PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Verbindung möglich



Raptor155
16.04.2012, 10:04
Moin,

Am Wochenende wollte ich mal den Fehlerspeicher vom 155 3l Auslesen, weil er was hinterlegt hatte. Habe das Steuergerät vom 166 3l drin, sprich ME 2.1. Diagnoseanschluss ist bei mir ein 3-poliger drin, weshalb ich einen Adapter von 3-polig auf OBD gekauft habe. Interface ist KKL, konfiguriert ist alles, aber Fiat ECU Scan kann keine Verbindung mit dem Steuergerät aufbauen. :-/
Mit dem Alfa Tester geht's ohne Probleme.
Jemand eine Idee? Evtl falsche Pinbelegung am Adapter?

Für Hilfe wäre ich dankbar. ;-)

Eddy
16.04.2012, 10:21
Als erstes gehe mal nach meiner Anleitung vor

Installationsanleitung (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/obd-diagnose-interface/457/)


Wenn es dann noch nicht klappt melde dich noch mal


Edit:

Hast du die registrierte Version von FES ?
mit der freien kannst du bei der M2.1 nicht viel/nichts machen

Raptor155
16.04.2012, 12:43
Ich habe die freie Version. :D
Mit der freien Version kann man gar nicht zum 2.1 verbinden? Das würde erklären, warum es rot hinterlegt ist, anstatt blau...

Unter dem Link gibt´s leider keine Anleitung.

Eddy
16.04.2012, 12:52
Sorry habe ich irgendwie falsch verlinkt
nun sollte es stimmen



Installationsanleitung (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-romeo/neue-installationsanleitung-f%FCr-interfacce-fes-2-7-709.html)

Raptor155
16.04.2012, 13:00
Danke dir.

Und was ist hiermit?


Mit der freien Version kann man gar nicht zum 2.1 verbinden? Das würde erklären, warum es rot hinterlegt ist, anstatt blau...

PuntoED
16.04.2012, 13:07
Mit der freien Version kann man gar nicht zum 2.1 verbinden? Das würde erklären, warum es rot hinterlegt ist, anstatt blau...

Rot = Registred Version.
Da musst du die 50€ in die hand nehmen. Die sind aber auch jeden Cent wert

Raptor155
16.04.2012, 13:13
Ok, dachte ich mir schon. ;-)

Raptor155
13.06.2012, 15:18
Ich hole den Thread mal wieder hoch.
Problem besteht immer noch, trotz Test mit registrierter Version.
Woran kann´s nun liegen?
3 poliger Adapter braucht Masse und Plus. Habe das die ganze Zeit von einer Autobatterie genommen, die rum stand. Hatte an die 11V oder so. Interface LED leuchtet auch, daran kann´s nicht liegen?

Wie gesagt, per Diagnosegerät in Werke mit deren Adapter klappt alles einwandfrei...

Edit: Der Adapter hier: Klick (http://www.ebay.de/itm/150799627047?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649)

CrBrs_
13.06.2012, 17:56
Musst du das nicht von der Batterie nehmen, von der auch das Steuergerät versorgt wird...? Sonst kann das Interface doch nichts machen :shock:
Die Spannungssignale (Datenbus) kann ja nicht "gelesen" werden ohne die Spannung von der selben Batterie.. Wenn du am Auto Masse und + bei ner anderen, nicht verbundenen Batterie nimmst, misst du ja auch nix, es kann ja kein Kreislauf hergestellt werden..

Eddy
13.06.2012, 18:12
Das ist schon richtig, die Spannungsversorgung sollte von der Batterie kommen die im Fahrzeug verbaut ist.
Wenn die etwas Schwachbrüstig sein sollte ?
Klemme doch einfach die Zusätzliche Batterie dazu

Oder lass den Motor laufen

Raptor155
13.06.2012, 18:21
Dann probiere ich´s mal nächstes Mal mit Saft direkt aus dem Auto und berichte.