetzt warte ich auf meine bestellte Spurverbreiterung für hinten. :lol:

mittoo
02.06.2012, 17:36
Also bei 40.000KM hätte ich mir einen Benziner gekauft und auf Gas umgerüstet. kost ja nur 1699,-.
Wird bei meinem auch noch gemacht die nächsten Monate. Und obwohl ich nur ca. 10.000KM fahre lohnt sich der Einbau schon nach 20.000KM.

Benjamin
02.06.2012, 20:09
???

Fahr doch einen Benziner? Tachostand ist jetzt bei 1900km.

CrBrs_
03.06.2012, 16:21
Also bei 40.000KM hätte ich mir einen Benziner gekauft und auf Gas umgerüstet. kost ja nur 1699,-.
Wird bei meinem auch noch gemacht die nächsten Monate. Und obwohl ich nur ca. 10.000KM fahre lohnt sich der Einbau schon nach 20.000KM.

Dann mal die grobe rechnung mit geschätztem Preis und Verbrauch:

LPG: 70€cent * 10l/100km= 7€/100km = 1.400€ auf 20.000km

Soweit, so gut. Jetzt der Haken:

Benzin: 1.55€ * 6l/100km (die er verbraucht) = 9.3€/100km = 1.860€ auf 20.000km

1.860€ - 1.400€ macht 460€ auf 20.000km Ersparnis. Deine Rechnung geht nicht ganz auf :mrgreen:

mittoo
05.06.2012, 18:22
du rechnest bei 6L Benzinverbrauch 10L Gas - das ist nicht ganz richtig ;)
Hier: Autogas Vorteile, Sparrechner - Leverkusen, Regensburg (http://www.abartautogas.de/Vorteile/Sparrechner)

Bei uns hier kostet der Sprit übrigens gut 1.67€

Benjamin
05.06.2012, 18:29
Bei uns kostet Super E5 schon seit Sonntag "nur" 1,55. Autogas steht für mich nicht zur Debatte. Fahre ca. 18.000km im Jahr.

mittoo
05.06.2012, 18:35
"günstig, günstig" ;)
Naja ich fahr nur ca. 5.000KM/Jahr und bau trotzdem auf Lpg um. Weil: dann fährt man auch öfter ;)

Benjamin
05.06.2012, 18:37
Ich bin es leid, mich über die Spritpreise aufzuregen. Deshalb auch der Wechsel vom 156er JTS auf den MiTo, dann muss ich mich noch weniger aufregen. :thumb:

Was mich viel mehr aufregt, ist dieses ****** Wetter im Moment. Will endlich das Auto wachsen.

CrBrs_
06.06.2012, 07:52
du rechnest bei 6L Benzinverbrauch 10L Gas - das ist nicht ganz richtig ;)
Hier: Autogas Vorteile, Sparrechner - Leverkusen, Regensburg (http://www.abartautogas.de/Vorteile/Sparrechner)

Bei uns hier kostet der Sprit übrigens gut 1.67€

In deiner Rechnung fehlen alle 50.000km neue Ventile :totlach:

mittoo
06.06.2012, 10:37
quatsch.

Benjamin
11.06.2012, 17:10
Heute habe ich es endlich geschafft, den Wagen zu wachsen und die Spurverbreiterung hinten zu montieren.

Bin von dem Wax echt angetan, super zu verarbeiten und schöner Glanz(auf den Bildern leider nicht so gut zu sehen).


Hier mein Material: 31041


Erst gewaschen, dann mit Lime Prime hinterher drüber. Das Poorboys war nur für einen hartnäckigen Insektenfleck. Dann 2 Schichten von dem Hardcore Wax.
031050310513105231053


Spurverbreiterung gefällt mir auch gut, schließt jetzt schön ab mit dem Radhaus.

Dani91
14.06.2012, 19:54
Super! Hast du Hartwachs verwendet??

Marcel
14.06.2012, 21:22
Pure Ex ist meines Wissens nach kein Wachs, sondern eine synthetische Versiegelung.

Benjamin
15.06.2012, 10:32
Chemical Guys XXX Hardcore Paste Wax - Lackpflege24 (http://www.lackpflege24.de/epages/61428711.sf/de_AT/?ObjectPath=/Shops/61428711/Products/CG-450)

Ist ein richtiges Carnauba Wachs. Sehr leicht aufzutragen und auszupolieren. Mal sehen, wie die Standzeit ist. Hat auch im autopflegeforum schon viel positives Feedback bekommen, vor allem für den Preis.

Ich bin sowieso ein ziemlicher Fan der Chemical Guys Sachen. Habe noch nichts gehabt, was schlecht war.

dr.house
15.06.2012, 10:41
Schöner MiTo, schöne Felgen. Der Kennzeichenhalter (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/tuning-und-styling-70/kennzeichenhalterung-25873.html#post403101) muss ab ;-).
Berichte mal weiter über die Standzeit des Wachses!

Benjamin
15.06.2012, 11:37
In welcher Farbe würdet ihr die Bremssättel lackieren? Hat bei meinen drei vorherigen Wagen immer rot, eigentlich Zeit, mal was neues zu probieren.

Momentan sind sie ja noch schön neu und silber. Ich hatte bis jetzt an mattschwarz gedacht, gibt auch ein mattes rot. Weiss hat mein Kollege damals bei seinem beigen beetle ausprobiert, das sah nur beknackt aus.

Also: Vorschläge?

dr.house
15.06.2012, 11:58
Ich würde/ werde mattschwarz nehmen, hab neulich einen MiTo mit grauen Sätteln in matt gesehen, auch sehr schön.

Marcel
15.06.2012, 12:34
Wehe, Du nimmst grün!!!

Benjamin
15.06.2012, 12:40
Nee, keine Sorge. Nachmachen ist nicht mein Ding. Aber ich hatte auch nach Vorschlägen gefragt.

Benjamin
22.06.2012, 09:39
Gestern kurz mit dem Dampfstrahler gewaschen. Insekten u.s.w. konnten ganz leicht entfernt werden und das Wasser perlt sehr schön ab.

31342 3134331344

Benjamin
13.08.2012, 08:14
Nach ungefähr 2 Monaten ist die Wachsschicht immer noch gut, bin echt zufrieden mit dem Wachs. Würde ich jederzeit wieder kaufen. Hab immer im Büro am Fenster gestanden bei Regen und zugeguckt, wie das Wasser bei meinem abperlt und bei den Kollegen diese Pfützen auf dem Auto sind.

Ansonsten gibt es nicht viel neues, Mein Verbrauch hat sich bei 90% Autobahn/Landstraße bei 5,5 Liter eingependelt, bin sehr happy damit.

Gestern bei einer Veranstaltung im Tierheim meinen alten 156er auf dem Parkplatz gesehen, sah immer noch ganz gut aus. Leider habe ich den neuen Besitzer nicht gefunden, hätte mich gerne mit dem unterhalten.

Bin außerdem noch recht günstig an Winterreifen gekommen. Hab jetzt 16 Zoll DBV Florida Felgen und Semperit Reifen. Mal schauen, wie die sind. Die Tests waren ganz gut.

Benjamin
05.09.2012, 19:40
Kleiner Zwischenstand:


35053

Der Wert wurde gefahren auf einer Strecke von ca. 90km Autobahn/Landstraße. Autobahn mit Begrenzung 120 und teilweise Baustellen.

Durchschnittsverbrauch B über die gesamten 6000km liegt bei 5,4l. Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 63 km/h.

Benjamin
15.01.2013, 14:26
Bin am überlegen, dass Dach in schwarz(matt) oder Carbon folieren zu lassen. Würde bei unserem Folierer, der unsere Firmenwagen macht, für schwarz 100,- und für Carbon 150,- bezahlen.

Was meint ihr? Lieber so lassen oder welche von den beiden Folien?

MiToKS1011
15.01.2013, 16:59
Bin am überlegen, dass Dach in schwarz(matt) oder Carbon folieren zu lassen. Würde bei unserem Folierer, der unsere Firmenwagen macht, für schwarz 100,- und für Carbon 150,- bezahlen.

Was meint ihr? Lieber so lassen oder welche von den beiden Folien?

denke schwarz is die bessere kontrastfarbe =)

Benjamin
15.01.2013, 17:20
Denke ich grundsätzlich auch. Würdest Du die Spiegel und die Leuchtenumrandungen auch schwärzen? Will ein stimmiges Bild und nicht so ein durcheinander.

MiToKS1011
15.01.2013, 21:22
Denke ich grundsätzlich auch. Würdest Du die Spiegel und die Leuchtenumrandungen auch schwärzen? Will ein stimmiges Bild und nicht so ein durcheinander.

Ja das würde ich, sonst ergibt es ja kein stimmiges Bild.
ALso wenn du das Dach schwärzt, dann die Spiegelkappen, Scheinwerferblenden und wenn möglich die Chromteile in der Front sowie die Türgriffe, dann ergibt das ein stimmiges Bild und einen super kontrast =)

guapOsx
16.01.2013, 14:21
da kann ich nur das hier empfehlen:

Auto Folie -- schwarz matt -- 200 x 152 cm folieren (= 9,41 Euro/qm) Vollverklebung blasenfrei mit Luftkanälen Wrapping: Amazon.de: Auto (http://www.amazon.de/folieren-Vollverklebung-blasenfrei-Luftkan%C3%A4len-Wrapping/dp/B00718LS9Q/ref=sr_1_fkmr1_1?ie=UTF8&qid=1358342386&sr=8-1-fkmr1)

gibts auch in schwarz glänzend oder Carbon Optik (und in unterschiedlichen Größen). Am besten zu 4t aufs Dach damit, ist mit saubermachen, zuschneiden etc in ner guten Stunde erledigt und ist sau easy. Haben wir jetzt schon bei 3 Autos selber gemacht und hatte noch nie Blasen!

Benjamin
17.01.2013, 20:46
Hab mir mal MiTos angeschaut mit weissem Lack und Scheinwerferringen in schwarz. Gefällt mir nicht so toll, finde, der sieht dann aus wie ein Pandabär.

Michael
17.01.2013, 21:32
Deswegen könntest du noch Scheinwerfer mit schwarzem Innenleben nachrüsten. Scheinwerfer mit schwarzem Hintergrund, schwarzen Scheinwerferringen am weißen MiTo gefällt mir persönlich ganz gut. :)

MiToKS1011
18.01.2013, 00:37
Ja aber Chromringe um die Beleuchtung und dann schwarzes Dach und schwarze Spiegel beißt sich. Ich finde mit dem weiß kann man eine Menge machen. Perfekte Farbe um noch einen Kontrast einspielen zu lassen. Sonst machste was ganz verrücktes und machst alle Chromteile in Blau, da fällste auf :-D
Nee Spaß beiseite, aber guck den Mito mal von hinten an, Farbe weiß, Heckeinsatz schwarz, Ringe um die Heckleuchten Chrom und dann Dach schwarz, da passt das Chrom nicht wirklich. Wenn dann mach alles mit Chrom ;-)

Ich wollte zum Beispiel mein Scudetto und die unteren Chromleisten schwarz machen, aber das beißt sich ja dann mit den Scheinwerferringen in Chrom. Also hab ich Chrom gelassen und einfach nur die unteren Chromleisten geändert. Somit wirkt das breiter, ... da meiner sowieso dunkel (nero etna) ist.

Benjamin
18.01.2013, 07:46
@ Michael: Meinst Du die schwarzen Scheinwerfer vom QV? Oder diese mit dem LED-Standlicht?

@MiToKS1011: von hinten würde mir das auch gefallen mit schwarzen Ringen. Nur von vorne wie gesagt nicht so richtig.

Mein Kollege hat gerade noch Braun als Kontrastfarbe ins Gespräch gebracht. Hatte ich auch schon einmal dran gedacht, als ich in diesen Punto gesehen habe:

39640


Aber der gefällt mir wiederum auch sehr gut, vor allem, weil der auch den Spoiler mit geschwärzt hat. Aber ich bräuchte wirklich schwarze Scheinwerfer dann.

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-mito-mito-tb-1-4-16v-multiair-quadrifoglio-verde-w%C3%BCrzburg/171944188.html

Michael
18.01.2013, 16:22
@ Michael: Meinst Du die schwarzen Scheinwerfer vom QV? Oder diese mit dem LED-Standlicht?


Alfa Romeo Mito TB 1.4 16V MultiAir Quadrifoglio Verde als Kleinwagen in Würzburg (http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-mito-mito-tb-1-4-16v-multiair-quadrifoglio-verde-w%C3%BCrzburg/171944188.html)

Die vom QV gefallen mir schon viel besser als die Serienscheinwerfer, ich finde allerdings, sie könnten noch etwas dunkler sein.
Die Scheinwerfer mit den Tagfahrlicht im Giulietta Design gefallen mir sehr, aber scheinbar sind die qualitativ nicht so toll. Ich könnte mir denken, dass der MiTo mit dem Facelift im Februar/März optisch ähnliche Scheinwerfer erhält.

Benjamin
18.01.2013, 17:28
Ja, das habe ich auch schon gelesen, dass die qualitativ nicht so toll sind. Deshalb kommen die eigentlich nicht in Frage.

Michael
19.01.2013, 15:12
Dann bleiben ja nur die QV Scheinwerfer oder du wartest noch das Facelift ab. Bestimmt ändert sich an den Leuchten nur das Innenleben und nicht die äußere Form.

MiToKS1011
20.01.2013, 21:02
Dann bleiben ja nur die QV Scheinwerfer oder du wartest noch das Facelift ab. Bestimmt ändert sich an den Leuchten nur das Innenleben und nicht die äußere Form.

hast du irgendwo nen Link dazu? Hab bisher nichts gefunden.

Benjamin
21.01.2013, 08:23
Ja, hab auch schon gesucht. Ich denke aber, die werden im Giulietta Stil kommen. Hat einer ne Ahnung, was die original QV kosten? Beim alfisti shop haben sie ja auch nur die Nachbauten, die nicht so qualitativ hochwertig sein sollen.

MiToKS1011
23.01.2013, 14:57
Ja, hab auch schon gesucht. Ich denke aber, die werden im Giulietta Stil kommen. Hat einer ne Ahnung, was die original QV kosten? Beim alfisti shop haben sie ja auch nur die Nachbauten, die nicht so qualitativ hochwertig sein sollen.

Diese D-Lite-Dinger, ohja absoluter nonsense :-D
Der Schliff der Valeo-Linse und die daraus resultierende Lichtausbeute wird dir mit den D-Lite-Dingern deutlich verloren gehen!
Und mit der Verarbeitung haperts auch, gibt ja genügend Threads darüber und ich lese immer nur kontra raus.


Sonst kannst du wohl nur mal bei 3 2 1 deins schauen ob es welche im umlauf gibt ;-)

jule
23.01.2013, 15:01
Hab mir mal MiTos angeschaut mit weissem Lack und Scheinwerferringen in schwarz. Gefällt mir nicht so toll, finde, der sieht dann aus wie ein Pandabär.


:lol: DAS War das Verkaufsargument des Verkäufers, als er mir damals den Weißen MITO aufschwatzen wollte :lol:
Da mußte ich ihn fragen, ob ich aussehen würde, als ob ich ein "niedliches Auto im Stil eines Panda fahren wollen würde..." :mrgreen:

Benjamin
23.01.2013, 19:21
Zumal diese D-Lite Teile auch nicht gerade günstig sind. Kosten auch knapp 300,-.

@Jule: Der hat wahrscheinlich gedacht, dass das bei Frauen gut ankommt. Aber wer will schon einen niedlichen Alfa?

Benjamin
29.01.2013, 10:01
Hat irgendjemand Erfahrung mit Auspuffanlagen von Friedrich Motorsport? gibt es nur ESD oder Komplettanlagen.

Ansonsten finde ich den hier noch sehr geil:

http://shop.alfisti.net/Tuning-Styling/Alfa-MiTo/Abgasanlagen/Ragazzon-Edelstahl-ESD-102-Doubleshot::4564.html


Weiss nur nicht, ob die vom Sound her so gut sind. Hatte bis IMASAF auf dem 156er und auf den Fiats Supersprint. Hätte auch gerne wieder Supersprint, aber die scheinen nur für die Turbo-Motoren zu gehen.

Marten
29.01.2013, 10:59
Laut internet sind die friedrich wohl ziehmlich billig und klingen nach nix. Hattr mich selbst dazu mal belesen.

Forumsläufer&Eierphone

Benjamin
29.01.2013, 11:42
Das könnte sein, ein ESD kostet um die 240,-. Aber einen Ragazzon kriegt man auch schon für 299,-. Ist eben die Frage, wie die vom Klang her sind bei dem kleinen Motor. Der Originalauspuff klingt auch schon so schlecht nicht, ist schön brummig. Will dann nicht so ein Fauchen nachher haben.

http://shop.alfisti.net/Tuning-Styling/Alfa-MiTo/Abgasanlagen/Ragazzon-Edelstahl-ESD-110x65-Racing::4767.html

Sonst noch einer einen alternativen Vorschlag?

Dani
02.02.2013, 20:09
sehr chic, muss ihn mir doch mal angucken kommen :P

Benjamin
10.07.2013, 16:49
So, mal kleines Update. Hab jetzt unproblematische 21000km abgespult mit dem Wagen. War dann heute das erste Mal in der Werkstatt, Bremse hinten Beifahrerseite quietschte ohne Ende. Alles ausgebaut, geschliffen und wieder gangbar gemacht. Endlich wieder Ruhe, war schon peinlich langsam.

Am Wochenende wird bei passendem Wetter mal dem Lack auf den Leib gerückt. Teerflecken kneten, bisschen polieren und wachsen.

Patrick156
10.07.2013, 19:08
Moinsen, sag mal hast du dein Wagen zufällig in Mölln bei dem Fiat/Alfa Handler gekauft?

Benjamin
10.07.2013, 19:58
Ja. Genau da. Hab da bis auf einen alle Autos gekauft und der Rest der Familie auch. Immer sehr zufrieden.

Patrick156
10.07.2013, 21:10
Okay super weil ich suche ein Händler der zuverlässig mein Zahnriemen wechseln kann. Man hört ja viel im Umfeld... Komme ja aus Schwarzenbek. Ist nicht so weit weg =)

Benjamin
10.07.2013, 21:18
Kannst Du da guten Gewissens machen. Haben da auch Ahnung von Alfa, ist ja nicht selbstverständlich. Der Mechaniker den ich heute hatte, hat auch einen 156.

Patrick156
10.07.2013, 21:31
Prima, vielen Dank für deine Einschätzung. Dann fahr ich da morgen direkt mal vorbei und schau mir den Laden mal genauer an. Bin da bisher immer nur dran vorbeigerauscht um zu Mcces zu gelangen hihi

Benjamin
10.07.2013, 21:46
Kannst gleich sonst nen 159er kaufen da. Hab ich heute auch schon angesabbert. :smile:

Benjamin
05.11.2013, 12:10
Mal kleines Update,noch ohne Bilder: Winterfelgen habe ich jetzt in schwarz matt mit Plasti Dip gesprayt. Ist ganz ordentlich geworden.

H&R Federn liegen schon im Keller, mal sehen, wann die reinkommen. Diesen Monat muss der MiTo noch zur Inspektion und eine neue Frontscheibe brauch ich auch.

Benjamin
28.11.2013, 22:30
Den MiTo heute aus der Werke abgeholt.

Federn drin
Scheibe neu
30.000km Inspektion

Bilder mach ich die Tage, war heute schon zu dunkel, aber ist ganz gut tief gekommen.

Michael
29.11.2013, 13:05
Dann bin ich mal auf Bilder gespannt. Mit den H&R ferden kommt er ja scheinbar etwas stärker runter als mit den Eibach Ferden.

Lässt du jetzt die hellen Scheinwerfer drin?

Benjamin
30.11.2013, 13:55
Ja, Scheinwerfer bleiben so erstmal.

Fahrverhalten mit den Federn ist top, sind um einiges besser abgestimmt als die Serienfedern. Komfort ist auch geblieben.

Benjamin
30.11.2013, 21:51
55357 55358

MiToKS1011
04.12.2013, 13:08
H&R Federn? Hast du das adaptive Sportfahwerk drin?

Wer kann da zustimmen das die H&R tiefer kommen als die Eibach?

Benjamin
04.12.2013, 13:17
Nein, hab das normale Fahrwerk.

MiToKS1011
04.12.2013, 14:05
wieviele Windungen haben denn die H&R Federn?

Benjamin
04.12.2013, 14:25
Uff, kein Plan. Hab ich nicht gezählt.

MiToKS1011
04.12.2013, 15:06
weil ich gehört habe das die KW eine Windung weniger haben und sich tiefer setzen als die Konkurrenz

Laura Alto Belli
05.12.2013, 11:38
Hey Benjamin,
Hast du doch schon die Federn eingebaut? Bin gespannt wie es ausschaut. Bei mir liegt im Frühjahr erstmal Scheiben tönen an.
Bis bald :) lg Laura

Benjamin
05.12.2013, 11:42
Hey Laura. Ja, musste doch schon sein, konnte nicht mehr warten. :wink: Schaut super aus und fährt sich auch so.

Sehen uns dann ja nächste Woche beim Stammtisch in HH?

Patrick156
05.12.2013, 19:06
Sieht gut aus.... und jaaa bei den Elektronikladen in Mölln war ich heute auch =)

Benjamin
05.12.2013, 19:22
Was schönes gekauft?

Patrick156
05.12.2013, 20:45
Neee ich musste tanken da bei Star =)

Benjamin
07.07.2016, 23:54
Nach Ewigkeiten dann hier mal was neues. Mito hat jetzt heute die 68000km vollgemacht. Soweit problemlos, bis auf ein Radlager und Probleme mit den hinteren Bremsen.

Nächste Woche kommt erstmal mein CSC Endschalldämpfer. [emoji4]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

JnL QV
14.07.2016, 15:45
Radlager und hintere Bremsen hatte ich auch bei etwa dem selben KM-Stand.

Benjamin
14.07.2016, 15:54
Ist wohl ein bekanntes Problem beim MiTo. Zum Glück halten sich die Kosten im Rahmen



Gesendet von iPhone mit Tapatalk