PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Airbagleuchte



eonika
07.11.2011, 19:28
erstmal hallo an alle

beliebtes thema, die airbagleuchte.
die leuchtet bei meinem 166 auch ständig und ich bin jetzt kurz vor dem fälligen tüvtermin, ich bin aber der meinung das ist passiert als ich mal kurz etwas auf den beifahrersitz gestellt hatte, da fing das dilemma an, kann das sein?
gruss
edmund

greenDejavue
07.11.2011, 20:20
Wie schon oft hier im Forum beschrieben - Wahrscheinlich ein kurzer Wackler am Kabel.
Schon mal versucht die Batterie abzuklemmen und 15min warten?

Ansonsten sollte es mit einer Fehlerspeicher auslese getan sein.

eonika
07.11.2011, 21:27
ja das hatte ich schon probiert, leider ohne erfolg.
ich glaube ich werde mir dann doch so ein DIAG gerät zulegen müssen, macht das sinn?

guzzi97
08.11.2011, 08:28
@ eonika : was haste probiert ?

Also, zu 90% liegts am Airbagstecker unter dem Sitz, die restlichen 10% an einer defekten Sitzerkennungs-Matte.
Sofern der Fehler "behoben" wurde, muss er mittels Diag-Programm gelöscht werden.
Ist nich so wie bei den "alten" Modellen, da löschten sich manche Fehler von selbst..

Am besten wärs, den Fehler auszulesen...dann weiß mann, wo mann suchen muss...

Zum auslesen und löschen von Airbagfehlern benötigst Du :
- ein "gemodettes" KKL-Interface (gibts hier im Shop)
- eine Vollversion von FiatEcuScan (~ 50€)
- (AlfaDiag geht auch, kostet ebenfalls ~50€, aber hat nicht ganz so viele Features wie FES)
- sowie ein Note-/Netbook

Alterantiv kannste mal hier im Forum guggen, ob einer in Deiner Nähe wohnt, der bereit ist, mit seinem "Equipment" den Fehler zu löschen.

eonika
08.11.2011, 11:32
Ich hab die Steckverbindungen geprüft dann Batterie abgeklemmt und nach ein paar Stunden wieder angeklemmt, die Airbagleuchte brennt immer noch

Also wie gesagt, Fehler ist erst aufgetreten nachdem ich mal was auf den Beifahrersitz gestellt hatte

Jetzt schau ich mal ob da jemand in meiner Umgebung wohnt der den Fehler mal löschen kann und falls nicht bestell ich mir so ein KKL Interface ist vieleicht auch für die Zukunft ganz sinnvoll