PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klimabedienteil 156 GTA entwickelt ein Eigenleben...



DerBluehmi
13.04.2012, 20:15
Nabend zusammen!

Seit einigen Tagen entwickelt das Klimabedienteil meines 2002er GTA ein Eigenleben.

-> Die Temperatur steigt selbständig an
-> Die Lüftung wird auch selbständig stärker


Es lässt sich auch kaum noch was regeln - die Tasten für die unterschiedlichen Modi (Au***atik; Luftaustritt; Umluft usw...) funktionieren alle. Man kann aber nur noch auf der Beifahrerseiten die Temperatur regeln...bei den anderen Drehknöpfen tut sich gar nichts.

Ist das ein bekanntes Problem? Kann man die Dinger irgendwie schonend zerlegen und reinigen? Oder hilft nur ein neues(gebrauchtes) Bedienteil?



Danke schon mal vorab!

schauni
24.05.2012, 22:25
habe bei meinem 156 genau das selbe proplem???

bitte um hilfe

analogwarrior
25.05.2012, 09:41
ich hätte jetzt als erstes mal geraten ein proxy alignment durchzuführen - aber Belli hat mich aufgeklärt das das Bedientel vom 156 gar nicht über CAN läuft :??

Vielleicht korrodierte Steckverbindungen ? Oder auch Korrosion an der Leiterplatte wo die Verbindunge dran gelötet sind?

guzzi97
25.05.2012, 10:09
..mal blöd gefragt, ihr habt ja "Dual-Zone", kann es sein, dass der Innenraum Temp.-Fühler für die entspr. Seite defekt / verdreckt ist ?

Das hatte ich bei meinem 156er, allerdings mit "Mono-Klima", dort war der Innen-Temp-Fühler mit "Flusen" so verdreckt, dass er nimmer
richtig messen konnte und dadurch dann auch die "irsinnigsten" Temperaturen meldete und dementsprechend die Klima "verrückt" spielte.

DerBluehmi
29.05.2012, 07:04
..mal blöd gefragt, ihr habt ja "Dual-Zone", kann es sein, dass der Innenraum Temp.-Fühler für die entspr. Seite defekt / verdreckt ist ?

Das hatte ich bei meinem 156er, allerdings mit "Mono-Klima", dort war der Innen-Temp-Fühler mit "Flusen" so verdreckt, dass er nimmer
richtig messen konnte und dadurch dann auch die "irsinnigsten" Temperaturen meldete und dementsprechend die Klima "verrückt" spielte.


...hab ganz vergessen, hier mal wieder rein zu schauen.

-> bei mir siehts mittlerweile so aus, dass sich nichts mehr selbstständig macht - allerdings gehen der linke und mittlere Drehknopf nicht mehr. Alle Taster gehen, der rechte Drehknopf geht einwandfrei. Hatte irgendwann mal viel "herumgedrückt" -> mono, klima an, klima aus....usw...-> auf einmal ging wieder alles! -> daher meine Vermutung, dass nicht wirklich was mechanisch defekt ist, sondern nur irgendwo eine Verbindung nicht ok ist. Werde mir das ganze mal am nächsten WE ansehen!