PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ricambi Originale



dr.house
29.12.2011, 14:23
Klar, die Originalersatzteile von Alfa Romeo sind in der Regel teuer und oft auf dem freien Markt günstiger zu bekommen. Das dem aber nicht immer so ist, hat vielleicht der Eine oder Andere auch schon erlebt: Mir ist es gerade heute so ergangen.
Ich habe mir daher überlegt, einen thread zu starten, in dem genau diese Ausnahmefälle in loser Folge gepostet werden können oder auch, wenn z.B. ein Originalersatzteil bei Alfa direkt wirklich günstig ist. Oder wenn man ein bei Alfa sauteures oder nicht erhältliches Ersatzteil woanders in gleicher Qualität bekommt.
Am Ende also eine Ersatzteilsammlung für alle User, die hoffentlich ständig wächst! Das kann so manche Enttäuschung ersparen und hilft künftig vielleicht auch hier und da, wenn ein bestimmtes Teil gesucht wird.

In der Titelzeile des jeweiligen Antwortposts sollte dann das entsprechende Ersatzteil genannt werden, damit es später einmal übersichtlicher wird.

dr.house
29.12.2011, 14:43
Die Seitenblinker für die o.g. Modelle sind baugleich und werden von diversen Lieferanten angeboten.
Ich hatte in meine 147er zunächst die Novitec-Seitenblinker von alfisti.net-shop eingebaut. Die Qualität ist grauenhaft, die Teile sind nach einem Regenschauer als wasserführend zu bezeichnen, die Rückseite besteht aus einem Hartplastikteil, deren Halteklammer bei mir (und ich bin kein Grobmotoriker) bei der 2. Demontage an beiden Blinkern abbrach. Übrigens konnte ich nirgendwo ein "Novitec" auf den Teilen finden, aber gut.

Der Preis für dieses "Qualitätsprodukt" beträgt inkl. Porto und Minderbestellwertzuschlag (!) € 22,94. Wird Lieferung per DHL gewünscht, erhöht sich der Preis (aus welchem Grund auch immer) pauschal nochmals um € 2,00. Okay, die Birnchen sind dabei.

Hier zu bestellen: http://shop.alfisti.net/Tuning-Styling/Alfa-147/Exterieur/Novitec-Seitenblinker-1-Serie::1185.html

Dann gäbe es da noch Italia Ricambi. € 18,96 zzgl. € 5,95 Versandkosten. Über die Qualität kann ich nichts sagen, aber:
Optional kann man dort auch die Originalteile von Alfa Romeo bestellen, Preisaufschlag: € 22,84.
Da wären wir dann bei komplett € 47,75!

Hier zu bestellen: http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?info=p6311_Seitenblinker-Set-wei--Alfa-147--GT-Coupe--937-.html

Oder: man fährt bei seinem Alfahändler vorbei und kauft die ORIGINALEN Seitenblinker für den MiTo, ET-Nr.: 51822766 für brutto € 22.71.

Bilder sagen mehr als tausend Worte:

http://img833.imageshack.us/img833/1160/dscn0087u.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/833/dscn0087u.jpg/)

Rechts das Original.

http://img80.imageshack.us/img80/690/dscn0084n.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/80/dscn0084n.jpg/)

Dito. Das Geschmiere auf dem "Ersatzteil" ist von mir. Man beachte die Klemmnase.

dr.house
29.12.2011, 14:52
Die Dichtung um den Antennenfuß der 147 versprödet im Lauf der Zeit und kann nach verschiedenen Berichten sogar Wasser eindringen lassen. Diese Dichtung ist bei AlfaRomeo NICHT einzeln erhältlich (sondern der Einfachheit halber nur als komplette Antenne :^o).

Baugleich ist der Dichtring des VW-Passat, "Dichtsatz" Nr.3B0051751, für € 7,20.
Und die Einbauanleitung findest Du hier (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-147-gt/reparaturanleitung-dichtung-antennenfu%DF-alfa-147-870.html). :wink:

dr.house
29.12.2011, 14:58
Lust auf eine hellere Innenbeleuchtung in der 147er Bella? Die Lampe vom MiTo passt, gibt es in verschiedenen Ausführungen, sieht wesentlich besser aus und bietet optional auch die Chance auf LED-Ambientebeleuchtung. Und wer gedacht hat, dass die teuer ist:

€ 28,00, ET-Nr.: 156080885.

Guckst Du hier (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/tuning-und-styling-70/alfa-mito-innenbeleuchtung-alfa-147-a-17172.html) und hier (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-147-und-gt-82/147er-kabelbaum-dachhimmel-23715/index2.html#post363107).

frontliner
29.12.2011, 16:44
ich wäre etwas vorsichtig mit solchen vergleichen.
Ich habe die von dir erwähnten Novitec Seitenblinker an meinem alten 156er dran gehabt.
Nach knapp 5 Jahren hab ich sie dann ohne Probleme an meinem "neuen" 156er verbaut.
Da ist nix abgebrochen und Wassereintritt war auch keiner zu sehen.

Wundert mich auch dass es die Dichtung für die Antenne am 147er nicht einzeln geben soll, beim 156er hab ich sie mir als Einzelteil beim Alfahändler gekauft.
Warum soll es die beim 147er nicht einzeln geben?

75 Evo
29.12.2011, 19:24
Würde auch nicht alle Originalteile mit Teilen des " freien Handels" messen. Als Selbstschrauber hat man in der Regel seinen"Teiledealer des Vertrauens" so wie der Nichtschrauber sein Fahrzeug in die freie Werkstatt bringt,wo die Werkstatt in der Regel die Teile auch nicht unbedingt über Alfa bezieht, oder man hat die Variante "Vertragshändler",der greift natürlich ins Alfa Regal. Vorsichtig sollte man aber generell sein wenn ein Angebot im Netz zu nicht nachvollziehbaren Dumpingpreisen angeboten wird. Aber zu namhaften Identteilen kann man meist nichts negatives sagen. Gerd

dr.house
30.12.2011, 08:09
ich wäre etwas vorsichtig mit solchen vergleichen.
Ich habe die von dir erwähnten Novitec Seitenblinker an meinem alten 156er dran gehabt.
Nach knapp 5 Jahren hab ich sie dann ohne Probleme an meinem "neuen" 156er verbaut.
Da ist nix abgebrochen und Wassereintritt war auch keiner zu sehen.

Wundert mich auch dass es die Dichtung für die Antenne am 147er nicht einzeln geben soll, beim 156er hab ich sie mir als Einzelteil beim Alfahändler gekauft.
Warum soll es die beim 147er nicht einzeln geben?

Also- die Seitenblinker vom 156 und 147 sind zwei Paar Schuhe. Und vielleicht war die Qualität vor 5 Jahren besser? Keine Ahnung, ich kann nur vom aktuellen 147er-Seitenblinker ausgehen. Zwischen dem Novitec-Teil von alfisti.net-shop und dem Original besteht qualitativ wenigstens ein deutlicher Unterschied: es ist eine Blechklammer verbaut, die geht garantiert auch noch in 5 Jahren zerstörungsfrei 'raus. Siehe Foto. Und tatsächlich ist das Original auch noch heller :-).

Wie gesagt- mein Anliegen ist es, nach und nach eine Teileübersicht zu bekommen und nicht jeden Part hier zu diskutieren.
Und ja, warum es den Antennenfuß-Dichtring für den 147 nicht als Einzelteil gibt...frag doch mal bei Alfa, vielleicht haben die eine Antwort.

^Sorry, konnte leider nicht mehr editieren: Wasserdicht sind die Originale übrigens auch (und das ohne zusätzliches Abdichten).

guzzi97
02.01.2012, 08:14
Hi,
super Idee..
Hier mein Bericht...

Scheibenwischer sowie Flachbalkenwischer...

Getestet wurden, SWM, über Valeo, NoName und BOSCH, in der "normalen" Form, mit "Spoiler" und die "Flachbalken"

Meine Urteil : mit den Wischern von BOSCH bin ich am besten & "längsten" gefahren.
Alle anderen haben schon noch kurzer Zeit angefangen zu "schmieren" sowie zu "rubbeln".
Nur die von Bosch lieferten bei meinen Fahrzeugen über ~ 6-Monate od. ~ 10.tsd Wischergebnisse wir am ersten Tag.

Preis (Paar) : je nach "Modell" von ~ 9,00€ (z.b. für meinen Mazda mit Spoiler !! ) bis zu 28,00€ (Flachbalken, z.b. für den 159er)..
im Internet.
Beim freundlichen kosten die AR- "Wischer" von ~ 35€ (die "normalen") bis zu 60€(Flachbalken) !!

Nächster Tip, die alten Wischer nicht einfach wegschmeißen, sondern das Wischergummi kann mann noch gut, mit ein bissel handwerklichem
Geschick, als Ersatzgummi für den Heckwischer nehmen/umbauen.. :)

dr.house
17.01.2012, 15:20
Die gibts derzeit bei italia ricambi im Angebot für €29,99, Originalteil, statt €41.08. Allerdings kommt der Versand noch drauf.
Bei Alfa selbst kostet eine aber auch nur 33,00€, wer hätte das gedacht?

dr.house
09.03.2012, 15:43
Die Schachtleiste kostet bei Alfa direkt 30€, vetretbar, wie ich finde.

Der Preis für einen Außenspiegel (elektrisch, beheizt) liegt bei schlappen 268€ :^o:^o:^o, grundiert wohlbemerkt.

Bei italia ricambi kostet das gleiche Teil in beworbener Erstausrüsterqualität 65,95 €:

http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?info=p8672_Au-enspiegel--links--Alfa-147--937--1--Serie.html

Witzigerweise kostet da allerdings ein nacktes Spiegelglas 54,50€ !

http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?info=p9365_Spiegelglas--rechts--Alfa-147--937-.html

147 GTA
09.03.2012, 15:57
Finde die Idee super.

leider kann ich dazu noch nichts beitragen, ausser, dass diverse Drosselklappen von Ferrari oder Porsche auch an den Arese V6 passen.

Früher als ich noch Uno Turbo gefahren bin, musste ich mal den Krümmer austauschen. Von Novitec bekam ich den Tip nach dem Krümmer vom Punto GT zu fragen. Der sei aus einem besseren Material und passt genau wie der originale vom Uno.

Die vom Teileverkauf beim Fiathändler konnten damit natürlich nichts anfangen und ich hab das auf eigenes Risiko bestellt.
Hat gepasst. Perfekt.

Gruss
Stefan

dr.house
15.03.2012, 09:17
So, zum Außenspiegel von italia ricambi- das Teil entspricht optisch und von den Maßen exakt dem Original, kostet aber nur ein Viertel. Insgesamt macht die Verarbeitung einen guten Eindruck, villeicht nicht ganz so gut wie das Original. Trotzdem völlig ok.
Im Inneren des Teils fehlt die Metallplatte des Originals gänzlich, was ein deutlich geringeres Gewicht zur Folge hat. Und den Vorteil, dass die Kunststoffblende an den Plastikgewinden nicht nach Jahren von der Metallplatte abbrechen kann (wie in meinem Fall). Zieht man allerdings die Schrauben zu fest an, ist der Spiegel im A....,also schön piano.
Das innere Dichtgummi ist allerdings billigster Hartschaum und sollte tunlichst gegen das "echte" Gummi vom Originalspiegel getauscht werden, um seine originäre Aufgabe, nämlich dichten und dämmen, zu erfüllen.

Hergestellt wird der Spiegel in Taiwan. Auffallend ist zudem, dass das Kabel erheblich zu lang ist (weniger schön) und der Stecker auch nicht der Qualität des Originals entspricht. Der Kunststoff ist etwas feiner gekörnt als beim Original, aber gut, dass fällt nicht weiter auf. Die Passung am Fahrzeug ist perfekt, der Motor zur Spiegelverstellung arbeitet sanft und ohne jedes Geräusch- so soll es sein. Beigelegt ist eine sauber verarbeitete und bereits grundierte Spiegelkappe,auch hier exakt wie das Original.

Absolut empfehlenswert!

Noch ein Tipp zur Entfernung des Spiegelglases:

1) einen kleinen Saugnapf ("Handtuchhalter") an der äußeren Ecke des Spiegels ansetzen.
2) Den Spiegel nun mit dem Saugnapf hochziehen.
3) In den entstandenen Spalt ein weiches, flaches Werkzeug unterschieben (Holz oder Kunststoff, z.B. den Griff einer Nagelfeile)
4) Nun vorsichtig und mit viel Gefühl hochhebeln, bis es klackt. Erklärt sich während des Prozederes von selbst.
5) Kabel abziehen.

dr.house
17.03.2012, 14:49
^Warum nix edit hier???

Nachtrag zum Außenspiegel: soweit alles gut, gestern noch die Kappe montiert. Aber- der Spiegel flattert während der Fahrt, und zwar die gesamte Einheit. Da rächt sich die fehlende Metallplatte, finde ich überhaupt nicht sexy. Ich werde mich mal mit italia ricambi zu dem Problem unterhalten.