PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifendrucksensoren deaktivieren ?



Wolf20VT
12.03.2012, 15:31
Kann man beim 939 (in meinem Fall 159er) die Reifendrucksensoren deaktivieren ?
hatte nur welche in den Winterrädern, in den neuen Sommerschuhen hab ich keine reingemacht (kosten ja 200€)
anfangs kam keine Fehlermeldung, dann am Samstag bei Tempo 180 gehts " bing " Fehlermeldung da und steht jetzt auch immer an :evil:
kann man die Abfrage deaktivieren ? entweder mit dem FES (da machs ichs selber) oder in der Werke. die hatten den Fall noch nicht , müsste er auch erst raussuchen ob das funktioniert :oops:

Eddy
12.03.2012, 18:14
Da muss ich auch erst mal sehen ob es geht
mit FES ist keine Möglichkeit

Aber AlfaOBD (http://www.alfaobd.com) hat es im Programm aufgeführt.

Wenn ich mich erinnere über Pin 13 und einem KKL Interface kommt man auch die Reifendruckkontrolle
aber ob man die auch mit Alfaobd abschalten kann weiß ich im Moment nicht.

Werde mich mal dort einlesen :-D

Wolf20VT
12.03.2012, 19:21
Also irgendwie solls wohl gehen hat einer in der Werkstatt gesagt, in den meisten Fällen wirds für die Winterräder deaktiviert :??

Eddy
12.03.2012, 22:04
Also bei FES habe ich nichts gefunden
Dachte ich mir schon da die FES Software den Pin 13 noch nicht benötigt


Bei AlfaOBD kann man die Reifendruckkontrolle für 10 sec brennen/blinken lassen um die Funktion der Lampe zu prüfen.
Leider finde ich nichts zum deaktivieren der Lampe

Ich kann aber nicht voll drauf zu greifen , da keine 159 mit Tire Pressure Kontrol , gar kein 159 :???:

Zum Testen könntes du dir ein KKL besorgen und eine Brücke von Pin 7 auf Pin 13 löten und mit
AlfaOBD noch mal direkt auf die Reifenkontrolle zu greifen, eventuell werden ja weitere Funktionen
Aktiviert wenn man Verbunden ist.
Geht nur mit dem KKL und AlfaOBD
Andre hat eine "special Edition" eingestellt.

Ansonsten geht dies vermutlich nur mit dem Examiner

Satansbraten
13.03.2012, 02:13
..dann machen wirs über den Examiner :winkewinke:

Wolf20VT
13.03.2012, 06:11
wie gesagt wenns über den Examiner geht mach ich's in der Werke , kostet mich dort nix :cool:

guzzi97
13.03.2012, 07:48
..wenn dann gehts nur via ELM...nix mit KKL.. :)

Eddy
13.03.2012, 18:19
..wenn dann gehts nur via ELM...nix mit KKL.. :)

Woher du weißt :-D ??

27900

Laut AlfaOBD auf Pin 13 der OBD Buchse und dieser wird nicht über CAN angesteuert.

Und Fiatecuscan hat den Pin 13 noch nicht im "Angebot" :-D

Und wann FES dies mal macht und ob dieses Steuergerät dann auch noch zusätzlich über CAN gelesen werden kann ??
Ich weiß es nicht !
Zur Zeit halte ich mich an das was ich mir erlesen kann.

Gruß

Wolf20VT
26.03.2012, 16:34
habs heute übern Examiner machen lassen. liegt aber auf Pin 12, auf Pin 13 kann er keine Verbindung herstellen :thumb:

Eddy
26.03.2012, 16:52
Danke für die Info :-D
ich bin von Pin 13 ausgegangen
da mit AlfaOBD ja über diesen Pin die Kontrollleuchte aktiviert werden kann.

Wolf20VT
26.03.2012, 17:02
ja er musste es auch erst in einem FIS Forum nachlesen (wenn ich das richtig gelesen hab) :wink: ich stande ja daneben

daywalker69
29.05.2015, 07:20
Guten Morgen,

ich möchte das Thema noch einmal nach oben bringen. Ich fahre einen Mito aus 12/2008 mit dem Reifendruckkontrollsystem. Nun sind bei mir aber andere 18" Felgen ohne die Sensoren verbaut. Also steht im Cockpit unten links immer das Symbol für die Kontrolle an. Zwei Anrufe bei den freundlichen haben das gleiche Ergebnis gebracht: Anzeige kann nicht deaktiviert werden. Ist das beim Mito wirklich so?

fabrim
29.05.2015, 07:32
Hi. Versuche mal ein reset durchzuführen. Also so als würdest du den Reifendruck ändern und diesen neu anpassen. Wenn du nicht weiß wie das geht schau in deiner Bedienungsanleitung nach. Bei Opel und BMW funktioniert das so und die Meldung bzw Kontrollleuchte erlischt.

Eddy
29.05.2015, 07:46
Das sollte gehen

So steht es in Multiecuscan zum Reifenkontrollsystem

"Diese Funktion kann die Funktion des Reifen-Druck-Monitorsystems ein- und ausschalten (TPMS).
Um diese Funktionalität ein- und auszuschalten müssen Sie diese Einstellungen durchführen und 'präsent' oder 'Nicht präsent auswählen.
HINWEIS: Sie müssen das PROXI Anordnungsverfahren nach dem Ändern dieses Werts durchführen! Ansonsten wird Ihr Fahrzeug die Änderungen nicht akzeptieren."


Also mit MES in den CAN setup gehen und die Reifenkontrolle deaktivieren


Mit AlfaOBD kann man direkt in die Reifenkontrolle gehen (bedeutet nicht über den den CAN setup)
und die Funktion deaktivert werden


73404

daywalker69
29.05.2015, 08:03
Super, nun muss ich nur noch jemanden in meiner Nähe finden, der das durchführen kann. Oder ich fahr nochmal beim Freundlichen vorbei und zeig ihm den Text.

Eddy
29.05.2015, 16:06
Wir haben hier eine Liste in der viele Anbieten
mit Software und Hardware behilflich zu sein.


Liste mit Kabel und Software Inhaber (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/private-schrauber-ecke-122/liste-von-diagnosekabel-und-software-inhaber-19080.html)