PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AR155 8v Öldruck



inizio
04.03.2012, 15:13
Grüße!

Folgendes Problem:

Mein 155er baut nicht genügend Öldruck auf, egal ob nun Leerlauf oder 4000U/min, mehr als ~2,2bar kommt nicht zustande!
Nun meine Frage:
Welches Ventil hängt?? Es gibt 3 Ventile im Ölkreislauf - 2 Stück beim Ölfilterflansch und 1 direkt bei der Ölpumpe.
Meine Vermutung (da ich nicht weiss was die 2 am Flansch machen) das Ventil bei der Ölpumpe hängt.

Gibts da noch Ersatzteile beim AR-Händler oder irgendwo anders?

Ihr würdet mir wirklich sehr helfen, da mein 155er nun nicht mehr bewegt wird solange das Problem nicht behoben wird!

MfG
Inizio

Raptor155
04.03.2012, 15:36
Sicher, dass nicht einfach der Geber am Sack ist?
Ist bei meinem 2.5er der Fall. Bei kaltem Motor im Leerlauf an die 4 Bar, dann fällt und fällt er. Nach langer Autobahnfahrt steht der Zeiger auf 0bar teilweise.
Aber ich mache mir keine Sorgen, denn solange die Lampe nicht flackert, ist alles ok. (die ist ein gesonderter Kontakt) ;-)

inizio
04.03.2012, 16:02
Ne, es ist bestimmt ein Ventil! Die Druckdose wurde schon getasucht und der Motor klackert lauter als normal.
Was aber komisch ist, ist die Tatsache dass, das Öl-Kontrolllämpchen nicht aufleuchtet bzw nicht mehr (wenns Regnet leuchtet mal das Öllämpchen, mal das ABS-Lämpchen auf). Muss ich gleich kontrollieren.....

Suerlänner
04.03.2012, 18:20
wieviel Öldruck ist eigentlich normal?

Eddy
04.03.2012, 18:29
5/4000 bar/1/min

Bubi93
05.03.2012, 00:13
So wie bei Raptor war es bei mir auch. Irgendwann ging er gar nicht mehr...neuer Geber -> alles wieder in Ordnung.

Wie du bereits gesagt hattest, gibt es eigentlich nur die drei Möglichkeiten in deinem Fall...ich würde mit dem Ölfilterflansch anfangen.
Die eine Möglichkeiten da wäre das Öldruckminderungsventil. Das zweite Ventil im Ölfilterflansch ist das Thermostatventil für den Ölkühler, da sollte das Problem also nicht liegen. Dass dein Ölfilter verstopft ist UND das By-Pass-Ventil auch nicht komplett frei ist halte ich jetzt mal für unwahrscheinlich.

Mit einem Ölfilterflansch könnte ich dir sogar dienen...

Hast du schon geguckt ob es irgendwo das Öl rausdrückt? An einem Simmerring oder so?

inizio
05.03.2012, 09:22
Grüße!

Kannst du mir eine Teile-Nummer von dem Öldruckminderungsventil geben??

MfG