PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein erster Alfa! :)



Chris Cross
06.02.2012, 20:51
Hallo Leute,

nachdem ich dieses Forum vor einem Monat entdeckte und um Rat fragte bzgl. eines 147, wollte ich euch mal meinen ersten Alfa nach getätigtem Kauf vorstellen :)

Die wichtigsten Daten: Baujahr 2005, 1.9 JTD M-Jet Distinctive, bisher (und auch weiterhin!) Langstreckenfahrzeug, übernommen mit 174.000, nach drei Wochen in meinem Besitz nun 176.000 km, scheckheft gepflegt aus erster Hand.

Hier erstmal ein paar Bilder, wie ihr seht auf Wintersocken, unverbastelt und (noch) ganz bieder :wink:

2701827019270202702127022270232702427025

Momentane Mängel:

- Unterer Turboschlauch muss neu (ist von der Alfa-Werke nur getaped worden...)
- Türfangband rechts
- Bei den momentanen Temperaturen quietscht es vorne wie das Schlafsofa meiner Oma aus den 40er Jahren... werde mal die Stabibuchsen einfetten!

Geplant an optischen Veränderungen:

- Sportspeiche 2 Felgen in schwarz hochglanz
- schwarze Seitenblinker
- Chromleiste entfernen
- Eibach Federn 30mm

Dann sollte er schon wesentlich schicker darstehen ;)
Wer weitere Ideen hat, kann hier gern reinschreiben!

Bin erstmal froh, dass ich mir den Traum einer 147 endlich erfüllt hab! :)
Gruß, Chris

Rudolf
06.02.2012, 20:56
Das mit den Felgen hast Du ja schon angeführt, ansonsten wirklich ein nettes Wägelchen.

Yardie
06.02.2012, 21:03
Sehr schön,

wünsche dir viel Spaß mit deiner Bella :thumb:

LG

Finn
06.02.2012, 21:05
sehr nice, vorallem die geplanten Veränderungen :D

Hat sie noch die 1. Dämpfer? wenn ja gedenkst du diese zu wechseln wenn du das Eibach montierst? Werden den Umbau demnächst tätigen.

kuuhju
06.02.2012, 21:06
Guddn,

seeeehr geile Farbe :-) die kommt richtig gut! Viel Spaß mit deinem Gefährt ;-)

Lass knacken!

Kaje

Chris Cross
06.02.2012, 21:14
sehr nice, vorallem die geplanten Veränderungen :D

Hat sie noch die 1. Dämpfer? wenn ja gedenkst du diese zu wechseln wenn du das Eibach montierst? Werden den Umbau demnächst tätigen.

Ja, es sind noch die ersten Dämpfer drin! Die sind zwar noch völlig in Ordnung, werde aber voraussichtlich komplett tauschen - also neue Dämpfer dann mit den Eibach-Federn.

John Locke
06.02.2012, 21:16
Schönes Ding, ich mag die 147er. Nen Edelstahl ESD würd ich noch mit auf die Agenda setzen, sieht besser aus und is in Sachen Rost unzerstörbar. Bringt normal auch Sound, aber beim Diesel.... nuja klingt halt nach sportlichem Traktor oder so. Achso und die Felgen - welche Größe denn? Sollte schon mind. 17 Zoll sein

Chris Cross
06.02.2012, 21:36
Schönes Ding, ich mag die 147er. Nen Edelstahl ESD würd ich noch mit auf die Agenda setzen, sieht besser aus und is in Sachen Rost unzerstörbar. Bringt normal auch Sound, aber beim Diesel.... nuja klingt halt nach sportlichem Traktor oder so. Achso und die Felgen - welche Größe denn? Sollte schon mind. 17 Zoll sein

Habe hier von einem Forumsmitglied 17 Zöller gekauft, die ich in schwarz hochglanz lackiere. Wollte zunächst 18 Zöller, aber aufgrund der Tatsache, dass ich viel Autobahn fahre, sind es doch die 17er geworden. Edelstahl ESD klingt gut, habe da mal über diese Duplexvariante von Novitec nachgedacht, die ich sehr dezent und sportlich finde. Und vielleicht noch den original Dachspoiler. :)

Finn
06.02.2012, 22:19
Ja, es sind noch die ersten Dämpfer drin! Die sind zwar noch völlig in Ordnung, werde aber voraussichtlich komplett tauschen - also neue Dämpfer dann mit den Eibach-Federn.

stark :D meine sind jetzt mit 100.000 gut durch -.-

werde deswegen wohl das Pro System von Eibach nehmen (sprich ProKit + ProDamper) kostet ca 550€ + evtl angegammelte Fahrwerksteile

mooris
06.02.2012, 22:44
hallo und herzlich willkommen!

die farbe find eich auch sehr lecker, mal was anderes!
wenn du doch was anderes als sportspeiche 2 fahren willst an felgen, kannst du dich gerne bei mir melden, ich habe einiges an originalen alfa felgen für den 147er vorhanden insbesondere in 18 zoll :)

viel spaß und freude noch mit der bella!

beste grüße
mooris :)

Chris Cross
06.02.2012, 22:55
stark :D meine sind jetzt mit 100.000 gut durch -.-

werde deswegen wohl das Pro System von Eibach nehmen (sprich ProKit + ProDamper) kostet ca 550€ + evtl angegammelte Fahrwerksteile

Sicherlich immer eine Frage des Fahrstils und des Streckenprofils ;-) Die 147 lief bisher jedes Jahr 30tkm ausschließlich auf der Autobahn - da hält sich der Verschleiss scheinbar doch etwas in Grenzen. Querlenker sind auch noch die ersten und die sehen sogar noch tadellos aus. Nervig ist momentan nur das ätzende Quietschen bei den Temperaturen.

Das Pro System klingt sehr interessant, bin da auch schon am überlegen... reizt mich ja schon etwas :)

Chris Cross
06.02.2012, 22:56
hallo und herzlich willkommen!
kannst du dich gerne bei mir melden, ich habe einiges an originalen alfa felgen für den 147er vorhanden insbesondere in 18 zoll :)


Hast ne PN ;)

Finn
06.02.2012, 23:05
Sicherlich immer eine Frage des Fahrstils und des Streckenprofils ;-) Die 147 lief bisher jedes Jahr 30tkm ausschließlich auf der Autobahn - da hält sich der Verschleiss scheinbar doch etwas in Grenzen. Querlenker sind auch noch die ersten und die sehen sogar noch tadellos aus. Nervig ist momentan nur das ätzende Quietschen bei den Temperaturen.

Das Pro System klingt sehr interessant, bin da auch schon am überlegen... reizt mich ja schon etwas :)

werde berichten wenn der Einbau fertig ist ;) die nächste Wochen kommt die Leistungskur durch ***, bis dahin sollte meine austehenden Gehälter auch eingegangen sein und dann kommts ;)

Ein anderes User (spiderdriver) probiert demnächst das DTS gewindefahrwerk (man munkelt es wäre eine Budget Serie von KW) wird auch berichten sobalds drinne ist. Wenn es wirklich das taugt was einige sagen ist es Preis/Leistungs technisch echt der Hammer.

Chris Cross
06.02.2012, 23:21
Ja, berichte mal! Bin da sehr interessiert. Den *** habe ich auch bereits kontaktiert :-D Was kostet das DTS denn?

Finn
07.02.2012, 00:05
DTS SX Gewindefahrwerk Alfa 147 (937) inkl. GTA | eBay (http://www.ebay.de/itm/DTS-SX-Gewindefahrwerk-Alfa-147-937-inkl-GTA-/390384774894?pt=DE_Autoteile&hash=item5ae4beeeee#ht_3131wt_1139<br /><br />h) hatte mal ca 400€ gekostet, aber für das Geld würde ich keine Experimente machen und gleich das Eibach nehmen.

Wieviel nm lässt du draufpacken? für den 8v wären +40 wohl locker drin :D

Chris Cross
07.02.2012, 00:53
Hmm... ich werde mal schauen, was ich mache! Da ich zum einen eher auf dezentes Tuning stehe (Schöne Felgen, leichte Tieferlegung und sonst Originalzustand) und auch nicht wirklich um die Kurven prügel, werde ich entweder nur Federn verbauen oder aber das Eibach nehmen!

Werde aufgrund der Laufleistung die "kleine" Variante wählen, die laut *** aber auch schon deutlich spürbar ist. Ich will vor allem im unteren Drehzahlbereich mehr Druck haben, sollen dann letzen Endes am Ende etwa 10 PS mehr sein und ca. 20 nm. Mit 160 PS und 325 nm bin ich dann auch mehr als zufrieden ;)

dave145
07.02.2012, 08:30
Schönes Auto :)
Sieht trotz der Laufleistung sehr gepflegt aus, er wird dich sicher noch lange begleiten :)

Viel Spaß mit den Felgen.

Lg aus DD :)

Chris Cross
07.02.2012, 11:34
Das hoffe ich natürlich :) Werd die Bella weiterhin hegen und pflegen, dann wird sie auch sicherlich noch etliche Kilometer fressen! Felgen werden direkt "heile" gemacht und wandern dann direkt zum Lacker ;)
Danke nochmal!

SACOR159
07.02.2012, 15:25
Sehr netter 147er hast du da:mrgreen:

Sieht richtig gut aus wünsche dir viel freude damit :-->>

Chris Cross
14.02.2012, 20:53
So, nach vier Wochen voller Freude gibt es den ersten Dämpfer - meine Kupplung ist hinüber. Plötzlich ließ sich das Kupplungspedal ohne Widerstand durchtreten, es war kaum mehr ein Schleifpunkt vorhanden und die Gänge ließen sich nicht mehr schalten. Hab mit Ach und Krach den zweiten reinbekommen und bin dann direkt in die Werke. Meine Vermutung wurde dann auch bestätigt... :???:

Ich hoffe nur, dass das ZMS noch heile ist... denn der Preis hierfür bereitet mir Bauchschmerzen :cry:

Finn
14.02.2012, 22:57
hab für meine neue Kupplung (Weihnachten) ca 600€ bezahlt, war eig schon fürs Fahrwerk beiseite gelegt. Echt zum kotzen sowas -.-

Chris Cross
14.02.2012, 23:07
Ja, nervt mich auch ziemlich... aber gut, war prinzipiell von anfang an einkalkuliert! Nur blöd, dass es nach so kurzer zeit passiert.
kostet mich alles in allem 300, das ist dann wiederum noch absolut okay bei dem aufwand...

Chris Cross
16.02.2012, 21:06
Kurze Frage nochmal: Da ich Samstag die Kupplung mit meinem Kumpel (Mechaniker) wechsle, überlege ich, was man noch direkt erledigen kann, wenn das Getriebe schon mal draußen ist. Bin dabei auf Kupplungsnehmer und -geber gestoßen, bietet sich das direkt an? Der Kupplungsnehmer sitzt (wenn ich richtig recherchiert habe) außerhalb der Getriebeglocke, ließe sich ja dann bei eventuellem Defekt irgendwann mal problemlos tauschen. Wie ist das mit dem Kupplungsgeber, sitzt der in der Getriebeglocke?
Danke für eure Hilfe!

Chris Cross
18.02.2012, 19:57
Für alle, die es interessiert: Habe meine Kupplung heute erfolgreich gewechselt, ZMS war völlig in Ordnung und meine Bella fährt sich fast wie neu :)

Chris Cross
08.03.2012, 20:44
So, ein kleines Update von mir: Meine SSP2 wandern die Tage zum Pulvern, Reifen (215/45 R17) sind auch gekauft. Da ich noch Radschrauben benötige, wollte ich mal wissen, wer eventuell mit der Felge unterwegs ist und daher Bescheid weiß in Sachen Schaftlänge etc. - bin mir da nicht so sicher, welche passend sind. Auch suche ich noch Nabenkappen... Danke für die Hilfe :)

Finn
10.03.2012, 21:18
So, ein kleines Update von mir: Meine SSP2 wandern die Tage zum Pulvern, Reifen (215/45 R17) sind auch gekauft. Da ich noch Radschrauben benötige, wollte ich mal wissen, wer eventuell mit der Felge unterwegs ist und daher Bescheid weiß in Sachen Schaftlänge etc. - bin mir da nicht so sicher, welche passend sind. Auch suche ich noch Nabenkappen... Danke für die Hilfe :)

ich brauch auch welche :D sag mal Bescheid von wo du dir welche besorgst :P

Chris Cross
10.03.2012, 21:45
Werde ich ;) Seit heute habe ich jedoch das nächste Problem, einfach wesentlich weniger Leistung im Bereich von ca. 1800 -2900 giri, danach zieht er wieder gut durch. Suche ergibt meiner Meinung nach AGR oder VTG-Steuerung. Habe aber kein Ruckeln, keine Fehlermeldung, keine sonstigen Unterschiede im Verbrauch etc. - nervt nur, da ich den 147 erst 2 Monate habe und direkt die Kupplung kaputt ging, jetzt schon wieder was... damit rechnet man zwar, dennoch wünscht man sich, dass doch das ein oder andere dem Vorbesitzer hätte passieren dürfen :roll:

Chris Cross
27.03.2012, 00:40
Gestern sind die SSP2 zum Pulverbeschichten gebracht worden... noch kann ich mich entscheiden, welche Farbe es wird... Schwanke momentan zwischen schwarz hochglanz, schwarz matt oder grau... so in etwa wie die TI-Felgen vom 159! Was meint ihr, was würde zum rot am besten passen?

actionandi
27.03.2012, 13:45
Ein anderes User (spiderdriver) probiert demnächst das DTS gewindefahrwerk (man munkelt es wäre eine Budget Serie von KW) wird auch berichten sobalds drinne ist. Wenn es wirklich das taugt was einige sagen ist es Preis/Leistungs technisch echt der Hammer.
DTS/AP verbaut KW var 1 Dämpfer und eigene Federn, welche aber baugleich zum KW var 1 sind.
Also kann man theoretisch sagen: AP/DTS= KW Var 1, deshalb werd ich mir auch so eins zulegen.

checki88
27.03.2012, 14:09
Gestern sind die SSP2 zum Pulverbeschichten gebracht worden... noch kann ich mich entscheiden, welche Farbe es wird... Schwanke momentan zwischen schwarz hochglanz, schwarz matt oder grau... so in etwa wie die TI-Felgen vom 159! Was meint ihr, was würde zum rot am besten passen?

Zur roten Bella würde sicher schwarz gut stehen. Nur finde ich persönlich bei "Vielspeichenfelgen" wie den SSP2, passt das schwarz ned, weil die Felge durchs schwarz bissi untergeht.

Chris Cross
27.03.2012, 16:02
DTS/AP verbaut KW var 1 Dämpfer und eigene Federn, welche aber baugleich zum KW var 1 sind.
Also kann man theoretisch sagen: AP/DTS= KW Var 1, deshalb werd ich mir auch so eins zulegen.

Danke für die Rückmeldung! Wie lange hast du für den Einbau gebraucht? Wie fährt es sich?

actionandi
27.03.2012, 16:03
Ich hab noch keins, werde mir aber eins zulegen.

Chris Cross
27.03.2012, 16:05
Zur roten Bella würde sicher schwarz gut stehen. Nur finde ich persönlich bei "Vielspeichenfelgen" wie den SSP2, passt das schwarz ned, weil die Felge durchs schwarz bissi untergeht.

Ja, bin mir daher nicht so sicher... Wenn ich den Lack wieder richtig zum Glänzen bringe, kann eine mattschwarze Felge vielleicht einfach nur den Look dezent unterstützen... schwierige Entscheidung :D

checki88
27.03.2012, 16:32
Ja lass dir am besten von den "fake-spezialisten" die felgen matt schwarz malen, dann kannst dus dir besser vorstellen. ;)

Chris Cross
27.03.2012, 17:42
Gute Idee... :) dann werd ich mal recherchieren, wer das denn macht. Momentan tendier ich zu mattschwarz in Verbindung mit schwarzen Spiegelkappen und evtl. schwarzem Scudetto... Sollte lecker aussehen :)

Finn
27.03.2012, 18:32
würde aber dann eher ein Mattschwarz nehmen ;)

_TRF_
27.03.2012, 18:40
also schwarz würde gut passen :)

Chris Cross
27.03.2012, 18:57
also schwarz würde gut passen :)

Denke ich auch... mit Felgen + kleineren Teilen in mattschwarz sollte das schon gut aussehen! Evtl. dann noch rote Bremssättel - da muss ich nochmal schauen. Wird aber dennoch erstmal merkwürdig aussehen, da er noch nicht tiefer ist - aber im Sommer möchte ich definitiv ein Fahrwerk einbauen :)

Chris Cross
30.03.2012, 19:04
Sooo... habe mich definitiv für schwarz matt entschieden und nächste Woche habe ich dann die Felgen wieder - bin mal gespannt wie es aussieht! Werde dann noch schwarze Seitenblinker und mattschwarze Spiegelkappen verbauen. Bin nur grad am überlegen, die Bremssättel rot zu lackieren? Was meint ihr, sieht das evtl. nicht so gut aus, wenn das Fahrzeug schon (dunkel)rot ist und dann Sättel in auffälligem rot? Alternativ würde ich die dann wohl schwarz lackieren, bin mir nicht so sicher... :??

Finn
30.03.2012, 21:30
schönes grau oder weiß könnte ich mir auch gut vorstellen, speziell der kontrast von felge zu sattel. Im gesamtbild bestimmt lecker und auch mal was anderes ;D

dr.house
01.04.2012, 18:29
Würde ich auch so machen, rote Sättel kommen glaube ich nicht so gut zum Rosso Deiner 147. Lackier die Teile in weiß a la Wolf20VT (find die Bilder grad nicht), dass dürfte super aussehen zu mattschwarzen Felgen! Falls Du die 147er Spiegelkappen in stealth-optik (mattschwarz) suchst- kauf sie hier:

https://shop.afterbuy.de/Alfa-Romeo/c1363500_u3499_z094b0458-239d-48a5-bc46-3e7830d28a07/

Zum Geknarze Deiner Vorderachse: hast Du schon den Übeltäter gefunden? Meine Bella hat das gleiche Symp***, wir vermuten den vorderen Stabi.

Chris Cross
01.04.2012, 18:47
ja, das ist definitiv ne gute idee! werde die bremssättel wohl in silber lackieren als kontrast zum dunkelrot und den mattschwarzen felgen. das silber findet sich auch in den türgriffen wieder, denke, dass wird gut aussehen! hab vor zwei tagen nochmal alles gecheckt, ausgeschlagen ist nichts. bei mir wird das quietschen von den stabibuchsen kommen, werde die mal gegen pu-buchsen tauschen!

dr.house
01.04.2012, 18:49
^Freue mich schon auf Deinen Arbeitsbericht :)

Chris Cross
01.04.2012, 21:45
Und ich mich darauf, dass alles fertig ist! :D Mit dem Stabi ist ja ne nervige Sache... aber nun gut, PU-Buchsen müssen ja nur einmal rein und die Lenkung soll ja auch direkter werden - was tut man nicht alles für sein Wägelchen ;) Freu mich erstmal auf die Felgen... Werd dann brav berichten ;)

dr.house
02.04.2012, 10:12
Soweit ich weiß, muss für den Ausbau des Stabis die kpl. Vorderachse abgesenkt werden. Ich schätze mal locker 3-4 Stunden Werkstatt...Bei Alfa wird direkt der kpl. Stabi getauscht (ET-Preis allein um die 200€), was außer den horrenden ET-Preisen nix bringt, da Du dann doch wieder nur die Knarzgummis unterm Wagen hast. Schade, dass es keinen vernünftigen Kniff gibt, den Stabi zu entknarzen (irgendwo hab ich gelesen, dass jemand einfach 2 Schrauben in die Stabigummis gedreht hat um so das Volumen des Gummis "aufzublasen" ;-))

checki88
02.04.2012, 10:40
Ist es eher ein quietschen oder doch ein knarzen und von wo kommt das Geräusch genau?

dr.house
02.04.2012, 11:01
So wie er es beschrieben hat ein Knarzen wie bei mir, ist wohl definitiv der Stabi.

checki88
02.04.2012, 12:06
Ok, dann bin ich vermutlich der dritte im Bunde. Bei mir kommt das knarzen vom Lenkrad, wenn ich in Kurven stark nach links oder rechts lenke. Manchmal knarzt es aber auch nicht? oO

dr.house
02.04.2012, 12:18
Also bei mir kommt das Knarzen von der Vorderachse. Bei Minusgraden/ Kälte gar nicht, je wärmer es wird umso heftiger. Kommt sporadisch beim Lenken aber auch beim Überfahren von Bodenunebenheiten. Die oberen Querlenker wurden bei meiner Bella bereits vor einigen Jahren getauscht, der Stabi bereits nach 11 TKM ;-) Die unteren QL sind wohl okay, bleibt also nur der Stabi laut Werkstatt.

checki88
02.04.2012, 14:11
Na dann viel Glück. ;-) Mal schauen was es bei Chris Cross ist.

Chris Cross
02.04.2012, 15:37
Also bei mir ist es eher mehr ein Quietschen als Knarzen! Es war zunächst nur da, wenns kalt war (so unterhalb 3-4 Grad), mittlerweile aber auch schon unterhalb von 10 Grad. Wenn ich erstmal eine Weile gefahren bin, wird es leiser. War zum Teil auch schon ganz weg, wenns recht warm war. Geräusch ist nur beim Einfedern da. 180 TKM und erstes Fahrwerk, inkl. aller Querlenker etc. :-D

checki88
02.04.2012, 16:23
Haha ok dann erklärt sich alles von alleine :-D

Chris Cross
02.04.2012, 17:37
Werd nach und nach die Vorderachse überholen... aber ausgeschlagen ist definitiv nix! Bei Unebenheiten habe ich zudem ein "Klackern", konnte aber auf der Bühne keinen Übeltäter finden. Das Quietschen muss bei mir von irgendwelchen Buchsen kommen, werd definitiv die PU-Puchsen verbauen und mal auf Verdacht obere Querlenker und Koppelstangen erneuern... :??

Chris Cross
14.05.2012, 17:51
Mit Hochdruck wird an der Optik für den Sommer gearbeitet... wer schön sein will, muss leiden! :-D
Aber dass ich mit einem Fahrzeug mit nun mehr über 180 TKM so penibel umgehe und keine Schramme sehen möchte, hätt ich früher nicht für möglich gehalten :mrgreen:
2989429895298962989729898

HuSiVi
14.05.2012, 19:21
es knarzt jetzt aller Orten, es muß doch Frühling werden, man riecht es aller <Orten.
(nicht ganz das original)
aber - bei meiner bella knarzt es "hinten"
ich denke eine domstrebe sollte hier abhilfe schaffen.
weil Vaseline und Pads haben s nunwirklichnicht gebracht.
es sind auch mehr die hinteren türen und vor allem der kofferraumdeckel der sich bei unebenheiten bemerkbar macht.

Chris Cross
14.05.2012, 21:11
Hab noch nichts unternommen, bin mir aber mittlerweile sicher, dass es die Stabigummis sind, da die Querlenker allesamt ok sind. Wenn es warm ist, höre ich fast gar nichts. Bei Kälte dagegen quietscht und knarzt es lautstark.. teilweise echt peinlich. Werd beim Fahrwerkswechsel mal nen Rundumschlag machen und alle Querlenker, Koppelstangen und Stabibuchsen erneuern...

Chris Cross
01.06.2012, 18:12
So, als letzter Autofahrer Deutschlands hab ich auch endlich meine Sommersocken drauf... hab erstmal ein Bild auf die Schnelle mit dem Handy gemacht, wenn morgen die Felgendeckel da sind, mach ich mal paar mehr. 30554

Die schwarzen SSP2 gefallen mir soweit, als nächstes kommt die Chromleiste hinten ab. Die Seitenblinker werde ich wohl ebenfalls schwarz machen, Spiegelkappen denke ich auch... Oder was meint Ihr, Kappen in Wagenfarbe lassen? Bin darüber hinaus weiterhin am überlegen, die Bremssättel in silber zu lackieren :??

Achja, TÜV für 2 Jahre neu ohne Mängel :) Da so viel über das anfällige Fahrwerk geschrieben wird: Nach wie vor ist gar nix ausgeschlagen. Fahrwerk hat nun über 180 TKM runter und lediglich die Buchsen quietschen. Werde dennoch bald alles überholen und dann kommt wohl direkt das Eibach Pro System rein :)

dave145
01.06.2012, 18:36
Tiefer :shock:

Chris Cross
01.06.2012, 20:14
Werde dennoch bald alles überholen und dann kommt wohl direkt das Eibach Pro System rein :)

Klar muss der tiefer... aber alles zu seiner Zeit ;) Hab erstmal die unschönen Dinge beseitigen lassen, u.a. Rostentwicklung am oberen Rahmen der Windschutzscheibe und Spuren + Delle an beiden Radläufen - ich mach keine halben Sachen, aber dennoch dauert es, bis alles so ist wie ichs haben will :)

Chris Cross
04.08.2012, 23:22
So, mal ein kleines Update meinerseits: Nach meiner Inspektion letzte Woche mit Wechsel der oberen Querlenker und Koppelstangen ist das lästige Quietschen endlich verschwunden... zudem liegt er jetzt irgendwie "satter" auf der Straße. Hab sonst noch alle Filter gewechselt. Zeitnah werde ich noch das Getriebeöl tauschen. Dann steht ein neues Fahrwerk an und auch soundtechnisch wird aufgerüstet :) Bin jetzt erstmal bis Jahresende in Bayern... mal schauen, ob es hier paar gute CarHifi-Läden gibt!
Und zum Schluss bleibt festzuhalten, dass die von Beginn an kritisierten Platzverhältnisse im 147 gar nicht so schlecht sind... für einen Umzug reichts! :D

3396333964

Chris Cross
05.05.2013, 11:24
Nach längerer Zeit auch mal ein Update von mir... hatte überlegt, aufgrund meines Asien-Aufenthalts die Bella wieder abzugeben oder zu behalten und dann zu investieren... hab mich für letzteres entschieden! Teile sind fast alle da und bald werden ordentlich Verschleissteile getauscht: Zahnriemen mit allen Rollen, Wapu, Keilriemen mit allen Rollen, neue Lima, Handbremsseile und Fahrwerk. Wird entweder ein Bilstein B12 Pro Kit oder ein Bilstein B14 Gewindefahrwerk, bin noch nicht sicher.

Unterdessen konnte ich auch einen Schnapper machen und bin an eine TI-Lederausstattung gekommen!
4323943240

Wenn die Bella durchrepariert ist und aufbereitet ist und ich zurück in Deutschland bin, gibts Bilder :)
Auf die nächsten 200.000 km :-->>

Chris Cross
08.09.2013, 17:21
Nachdem bei knapp 200.000 KM nun eine kleine "Generalüberholung" fällig war, wollte ich hier mal updaten - auch deshalb, da ich knapp 2.000 € ärmer bin :popcorn: Aber was tut man nicht alles... Folgendes wurde gemacht:


- Zahnriemenwechsel mit allen Rollen + Wasserpumpe
- Keilriemenwechsel mit allen Rollen
- Lichtmaschine neu
- Kraftstoffleitung neu abgedichtet
- Spritverteiler neu
- Schaltung gefettet
- Inspektion mit Ölwechsel und allen Filtern
- Fahrwerk Bilstein/Eibach 30mm mit Einbau
- Antriebswellenmanschette neu
- Koppelstangen Hinterachse
- Domlager VA und HA
- Handbremsseile neu
- TI-Ledersitze eingebaut
- neue 18 Zöller

Mit dem Fahrwerk bin ich erstmal super zufrieden. Spurplatten sind nicht nötig, schließt alles soweit bündig ab. Fahrverhalten ist deutlich straffer, macht aber höllisch Laune - man kann quasi ungebremst in Kurven einfahren und es gibt so gut wie keine Seitenneigung... hammer! :mrgreen: Morgen gehts dann zum Eintragen der Federn und Felgen und dann mal auf die Bahn.
Hier ein paar Schnappschüsse:

513455134651347513485134951350

Dieses Jahr kommt dann nur noch ein neues Emblem vorne drauf und die Chromleiste am Kofferraum wird in Wagenfarbe lackiert. Sonst versuch ich noch mein Hifi-Projekt voran zu treiben.
Und nächstes Jahr? Endschalldämpfer von Imasaf kommt dazu und sonst muss sicherlich noch das ein oder andere mal getauscht werden, bleibt bei der Laufleistung nicht aus :popcorn: Mach ich aber gern, denn mein 147 macht mir höllisch Spaß! :thumb:

147 GTA
11.09.2013, 10:53
Und das Alles hat nur 2000,- Euro gekostet.

Hast Du alles selber gemacht oder die Teile gebraucht gekauft....?????

Chris Cross
11.09.2013, 11:41
Im Prinzip eine bunte Mischung... Sachen wie Zahnriemen in der Werke meines Vertrauens, Schaltung, Handbremsseile selbst, Fahrwer und der Rest mit einem Kumpel! Als Noch-Student muss man irgendwie haushalten ;) Aber Teile kaufe ich immer neu... da kommt nix anderes rein.

Heute jedoch das nächste Problem: Lautes Scheppern im Motorraum beim Kaltstart, Keilriemen sieht total angefressen aus. Und dann reisst auch noch der Seilzug der Motorhaube...

Fireblader
11.09.2013, 12:56
Solltest du dann wieder schnell in die Werke. Wahrscheinlich stimmt irgendwas mit der Umlenkrolle oder Spannrolle nicht, so dass sich der Keilriemen leicht verschiebt und von der Kante dann aufgefressen wird. Kann sein, dass das Gewinde nicht mehr einwandfrei ist, wobei ja alle Rollen neu gekommen sind...

Wenn du richtig pech hast und der Keilriemen sich verabschiedet, kann der sogar in den Zahnriemen kommen und den um paar Zähne versetzen...

Chris Cross
11.09.2013, 13:34
Ja, Auto steht bereits da, vor allem wegen deinem genannten Risiko: Dass es auch den Zahnriemen zerlegen kann. Kann es unter Umständen irgendein Montagefehler sein? Es kam alles neu und vorher gab es nie Probleme. Wechsel aller Riemen und Rollen, Wapu und neuer Lima ist genau 2 Monate her, Laufleistung seitdem nur etwa 2.000 KM. Hab irgendwie die Riemenscheibe im Kopf... Naja, grad eben Anruf von der Werke bekommen: "Bisher nichts gefunden." Wenn die mir bis heut Nachmittag keine Diagnose präsentieren, wechsel ich die Werke.

Chris Cross
19.09.2013, 00:37
So, Problem ist nach doch recht langer Suche gelöst und meine Bella ist wieder fit. Nachdem alle Rollen wieder ausgebaut und geprüft wurden, kam letzten Endes raus, dass der Klimakompressor leicht "zuckt", obwohl er aus ist. Die Magnetkupplung war hinüber. Habe dann ein Austauschteil verbaut und jetzt ist wieder alles in Ordnung. Haubenzug ist auch neu, zudem noch ein neues Emblem vorn, da das alte total ausgebleicht war. Die Bremsen sind nun allerdings noch fällig (hinten).
Kann jemand Scheiben und Beläge empfehlen oder hält sich da alles die Waage?
Hoffe, das war es dann auch endlich mal :popcorn:
Ansonsten wurden noch Felgen&Fahrwerk eingetragen sowie eine Achsvermessung durchgeführt und die Spur vorne leicht positiv eingestellt, um ein schnelles Abnutzen der Pneus mal vorzubeugen.

Next step: Komplettaufbereitung Innen&Außen mit Nanoversiegelung. Je nachdem startet dann gegen Jahresende noch mein Hifi-Ausbau. Ach und ich brauch immernoch nen neuen Außenspiegel, da mir jemand diesen abgefahren hat... Chromleiste am Kofferraum wird in Wagenfarbe lackiert. Imasaf Sportauspuff und den originalen Dachspoiler hätt ich noch gern - dann sollte er so da stehen, wie gewünscht :cool:

Finn
23.09.2013, 08:15
Hab vor kurzem hinten ate Scheiben und ate ceramic bremsklötze verbaut. Ceramic = deutlich weniger bremsstaub.
Bin super zufrieden :P

Ansonsten greenstuff, weis gerade nur nicht mit welchen Scheiben die kompatibel sind. ;)

Chris Cross
23.09.2013, 22:16
Ist das denn ein Problem, wenn hinten "bessere" Bremsen verbaut sind als vorne? Vorne ist alles original ATE. Muss mich da mal richtig schlau machen, was es so gibt. Bin bisher bei allen Autos nur Serie gefahren, was jedoch auch nicht schlecht sein sollte. Seitdem mein Fahrwerk drin ist, hat sich nur mein Fahrstil etwas "turbulent" entwickelt :D

Finn
24.09.2013, 09:45
Also hinten besser als vorne sollte man vermeiden, fährt nicht so gut.

Aber zB die ate ceramic haben gleiche bremswirkung wie normale ate, geht nur darum das weniger bremsstaub bei rauskommt.