PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage Fahrwerk Alfa 156 2.0 TS 1999



ichmalwieder
30.11.2011, 20:50
Habe meinen Alfa gestern abgeholt. Mir ist aufgefallen das er sehr straf auf der Fahrbahn liegt. Ich find ihn etwas sehr hart. Ist der im originalen so hart gefedert ???

SACOR159
30.11.2011, 21:31
Eigentlich nicht! Das originale Fahrwerk des 156er ist nicht hart im gegenteil! Ich hatte den selben wie du (ohne selespeed)aus dem selben Bj,und habe ein härteres Fahrwerk einbauen lassen,weil der Orig.mir ein tick zu weich war!

jule
30.11.2011, 21:58
Kommt ja drauf an, wenn der Wagen ein Sportpaket drin hat, dann ist er schon sehr straff gefedert.
Unser erster 156 hatte das Sportpaket3, also da war nichts mit weichem Fahrwerk.

SACOR159
30.11.2011, 22:02
Kommt ja drauf an, wenn der Wagen ein Sportpaket drin hat, dann ist er schon sehr straff gefedert.
Unser erster 156 hatte das Sportpaket3, also da war nichts mit weichem Fahrwerk.

Ich hatte das serien fahrwerk,und der war recht weich!

ichmalwieder
01.12.2011, 05:23
dann ist sicher das sportpaket oder halt andere federn drin. die auszutauschen gegen die originalen weicheren ist sicher sehr aufwendig und teuer..dann muß ich mit dem härteren fahrwerk leben müßen

Jochen
01.12.2011, 11:46
Der 156 ist, auch mit dem Standardfahrwerk, schon recht sportlich ausgelegt im gegensatz zu vergleichbaren Modellen. Kann also durchaus sein das du das ganz normale Fahrwerk drin hast.

jule
01.12.2011, 11:54
also ich hab damals anfangs mit dem Sport3 gedacht, ich hock auf einer Rüttelplatte, zumal Männe sein Vorgängerauto vom Fahrwerk her eher ein eine Sänfte erinnert hat, so butterweich war das :lol:

Jochen
01.12.2011, 23:36
Mein 2000 war schon recht straff. Hoch, aber straff. ;)

SACOR159
02.12.2011, 01:46
Mein 2000 war schon recht straff. Hoch, aber straff. ;)

Meiner war hoch,und recht weich! Also kann es sein das mein fahrwerk eins wech hatte beim kauf!
War aber nicht schlimm,zwei wochen nach kauf,kam ein Novitec Fahrwerk + 17" Zöller AEZ Le Mans Felgen
zu einsatz,und dann fühlte sie sich an,wie ein Kart:mrgreen:

Jochen
02.12.2011, 11:10
Und täglich Kart fahren ist ja auch spitze...

guzzi97
02.12.2011, 11:21
Hi,
also ich fand das Serienfahrwerk von meinem '97er 2.0TS schon sehr straff, vor allem im Vergleich zu einem 3'er...
Vom Audi (..Sofa..) ganz zu schweigen.

Kann natürlich sein, dass Dein "altes" Fahrwerk "ausgelutscht" war..

SACOR159
02.12.2011, 15:18
Hi,
also ich fand das Serienfahrwerk von meinem '97er 2.0TS schon sehr straff, vor allem im Vergleich zu einem 3'er...
Vom Audi (..Sofa..) ganz zu schweigen.

Kann natürlich sein, dass Dein "altes" Fahrwerk "ausgelutscht" war..

Denke ich auch! Aber mit knapp 40.000 Km? Naja egal,genug über mein altes fahwerk
geredet,ist ja auch nicht Thread thema:mrgreen:

guzzi97
02.12.2011, 17:05
156'er mit 40.tsd km in 12/2011 ? Wer hat den da an der Uhr gedreht ? ;)

Der 159'er ist da etwas "softer" abgestimmt, aber immer noch härter als die Konkurrenz..
(bin schon etliche Mondeos, A4, 3'er, etc. neuester Baujahr gefahren..Mietwagen Firmen machens möglich :D )

SACOR159
02.12.2011, 19:55
156'er mit 40.tsd km in 12/2011 ? Wer hat den da an der Uhr gedreht ? ;)

Der 159'er ist da etwas "softer" abgestimmt, aber immer noch härter als die Konkurrenz..
(bin schon etliche Mondeos, A4, 3'er, etc. neuester Baujahr gefahren..Mietwagen Firmen machens möglich :D )

Da ist was durcheinander gekommen! Den 156er habe ich nicht mehr,musste den 159er weichen. Und den Km Stand war vom Kauftag (11.März.2004) :wink:

P.S: Wunder dich nicht jetzt,aber es gibt ein 155er EZ: 12.02.1993 mit gerade mal 53.000 Km alle nachweissbar durch scheckheft!
Ich bin mir auch absolut sicher das die Km stimmen,es ist nämlich der 155er meines Vaters:mrgreen: