PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Locke's 156 GTA



Seiten : [1] 2

John Locke
01.01.2012, 23:27
So, nachdem ich schon ein paar Wochen hier angemeldet bin und es mir in dem Forum auch sehr gut gefällt, werd ich meinen GTA auch mal vorstellen. Ist ein 2003er mit 117T km auf der Uhr, sieht aber aus allen Lagen aus, als ob er vor 2 Jahren die heiligen Hallen verlassen hat. War von dem Zustand (vor allem Motorraum und Unterboden) schon beim ersten Besichtigungstermin begeistert.
Allerdings hat's der letzte Vorbesitzer doch etwas schleifen lassen in Sachen Verschleißteile usw. und nun wird nach und nach abgearbeitet.
Als erstes ist nächste Woche das Bremssystem dran, was mit neuen Scheiben und Stahlflexleitungen ausgestattet wird. Im selben Zuge muss auch gleich der Nehmerzylinder der Kupplungshydraulik getauscht werden (hab ich gestern erstmal entlüftet, um überhaupt wieder Kuppeln zu können).

Hier erstmal ein Bild vom derzeitigen (originalen) Zustand
25912

John Locke
01.01.2012, 23:32
Achso, ganz original isser doch nich mehr - hab als erstes mal ne Domstrebe eingebaut und das Ventildeckelcover pulvern lassen. Morgen geht dann noch der versiffte Batterieträger hinterher zum Beschichten und's Thermostat werd ich tauschen.

25913

neveuno
01.01.2012, 23:46
sehr schöne bella... was hat das pulvern vom ventildeckel gekostet? der ist bei mir nämlich auch bisschen angegammelt... !!!!!

Giuseppe
02.01.2012, 00:21
sieht wirklich super aus, das pulvern find ich auch klasse, aber warum nur den ventildeckel? ich würde den anderen auch noch pulvern lassen, dann siehts harmonischer aus (keine angst haben, das teil kannste ruhig abmachen ohne was kaputt zu machen) was für eine farbe ist das? so nen grauton oder sowas

und gleich mal ne frage, die supersportfelgen gehören zu deinem GTA? fürn wintereinsatz? passen die über die bremse? wenn ja welche bremse hast du? 305 oder 330er? (ich denke wenn die über die bremse gehen dann wirst du die 305er haben, glaub net das die über die große bremse drübergehen)

Dino
02.01.2012, 01:13
Schöner GTA auch in Schwarz ist der 156 einfach am schönsten :)

John Locke
02.01.2012, 02:02
Ja, wollt erst nen Roten, aber der Schwarze wurd's dann. Gefällt mir im Nachhinein auch besser.
Das Pulvern hat 50 gekostet weil das Logo noch rausgeschliffen wurde und dann nochmal versiegelt. Farbe war so'n Titangrau. Da werden jetzt nach und nach noch mehr Teile gepulvert, erstmal der Batteriehalter. Im Frühjahr dann noch das Lüftergehäuse und beide Ventildeckel. Aber das Cover is erstmal am schlimmsten ins Auge gestochen. Jupp die OZs sind fürn Winter und der hat die kleine Anlage drin mit derzeit völlig krummen Scheiben.

Giuseppe
02.01.2012, 02:24
50 euro ist ein guter preis, coole sache mit den pulvern im innenraum,

also mit den felgen versteh ich es gerade das du OZ als winter gerade am auto hast (hab nicht gesehen welche OZ es sind) weil auf den bild haste ja an der wand die supersport 17 zöller, dachte das du die im winter benutzt aber eben les ich auch das deine freundin noch nen 147er hat, warscheinlich sind die dafür gedacht (weisst du ob diese 17 zoll supersport über deine bremsanlage passt?)

John Locke
02.01.2012, 14:44
Ja da wird alles gepulvert was nich Niet und Nagelfest is, da ich selber strahle und ein Kumpel das Pulvern macht :D Genau die OZ Mehrspeichen fahr ich im Winter (hoffe, dasses der einzige Winter bleibt, in dem das Teil bewegt wird) und auf dem einen Bild das sind die 17er vom 147. Also wenn dich das interessiert, kann ich mal schauen ob die über die Anlage passen. Sind aber nur 7x17, wären mir persönlich ne Ecke zu klein.

Giuseppe
02.01.2012, 15:33
also wenn es keine umstände macht und du sowieso dabei bist dann könntest du mal eine schnell raufpacken, die frage wurde mir öfters gestellt und ich wollte selber mal testen aber die felgen wurden dann doch verkauft

coole sache mit den pulvern und das mit dem strahlen ist auch ne interessante info ;-)

Marten
02.01.2012, 16:46
Stimmt, Wiesbaden ist nicht so weit :D

John Locke
02.01.2012, 20:04
Jagut ich guck da mal, wird aber erst im Frühjahr was werden. Bis dahin liegen die Felgen in weiter Ferne. So hab heut mal die ausgeschlagene Koppelstange für die Leuchtweitenregulierung getauscht. Das nenn ich mal ne Fehlkonstruktion - im absoluten Spritzwasserbereich so ne schlecht abgedichtete Koppelstange zu verbauen, die beim günstigsten Zulieferer auch noch jenseits der 30 Euro kostet. Hab da also selbst was gebaut mit Unigelenken und muss sagen es funzt wunderbar. Gekostet hat's weit
weniger. Werd die Unigelenke dann aber nochmal durch die V2A Variante ersetzen.


25921

Rudolf
02.01.2012, 21:03
Wirklich schöner GTA, gratuliere.

John Locke
05.01.2012, 17:36
So heut gings weiter. Thermostat bei 3 Grad und Wind gewechselt, klappte aber überraschend einfach. Danach noch nen bissel sauber gemacht im Motorraum und viele Kabel neu abgetapet (das serienmässige Tape zerfällt beim Anfassen, noch nie erlebt sowas). Zudem sind die neuen 19''er fürn Sommer, neue Kerzen, Öl, Filter, Kupplungsnehmerzylinder und Bremsscheiben eingetroffen. Der Posttyp war fix und fertich :D

25977

Gestern bereits kamen die neuen Stahlflexleitungen von HEL Performance. Von denen bin ich im ersten Eindruck absolut begeistert. Hab bisher an allen Autos Goodridge Leitungen verbaut und wollt mal was Neues. Bei HEL sind alle Fittings aus Edelstahl (für mich das Wichtigste, da ich Rost hasse wie die Pest), Aussehn tun sie sehr gut und hochwertig und Gutachten ist auch bei. Das alles auch noch weit günstiger als die Goodridge.

Edit: Ich bekomm keine Provision o.Ä. von dem Hersteller :D

25978

Eddy
05.01.2012, 17:59
Hi John Locke

Da ich gerade sehe das du aus Wiesbaden bist :-D

Hast du Lust dich unserem Rhein Main Stammtisch anzuschließen. :-D
Das nächste Treffen ist schon morgen in Hofheim

Näheres hier

Rhein Main Treffen (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/treffen-und-veranstaltungen-67/alfisti-im-rhein-main-gebiet-22260.html?highlight=Rhein+Main)

John Locke
05.01.2012, 19:48
Hi, danke für die Einladung, kann man auf jeden Fall mal machen. Hab die Woche aber noch Ferien und bin erst nächste Woche wieder in Wiesbaden. Grüße

Dino
05.01.2012, 23:27
Was kosten die Bremsleitung für vorne und hinten also alle 4 ?
Kannte nur die bei alfisti und EBC

John Locke
06.01.2012, 11:39
Gab's inner Bucht für 79 inkl. Versand ;)

lele-
06.01.2012, 14:27
Sehr fleisig! :)
ich hab auch letztens den Wasser Temp.Sensor getauscht, ging auch super und vor allem ohne etwas anderes abzubauen, war begeistert!! :D

Marten
06.01.2012, 15:39
Kannst du mal in dein Gutachten gucken, ob da was von nem GTV mit 305mm-er Bremse steht? Auf ebay find ich dazu nix.
Das Thermostat lässt sich wirklich unheimlich einfach tauschen beim Arese.

John Locke
06.01.2012, 20:14
Ja ich hätt das vor dem Kauf nicht gedacht, dass man am GTA so gut selbst schrauben kann. So, eben Batterieträger vom Pulvern zurückbekommen, sieht lecker aus
@ Marten Da stehen gar keine Typen im Gutachten, nur ne Dekranummer und der Hinweis, dass die Nr auch aufm Schrumpfschlauch auf den Leitungen war. Kenne das schon von dem Leitungen meiner R6. Kannst die theoretisch auch legal innem Fiat Panda fahrn wenns nur zur Anlage passt :)

Giuseppe
06.01.2012, 20:35
bilder vom batterieträger?

John Locke
06.01.2012, 22:45
Okay hier mal vorm Pulvern
26009
Und danach:
26010

So'n Nicht-Sichtteil hätt ich normalerweise gestrahlt und dann selbst mit Dose gelackt, da ich den GTA aber ziemlich viel und auch im Winter bewegen muss, gibts hier nur Pulvern. Im Frühjahr gehts dann weiter mit massig Teilen. Jetz is erstma Bremse dran und Felgen anpassen.

Andre
06.01.2012, 22:47
Sieht geil aus!

makaveli
09.01.2012, 17:13
Sehr schönes Auto gratuliere! hab gelesen bist aus Wiesbaden bin aus Mainz vieleicht trifft man sich mal ja zum fachsimpeln!

Dani91
09.01.2012, 18:10
Sieht ja wirklich alles super aus!!

John Locke
09.01.2012, 19:21
@ Makaveli Ja logisch, wenn sich der Streß hier gelegt hat ;)

So, am we mal die 19''er dran gesteckt, um grob zu schauen wie's passt. Die hier werden's:
26067

Um die Bremsanlage schmiegen sie sich als ob sie für den GTA gemacht wurden, war echt erleichtert und komme nun mit 8mm Distanzscheiben vorn (gleich mal bestellt) und hinten 10 mm aus. Reifenmäßig dann vorne 225/35 und hinten je nach Luft zur Seitenwand irgendwas zw. 225 und 245. Kann's kaum erwarten, das Frühling is :D

lele-
09.01.2012, 19:37
Sehr fein! :thumb:

Ti85_Cuore Sportivo
09.01.2012, 19:57
WoW! Die Felge sieht schon mal geil aus! Bin gespannt wie das unterm Auto aussieht! Welche Breite und ET haben die Felgen den? Hast du noch vor tiefer zu legen?

John Locke
09.01.2012, 19:59
Hi, sind 8,5 x 19 mit ET 30. Mit den Spurplatten also ET 20. Ob der tiefer muss konnt ich noch nich sehn. Falls ja kommen 30er Eibach oder Novitec rein. - Achso falls da jemand ne Empfehlung hat immer her mit ;)

Ti85_Cuore Sportivo
09.01.2012, 21:04
Oha... da wirds aber knapp im Radhaus!
Willst du nur Federn rein machen? Da hab ich keine Erfahrung damit, nur mit dem Eibach Prokit Fahrwerk, das war mir auf der HA zu holprig und unruhig! Aber ich denke es lag an den Dämpfern, weil der GTA hinten andere Dämpfer hat als die normalos, die Fahrwerke passen aber bei allen Modellen und werden nach Achlast verkauft und daher steht in der Produktbeschreibung auch GTA drin!
Ich denke wenn du nur Federn rein machst, wirst du dieses Problem nicht haben!
Ich hab letztendlich ein KW Var2 rein gemacht und damit bin ich ziemlich zufrieden! Das Bilstein B14 soll auch echt gut sein...

makaveli
09.01.2012, 21:27
Hatte auch 8,5 x 19 mit et 25 rundum mit 225/35 Reifen (haben ein bisschen geschliffen hinten, glaube bördeln reicht) bin aber auf 8 x 18 mit 225/40 umgesattelt da es mir zu holprig war. Hatte auch für ein paar Wochen das Bilstein B14 drin da war es mit den 19er an der Hinterachse ziemlich holprig da habe ich es wieder ausbauen lassen!

John Locke
09.01.2012, 21:36
Danke für die Infos! Is ja interessant, dass der mit nem Komplettfahrwerk eher schlechter zu werden scheint. Hätt ich so nich erwartet. Hatte aber von vornherein nur Federn vor, da für die Extremmaßnahmen mein anderes Auto herhalten muss und der GTA ja eher mein Alltagsfahrzeug is. Ja hab auch hin und herüberlegt ob nun 18 oder 19'' und bin dann doch (nach dem Wälzen unzähliger Bilder) zum Entschluss gekommen, auf 19'' zu gehen. Es stellt sich somit die Frage, ob Novitec oder Eibach Federn, oder evtl. sogar Original belassen.

Ti85_Cuore Sportivo
09.01.2012, 21:45
Ja, aber ohne Gewähr! Das ist nur eine Vermutung von mir! Ich hatte nie einen direkten Vergleich! Bin noch nie nen Gta mit Org. Fahrwerk gefahren oder mit Org.Dämpfer und Tieferlegungsfedern!
Bei den Org. GTA Dämpfer kann man hinten den Sturz einstellen, bei den Eibach und andere Zubehör Teile nicht! Bei meinem KW geht das wiederrum...! Daher....

John Locke
09.01.2012, 22:06
Nun, diese Ehre, einen GTA mit Original fw zu fahren wird mir ja nun täglich zuteil und ich finds grad in Kurven recht schwammig - zumindest im Vergleich zu meinem Auto davor. Von daher kann es definitiv nur besser werden.

Dino
09.01.2012, 22:25
Die Räder sind Geil sehen fast wie Ultraleggera aus, sind das 5x98 oder wie ist das bei dennen und wie ist die bezeichnung eigendlich ?

makaveli
09.01.2012, 23:29
Beim b14 kann mann hinten den Sturz zwischen 156 oder 147 einstellen.

John Locke
09.01.2012, 23:47
Jupp, die Ultraleggera fand ich auch geil. Das sind Lenso DC 5. Ultraleicht sind die aber definitiv auch, werd nochmal genau wiegen. Zudem waren sie weit günstiger als die OZs. LK ist natürlich nich 5x98, das wär doch zu einfach :D Sind 5x100 und werd die mit Versatzschrauben fahrn.

Ti85_Cuore Sportivo
10.01.2012, 00:57
Nun, diese Ehre, einen GTA mit Original fw zu fahren wird mir ja nun täglich zuteil und ich finds grad in Kurven recht schwammig - zumindest im Vergleich zu meinem Auto davor. Von daher kann es definitiv nur besser werden.

Das schwammige Fahrverhalten kann aber auch von den Querlenker kommen (hinten natürlich)... Bei meinem waren so gut wie ALLE Buchsen ausgeschlagen, hat sich wie ein Kartoffelsack gefahren... Hab jetzt PU-Buchsen drin, bin aber immernoch nicht 100%ig zufrieden!



Beim b14 kann mann hinten den Sturz zwischen 156 oder 147 einstellen.

Wie? Gibts da zwei Löcher? Einmal für 156 und einmal für 147?
Beim KW gibts da einen Langloch und man kann quasi individuell einstellen...

Dino
10.01.2012, 03:14
Wow die Felgen sind ja ein echter schnapper wenn du sagst die sind noch Leicht dazu, kosten ja alle vier so viel wie eine Ultraleggera !
Willst mit den versatzschrauben zum Tüv oder gibts ein Gutachten für den 156 ? Ich frag weil ich die intresant finde für später mal vieleicht, würde sie aber dann Farbig machen :)
Was ich noch vergessen habe, zentrierung passt mit 58,1 ?

Giuseppe
10.01.2012, 03:29
die felge sieht zwar super aus, mag auch leicht und sogar günstig sein, aber wollen wir sie mal nicht mit einer OZ felge vergleichen, auch wenn der name lenso draufsteht ist die felge dennoch eine rondell :-)

Dino
10.01.2012, 04:02
Wir sprechen auch nicht von einer OZ Felge sondern nur das die Optik ähnlich ist und mir zum beispiel die Optik gefällt und der Preis auch besonders gut ;)

John Locke
10.01.2012, 08:04
Mich hat einfach die Optik gereitzt, bin auf Ebay.co.uk über die gestolpert und das die dann noch günstig warn war einfach das i-Tüpfelchen. Zentrierringe hab ich andere schon drauf, die auf 58,1 reduzieren. Gutachten is dabei, aber natürlich nicht für'n GTA. Ist mit meinem TÜVer aber alles abgesprochen, so rein ins Blaue hätt ich das nich gemacht.

Attacke
10.01.2012, 18:17
Schöner 56er !
Hält die Pulverbeschichtung im Motorraum denn bzgl. der Hitzeentwicklung ?

John Locke
10.01.2012, 19:00
Ja das hält. Für wirklich warm werdende Teile verwenden wir auch ne wärmebeständige Beschichtung - haben damit schon den Auspuff, Motorseitendeckel usw. an meiner R6 gemacht.

Dino
10.01.2012, 19:02
Ja das Hält bombe, hatte das ja auch am V6 und mein Kolege an den Endrohren vom Mini S

Eddy
10.01.2012, 20:23
Ja gut , aber kaum ein Vorteil ohne Nachteil :mrgreen:

Die normalen Beschichtungen halten ohne Probleme bis ca. 80 °C aus , schließlich wird die auch bei knapp 200 °C gebacken.
Aber hat die Beschichtung eine kleine Beschädigung dann rostet das Teil von Innen heraus und bis man es bemerkt ist das Teil fertig.

Nur bis dies normaler Weise passiert dauert es schon eine Weile.
Das schöne an Beschichtungen ist das die Pflegeleicht sind.

John Locke
10.01.2012, 23:11
Naja, passiert bei Lack aber genauso mit dem Unterrosten. Aber nachdem ich nun von Eloxiern über Verzinken alles probiert hab muss ich sagen, dass sichs Pulvern als beste Lösung erwiesen hat. Oder eben das Teil durch V2A etc. ersetzen :D

Eddy
10.01.2012, 23:31
Stimmt , nur bei Lack ist es schneller zu erkennen.

Aber es ist schon so das die Kunststoffbeschichtung stabiler ist.

Dino
11.01.2012, 23:34
Ja gut , aber kaum ein Vorteil ohne Nachteil :mrgreen:

Die normalen Beschichtungen halten ohne Probleme bis ca. 80 °C aus , schließlich wird die auch bei knapp 200 °C gebacken.
Aber hat die Beschichtung eine kleine Beschädigung dann rostet das Teil von Innen heraus und bis man es bemerkt ist das Teil fertig.

Nur bis dies normaler Weise passiert dauert es schon eine Weile.
Das schöne an Beschichtungen ist das die Pflegeleicht sind.

Das was ich an meiner Ansaugbrücke gemacht habe und dem Deckel vom ventieldeckel war ein Spezieles Pulver das danach auch wie Schrumpflack aussieht und bei höherer Temperatur gebacken wird und extra für Motoren und so zeugs ist. Meine kolegen haben schon ein haufen sachen für die VW Golf leute gemacht und gab nie Probleme mit den Teilen.

Aber ob das Alu von innen raus rostet kann ich nicht sagen da ich den V6 zu kurz hatte um da genaue Lanzeit berichte liefern zu können.

Aldo
15.01.2012, 17:20
Danke für die Infos! Is ja interessant, dass der mit nem Komplettfahrwerk eher schlechter zu werden scheint. Hätt ich so nich erwartet. Hatte aber von vornherein nur Federn vor, da für die Extremmaßnahmen mein anderes Auto herhalten muss und der GTA ja eher mein Alltagsfahrzeug is. Ja hab auch hin und herüberlegt ob nun 18 oder 19'' und bin dann doch (nach dem Wälzen unzähliger Bilder) zum Entschluss gekommen, auf 19'' zu gehen. Es stellt sich somit die Frage, ob Novitec oder Eibach Federn, oder evtl. sogar Original belassen.

kann man so auch nicht sagen, viel besser als mit nem B14 kann der 156 gar nicht liegen, habs ja in meinem 2.4er auch drin, mit 17" meiner meinung nach das optimum zum fahren...
19" ist halt scheiße und bleibt auch scheiße wenns um die fahrbarkeit geht, es wird hart und unkomfortabel, ich würd aufm GTA nie mehr als 18" fahren...

wenn du nur federn haben willst dann nimm auf jeden fall eibach oder h&r (30 oder 35mm), novitec ist zu hart und zu tief, gerade mit 19" wird dir das dann gar keinen spaß mehr machen...

bin mal gespannt wie sich die 19" felgen machen, ich hab ja die befürchtung, dass gerade bei günstigeren, die nach einem schlagloch krumm sind? berichte mal bitte ;)

Dino
15.01.2012, 22:23
Nur mal zur info weil die OZ Ultraleggera immer so gelobt werden ( mir gefallen sie ja auch wie sau ) aber habe auch schon Videos auf youtube gefunden wo einer klagt das ihm schon die dritte Felge kaput gegangen ist ohne das er an Bordstein fährt oder ein Schlagloch hatte. Sowas würde mir halt Angst machen wenn ich so viel Geld dafür aus gebe.

John Locke
15.01.2012, 23:57
Naja, da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Die Superleggera find ich geil, das wäre ein Grund sie zu holen. Ob die qualitativ besser sind, dafür würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen. Ich bin nun auf meine erstmal gespannt und erwarte nur Positives. Das die so günstig waren muss nix heißen. Wenn man die unter dem tatsächlichen Namen (Tenzo R DC5) bezieht, kann man auch gerne mal das doppelt bis dreifache hinlegen, je nach Bezugsquelle und hat aber nur die SAE nr. ROD, also diese Rondellgruppe, ist lediglich der Vertreiber, die den Dingern noch ne KBA Nummer mitgegeben haben - gut für mich :)

http://www.tenzoracingsports.com/wheel03.htm

Stephan_GTA
16.01.2012, 11:36
Nur mal zur info weil die OZ Ultraleggera immer so gelobt werden ( mir gefallen sie ja auch wie sau ) aber habe auch schon Videos auf youtube gefunden wo einer klagt das ihm schon die dritte Felge kaput gegangen ist ohne das er an Bordstein fährt oder ein Schlagloch hatte. Sowas würde mir halt Angst machen wenn ich so viel Geld dafür aus gebe.

Habe die Ultraleggera jetzt seit 5 Jahren ohne Probleme montiert.
Eine mußte ich ersetzen, da ich durch ein relativ großes / tiefes Schlagloch (Winterschäden) gefahren bin.

Ciao, Stephan

John Locke
18.03.2012, 22:13
So auch mal wieder was gemacht. Auch wenn's schon fast an Idiotie grenzt, nagelneue Felgen anzuschleifen und neu zu lacken, aber ich glaub einfach, dass graphitsilber kommt am GTA besser zur Geltung und wenn man's fast zum Nulltarif bekommt dann konnt ich mich doch überwinden. Anschließend mal drangehalten um zu sehn ob's denn alles passt (inzw. Spurplatten usw alles da) und es sieht verflucht gut aus - wenn überhaupt muss vorn gebörtelt werden. Das wär okay, hauptsache hinten nich. Müssen nur noch die 225er druff und gut :)
28062

28063

Wolf20VT
18.03.2012, 22:22
Schick die Lenso :thumb:

John Locke
26.03.2012, 19:58
Doppel :)

John Locke
26.03.2012, 20:00
Hab gestern mal die Kerzen der vorderen Bank gewechselt und Kabel neu abgetapet. Die Kerzen sahen aus wie vom Motor vergewaltigt, also Elektroden ganz schön abgenutzt oder wie auch immer man das nennt. Beim 147 sah das schon genauso aus. Was machen die Alfa Aggregate nur mit den armen wehrlosen Kerzen??? Nunja... am we will ich dann die hintere Bank machen, wofür ja die Ansaugbrücke runter muss. Gibt's da was Besonderes zu beachten / bzw. hat noch jemand den link (war glaub ich ne Englische Seite) mit der Anleitung? Würde mir die Arbeit sicher erleichtern :)

28231

John Locke
03.04.2012, 22:03
Weiter ging's heute - Ölwechsel morgens durchgezogen (an dieser Stelle ein großer Dank an die Leute, die sich die geniale Ölfilterposition ausgedacht haben), dann Kerzenwechsel zu Ende gemacht (hintere Bank inkl. alles neu abtapen, reinigen usw.) und anschließend noch das vergammelte Kühlwasserrohr unterm Kühler ausgebaut. Das geht dann erstma zum Schweißen, strahlen und Pulvern. Gott hab ich die Schn**** voll von dem Auto, es wird langsam ein Fass ohne Boden. Nunja... morgen geht's weiter mit Bremsscheiben hinten und endlich die verfl***** 19er drauf für die mit Sicherheit noch gebörtelt werden muss.
Da lob ich mir den 147 meiner Freundin - da wars mit Somersocken aufstecken und Putzen getan. Der läuft einfach und sieht dabei noch schön aus :D

28510

Achja zum Schluss noch - welches Frostschutzmittel nehm ich am besten für den GTA?

Stephan_GTA
03.04.2012, 22:19
Der läuft einfach und sieht dabei noch schön aus :D



Achja zum Schluss noch - welches Frostschutzmittel nehm ich am besten für den GTA?


Der GTA auch...:ueberzeug:

Das rote Zeugs...G12 oder Paraflu

John Locke
04.04.2012, 00:35
Hehe... klar der läuft auch. Aber braucht vielmehr Zuneigung (in Form von Kohle, Blut und Schweiß) als der 147 :) Also geht nur das Rote? Hab hier noch massig so lila Brühe tuts das auch?

Stephan_GTA
04.04.2012, 20:24
Lila ist auch ok, muß halt Silikat frei sein.

John Locke
13.04.2012, 00:12
Juhu! Nach 2 Tagen durchschrauben (noch Bremsscheiben hinten mitgewechselt und massig anderer Kleinkram der so anfiel) isser nu erstma fertig!!! Felgen passen sehr gut rein, wurde auch heute gleich alles problemlos eingetragen *freu* Jetzt nur noch das Carbonansaugrohr, Schaltknauf und der Auspuff und dann wars das. Fahrwerk bleibt erstma so, maximal gibt das noch Eibach Federn aber soweit gefällt mir das erstma und is auch recht gut fahrbar.

28786

Wolf20VT
13.04.2012, 07:17
seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lecker :letsrock:

dave145
13.04.2012, 08:48
Sehr nett :thumb:

Aldo
13.04.2012, 18:46
die orangenen seitenblinker stören. :-P

Marten
13.04.2012, 19:06
Ist wie bei mir. Alles schwarz auf der Seite bis auf die Bremssättel in rot (ok auch die bremsscheiben in silber) und die außenblinker in orange.
Ich finde das besser als die noch durch graue blinker zu ersetzen.

John Locke
13.04.2012, 22:22
Dank erstma fürs durchweg positive feedback, mir selbst gefällts auch. Mit den Blinkern hab ich schon überlegt, mal schaun ob ich das noch änder. muss mich jetz aber erstma den oberen Querlenkern widmen. Bei der Felgenabnahme zeigte sich, das beide gut angeschlagen sind. Hab jetz welche bestellt fürn 156, das sind hoffentlich dieselben wie beim GTA ? So gut wie er ausscheut aber die Kiste geht mir so aufn Sack, es hört nich auf mit den Defekten :D

Wolf20VT
13.04.2012, 23:19
dann gehts dir ja wie mir :mrgreen:

John Locke
13.04.2012, 23:29
Wär ja auch öde wenns einfach ma alles funzt :prost2: So langÄs nur nix Kapitales is *aufholzklopf*

Wolf20VT
14.04.2012, 00:19
eben, wenn MANN nix zum schrauben hab wirds ja auch langweilig :mrgreen:

Giuseppe
14.04.2012, 01:42
bin da ganz aldos meinung, die orangenen seitenblinker stören

Pitt-Alfa156_2.0TS
15.04.2012, 17:25
Ja der gefällt mir auch, wie könnte er auch nicht wobei schwarz nicht mal so meine Farbe ist.

Finn
15.04.2012, 17:42
was hat es mit der blauen Felgen-Nabenabdeckung auf sich? :-s

alfisti930
15.04.2012, 17:56
die orangenen seitenblinker stören. :-P

Das stimmt....ansonsten ein GTA ganz nach meinem Geschmack,sehr schön ;)

Wolf20VT
15.04.2012, 20:40
was hat es mit der blauen Felgen-Nabenabdeckung auf sich? :-s

da ist noch die Schutzfolie aufm emblem :totlach:

Stephan_GTA
15.04.2012, 21:24
Juhu! Nach 2 Tagen durchschrauben (noch Bremsscheiben hinten mitgewechselt und massig anderer Kleinkram der so anfiel) isser nu erstma fertig!!! Felgen passen sehr gut rein, wurde auch heute gleich alles problemlos eingetragen *freu* Jetzt nur noch das Carbonansaugrohr, Schaltknauf und der Auspuff und dann wars das. Fahrwerk bleibt erstma so, maximal gibt das noch Eibach Federn aber soweit gefällt mir das erstma und is auch recht gut fahrbar.

28786


Bischen tiefer und andere Blinker, ansonsten ein schöner GTA. :thumb:

Ciao, Stephan

John Locke
15.04.2012, 22:25
Jaja, nu bleibt ma locker wegen der Blinker :D Denk ma das kommt dann auch noch. Jetz steht aber bald TÜV aufm Plan und immer noch massig zu tun am Bock. Heut erstma einen von den beiden oberen 2 Querlenkern gewechselt:
28817

Ging relativ einfach, aber Zeit war dann zu knapp also kann ich nächste Woche erst den anderen machn. Gott wie ich es nich abkann, etwas nich zu Ende bringen zu können :(
Hab nun aber noch n echtes Problem - die Scheinwerfer (Xenon, also Abblend) leuchten unsynchron, also einer höher als der andere. Sensoren funzen beide und die Stellmotoren auch. Man müsste die also synchronisiern oder sowas in der Art - hat das Problem schonma jemand gehabt? Wär hier um Vorschläge dankbar.

@ Cudi: Das is, wie Wolf richtig gesagt hat, noch die Schutzfolie. Habs erstma draufgelassen, weils mir irgendwie gefällt und ich noch überlege, die dauerhaft blau zu machen.

@ Stephan tiefer erst wenn das Ding nich mehr im Alltag bewegt wird. Also hoffentlich am Ende der Saison.

Stephan_GTA
15.04.2012, 23:07
Der linke Scheinwerfer ist ja auch etwas höher eingestellt als der rechte.

28818

John Locke
15.04.2012, 23:58
Gaaaaanz vielen Dank erstma für den Anhang Stephan!!!! Falls ich's ma aufn Alfatreffen schaff lad ich dich dafür auf 1-2 Bier ein :D Ich hatt schonma drüber geguckt und keine Einstellschrauben gefunden, aber anscheinend gibt's die und somit wärs kein bzw. kein großes Problem was ich da hab. Hab die nämlich vor einigen Wochen mal prüfen lassen und sie leucteten zu hoch. Kann man aber ja nun justiern.

TheSaint
19.04.2012, 19:49
Einfach ....WUNDERSCHÖÖÖÖÖN =D&gt392; " All Black " ....brauchst nur schwarze Rückleuchten und Seitenblinker und dein GTA wird ehrlich brutal aussehen :twisted:

kuuhju
19.04.2012, 19:57
Guddn,

ganz üble Kiste ;) Jeilo, jeilo, jeilo....! BOMBE, fütter uns mal mit ein paar schönen Bildern ;)

Lass knacken!

Kaje

John Locke
19.04.2012, 21:03
Klar :) Mussn aber erstma putzen irgendwann das dreckige kleine Häufchen Elend


@ Saint Dank fürs Kompliment! Rückleuchten bleiben aber def. rot, mir gefällt der schwarz rot Kontrast übelst gut ;)

Finn
20.04.2012, 00:25
Rückleuchten bleiben aber def. rot, mir gefällt der schwarz rot Kontrast übelst gut ;)

Finde ich auch gut das sich der Kontrast an den Rädern wiederfindet ;D

Aldo
20.04.2012, 09:18
@ Cudi: Das is, wie Wolf richtig gesagt hat, noch die Schutzfolie. Habs erstma draufgelassen, weils mir irgendwie gefällt und ich noch überlege, die dauerhaft blau zu machen.

also ich find, du solltest die eher rot machen, eventuell noch nen roten felgenrandaufkleber, falls das bei den felgen geht... säh bestimmt gut aus, thema schwarz/rot-kontrast ;)

Stephan_GTA
20.04.2012, 10:21
Du solltest die Schachtleiste vorne rechts erneuern. :cool:

TheSaint
20.04.2012, 12:18
Klar :) Mussn aber erstma putzen irgendwann das dreckige kleine Häufchen Elend


@ Saint Dank fürs Kompliment! Rückleuchten bleiben aber def. rot, mir gefällt der schwarz rot Kontrast übelst gut ;)

Ja ....hast schon Recht hehe. Bei mir gab es leider kein Kontrast , alles Rot :-D

http://img535.imageshack.us/img535/4808/immaginedug.png (http://imageshack.us/photo/my-images/535/immaginedug.png/)

dave145
20.04.2012, 18:30
Ja ....hast schon Recht hehe. Bei mir gab es leider kein Kontrast , alles Rot :-D

http://img535.imageshack.us/img535/4808/immaginedug.png (http://imageshack.us/photo/my-images/535/immaginedug.png/)

der is ja mal heiß :shock:

Wolf20VT
20.04.2012, 18:37
die Work felgen wären auch was für deinen roten GTA :prost2:

Stephan_GTA
20.04.2012, 18:49
der is ja mal heiß :shock:

Taugt aber nur zum geradeaus fahren...:??

John Locke
20.04.2012, 19:04
@ Stephan Was meinst mit Schachtleiste?

@ Saint Auf nen Roten würd ich auch schwarze und sehr dunkle Felgen machen (im Prinzip dieselben wie die, die eben jetz drauf sind). Hatt ich auch eigentlich vor, wollt ja nen Roten und dann kam eben der Schwarze mir in die Quere :) Aber rot - schwarz is find ich n Hammergeiler Kontrast

Stephan_GTA
20.04.2012, 19:46
@ Stephan Was meinst mit Schachtleiste?



Die Scheibenabschlussleiste an der Beifahrertür scheint nicht mehr in Ordnung zu sein, dort rostet es dann gerne mal.

28926

Giuseppe
20.04.2012, 19:52
wie repariert man denn sie stelle wenn da schon rost ist? nen kollege von mir hat da schon ordentlich blumenkohl gesammelt

Stephan_GTA
20.04.2012, 19:55
Die Leiste austauschen bevor die Tür auch betroffen ist.

TheSaint
20.04.2012, 21:08
die Work felgen wären auch was für deinen roten GTA :prost2:

Jaaaaa du hast REEEEEEEEECHT :prost2:

Mit Distanzscheiben sieht soooooooo aggressiv aus :ueberzeug:

Wolf20VT
20.04.2012, 21:17
leider gibts die nur noch in 15Zoll, die anderen größen wurden eingestellt :oops:

Giuseppe
20.04.2012, 22:06
Die Leiste austauschen bevor die Tür auch betroffen ist.

glaube schon viel zu spät

John Locke
20.04.2012, 22:21
Ach diese Leiste. Jo, ein weiteres Relikt des Vorbesitzers. Gibt's die irgendwo im Zubehör oder kann ich die nur bei Alfa erwerben?

Stephan_GTA
20.04.2012, 22:35
Gibt es dort wo man auch Original Ersatzteile bekommt.

BTW: Habe mir die Tage welche bestellt :lol:

1 x Schachtleiste (hinten links außen) Alfa 156 (932) Limousine 31,00 EUR 60620851
1 x Schachtleiste (vorne rechts außen) Alfa 156, 156 SW (932) 59,99 EUR 60620738

John Locke
20.04.2012, 23:18
Naja die Preise sind ja fast noch human. Dann werd ich das ma in Angriff nehmen. Morgen aber erstma Querlenker, dann Getriebeöl usw. Wird nich langweilig :)

Stephan_GTA
20.04.2012, 23:37
Ich sorge ja für Nachschub...:lol:

John Locke
20.04.2012, 23:57
Und genau deshalb gibt's erstma keine weiteren Bilder! Wer weiß, wasde da noch alles findest :D

Stephan_GTA
21.04.2012, 15:29
Und genau deshalb gibt's erstma keine weiteren Bilder! Wer weiß, wasde da noch alles findest :D

:cry:

ist aber ein schöner GTA! :thumb:

John Locke
10.05.2012, 19:41
Sooooooo heute erstma ohne Mängel durch TÜV gekommen *feier* Haben vor Ort nur den SW nochma eingestellt (Dank @ Stephan nochma für den Hinweis auf den Platz der Einstellschraube).
Jetzt ist am we der ESD und MSD fällig und bevor ich das Zeug runterwerf wollt ich ma fragen, ob jemand weiß ob dann ne neue Dichtung zw. Kat und MSD muss. Denn dann muss die ja vorher bei

Pitt-Alfa156_2.0TS
10.05.2012, 19:46
Gratulation :thumb:

John Locke
16.05.2012, 19:04
So, Auspuff endlich drunter. Die Schraubverbindungen liesen sich sogar noch fast alle lösen, ging also relativ easy. Qualität is auch in Ordnung (auch wenn mir meine Sebring Komplettanlage unterm Swift nochn Tick besser gefällt). Nur soundtechnisch hab ich mir etwas mehr erhofft, grad weil's MSD und ESD sind. Klingt aber irgendwie wie Serie. Nützt also alles nix, die KAts müssen weichen :mrgreen:

29939

Ti85_Cuore Sportivo
17.05.2012, 01:00
Coole Sache!!
Ist ne Ragazzon Anlage oder? Fahr die erstmal ein paar TKm ein... und dann wirst sehen was die für n Sound hat!!!
War bei meinem 146er auch so... am Anfang ziemlich leise, eher so n fauchen aber jetzt brüllt die richtig gut!!!

John Locke
17.05.2012, 11:14
Nagut dann bin ich ma gespannt. Jupp ist komplett Ragazzon.

SelespeedDriver
17.05.2012, 12:48
Da kann ich bestätigen, nach paar Hundert km wirds lauter :-)

Marten
17.05.2012, 12:52
Das kat raus will ich jetzt aber nicht gehört haben. Fahr ein paar km, dann knallts schon ordentlich.

John Locke
17.05.2012, 13:00
@ Marten Nene, war nur Spaß mit den Kats (daher auch der Smiley dahinter). Hab kein Bock auf das Risiko (Punkte, Steuernachzahlungs usw) und will auch nich der Oberumweltverschmutzer sein. Ich hoff einfach ma, dass sich nach n paar km noch nen besserer Sound einstellt. Wobei der Hauptgrund sowieso nicht der Sound war, sondern einfach diese unangemessenen angegammelten Serienpötte durch was GTA - angemessenes zu ersetzen.

Stephan_GTA
17.05.2012, 13:27
Der Sound kommt schon noch...klingt später nicht ganz so hell aber dafür spuckt er schön wen er auf Temperatur ist...natürlich gibt es lautere Varianten z.B. Inoxcar usw...

John Locke
18.05.2012, 00:08
Najut ich vertrau dir mal!! Was anderes: Hab mir eben Seitenblinker geschossen (Klarglas schwarz). Um die zu wechseln, muss da der Radinnenlauf raus oder geht das auch einfacher von aussen?

Stephan_GTA
18.05.2012, 00:47
Geht von aussen... Blinker in Fahrtrichtung nach hinten schieben, dann rastet das Teil aus.

Aldo
18.05.2012, 19:43
und wenn nicht, dann wenigstens der monteur :mrgreen:

Stephan_GTA
18.05.2012, 20:03
:lol:

John Locke
18.05.2012, 21:22
Haha... ThX Stephan. Mal wieder ;)

John Locke
19.07.2012, 02:23
So nach Wochen der Faulpelzerei hab ich auch mal wieder was gemacht. Da der Wagen von unten noch fast wie neu ausschaut hab ich mir ma die einzig gammeligen Teile gepackt, diese Stabibleche oder wie sie auch immer heißen, und gestrahlt und gelackt. Dann noch Hohlraumwachs in jeden Hohlraum geballert der mir so unterkam :)
33446

Anschließend kamen die Felgen endlich wieder drauf. Da der Lack ja nicht gehalten hatte mussten sie jetzt nochmal runter und wurden gepulvert. Das sollte halten. Ist wieder graphit silber geworden. Zuguterletzt hab ich nochn bissel im Motorraum rumpoliert, viele Schrauben durch Edelstahl ersetzt und nen bisseln was mit 3M Folie bezogen. Wenn ichs mal hinbekomm den Hobel zu waschen gibts endlich ma ordentliche Bilder. War dann aber zu spät :roll:
33447

John Locke
09.08.2012, 00:42
So nachdem ich in den 147 meiner Freundin ein neues Radio eingebaut habe bin ich nun auch auf den Geschmack gekommen. Will mir ein Clarion oder Kenwood einbauen, weiß noch nicht genau. Nun hab ich mal hier umhergesucht was ich so brauche, denn dasses etwas tricky is is mir schon beim letzten Ausbau der serienmäßigen HU aufgefallen. Also nochmal zum Verständnis: Ich brauche neben dem Radio und der Blende noch sonen Aktivadapter - wie den zB - Alfa 147 156 159 GT Aktivsystemadapter fr Bose Soundsystem - Powernetshop.at (http://www.powernetshop.at/adapter/lautsprecher-aktivsystem/alfa-147-156-159-gt-aktivsystemadapter-fuer-bose.html) - und nen Adapter für die Lenkradfernbedienung. Is das korrekt? Und falls noch jemand ne bessere/ zuverlässigere/ günstigere Bezugsquelle für die Teile hat immer her mit :prost2:

20Vkarli
09.08.2012, 02:19
servus,
ich habe mir die teile bei caraudio24.de bestellt....der bose-adapter ist zumindest schonmal billiger als bei deinem angeführten link.
dann benötigst du noch eine blende und den adapter für die lenkradfernbedienung.
bei den radios kann ich pioneer empfehlen (viel besserer klang verglichen zum original blaupunkt).
ich selbst hab das mhv 8300 bt drinnen....passt optisch super rein, allerdings kein cd laufwerk, dafür usb und sd + super freisprechanlage!

Stephan_GTA
09.08.2012, 08:12
Aktivadapter wird nicht immer benötigt, mein Becker Cascade läuft ohne bestens.

John Locke
09.08.2012, 11:28
Thx erstmal. Also erstmal ohne Aktivadapter ausprobieren? Hab da sowas gelesen, dass man das irgendwie mitm Powerantennenkabel machen kann?

John Locke
09.08.2012, 18:24
Eben Radio gekauft (Kenwood KDC-BT61U) und nun will ich sonen Aktivadapter holen - is das der richtige? Aktiv-System-Adapter - Alfa Romeo, Lancia, Mazda, Mercedes - ISO 8polig auf ISO 8polig - AIV 630089 - Zubehr - caraudio24.de (http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Aktivsystemadapter/fuer-Lancia/Aktiv-System-Adapter-Alfa-Romeo-Lancia-Mazda-Mercedes-ISO-8polig-auf-ISO-8polig-AIV-630089::19685.html)

Und braucht man dann noch nen Radioadapter für den Anschluss an sich?

Stephan_GTA
09.08.2012, 19:44
Nö sollte dann passen...wenn das Kenwood ISO Anschlüsse hat.
LFB Adapter würde noch benötigt...

Glaube Remote muß umgepinnt werden...da es beim original Radio anders belegt ist.
Oder war es ein anderer Pin??

Aldo
09.08.2012, 20:21
also ich hab das bose einfach an den remote anschluss vom radio angeklemmt (hat ja eigentlich jedes zubehörradio, entweder für el. antenne oder halt eben den verstärker...) das remote vom bose ist son einsames kabel an einem von den mini iso steckern ;)

Stephan_GTA
09.08.2012, 20:31
Ahh ok... :wink:

John Locke
09.08.2012, 20:36
Also bräucht ich in dem Falle keinen Aktivadapter wenn ich das so über remote laufen lasse?

Aldo
09.08.2012, 20:54
ich hab nur n anderes radio gebraucht :D aber ich hab auch mein lenkrad ohne tasten eingebaut, weil ich die tasten nicht brauche/möchte ;)

Guido
09.08.2012, 20:56
In meinem 147 läuft das Bose auch ohne Aktivadapter, so wie Aldo das schon Beschrieben hat.

Stephan_GTA
09.08.2012, 22:28
Also bräucht ich in dem Falle keinen Aktivadapter wenn ich das so über remote laufen lasse?

Der Aktivadapter macht nur eine Anpassung des Ausgangspegels, einige Radios haben z.B. ein leichtes Rauschen ohne Adapter.
Wenn du die Lenkradtasten weiter benutzen möchtest, benötigst du aber einen LFB Adapter für das Kenwood.

John Locke
10.08.2012, 01:16
Jo um den Lenkradadapter komm ich nich drumrum, aber ich werds erstma ohne Aktivadapter versuchen und wenns läuft komm ich mit einem Adapter aus, das wär ne feine Sache. Dank euch erstmal für die Antworten!! Achso am Originalradio is son Kabel was da mit dem Schraubgewinde festgemacht is, für was is denn das?

John Locke
24.12.2012, 02:03
Ui hier is ja ewig nix passiert! Hab das Radio inzwischen verbaut, läuft auch alles, und mir jetzt nen neuen Knauf zugelegt, und zwar das Teil:

38907

War eigentlich schon auf den GTR 2 oder Gotham von Momo geeicht und bin dann über den gestolpert. Glaube der wird sehr gut kommen. Muss den jetzt nur noch einbauen und dann gibts ma wieder Bilder vom aktuellen Zustand. Bis zum Frühjahr soll dann zudem das ganze silberne Gedöns im Cockpit noch schwarzen Klavierlack bekommen.

Giuseppe
24.12.2012, 02:14
schaut gut aus, ich hab den marano S aus dem anderen forum damals gekauft :-)

wie bekommt man den originalen runter? ich hab meinen gewechselt bekommen und nicht selbst gewechselt

38908

Marten
24.12.2012, 02:24
Es sagen ja immer alle aufschneiden, auch beim159, aber beim 159 kann man die kappe oben abhebeln und den knauf dann ganz einfach abschrauben. Vielleicht ist das beim 156 ähnlich.

Forumsläufer&Eierphone

Stephan_GTA
24.12.2012, 11:06
Kräftig dran drehen (ist gekelbt)...dann geht das Teil ab...

Dino
24.12.2012, 11:12
Beim 147 habe ich versucht Kräftig dran zu drehen, nix wars musste ich ab schneiden. Aber am GTA versuch ich es nochmal wenn ich nen ordentlichen knauf gefunden habe, ein originaler in neu wäre mir aber am liebsten oder einen gedrehten mit der Schlatkulise drauf.

Finn
24.12.2012, 13:11
Hab bei mir den gts drinnen, gutes Ding ;D

Hab mit ner rohrzange drunter festgehalten und dann gezogen wie sau, irgendwann rutschte der denn mit nem Ruck nach oben

John Locke
24.12.2012, 13:14
Ja es gibt schon massig geile Schaltknäufe, v.a. von Momo. War nich einfach sich zu entscheiden. Jetz kann ichs n bissel besser nachvollziehn, wie's meiner Freundin mit den Ohrringen geht :D Kann ihn erst in 2 Wochen wechseln weil's Auto grad 300km entfernt steht, abers juckt mich echt in den Fingern!! Werd das dann mit kräftig drehen und Wärme versuchen den alten abzubekommen!

Dino
25.12.2012, 16:20
Ich hab mich für den entschieden wenn ich wechseln werde.

38921

John Locke
25.12.2012, 20:50
Den hatt ich auch bestellt und schon hier liegen. Hat mir dann in live überhaupt nich zugesagt, also überleg dir das nochma. Der sieht solang er nagelneu is noch halbwegs aus aber nach nem halben Jahr wenn das Momo Logo auf dem Ding verschwindet sieht der nur noch atzig aus ;)

Dino
25.12.2012, 22:11
Gut das du das sagst dann warscheinlich doch der marano S.

John Locke
13.02.2013, 00:56
So geht weiter. Das we steht erstma ZR an und wenn der Mist erledigt is is der Ansaug dran. BMC Airbox wurde organisiert und gleich noch nen Silikonverbinder:

40328

Fürs Ansaugrohr sieht dann der Plan wie folgt aus:
1. alle Resonanzkörper runter und ABS verschweißen
2. knallrot lackieren
3. Negativform bauen
4. Replika aus Carbon
5. Je nach Tageslaune Carbon oder Knallrot unter der Haube :D

Edit: Für die Leute, die ebenfalls den ZR selbst wechseln wollen: Bei XXL Au***otive kann man sich die Nockenwellenarretierwerkzeug für ne Woche leihen. Ich habs mir jetz aber selbst gekauft weil ich den GTA noch ziemlich lange fahrn will. Also nur so als Tipp

Wolf20VT
13.02.2013, 10:32
da sieht die Universal Airbox aber deutlich besser verarbeitet aus als die BMC :?? die haben ja nichtmal ne glatte oberfläche laminiert :???:

Giuseppe
13.02.2013, 14:22
und nen schutz zwischen schelle und box gibs bei BMC leider auch nicht, die ganze box wird zerkrazt, wirklich schade das man für so viel geld nicht auf so kleinigkeiten achtet

Wolf20VT
13.02.2013, 14:51
auch die Schelle ist die selbe wie bei der universal Box :-k

John Locke
13.02.2013, 16:17
Die Box hab ich günstig inner Bucht geschossen, ansonsten hätt ich sie nich genommen. Aber Simota gabs ja nur bis 76mm und die Universalteile hörten auch bei 76 auf. Ansonsten nehmen die sich wohl nix.

Marten
13.02.2013, 18:51
War das die box fürn gtv 24v die auf einmal aus ebay raus war?

Forumsläufer&Eierphone

John Locke
13.02.2013, 19:46
Ne fürn A3 / S3 irgendsowas, jedenfalls Audi

John Locke
17.02.2013, 20:15
Da auf meine ZR Werkzeugleihanfrage(va die Arretierblöcke) hier im Forum damals keine Antwort kam, geh ich mal davon aus, dass hier kaum jemand das komplette ZR Werkzeug hat. Ich habs jetz, brauchs erstma ne Weile nich mehr - hoffentlich - und wer's fürn Riemenwechsel braucht kann sich gerne melden ;)



Soooouuw und jetz kann ich mich gemütlich dem Ansaugrohr widmen :D

40448

John Locke
18.02.2013, 17:00
Will demnächst die Ventildeckel noch pulvern - kann ich mich darauf verlassen, dass das was hier so oft geschrieben wurde (Ventildeckel V6= GTA) auch stimmt? Also kein Unterschied zwischen denen??

Dino
18.02.2013, 17:48
Will demnächst die Ventildeckel noch pulvern - kann ich mich darauf verlassen, dass das was hier so oft geschrieben wurde (Ventildeckel V6= GTA) auch stimmt? Also kein Unterschied zwischen denen??

Ja sind gleich die Ventieldeckel ;)

John Locke
24.03.2013, 16:58
Eeeeeeeeendlich Ferien - endlich Zeit ma was zu machen. Zunächst mal die neuen wunderschönen Ventildeckel ausgepackt (sind schon beim Pulvern, in knallrot)
41488

Und gestern abend gings dann endlich mitm Ansaug los. Erstma Resos runter und Löcher verschweißt, dann gespachtelt. Jetz noch 2 Durchgänge Schleifen/ Spachteln dann Mo zum Lacker und hoffentlich noch die Woche in Ducatirot abholen. Dann könnts nächste Woche theoretisch mitm Formenbau losgehn

41489

Tobias VW
25.03.2013, 23:41
Tolle Arbeit bislang. Ich bin gespannt auf dein Formenbau....

Giuseppe
26.03.2013, 00:48
hast du ein bild vom "nackten" motor?

John Locke
26.03.2013, 12:42
@ Tobias Der Formenbau is kein Ding, hab schon etliche Formen, auch von komplexeren Sachen gebaut. Wird halt das erste ma Carbon, hoffe das das dann klappt und halbwegs blasenfrei wird

@ Giuseppe Der Motor is momentan bis aufs Ansaugrohr komplett. Wird erst nackig wenn die Deckel vom Pulvern zurück sind. Hab extra für günstig Geld 2 neue (also siehe Bild ;) ) geholt so dass er eben nich 4 Wochen nackig is. Wird dann alles mit einem ma eingebaut - neue Deckel, Ansaug, neue Ventildeckeldichtungen, evtl dann noch nen Oilcatch can

John Locke
29.03.2013, 01:28
Jippieh, Ansaug lackiert - sieht sehr geil aus. Damit is vor allem der Prototyp fertsch. Jetz gehts ans Kantenbauen und dann die Form. So sieht dann der neue Ansaug komplett aus. Zumindest bis die Carbonversion fertich is
41589

John Locke
08.04.2013, 16:54
Heut ma das neue Rohr verbaut (noch ohne Airbox, stattdessen mit dem alten Luffi vom Vorbesitzer) Boah das is krank wie der ohne die Resos jetz brüllt beim Ansaugen, hätt ich das vorher gewußt wären die schon vorm Winter raus. Bin gespannt ob mit der Airbox noch mehr abgeht, aber so muss das klingen *tierischfreu*

Tobias VW
08.04.2013, 23:53
Edit: Für die Leute, die ebenfalls den ZR selbst wechseln wollen: Bei XXL Au***otive kann man sich die Nockenwellenarretierwerkzeug für ne Woche leihen. Ich habs mir jetz aber selbst gekauft weil ich den GTA noch ziemlich lange fahrn will. Also nur so als Tipp

Musst den Motor rausheben oder hast das im verbauten zustand gewechselt ?

John Locke
09.04.2013, 00:13
Hab damals einfach alles Metall um den Motor weggeflext :) Ne, kann alles so bleiben wie's is. Ist eng, aber machbar

Tobias VW
09.04.2013, 16:56
Hab damals einfach alles Metall um den Motor weggeflext :) Ne, kann alles so bleiben wie's is. Ist eng, aber machbar

Super... Dann weis ich ja erstmal bescheid !!!

Cuore-Sportiva
10.04.2013, 10:30
Ohne die Resos brüllen die richtig derbe, ja! :D
Bin gespannt ob du die Airbox spüren wirst, steht auch eine eventuelle Abstimmung vom STG auf deinem Plan? Überlege auch ewig schon hin und her wegen ner Airbox, aber stand der Sache immer schon sehr skeptisch gegenüber...

Marten
10.04.2013, 12:29
Der originale Luftfilterkasten ist nicht schlecht,
gf. bissl den einlass erweitern und einfach die verrohrung hin und weg vom kasten vergrößern.
Gibt ja auch noch resos vor dem Luftfilterkasten.

Der Tauschluftfilter vom GTV ist jedenfalls größer als diese ganzen boxen als ganzes

John Locke
10.04.2013, 17:09
Naja skeptisch bin ich nich, denn dass da mehr Leistung rausspringt davon geh ich nich aus. Das is ne Optik/ Soundsache (wie auch das Ganze Pulvern und Lackieren im Motorraum). Abstimmung is schon noch geplant, aber nich unbedingt wegen der Airbox. Will den von nem Kollegen, der sich inzwischen mit so chip- und Abstimmungsgedöns selbständig gemacht hat mal nen Programm machen lassen. Stehn aber erstma noch andere Sachen an - zunächst Carbonversion Ansaugrohr

John Locke
13.04.2013, 23:35
Muss nächste Woche die Radlager wechseln (hi rechts im Eimer, mach gleich beide). Gibts da irgendwas zu beachten oder einfach Bremszange + Scheibe runter, 36er Schraube auf, Nabe ab und neue drauf? Bzw. muss ich nen Abzieher bereit liegen haben oder sind die beim 156 eher leichtgängig?

Eddy
14.04.2013, 10:28
Direkt am 156 habe ich hinten noch kein Lager getauscht , ist aber so wie du beschrieben hast
sehr einfach zu machen und die Lager gehen normalerweise ohne Abzieher vom Zapfen herunter

Ob es hinten aber auch eine 36er Mutter ist ??

War jedenfalls bei denen Fahrzeugen an denen ich die hinteren getauscht habe
Überraschend sehr sehr einfach

Aldo
14.04.2013, 10:36
Also der letzte 156 an dem ich radlager hinten gemacht hab hat ziemlich rum gezickt... brauchte nen abzieher und die hintere innere lagerschale willte nicht vom zapfen abgehen die musste ich durch flexen bzw anflexen und dann mit dem Meißel sprengen

John Locke
14.04.2013, 20:55
Thx jungs, werd mich die Woche gleich ma dran machen.

John Locke
28.04.2013, 21:06
Bin zu den Radlagern noch nich gekommen, sind aber inzwischen da (gab Probleme bei der Lieferung) und werd sie am freien Mittwoch reinfriemeln. Heut aber maln Innenraum geputzt und hier mal'n Bild von dem Schaltknauf + das neue Radio (Blende is noch die falsche).
42948

42949

John Locke
30.04.2013, 20:08
Also dieser Wechsel der Radlager is doch nicht so easy wie gedacht. Musst jetz nach nem zerwichstem Drehmomentschlüssel und ner verbogenen Eisenstange aufgeben und bin sowas von angefressen, an soner lapidaren Sache wie dieser verfluchten 36er Radnabenmutter zu scheitern. Hat irgendwer nen Tipp, wie ich das Ding aufkrieg? Hab das Gefühl, dass wenn ich noch mehr an dem Ding rumknür, mir der ganze Zapfen abreißt.

Serhat1985
30.04.2013, 20:30
Ich habe irgendwas mit um die 300NM im Kopf also da brauchst du schon recht viel Kraft das ding zu lösen. Bei mir hat es ein 12V Schlagschrauber erledigt.

Eddy
30.04.2013, 20:41
Für die große 36er Mutte ist immer 3/4" Werkzeug notwendig
das normale 1/2" Werkzeug hält das nicht aus

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Ich habe irgendwas mit um die 300NM im Kopf also da brauchst du schon recht viel Kraft das ding zu lösen. Bei mir hat es ein 12V Schlagschrauber erledigt.

Wie ????? :shock: ein 12 Volt Schlagschrauber öffnet die 36er Mutter ?????

Das kann ich kaum glauben :wink:

Serhat1985
30.04.2013, 21:02
Wie ????? :shock: ein 12 Volt Schlagschrauber öffnet die 36er Mutter ?????

Das kann ich kaum glauben :wink:
AEG 97135 Schlagschrauber :thumb: hat ordentlich Power

Eddy
30.04.2013, 21:25
AEG 97135 Schlagschrauber :thumb: hat ordentlich Power

Mit dem Teil hast du die 36er Mutter gelöst ???

Heute ist nicht der 1. April :mrgreen:


Die bekomme ich nicht mal mit meinem 1/2" Pneutec Schlagschrauber los ????

Du willst uns nicht veräppeln ??????:wink::-D

John Locke
01.05.2013, 00:02
Jo, 3/4 hab ich dafür natürlich genommen, den hats aber im Bereich Ratschenau***atik in 2 Teile gehauen. Dann mit nem 1m Rohr und nem Knebel (kA wie die offiziel heißen) dran unds Rohr verbogen. Mit nem Schlagschrauber würd ich mir glaub ich die Handgelenke wegsprengen. Mist Leute, das geht schon nen bissel gegen meinen Stolz wegen sonem eigentlich 20 min Mist in die Werke zu müssen ](*,)

Serhat1985
01.05.2013, 00:02
Eddy das ist mein voller Ernst:mrgreen: Wenn meiner eine 36er Radlagermutter an der Hinterachse hat, hab ich sie damit gelöst und eine neue damit wieder festgeschraubt. :mrgreen:

blupp
01.05.2013, 00:39
Hatte an meinem 155er die vergammelten Mutter auch mit dem Schlagschrauber (Pneumatisch) aufbekommen, musste zwar ein paar Sekunden schlagen lassen aber dann waren se offen.

John Locke
01.05.2013, 00:51
Hm.... naja gut, ich seh da zwar meine Handgelenke gefährdet aber wenn ihr das alle sagt, dann muss ich mal mit sonem Ding ran. Heißt dann halt mal ab in die Werke, denn son Ding hab ich nich und unser Kompressor bläst nurn laues Lüftchen. Das reicht maximal für ne Verkleidungsschraube :)

Fireblader
01.05.2013, 09:49
Also mit einem 12V Schlagschrauber finde ich auch etwas außergewöhnlich ;-) - habe ein von Hazet und der hat die nicht gepackt. Musste auch mit Drehmoment und Eisenrohr ran, damit ich die beim 156er abbekommen hatte. Kannste eigentlich nichts kaputt machen - eher dein Werkzeug ;-)

John Locke
01.05.2013, 11:31
.... so geschehen. Und der gute alte Drehmomentschlüssel war schon fast n Familienerbstück. Naja werd heut nochma dran...

Eddy
01.05.2013, 11:38
.... so geschehen. Und der gute alte Drehmomentschlüssel war schon fast n Familienerbstück. Naja werd heut nochma dran...


Hat mich gestern schon gewundert !
Du hast/hattest einen Drehmomentschlüssel in 3/4" ????????


Also bisher habe ich noch jede mit dem normalen 3/4" Knebel ohne Verlängerung aufbekommen ( schließlich habe ich 87Kg :mrgreen:)

John Locke
01.05.2013, 12:38
Ne, war doch n 1/2 ''er, hatt mich da vertan. War wohl chancenlos

Eddy
01.05.2013, 13:00
Habe ich vor vielen Jahren auch mal versucht an einem Volvo mit einer 36er 1/2" Zoll Nuss und einem ausziehbaren Knebel
das einzige was Nachgegeben hat war der Knebel :mrgreen:

Dann habe ich mir 3/4" Werkzeug zugelegt

John Locke
01.05.2013, 13:30
Das ist jetzt auch der Plan.

John Locke
07.05.2013, 22:44
So Anschaffung des neuen Werkzeug hat sich gelohnt: Tierisch massives 3/4'' Gleiteisen 1 - dämliche Radnabenmutter 0 :mrgreen: Aber richtig schwer hats mir dann die Lagerschale gemacht. HAtte ja gehofft, dass das Ding halbwegs locker runtergeht aber nöööö... Lagerschale blieb da wo sie war und ich durfte mit der Flex milimeterarbeit leisten: Lagerschale runterschleifen und hoffen, dass ich den Zapfen nich erwisch. Irgendwann gabs nen Spannungsriss und fertsch wars. Nächste Woche nochma die andere Seite und am langen we jetz erstma die neue gepulverten Ventildeckel + Dichtungen und Airbox rein :)
43324

MikeGTA
09.05.2013, 14:04
Hammer GTA hast Du , gefällt mir sehr gut =D&gt392;
wie bist Du zufrieden vom Sound mit der BMC Airbox ?

John Locke
09.05.2013, 21:47
Kann ich noch gar nich sagen, das Teil kommt morgen mitn paar anderen Teilen erst rein. Aber aussehn tut sie klasse :D

John Locke
10.05.2013, 23:37
43413

Stand 17 Uhr, jetz aber fast fertig. Insgesamt wieder fast 7h am Bock verbracht. Morgen nochn bissel putzen und Airbox rein.

Schwarz
11.05.2013, 12:23
Schaut gut aus, sehr sauber :thumb: so wie es sein muss :mrgreen:

DennyN80
11.05.2013, 12:36
43413

Stand 17 Uhr, jetz aber fast fertig. Insgesamt wieder fast 7h am Bock verbracht. Morgen nochn bissel putzen und Airbox rein.


Ich würde noch die Benzinverteilerrohre lackieren..sonst wirst dich ärgern wenn alles schick ist und die dann gammeln:wink:
mfg

Marten
11.05.2013, 13:47
Sehr schick! Ich hoffe doch aber du hattest lappen über den luftansauglöchern liegen?

John Locke
11.05.2013, 18:09
Japp, da steckte was drinne. Hab dann auch nochma nachgeguckt, sah alles gut aus.
Die Einspritzleisten lackier ich erstma nich, das würde glauch ich nich so lang halten. Werd die dann ma neu verzinken lassen aber momentan brauch ich die Kiste jeden Tag :(

John Locke
11.05.2013, 22:26
Airbox passt nich :( Müsste Batterie verlegen dann ginge es, aber dann wär wiederrum das neue Ansaugrohr fürn Hintern usw. Also kommt sie eben wieder in die Bucht ...

Tobias VW
11.05.2013, 23:13
43413

Stand 17 Uhr, jetz aber fast fertig. Insgesamt wieder fast 7h am Bock verbracht. Morgen nochn bissel putzen und Airbox rein.

Was issn das fürn Motor ?

Der sieht ja mal richtig Hammer aus.......

Marten
12.05.2013, 00:35
Gta motor. Ist ja lockes gta thread ;-)

Forumsläufer&Eierphone

Tobias VW
12.05.2013, 11:17
Gta motor. Ist ja lockes gta thread ;-)

Forumsläufer&Eierphone

Was war mir schon bewusst.....Mir ging es eher darum das er NEU aussieht...
Also super gepflegt und top Pulverbeschichtet....

Was mich nur wundert ist, das er so grade drin sitzt oder ist das nur durch die Fotoposition so dargestellt ?

Wenn ich mir meinen anschaue, scheint es als wenn er schräger drin sitzt !!!

Marten
12.05.2013, 11:57
Wenn du die ansaugbrücke drauf schraubst sieht der auch wieder so schrög aus wie bei dir. Der motor ist ja sogar leicht nach hinten geneigt.

Forumsläufer&Eierphone

John Locke
12.05.2013, 13:17
Motor läuft, hat alles gut geklappt :) Nur 2 Teile haben Beine bekommen: M8 Feingewindeschraube für die Kurbelgehäuseentlüftung am Ventildeckel und die Arretierkralle für den Ölmessstab oben am Ventildeckel. Wenn da jemand was hat, bitte helft mir :)

Ja von oben sieht der wieder gut aus, aber eben nochma unten nen bissel geputzt, da siehts nich so prickelnd aus. Werd demnächst wohl mal das Kühlwasserrohr aus Edelstahl ordern samt der Silikonschläuche und untenrum nochn bissel entrosten. Is zwar Arschteuer das Kühlergedöns aber alles andere geht da vorne unter.

Tobias VW
12.05.2013, 19:00
Wenn du die ansaugbrücke drauf schraubst sieht der auch wieder so schrög aus wie bei dir. Der motor ist ja sogar leicht nach hinten geneigt.

Forumsläufer&Eierphone

das wollte ich hören ^^

Raptor155
12.05.2013, 19:26
Airbox passt nich :( Müsste Batterie verlegen dann ginge es, aber dann wär wiederrum das neue Ansaugrohr fürn Hintern usw. Also kommt sie eben wieder in die Bucht ...

Sicher passt die! Einfach an die Stelle, wo der originale Luftfilterkasten sitzt. Soll er Luft von unten ansaugen. Bzw. machst du Kaltluft oder so, passt schon.

Haben im GTA eine von Sandtler drin. Denke nicht, dass die viel kleiner ist. Und Platz ist genug. ;-)

John Locke
12.05.2013, 21:49
Jo an der Stelle hab ichs ja reingehalten. War alles ausgebaut und ich hatte freie Sicht. Dann mal die ganze Apparatur (mit LMM; Silikonverbinder usw.) rein gehalten et voila: das Ding saugt direkt die Unterverkleidung an. Müsste dann höchstens nen Loch in die Unterverkleidung machen aber irgendwie mag ich den Gedanken nich, die Ansaugluft von so weit unten zu holen. Hast maln Bild wie deine drinne hängt?

Raptor155
12.05.2013, 22:13
Leider habe ich grade kein Bild zur Hand. Aber es hängt bei mir auch relativ dicht am Unterbodenschutz. Saugt aber das Ding an sich nicht an.

John Locke
12.05.2013, 22:29
Hm, so wie das aussah wär mir das zu gefährlich, da rammelt ja auch immer massig Dreck rum bei Unterfahrschutz. Wenn da 10 cm Luft wären könnte man auch noch nen Kaltluftschlauch nach vorn verlegen aber dafür isse echt viel zu tief :( Naja... werd ma nachm ordentlichen Offenem Ausschau halten

Raptor155
12.05.2013, 22:58
Schreib mal ein PNc welche Box du genau hast. ;-)

John Locke
26.05.2013, 18:26
So, nun wird auch meiner durch ein schönes Carbon Ansaugrohr beatmet (dank nochmal an Lele ;) ). Rohr sieht sehr geil aus, scheint aber nur Sichtcarbon zu sein was EK da baut. Tut aber nix zur Sache - is sauleicht, stabil und erste Sahne verarbeitet. Neben der Tatsache, dass der Motorraum jetzt fast meinen Vorstellungen entspricht, kann ich jetzt in aller Ruhe mein umgebautes Ansaugrohr hernehmen und ne Form für'n eigenes Carbon Ansaurohr in Angriff nehmen. Wird aber auch nur Sichtcarbon.
Radlager sind inzwischen auch beide gewechselt, was ein Akt das war :???:

44517

Schwarz
26.05.2013, 22:01
Wo ist das Bild vom Motorraum???? :cool:

John Locke
15.06.2013, 15:42
Das Bild vom Motorraum :)

45355

Hat n bissel gedauert weil der Kleinkram fehlte - Silikonverbinder, Edelstahlschellen und noch ne Aluhalterung für die Airbox gebaut. Das nächste wird dann nen bissel Silikongeraffel von Autolusso (va die Kühlwasserschläuche) und n neuer Ausgleichsbehälter.
Form für ein eigenes Carbonansaugrohr ist so gut wie fertig, denk ma in 2 Wochen kanns losgehn

Giuseppe
15.06.2013, 15:54
das carbon teil über das rad (neben der batterie) hast du selbst gemacht?

John Locke
15.06.2013, 16:18
Nene :) Ist das normale ABS Teil mit 3M DiNoc bezogen ;)

John Locke
01.07.2013, 19:03
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: Trotz absolut extremen Zeitmangels is jetz die Form fertig fürs Ansaugrohr. Ma sehn, wann ich nun dazu komm, das erste Rohr zu bauen.
47879

Dann noch bei FIAT die bestellten Teile zum Wechseln der Koppelstangen (nich am GTA, sondern 147 des Mädels :) ) abgeholt. Mensch da bekommt man wenigstens noch was für sein Geld (genau: 72,03 Euro)

47881

Eddy
01.07.2013, 20:30
Wie ???? :shock:

Diese 4 Schrauben kosten 72 € :shock:

Das kann doch nicht sein :shock:

John Locke
01.07.2013, 22:33
Japp 3 Schrauben + die Mutter kosten 72 Euro ;)

Eddy
01.07.2013, 22:40
Japp 3 Schrauben + die Mutter kosten 72 Euro ;)

Huiiih da habe ich schon aus 3 eine 4 gemacht :oops:
Und trotzdem ist der Preis der Hammer

Machen die Exenterschrauben diesen Utopischen Preis ???

Oder wird die lange Befestigungsschraube je mm gerechnet :mrgreen: :???:

John Locke
01.07.2013, 23:16
Ne die nehmen sich alle nix. Auch die Achsschenkelschraube kostet etwas über 20. Dabei hab ich ja alle Schrauben, nur werd ich sie zum Ausbau der Koppelstangen zerflexen müssen weil sich absolut nix tut und sich der Bolzen im Gummielager mitdreht. Hätten die Deppen da mal ordentlich Kupferpaste reingehauen wär's so einfach und 70 Euro billiger, aber genau das is wohl der Grundgedanke :evil:

guzzi97
02.07.2013, 09:05
....ich muss bei meinem GTA auch die Koppelstangen wechseln, daher die Frage..
Die Schrauben sind nicht dabei, die muss ich mir noch extra kaufen ?

Grüße

John Locke
02.07.2013, 15:50
Ganz genau - ausser natürlich du bekommst sie raus. Is bei mir nich der Fall, muss flexen. Und die Koppelstangen an sich sind günstig.

John Locke
05.08.2013, 15:06
Tädääää :D Erstes is fertig, warn Übungsrohr. Das 2te wird schon nahezu perfekt vom Gelege her. Somit kann das EK wieder weg :)

49584

Schwarz
07.08.2013, 19:47
Kannst mir ja das erste dann schenken :thumb: :mrgreen:

John Locke
07.08.2013, 22:51
Ich hab dir ja schon die Ventildeckel fast geschenkt ;) A propos.... gibts Bilder, sind se schon drin? Weiß noch nich, was ich mitm 2ten Carbonrohr mach. Evtl laminier ichn Kompressor mit ein, der mich auf 400 PS pusht :mrgreen:

Schwarz
07.08.2013, 23:24
Wie gesagt, carbonrohre nehme ich auch gerne :)
Deine Ventildeckel habe ich nur mit Schrumpflack lackiert, warten auf die montage... Bald habe ich Urlaub, dann gibt es Bilder ;-)

Raptor155
08.08.2013, 09:43
Tädääää :D Erstes is fertig, warn Übungsrohr. Das 2te wird schon nahezu perfekt vom Gelege her. Somit kann das EK wieder weg :)

49584


Komplett aus einer Matte oder gestückelt? (An den Radien)

John Locke
08.08.2013, 12:01
Ne mit einer wars unmöglich, hab ich im Trockenen schon gesehn (also im trockenen reintrapiert). Habs wie beim EK Rohr bei dem extremen Knick nach unten (eingebauter Zustand) gecuttet, also jeweils 2 Stücke.
Nochmal gestern auf beide ne Schicht Harz drauf und heut wird geschliffen. Freu mich drauf, wenn sie vom Lacker wieder kommen :)

John Locke
25.08.2013, 21:53
Mit einer Woche Verzögerung kamen heute die beiden Ansaugrohre zurück vom Lacker. Bin sehr zufrieden und hab beschlossen, übern WInter viele GTA Teile mit Carbon zu beziehen, sieht megageil aus. Rohr 1 kommt morgen rein, Rohr 2 is für Dekor :D

5041450415

John Locke
28.12.2013, 20:38
Auch ma wieder was Neues von mir - Carbonscudetto nimmt Form an

56171

NRW2013
28.12.2013, 23:12
Ummantelst du da ein Kunststoffteil, oder baust du wieder ne Form und machst es dann komplett aus Echtcarbonmatten, wie mit dem Saugrohr?

John Locke
29.12.2013, 13:51
Nene ohne Form diesma. Hab hier ausm Forum nen günstiges abgelutschtes Scudetto gefunden (Dank an Steini), dann geschliffen, Emblem runter & gecleant, schwarz matt und dann Matte drauf.

NRW2013
29.12.2013, 13:54
Wär auch echt heftiger Aufwand. Und man sieht den Unterschied eh nicht, allenfalls rückseitig. Sieht sicher top aus! Wo beziehst du denn immer dieses Carbonmatten?

John Locke
29.12.2013, 16:53
Ne nichma, das wär ne ganz simple einteilige Form die man da braucht, aber du hast ja die Clipse hinten dran usw, deshalb hab ich das alte Teil als Träger behalten. Und in Sachen Gewicht is beim GTA eh alles zu spät :D Wie meinst die letzte Frage?

Giuseppe
29.12.2013, 17:34
die dinger bekommste sogar in ebay :-)

John Locke
22.02.2014, 11:40
Endlich - Termin für Q2 Umbau steht: Nächstes We *freu* Grad bei PS Schulze angerufen, wird gleich Kupplung mitgemacht und die umliegenden Simmerringe. Der Kostenvoranschlag am Tel war ehrlich gesagt der Hammer, hätt mit viel mehr gerechnet. Bin echt gespannt :D

Marten
22.02.2014, 11:52
1500€?

John Locke
22.02.2014, 11:57
Ja, so die Größenordnung :)

dave145
22.02.2014, 12:02
Sag schöne Grüße :-D

Flowie
22.02.2014, 12:06
Gibts bei PS Schulze mittlerweile eigentlich nen Forumsrabatt? :D

John Locke
22.02.2014, 12:28
Haha, ich sprechn mal drauf an. Aber im ernst, wenn's bei dem Preis bleibt dann ist das so dermaßen fair, einfach der Hammer! Bin echt mal gespannt, den kennenzulernen!

Giuseppe
22.02.2014, 16:35
jup der harry macht gute preise und ist nen super fähier mann, allerdings überredet er (aber im logischen sinne) einen gleich mehrere umliegende sachen zu machen, nach den motto "wenn man sowieso da dran ist" so kommt immer etwas mehr zusammen, also rechne mal zu seinem genannten preis nochmal mind.10 % drauf

John Locke
22.02.2014, 19:22
:D Das hat er bei mir nich viel zu tun, das macht ja immer Sinn wenn man alles umliegende mitmacht - Kupplung und Simmerringe fielen mir da ein und das wird auch mitgemacht. Wenn er noch ne Idee hat, steh ich der mehr als aufgeschlossen gegenüber, evtl. ne Rennkupplung oder sowas ;)

makaveli
22.02.2014, 20:53
werde mir auch im Sommer das Q2 gönnen denke auch bei schulze! kannst mal über den unterschied mal berichten oder ich komme mal vorbei zur Probefahrt wohnst ja um die ecke:cool:
o

John Locke
07.03.2014, 20:42
Is machbar ;) Jo hab den Bock heute abgeholt. Hat etwas länger gedauert (Montag war ja Feiertag, das hatte er nich aufm Plan), daher wurde er Dienstag fertig. War aber die Woche über nich da, bekam auch noch seinen GT für die Woche (Resultat: jetz will meine Freundin einen und der schöne 147 muss weg...). Naja gut, heute also abgeholt. Nen bissel teuer wurde es weil die Kupplung so im Eimer war, dass die Schwungscheibe schon angelaufen war und noch nen paar andere Kleinigkeiten. Bin jetz knapp 200km schonma gefahrn (v.a. Landstr. :mrgreen: ) und krieg die Krise, das is der Hammer. Das man das so merkt hätt ich nie gedacht, die Kiste fährt sich durch die Kurven wie auf Schienen, v.a. wenn man aufm Gas bleib merkt man's brutal. Nunja werd jetz bei den ganz großen Sachen wieder zu ihm, bin absolut zufrieden und selten so nen fairen Burschen erlebt. Nächste Aktion (mach ich aber selbst) sind andere Buchsen (PU) für die oberen Querlenker.

revej
07.03.2014, 21:04
Mensch hört doch mal auf alle das Q2 so zu loben das geht doch nicht:ironie:

Ich hätte es doch damals beim wechsel der Kupplung mit machen sollen.

Ich will doch auch eins:mrgeen:

blupp
07.03.2014, 22:35
Is machbar ;) Jo hab den Bock heute abgeholt. Hat etwas länger gedauert (Montag war ja Feiertag, das hatte er nich aufm Plan), daher wurde er Dienstag fertig. War aber die Woche über nich da, bekam auch noch seinen GT für die Woche (Resultat: jetz will meine Freundin einen und der schöne 147 muss weg...). Naja gut, heute also abgeholt. Nen bissel teuer wurde es weil die Kupplung so im Eimer war, dass die Schwungscheibe schon angelaufen war und noch nen paar andere Kleinigkeiten. Bin jetz knapp 200km schonma gefahrn (v.a. Landstr. :mrgreen: ) und krieg die Krise, das is der Hammer. Das man das so merkt hätt ich nie gedacht, die Kiste fährt sich durch die Kurven wie auf Schienen, v.a. wenn man aufm Gas bleib merkt man's brutal. Nunja werd jetz bei den ganz großen Sachen wieder zu ihm, bin absolut zufrieden und selten so nen fairen Burschen erlebt. Nächste Aktion (mach ich aber selbst) sind andere Buchsen (PU) für die oberen Querlenker.

Und selbst wenn die Winterreifen nichts sind, dreht er vorne schön mit beiden Rädern durch, wenn dann wieder Grip da ist schiebt er richtig gut an. Bin mal gespannt wie sichs bei mir mit Sommergummis fährt.

zove156
07.03.2014, 22:46
Sehr geil
Habs auch seit ner Woche im GT
Darf man fragen was du gelöhnt hast?
Und dann noch ne Idee wäre gewesen wenn das Getriebe raus war.. wär ne leichte Schwungscheibe gewesen.. gibst beim Angelo von Ar Racing :D
Aber nur is zu spät..
Und Q2 is doch unabhängig vonner Kupplung.. um nen Q2 einzubauen muss das Getriebe nicht raus.. is zwar auch nen ziemlicher Aufriss aber man kann sich genug Platz schaffen ohne Getriebe auszubauen :D :-->>

John Locke
08.03.2014, 20:33
Jo, hab schonmal gesehn, dass das Q2 auch so rausgeht, hatte auch erst überlegt, es im Sommer selbst zu machen. Da aber die Kupplung eh unten war, hat's Sinn gemacht. Das die Schwungscheibe getauscht wird war ja gar nich geplant, das kam halt noch so dazu, hätt ich das geplant, wär das sicher ne Option gewesen aber Q2 reicht mir erstma dicke aus ;) Achso Kostenpunkt waren nun mit allem 2100

John Locke
01.04.2014, 22:21
Heute stand TÜV an. Noch vor 2 Jahren ohne Mängel durchgekommen und seitdem (siehe Fred) viel investiert und gemacht, dennoch absolutes Desaster:
- Schlauch an Ansaugbrücke war ab (siehe 'Suche' im Forum), dadurch no chance auf Bestehen der ASU
- Querlenker oben rechts ausgeschlagen (hab ich vor 1,5 Jahren gewechselt, man die sind echt DIE Schwachstelle, da könnten echt ma bessere aufn Markt mit verstärkten Kugelgelenken)
- Ausgleichsbehälter undicht, aber okay, den wollt ich ja eh jetz neu machen
- Scheinwerferwischanlage macht nix

War echt enttäuscht. Nunja, Teile sind alle bestellt und nächste Woche gehts ran. Mit der Scheinwerferwischanlage hab ich mich schonma eingelesen - das kann wohl von Sicherung über Relais bis zur Pumpe alles sein. Wo sind denn die Sicherungen, dass ich die schonma überprüfen kann bevor ich ne Pumpe order, hab da nix gefunden.

John Locke
08.04.2014, 00:21
Heute mal Hand angelegt - Querlenker neu gemacht, Scheinwerferwaschanlage geht wieder, Kühlwasserausgleich neu und nochn bissel Kleinkram + Putzen. Nunja, beim Querlenkerwechsel gesehn, dass die Achsmanschette getriebeseitig auch noch hinüber is, also die Woche nochma ran. Momentan jagt ein Ding's Nächste. Klimaservice is dann auch noch fällig.
Was mich aber wirklich ankotzt sind die Querlenker. Hab ja noch nie'n Problem damit gehabt, Geld ins Auto zu investiern aber wenn jährlich die Dreckdinger kaputt gehn, das is ätzend. Und es is jedesma derselbe Mist: Wasser dringt in die Dichtung, spült's Fett raus und rum isses. Hat da jemand ne Lösung/ Alternative? Oder habt ihr die Probleme garnich?

Giuseppe
08.04.2014, 01:21
viell drückt die tieferlegung zu stark auf das gummi?

John Locke
08.04.2014, 08:22
Ne, der is (leider) noch nich tiefer. Da is alles normal und egal ob ich da Ricambi, Mapco sonstwas reinbau, das nimmt sich nix nachm Jahr sind die rum :(

zove156
08.04.2014, 08:29
Wechselst du die wegen Quietschgeräuschen? ..
Denn da gibts nur einen anständigen Hersteller am Markt... und der heißt Birth...
Alle anderen Zubehörlenker sind trocken.. bis auf die Ricambi/TRW aber die sind auch nur leicht am Fetttopf vorbei gelaufen..
Das heißt die quietschen auch nach kürzester Zeit wieder wenn man Pech hat..

John Locke
08.04.2014, 11:08
Nene, mit quitschen is da kein Problem, mach da schön Langzeitfett rein vorher, das passt - es sind jedesma aussen die Kugelgelenke, die ausgeschlagen sind weil's Fett rausgespült wird. Werd mir da mal was überlegen, wie man die besser abdichtet.

Nunja, eben erstma Achsmanschetten bestellt, das war auch ne Aktion. Anscheinend gibts die offiziell von Alfa garnich (echt der Hammer!), hab hier alle umliegenden Werken und Alfa HÄndler angerufen, die komplett überfordert waren. Ricambi hat welche da - gott sei Dank, hauptsache die kommen jetz ganz schnell!

Sewi78
08.04.2014, 11:24
meine scheinwerferreinigung geht auch nicht.. muss auch nicht mir verbraucht das eh zu viel wasser.. bekommt man deshalb keinen tüv? ich habe bei meinem 147 hinten uniball gelenke drin.. bislang wurde bei mir deshlab nix beanstandet.. die originalen scheinen wirklich oft kaputt zu gehen..

John Locke
08.04.2014, 15:07
Entscheidend war die Reinigungsanlage nich, das war der kapuute Schlauch an der Ansaugbrücke, wodurch keine Chance auf die ASU war. Die Reinigungsanlage hab ich jetz fürn TÜV gemacht, klemm ich danach aber auch wieder ab, braucht kein Mensch sowas.
Wo genau hast die Uniball Gelenke drin? Die Querlenker unten, hinten usw sind an sich alle problemfrei, es sind nur die vorderen oben, bei denen es immer Probleme gibt und auch nur wegen der Dichtung
59596

Sowas - das wär's:
59603

Sewi78
08.04.2014, 16:00
ehrlich gesagt weiss ich gar nicht ob ich vorne auch uniball drin habe... mein vorbesitzer hat die eingebaut.. hinten sieht das bei mir so aus... habe mir aber sagen lassen das uniball das beste ist was man da machen kann..59602