PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ragazza Nera - GTV 3.0 24V



Marten
03.09.2011, 03:40
So, nachdem mein 147 leider nicht zu den Ehren eines eigenen Threads gekommen soll es jetzt der GTV werden.

3.0 24V BJ 99 110k km bei der Übernahme

Super Zustand sowohl innen als auch außen und technisch sowieso, gewaschen muss er mal werden nach der Überführungsfahrt.
(Übrigens 600km mit 70l, immer 140 wo frei war, gab aber viele Baustellen zwischen Hamburg und Bensheim) - zwischenzeitlich hats mich auch im Fuß gejuckt und die 200 wurden überschritten, südlich des Frankfurter Kreuzes hin nachts um halb 2 die Nadel kurz nach der letzten Tachomarkierung bei 260.

Zusatzaussattung:
Momo Sitze in schwarz
Eibach Federn mit Bilstein Dämpfern (gelb, ich geh mal von B6 aus)
rote Wiechers Domstrebe
Zender 4-Rohr ESD
AZEV Felgen in schwarz pulverbeschichtet mit Nabenabdeckung mit Alfa Emblem (zur Abdeckung hab ich zwar die Schlösser aber leider nicht den Schlüssel. Wahrscheinlich werd ich einfach Inbus Schrauben nehmen.) Drauf sind 2 Jahre alte Contis in 245/35/ZR17 mit fast vollem Profil
Aerokit - das mit dem Zender Flügel ab Werk
Ein cooles Navigationsradio mit eingebauter Handyhalterung und Handy (glaube Siemens S6 :D) - Radio funktioniert jedenfalls schonmal super.

Giuseppe
03.09.2011, 13:10
freut mich das alles geklappt hat, hoffe ich konnte ein wenig helfen

viel spaß mit deiner neuen ragazza :-D

bist du die woche in bensheim unterwegs?

Marten
03.09.2011, 18:41
Ich komm Ende nächster Woche und hol sie mit richtigen Schildern dann ab. Hab zwar Besuch, aber vielleicht schaff ichs mal bei dir vorbei.

Giuseppe
03.09.2011, 21:20
wir können uns auch in bensheim dann am SB wash treffen :-D

Rudolf
03.09.2011, 21:23
Schaut echt edel aus.

Serhat1985
04.09.2011, 00:09
Als ich den in der Auktion gesehen habe, war mein erster Gedanke "Black Pearl" :thumb: Find den einfach Hammer. Wie hört sich eigentlich die Zender an? Musst mal ein Sound**** machen.

Gruß Serhat

Michel78
04.09.2011, 03:01
Toller Wagen, viel Spaß damit und viel Glück in Sachen Reperaturanfälligkeit.

Attacke
04.09.2011, 12:39
Sieht wirklich sehr schön aus ! Schwarz-schwarz steht ihm sehr gut :thumb:
Viel Spaß mit deiner Bella.

DinoHunter
04.09.2011, 12:44
Sehr schickes Auto, ich wünsche dir viel Freude + Spass damit, dass einzige, was mir zu schwarz ist, sind die Felgen. Die würden vll noch etwas rot vertragen. Aber, dass ist halt auch Geschmackssache ...

Andre
04.09.2011, 14:01
Was hast du jetzt im Endeffekt dafür bezahlt?
Und du hast tatsächlich die 260km/h mit dem Wagen geschafft?
Dann muss bei meinem etwas nicht stimmen, bei dem ist bei 240 Schluß.:shock:

Marten
04.09.2011, 15:25
Die Felgen haben noch Deckel mit Alfalogo drauf, mal sehen, wie er damit wirkt, vielleicht gibts sonst nochmal andere Felgen, aber die sind einfach neuwertig und die Reifen auch.
Der Zender ist schön dezent (wie ichs mag), aber oben rum brüllt er ordentlich. Grundsätzlich find ich das Abrollgeräusch der Reifen das lauteste am Auto.

Ja, Andre bei mir war der Zeiger ein bissl weiter als 260. Bis 240 zieht er sehr ordentlich, bis 250 gehts auch noch gut und die leztzten 10 brauchen ein bissl. Die A5 ist da aber auch wirklich kerzengrade, neu asphaltiert und 8-spurig.
Ich muss da mal mit dem GPS dran gehen, wobei 17zoll mit 35er Querschnitt ist ja eigentlich original. Nur breiter sind meine.

Attacke
05.09.2011, 17:50
8-spurig in eine Richtung ? > GOIL !!!!

Wie sieht das denn eigentlich bei 19 Zöllern aus ? Hab 225/35-19 drauf ? Tacho geht vor oder nach oder gleich oder wie ? :??

Marten
05.09.2011, 22:53
Nein, nein, 4-spurig in eine Richtung, aber nachts um 2 reicht das locker - nur schön nem Audi A5 Lichthupe gegeben, der auf die ganz linke wechseln wollte und dann mit 50km/h Differenz vorbeigerauscht :D

19Zöller aufm GTV? Da bräuchteste eigentlich ne Tachoanpassung.

Kann mir jemand für meine Reifen ne Luftdruckempfehlung geben? Die originalen sind ja nur 225 breit.

Andre
05.09.2011, 23:03
Welche Marke? Die Contis?
Zwischen 2.5 - 2.8 Bar. Ohne Gewähr!

Continental Luftdruckrechner (http://www.conti-luftdruck.de)

Dino
05.09.2011, 23:29
Ich hau bei allen Fahrzeugen eigendlich immer 2,6 vorne und hinten rein.

Marten
05.09.2011, 23:41
Ich guck mal und werd da wahrscheinlich auch irgendwo da rauskommen.

Heute wurde meine gute übrigens zugelassen.

Dino
06.09.2011, 01:38
Glückwunsch ein sehr schöner GTV und auch noch meine lieblings Farbe, nur den Flügel mag ich nicht auch wenn er original war. Wir hatten den auch nicht und finde da wirkt das kurze heck schöner ohne den, aber andere lieben ihn wiederum :)

Attacke
06.09.2011, 21:45
@compert: Nee, ich hab nen 147 GTA mit 19 Zöllern.
Kann mir denn jemand sagen, ob da ne Tachoangleichung notwendig ist bzw. ob der Tacho ohne Angleichung vor- oder nachgeht ?

Marten
07.09.2011, 12:35
Hmm da bin ich überfragt, wenn sich der absolute Radumfang ändert müsste der Tacho nachgehen, was ja nicht erlaubt ist, da aber ein Tacho immer ca 5% vor geht hätteste quasi 5% Spielraum.
Probiers doch am besten einfach mal mit GPS aus.

:-->>

Raptor155
07.09.2011, 13:01
@compert: Nee, ich hab nen 147 GTA mit 19 Zöllern.
Kann mir denn jemand sagen, ob da ne Tachoangleichung notwendig ist bzw. ob der Tacho ohne Angleichung vor- oder nachgeht ?

Reifenrechner - Reifenumfang rechner (http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm)

Daten eingeben und schauen. ;-)

@compert

Schönes Auto, sieht man den dann in Stuttgart rumfahren? ;-)

Marten
07.09.2011, 13:05
Ja genau in Stuttgart.
War mir dann doch ein bissl stressig mit dem 155 Umbau, wenn ich mir dich und Giuseppe so anschaue :D
Aber als Zweitwagen vielleicht :D

Raptor155
07.09.2011, 13:09
Wo genau in Stuttgart?

Naja, ja. Ist schon ein bisschen stressig mit dem 155. Aber er sollte dann doch bald fertig sein. ;-)
Viel davon haben werde ich dann auch nicht mehr. Noch bis November fahren (einmal Hockenheim) und dann hole ich den anderen 155 V6 für den Winter.

Marten
07.09.2011, 13:12
Degerloch als Basis. Dann muss ich auch endlich mal gute Strecken in der Umgebung ausfindig machen.
Via Waldfriedhof aus der Stadt nach Degerloch hoch ist schonmal nicht schlecht, aber kurz, eng und teilweise viel befahren.

Raptor155
07.09.2011, 13:14
Dann ist´s nach Ost nicht weit. ;-)
Aber momentan habe ich nicht viel Zeit.
Such mal gute Strecken und dann ist jeder im Sommer nächsten Jahres zufrieden. :-D

Marten
07.09.2011, 13:21
Genau. Im Süden steht übrigens direkt am Marienplatz ein 155, ich glaube zwar kein V6 aber fands trotzdem cool, weil man den total selten sieht und der auch noch in nem echt guten Zustand ist.

Raptor155
07.09.2011, 13:25
Naja, ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob ich meinen Renner dort abstellen soll. Der GTA hatte von heute auf morgen auch plötzlich einen Neidkratzer über die ganze rechte Seite. Beim beklebten 155 wäre das dann eher nicht von Vorteil.

Marten
07.09.2011, 13:42
Das ist immer bitter aber was noch viel schlimmer ist, in Stuttgart brennen jetzt auch Autos. Grade erst 4 im osten (http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ostendplatz-in-stuttgart-brennen-vier-autos.697d3054-9c83-4f97-861e-bfe53ba0b2b8.html)

Raptor155
07.09.2011, 13:57
Oha, das auch noch... :-/
Da hört's dann auch auf. Dachte, da wäre man einigermaßen sicher.

Marten
08.09.2011, 19:58
So Schrauben für die Felgenabdeckungen gekauft und ein paar schnelle Handybilder geschossen.
War schon etwas dunkel, daher die schlechte Qualität. Gute, offizielle Bilder für den ersten Post gibts nach dem Waschgang am Samstag.
Ansonsten gabs heute für die wirklich sehr gut erhaltenen Ledersitze ne Lexol Kur, jetzt sehen sie wirklich aus wie neu.
2225022251222522225422253

PAM
08.09.2011, 20:18
Hmm da bin ich überfragt, wenn sich der absolute Radumfang ändert müsste der Tacho nachgehen, was ja nicht erlaubt ist, da aber ein Tacho immer ca 5% vor geht hätteste quasi 5% Spielraum.
Probiers doch am besten einfach mal mit GPS aus.

Tja, Glückwunsch, mein Lieber ... schade, dass ich beim Kauf / Test nicht dabei sein konnte - aber das Angebot las sich nun wirklich klasse - viel Glück mit der Karre .. und peitsche Deine zukünftige Geliebte nicht jeden Tag auf ca.250 ... sonst wird sie garantiert irgendwann bockig.
Und das wäre ja nun wirklich schade um das Schmuckstück ..:wink::-D

Marten
08.09.2011, 20:20
Iwo, das ist ja das schöne, man kann auch sehr entspannt langsam fahren.

Ich find das Bilstein fahrwerk übrigens wirklich komfortabel, nur trotz der "nur" 2cm Teiferlegung muss man teilweise schon echt aufpassen, vor allem zwischen den Achsen.

Giuseppe
10.09.2011, 17:34
haben uns heute mal am waschplatz getroffen bissel gequasselt und probefahrt gemacht, ich bin begeistert, wahnsinns auto, TIP TOP, auf die paar kleine kratzer und hologramme kann man drüber hinwegsehen (mit einer gründlichen lackaufbereitung hat man sowieso 80% wieder weg), der innenraum sieht aus wie NEU, einfach im genialen zustand, da ist man wirklich glücklich ein so gepflegtes auto zu sehen

fahrspass pur, danke für die kleine rundfahrt

Marten
10.09.2011, 19:21
Gerne geschehen, hast ja auch beim Kauf gut beraten.
Achja GTV wurde gewaschen, Bilder gibts später (hoffentlich) im Eröffnungspost von diesem Thread.

Der ESD ist übrigens im Auftrag von Zender von Remus hergestellt.
Brobbelt im Lehrlauf ganz dezent, brummt beim langsammen anfahren und schreit beim vollen beschleunigen.
Auf der Autobahn oder auch einfach bei ganz normaler Fahrweise ist er schön dezent, da sind die Reifen deutlich lauter.

Andre
10.09.2011, 20:06
Bilder sind da im ersten Post!
Schöne Bestia Nera! :thumb:

alfisti930
10.09.2011, 20:35
Gefällt mir auch echt gut,nur stört mich diese Steinzeit Fernbedienung am Armaturenbrett ;)

Marten
10.09.2011, 22:36
Ist auch total überflüssig, das Radio ist näher als die Fernbedienung. Sie ist aber geschraubt, von daher bleiben Löcher, wenn ich sie abmache. Vielleicht werd ich aber auf dem Halter irgendwann ein neues mobiles Navi befestigen.
Die handyhalterung kann man rückstandslos entfernen.
Es sind übrigens sowohl ne Handyantenne, als auch die naviantenne schön unter dem Himmel verlegt.

Danke Andre fürs einbinden der Bilder.

Marten
16.09.2011, 17:26
So, ich hab das erste Problem mit meiner Raggazza:

Mit meiner Schuhgröße und Anzugschuhen ist sie fast unfahrbar.
Ich bleib ständig wo hängen und kuppel wie ein Anfänger :D

--> Carshoe

22641

poolboy
16.09.2011, 17:34
Da hilf nur eine Au***atik :)

Olli
16.09.2011, 17:42
Also ich bin ebenfalls über 1,90 und hab Größe 45,5. Derzeit hab ich Adidas Retrosneaker (die SLVR Hoops Low und die SLVR Core Mid)
damit hab ich keinerlei Probleme. Meine Anzugschuhe passen einfach nicht zu meinem sportlichen Fahrstiel daher hab ich die immer nur im Kofferraum. Also Tip von mir hol dir Retrosneaker von Puma, Adidas, Nike, Converse usw. Da hast dann auch mehr gefühl im Fuß.

Marten
16.09.2011, 18:19
Wenn ich aber im Anzug zur Arbeit rolle sollte ich eher keine Sneaker anziehen.
Ich hab aber noch schwarze Slipper von Fratelli Rossetti, die gehen.

Achja ich hab 46-47 :D und im GTV ist nochmal deutlich weniger Platz als im 147/156.
Da hab ich auch mit normalen Schuhen nicht wirklich Platz auf dem Abstellplätzchen ganz links.

Marten
22.10.2011, 20:20
So heute gabs wieder was neues für meine schwarze.

Den Lederschaltsack und den Handbremssack, ein neues Thermostat und meine Handyhalterung wurde zur Navihalterung umfunktioniert.
Demnächst werde ich noch eine versteckte Stromzufuhr installieren (vorher messen, wo ich Saft herbekomme und folgendes Teil (http://www.ams-hagen.de/Mini-USB-KFZ-Ladekabel-auf-offene-Enden-abgewinkelter-Stecker) bestellen).

Fotos vom Thermostat Umbau hab ich keine gemacht, dafür gings zu schnell und einfach. Bei Fragen einfach fragen.

24071240722407324074

_TRF_
22.10.2011, 20:26
tolles Teil Deine Bella :)

SACOR159
22.10.2011, 20:47
Sehr edel! Toll schaut dein GTV aus:thumb:

Marten
22.10.2011, 21:02
Freut mich, dass sie euch gefällt.
Mir gefällt sie auch :D

Andre
22.10.2011, 21:36
Wo hast du die beiden Lederteile her?!?!

Marten
22.10.2011, 22:31
Na, hast du etwa diesen Thread (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-147-und-gt-82/preiswerte-inneraum-aufwertung-schaltsack-handbremssack-%3Bd-22729.html#post344975) übersehen ;-)
Sind echt gut und günstig.
Wenn dus auch machst erzähl ich dir vorher nochmal wie. Ist ein bissl fummelig.

alfisti930
23.10.2011, 12:25
Schaut echt klasse aus.....werd ich mir auch in mit weißen Nähten bestellen!
Wie war der einbau ??

Marten
23.10.2011, 12:32
Bissl fummelig, ich schreib heute abend oder morgen ein howto

alfisti930
03.11.2011, 20:09
Wirds noch ein howto geben? Meine sind heute auch gekommen ;)

Marten
03.11.2011, 21:31
Ohja, bin grade unitechnisch ein bissl im Stress.

Kurzer Abriss:

Die silberne Verkleidung um den Schalthebel muss man von oben (richtung radio) aufhebeln mit einem möglichst breiten flachen Gegenstand, dann werden die klippse gelöst und man kann das teil vom eigentlichen Hebel abziehen (schaltsack aufknöpfen).
Dann sieht mann, dass der Sack mit einer Metallspange eingeklippst ist. Zusätzlich sind noch einzelne Metallklippse dran, die man einfach entfernen kann.
Der große runde Bogen ist mit umgebogenen Laschen auch nochmal am Plastik befestigt. Die muss man vorsichtig aufbiegen und dann mit viel Gefühl diesen Reif vom Durchmesser her verkleinern (ist an einer Seite offen). Dann bekommt man den Ring und Sack vom Plastik ab. Dann muss man den neuen Sack richtig positionieren und in alles in umgekehrter reihenfolge wieder zusammen bauen. Das ist ein bisschen fummelig, aber mit Gedult passt alles.
Falls der Sack verrutscht- ich habe ihn zusätzlich mit textilklebeband fixiert.

Der handbremssack ist ein bisschen einfacher. Mann muss den vorderen teil raushebeln/ einfach am vorderen Seil des Sackes ziehen (Handbremse angezogen).
Dann kann man den Sack mit seinem Plastikhalter gut entfernen (ich musste dafür auch meinen eigentlichen hebel abschrauben).
Der originale Sack ist festgeschweißt (plastikschweißen) den muss man am besten an der naht des Sackes aufschneiden, dann lässt er sich an der Schweißnaht entlang rückstandsfrei vom Plastikhalter entfernen. Den neuen Sack darüber stülpen und am besten in form mit textilklebeband fixieren.
Dann einfach den Plastikhalter mitsamt sack wieder in die Konsole einklippsen, so wird der Sack auch nochmal besser eingeklemmt.

Wenn Fragen auftreten einfach hier nochmal posten.

Kann man sich vielleicht so ein bissl schlecht vorstellen, wenn mans vor sich hat wird einiges klarer.

Marten
21.11.2011, 23:18
Werke hat mir nen neuen MSD draufgepappt und Mobil1 5W50 Ölwechsel gemacht.

Raptor155
16.02.2012, 11:18
Kollege, gibt´s hier nichts Neues? ;-)

Marten
16.02.2012, 13:17
Doch, das Alpine 133bt Radio und nen paar Kilometer mehr.
Aber demnächst werden wohl noch ein paar Leder-Accessoires dazu kommen und wenns wärmer ist die Ansaugbrücke/Ventildeckel geschrumpflackt und meine Audio System Frontsysteme eingebaut.

Raptor155
16.02.2012, 14:02
Jugend von heute... Immer nur HiFi Zeug.. :D

Marten
16.02.2012, 14:03
Naja was soll man bei dem Motor noch groß verbessern :P

Raptor155
16.02.2012, 14:04
Da fällt mir so einiges ein. :P

Marten
16.02.2012, 14:23
Ich glaub ich komm im Sommer mal bei dir in der Werke vorbei :D
Klima kann der Hähn doch sicher auch auffüllen.

Raptor155
16.02.2012, 14:38
Sure. Gerät steht da. ;-)
Musst halt nur an einem Wochenende kommen, wenn ich zufällig auch mal da bin. :-D

Marten
16.02.2012, 15:08
Das wird verarbredet und dann gibts Formationsflug auf der A6. Fährt sich echt super das neue Stück AB.

Raptor155
16.02.2012, 16:23
Gell? Kerzengrade und schön eben. :D

Aber ich reise mit Freundin immer Freitagabend an, so fällt Formationsflug aus. :D

Marten
16.02.2012, 17:48
Vor allem schön leise.
Ne richtig schöne Strecke ist die A8 Drackensteiner Hang hoch zwischen Stuttgart und Ulm.
Da ist unten noch die Baustelle und dann wenns richtig kurvig wird ist kein!! Geschwindigkeitslimit mehr ?!?!?:??
Man muss aber ganz schön aufpassen, weil man nicht weit sieht und es einen an den Brücken ordentlich versetzt.

Giuseppe
16.02.2012, 18:50
bin dabei :-D

Olli
16.02.2012, 18:58
Ich bin auch dabei! :mrgreen:

Marten
16.02.2012, 19:14
Dann würd ich aber doch eher ne schöne landstraße vorschlagen.

Aldo
16.02.2012, 20:16
wieso? der giuseppe kann doch nur geradeaus schnell ;) hehehe :mrgreen:

twin
16.02.2012, 20:31
wieso? der giuseppe kann doch nur geradeaus schnell ;) hehehe :mrgreen:

Momentan kann er gar nicht. Oder ist sein GTA schon fertig? :mrgreen:

Aldo
16.02.2012, 20:33
mit dem selespeed is er aber auch schnell. mit genug anlauf ;)

Marten
16.02.2012, 20:44
Ich will doch schwer hoffen, dass der GTA jetzt zum Sommer fertig wird. Für die Straßen dritter Ordnung muss er halt sein Gewinde höher schrauben.

Giuseppe
17.02.2012, 07:29
nix da, gewinde bleibt unten :-D ich räum das feld von hinten auf :-D

und der sele bringt auch schon was :-D..... zumindest spaß

Andre
03.03.2012, 13:36
Ohja, bin grade unitechnisch ein bissl im Stress.

Kurzer Abriss:

Die silberne Verkleidung um den Schalthebel muss man von oben (richtung radio) aufhebeln mit einem möglichst breiten flachen Gegenstand, dann werden die klippse gelöst und man kann das teil vom eigentlichen Hebel abziehen (schaltsack aufknöpfen).
Dann sieht mann, dass der Sack mit einer Metallspange eingeklippst ist. Zusätzlich sind noch einzelne Metallklippse dran, die man einfach entfernen kann.
Der große runde Bogen ist mit umgebogenen Laschen auch nochmal am Plastik befestigt. Die muss man vorsichtig aufbiegen und dann mit viel Gefühl diesen Reif vom Durchmesser her verkleinern (ist an einer Seite offen). Dann bekommt man den Ring und Sack vom Plastik ab. Dann muss man den neuen Sack richtig positionieren und in alles in umgekehrter reihenfolge wieder zusammen bauen. Das ist ein bisschen fummelig, aber mit Gedult passt alles.
Falls der Sack verrutscht- ich habe ihn zusätzlich mit textilklebeband fixiert.

Der handbremssack ist ein bisschen einfacher. Mann muss den vorderen teil raushebeln/ einfach am vorderen Seil des Sackes ziehen (Handbremse angezogen).
Dann kann man den Sack mit seinem Plastikhalter gut entfernen (ich musste dafür auch meinen eigentlichen hebel abschrauben).
Der originale Sack ist festgeschweißt (plastikschweißen) den muss man am besten an der naht des Sackes aufschneiden, dann lässt er sich an der Schweißnaht entlang rückstandsfrei vom Plastikhalter entfernen. Den neuen Sack darüber stülpen und am besten in form mit textilklebeband fixieren.
Dann einfach den Plastikhalter mitsamt sack wieder in die Konsole einklippsen, so wird der Sack auch nochmal besser eingeklemmt.

Wenn Fragen auftreten einfach hier nochmal posten.

Kann man sich vielleicht so ein bissl schlecht vorstellen, wenn mans vor sich hat wird einiges klarer.

Hast du den Handbremshebelsack garnicht festgeklebt, so wie der Originale auch war???

Marten
04.03.2012, 12:55
Nee nix festgeklebt, aber anscheinend mehr Leder reingezogen und das dann temporär mit textilklebeband fixiert, damits nicht rausrutscht, bei mir isses ja nicht zu viel. Hält übrigens Bombe.

Marten
09.06.2012, 02:31
So mal wieder ein paar aktuelle Bilder nach meiner Waschaktion heute:
Innenraum komplett gesaugt, Cockpit gereinigt, Leder gepflegt;
Außen Handwäsche, komplett geknetet und Dach, Front und Heck poliert und mit 1z Hartglanz versiegelt.
Morgen kommen die Seiten.
Ich sehe aber schon einige Macken, jetzt wo der hartnäckige Schmutz mal runter ist, aber halb so wild - der Motor rennt wie ne 1.

Anbei ein paar Bilder. (Die Politur ausm 2. Auspuffrohr von links ist inzwischen auch weg)

Andre
09.06.2012, 11:39
So sehe ich das mittlerweile auch, hauptsache die Technik ist im Schuß.

Marten
10.06.2012, 01:53
So, noch ein paar Bilder:
Lustigerweise ist der Lack an den Türen am besten in Schuss (von den Neidkratzern auf der linken Seite mal abgesehen)

Andre
10.06.2012, 07:21
Die Lippe vorne steht ihm nicht, gib die mal ab. :mrgreen:

Marten
10.06.2012, 10:57
Die hat mir gestern noch geflüstert: Zum Frühstück fress ich gerne kleine Berliner.
Sieht hier nochmal besonders gut aus, weil er hinten auf den Rampen steht.

Marten
03.07.2012, 14:29
Rip Sergio Pininfarina.
Vielen Dank für diesen schicken GTV (und alle deine anderen Kreationen)! (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/sergio-pininfarina-gestorben-a-842288.html)

Dino
03.07.2012, 15:25
Rip Sergio Pininfarina.
Vielen Dank für diesen schicken GTV (und alle deine anderen Kreationen)! (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/sergio-pininfarina-gestorben-a-842288.html)


:-( :-->>Respekt vor seiner Arbeit R:I:P:

Marten
23.07.2012, 23:59
Bei dem Bild fällt mir ein, kann man da eigentlich einen Eigenbau Diffusor drunter schrauben? Das Megaquerrohr ist jetzt ja nicht wirklich aerodynamisch optimal.
Hat der Kollege sich für seinen 147 GTA (http://www.lx-competition.de/mods-exterieur-2.html) ja auch gebaut.

PAM
24.07.2012, 00:40
Rip Sergio Pininfarina.
Vielen Dank für diesen schicken GTV (und alle deine anderen Kreationen)! (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/sergio-pininfarina-gestorben-a-842288.html)


Hmmpf ... :cry: 33642

PAM
24.07.2012, 01:07
So, noch ein paar Bilder:
Lustigerweise ist der Lack an den Türen am besten in Schuss (von den Neidkratzern auf der linken Seite mal abgesehen)


Klasse Fotos, Marten ...& eine superschicke Bella :D

Wolf20VT
24.07.2012, 07:23
Hmmpf ... :cry: 33642

da hab ich auch noch 2 :-s

http://s7.directupload.net/images/120724/temp/wazidtr2.jpg (http://s7.directupload.net/****/d/2961/wazidtr2_jpg.htm)

http://s1.directupload.net/images/120724/temp/ov5xbutm.jpg (http://s1.directupload.net/****/d/2961/ov5xbutm_jpg.htm)

Marten
24.07.2012, 12:38
Bei dem Bild fällt mir ein, kann man da eigentlich einen Eigenbau Diffusor drunter schrauben? Das Megaquerrohr ist jetzt ja nicht wirklich aerodynamisch optimal.
Hat der Kollege sich für seinen 147 GTA (http://www.lx-competition.de/mods-exterieur-2.html) ja auch gebaut.
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachments/alfa-romeo-spider-gtv-95/33641d1339315372t-ragazza-nera-gtv-3-0-24v-img_5183-mittel-jpg

Damit das hier nicht in Vergessenheit gerät - diskuss please

Julien, bei deinem Coupe würde ein Diffusor doch auch Sinn machen.

Claus, wo ist dein Sergio hin?

Wolf20VT
24.07.2012, 13:27
im Winter kommt bei mir ne ne Neue Schürze ran mit Diffusor, verkleidet ist der unten drunter sowieso komplett, muss das nur verlängern

Marten
24.07.2012, 14:38
Der Diffusor marke eigenbau oder was fertiges? Der GTV ist nicht verkleidet, würde sicherlich gut was für die aerodynamik bringen.

Hier was fürn Coupe (http://sfk.ibk.se/depa/index.php?sub=viewcar&car_no=321) oder gleich die originalen von nem F360 (http://www.ebay.de/itm/HECKANSATZ-HECKDIFFUSOR-DIFFUSOR-Heckschurze-Heckstosstange-FERRARI-360-MODENA-/310383502820?pt=DE_Autoteile&hash=item48444c65e4)

Andre
26.07.2012, 00:56
Fährst du jetzt ohne Esd und Msd durch die Gegend? :mrgreen:

Marten
26.07.2012, 01:06
Nee alles noch drunter, MSD letzten Herbst getauscht, der ESD ist halt demnächst auch dran.

Mal sehen, was ich so für investments tätige.

Umbau auf Einmassenschwungrad und GTA Kupplung wäre auch fällig, habs gefühl, die alte rutscht schon leicht.
Dabei gleich Q2/Quaife
nächstes Jahr ist ZR dran
und irgendwie interessiere ich mich grade ziehmlich fürn 3.5 oder Kompressorumbau.
Achja das Carbon-Plenum (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/gruppen/alfa-gta-fahrer/alfa-gta-kann-darf-oder-muss-36/index25.html#gmessage656) von den Engländern würd ich mir auch schmecken lassen.

Marten
25.08.2012, 14:07
Gestern schon angefangen, heute weitergemacht. Türen aus und aufgeräumt von den bitumenmatten, die einer meiner vorgänger reingepappt hat.
Die auf der Außenwand werde ich wohl drinnen lassen.
Eine LS-Aufnahme aus multiplex ist auch schon gesägt. Später kommen noch alle löcher mit alubutyl zu und die Armlehne wird beledert.
Wenns fertig ist gibts Bilder.

Marten
04.11.2012, 17:37
So eine Türe ist wieder zusammengebaut.
Die Armstütze ist mit italienischem Leder, dass ich in England gekauft hab gepimpt.

Die anderen Bilder vom alubutyl kommen noch.

37273

Achja das Audio System x-ion 130 flat spielt mit der gedämmten tür schon sehr ordentlich auf, auch wenns aktuell noch nur mono ist.
Sehr gut übrigens, dass ich über die weiche den hochtöner gleich ein bisschen runtergenommen habe.

villani
05.11.2012, 12:06
Sehr schön ! =D&gt392;

Wäre eine kurze Einbauanleitung möglich?! Hab das selbe Teil zuhause, aber hab mich bisher noch nicht rangewagt... :-|

Marten
05.11.2012, 17:12
Gibt hier im Forum irgendwo die Anleitung um die Türpappe abzumontieren. Wenn die ab ist ist es selbsterklärend. Muss man ein bisschen rumpfrimeln, dann gehts ganz einfach
Die Armlehne ist mit so metallspangen an der Türpappe fest.

Den Tachoüberzieher muss ich auch mal drauf machen, aber dafür muss der tacho raus, das trau ich mich nicht.

villani
05.11.2012, 17:17
Ah man muss die Türverkleidung abmontieren, alles klar dann hast du mir schon geholfen :). Der Rest wird wohl ähnlich funktionieren wie der Schaltsack. Merci für die Info. :thumb:

Marten
29.06.2013, 16:31
Gibt ein paar News:
Beide Türen sind fertig gedämmt, die Lautsprecher verbaut und die armauflage mit dem Leder aus England bezogen (Bild siehe oben).

Der GTV stand die letzten beiden Wochen beim Hähn und hat bekommen:
- ZR komplettes Programm mit Rollen und WaPu
- Umbau vom Zweimassenschwungrad auf das Einmassenschwungrad vom 3.2 GTA.
Das geht relativ plug and play, man braucht zur Befestigung vom Schwungrad neue und mehr Schrauben (12).
- Damit einher gabs ein neues Kupplungskit (man braucht dann das vom 3.2 und nicht mehr vom 3.0.
- neuer Kupplungsnehmerzylinder
- Neue Bremsen vorne
- AU (Die hatten meinen Brief nicht, sonst hätts auch HU gegeben, so mach ichs selber)

- Wieder daheim gabs für vorne 2 neue Reifen (Conti Sportcontact 5 in 225/45/17 - die kleben wie sau) - ich hab jetzt dann auch 2 Sportcontact 2 mit noch durchweg 6mm in 245/35/17 über (kommen in die Kleinanzeigen).
Genauso ist das ZMS über, falls jemand ein neues braucht.

Zum wieso Umbau ZMS auf EMS.
Das ZMS wiegt 12kg, das EMS 8kg.
Der wagen ist deutlich spritziger, fühlt sich an beim beschleunigen, als hätte man deutlich leichtere Felgen drauf.
Wenn man auskuppelt fällt allerdings die Drehzahl schneller, man muss also zügig schalten oder beim Runterschalten Zwischengas geben.
Auf jeden Fall alles absolut alltagstauglich, der Leerlauf ist stabil bei gut 600rpm (lt. AU) und wird super gehalten.
Achja beim Anfahren muss man vielleicht ein klein wenig besser aufpassen.

Alles in allem zu empfehlen, wenn man die Kupplung tauscht, allerdings wird das auch längst nicht jede Werkstatt können (so neben den Teilen die zur Fahrgestellnummer gehören zu denken).

Wolf20VT
29.06.2013, 17:54
und warum hast du nicht gleich ein erleichtertes Stahlschwungrad geholt ? das hätte keine 5 kg gewogen :thumb:

Marten
29.06.2013, 18:31
Es soll ja auch alltagstauglich sein. Wenn man zu viel gewicht wegnimmt sollte man den kompletten motor inkl kolben pleul und kurbelwelle ausbalancieren, da die schwungscheibe dann kleine ungleichgewichte nicht mehr ausgleichen kann.
Dann kann man auch guten gewissens die max drehzahl anheben.
Aber das ist halt klassisches teures saugertuning.
Ich hab so schon einen fairen angemessenen preis gezahlt, aber 2 autos mögen trotzdem unterhalten werden.

Forumsläufer&Eierphone

Marten
10.08.2013, 20:32
So, hab heute mal den Ansaugrüssel im Radkasten vor dem luftfilterkasten entfernt (wie von andre erklärt) Was ein akt.

Den Unterschied hört man schon, in der einfahrt fühlen tut man ihn aber nicht (bei schritttempo :D)

Marten
19.08.2013, 23:52
Kurzer zwischnberichtvon der norditalienrundfahrt :-)


Bin gestern den splügenpass hoch (ziehmlich eng und anscheinend weiß keiner dass aufwärts verkehr in den kehren vorfahrt hat)
Spaß hats trotzdem gemacht :-)
Auf der italienischen seite wieder runter und dann über como nach fidenza.

Heute gings dann nach regio emilia und dann über bundesstraßen quer über den apenin. Da können die alpen echt nicht gegen anstinken!
Hammer straßen ohne verkehr. Alles so vom geschwindigkeitsniveau unter 100kmh schön eng und kurvig und ging auch auf 1500m hoch (genauer streckenverlauf wird nach gereicht, genauso wie entsprechende videos)

Die straßen sind sehr wellig, einmal ist die federung vorne und hinten!! bis auf die federwegsbegrenzer durchgeschlagen oO

Q2 hab ich zu keiner zeit vermisst, beim vollen beschleunigen aus engen kehren raus- alles kein problem.
Genauso die 305er bremse: weder auf der ab von >200 auf 100kmh abbremsen noch bei wirklich verschärfter fahrweise in den alpen oder über den apenin kein einziges zeichen von schwäche- gut dosierbar und wenn sie warm ist wird sie noch griffiger (serienscheiben und beläge!)
Und je verschärfter die fahrweise desto freier der auspuff, hat schon gut geknallt :D

Forumsläufer&Eierphone

Andre
20.08.2013, 00:13
Sehr schön, da wäre ich gerne dabei gewesen mit meinem GTV. :-)

Marten
20.08.2013, 00:19
Check die strecken fürs nächste jahr vor.

Vor forte dei marmi bin ich übrigens nur noch mit luft und streicheleinheiten gefahren, der tank war so gut wie leer :D
Ging gott sei dank dann bergab

Forumsläufer&Eierphone

DinoHunter
20.08.2013, 08:59
Oh wie toll. In der Emiglia bin ich auch schon rumgebraten.Wunderschöne, fernab von Tourischwärmen abgelegene gegend. S. Giminiano, S. Pellegrino, kommt mir alles sehr bekannt vor. Schöne Strecken, wo ich oft gehofft habe, dass mit niemand entgegen kommt auf den engen Strassen. Bist auch am Mte Cimone herumgefahren?

Marten
24.08.2013, 10:41
Gesehen hab ich ihn, hochgefahren bin ich nicht.


Es sind übrigens gestern abend alle wieder heil in Stuttgart angekommen.

Rückweg von valeggio sul mincio über den Lago d'iseo hoch nach Edolo.

Von da nach Ponte di legno und dann über den teilweise einspurigen Gaviapass nach Santa Caterina.
Beim Gaviapass im ersten Anlauf auf halber strecke umgedreht, weil die Reservelampe zu hell geleuchtet hat und die nadel schon ziehmlich flach lag :D oO
Dann hat der Sprit aber über Bormio nach Livigno gereicht. Dort für 1,16€ den Liter Super vollgetankt.

Am lago di livigno entlang und durch den Munt la Schera Tunnel durch.
Hinunter nach Zernez und über den Flüela Pass nach Davos.

Anschließend die Rheintalautobahn über Bregrenz, Ulm etc. zurück nach Stuttgart.

Bilder, Videos und der genaue Streckenverlauf kommen später :-)

Achja die vorderen felgen haben eine neue pulverbeschichtung in farbe Bremsstaub erhalten.

Kanns nur nochmal sagen, die 305er Serienkombo hat einwandfrei ohne fading und schlag durchgehalten.

@ Heiko

2 Anzüge und 2 Sakkos sinds geworden :-)

NewAlfisti
24.08.2013, 11:15
@ Heiko

2 Anzüge und 2 Sakkos sinds geworden :-)

:thumb:

Dann habt ihr in Ponte di Legno an der Esso getankt. Das ist ja wie Heimat:-D.
Die machen da schon das Kreuz wenn wir kommen. Haben da schon zwei Bikes fast komplett zerlegt und repariert.
Waren aber sehr hilfsbereit und die Wirtin von der kleinen Bar macht einen klasse Cappuccino.
Aber den Gavia von der Seite hoch macht mit dem Auto nicht gerade Spaß. Wieviel Biker hast du denn auf dem Gewissen?
Dafür entschädigt aber die Passhöhe am See. Ist einer meiner Favoriten.
Hast du im Tunnel in Livigno den GTV mal röhren lassen?

Marten
24.08.2013, 11:24
Iwo die Esso wollte meine karten nicht und Cash war gerade aus. Bin nochmal in die Stadt zum geld abheben :-)

Ging eigentlich da hoch, war nicht viel los.
hat aber der hälfte dann auch geregnet, da waren die biker dann weg.

Aber der Asphalt ist da eh so schlecht, da kann man nicht schnell fahren. (gibt jedenfalls ein video davon)

Im tunnel hats gut geröhrt, aber der hat fast zu wenig volumen, da ging im Apennin mehr.

Außerdem haben sich da 4 biker vorgedrängelt an der Ampel. Zwei sind zwar schnell weg, aber die eine hatte ich fast am kühlergrill weil die nicht in die pötte gekommen ist.

Ham mich dann auch auf der straße nach zernez runter gut aufgehalten, aber spätestens wenn wieder ein bus oder lkw zu überholen ist sind die mim bike natürlich viel schneller weg.

Gott sei dank sind die nicht den Flüela hoch, sonst hätt ich ins lenkrad gebissen :D

NewAlfisti
24.08.2013, 11:33
Im Tunnel musst du aufpassen. Die Schweizer:ueberzeug: messen über die Videoanlage und gefahrene Zeit deine Geschwindigkeit. Haben mich auch nach dem Tunnel mal angehalten:evil:. Soviel zum Thema Albtraum Schweiz.
Ansonsten eine tolle Strecke. Mit dem Motorrad:mrgreen:

Marten
24.08.2013, 11:41
War ja nicht so schnell :D ging ja nicht. Denke so ein 70er schnitt oder so statt der 60.
Auf der anderen Seite war aber nix los. Kein grenzer keine polizei kein gar nix.
Denke mal, das wetter war zu schlecht :D

Und die vorderen biker sind da sicher mit 100 durchgeprescht :D

Achja heiko, du brauchst nur einen Arese, dann denkst du anders :P

Marten
24.08.2013, 22:17
So, hier die Route von Reggio Emilia nach Pisa (https://maps.google.de/maps?saddr=Reggio+Emilia,+Provinz+Reggio+Emilia,+I talien&daddr=SS63+to:44.4905344,10.5011931+to:SS63+to:Str ada+Provinciale+59+to:Civago,+Provinz+Reggio+Emili a,+Italien+to:44.1916398,10.4220524+to:Piazza+Umbe rto+I+to:Via+Cesare+Battisti+to:Via+Francesco+Barb olani&hl=de&ll=44.056505,10.537949&spn=0.350849,0.902939&sll=43.676528,10.272313&sspn=0.002759,0.007054&geocode=FXENqgIdNjKiACmz-eUHWxyARzE1A4ZMvlDm2Q%3BFSE6pwIdOiGgAA%3BFSbfpgIdS TygACm7-5sXEVPVEjHaw8tq2l-YVg%3BFQ80pgIdHGyfAA%3BFa3tpAId6rGfAA%3BFTQxowId6b yfACl1FKAlA13VEjGKof_-7uctkA%3BFZdPogIdJAefACn_QQDuemjVEjFpqSQ3OvmHtQ%3B FeoNoQIdY-OeAA%3BFWDxngIdM2CbAA%3BFaZzmgIdsL-cAA&oq=civago&t=h&mra=mi&mrsp=9&sz=18&via=2,6&z=11) quer über den Apennin.

Und hier die Retoure über die Alpen über Bormio, livigno und Davos. (https://maps.google.de/maps?saddr=37067+Valeggio+Sul+Mincio+VR,+Italien&daddr=Iseo,+Provinz+Brescia,+Italien+to:Edolo,+Pro vinz+Brescia,+Italien+to:Ponte+di+Legno,+Provinz+B rescia,+Italien+to:46.3273112,10.4894808+to:Bormio ,+SO,+Italien+to:Livigno,+SO,+Italien+to:Zernez,+S chweiz+to:Landquart,+Igis,+Schweiz&hl=de&ll=46.954012,9.719467&spn=0.258719,0.594635&sll=46.307573,10.464478&sspn=0.261828,0.594635&geocode=FcQOtAIdK8ujAClhKC2vJcOBRzHX_LyC9Fs8Bg%3BF fmruAIdA2OZACllQqXSV2SBRzG4y_ZDaD-ugQ%3BFUuowAIdJZ-dACmLHtixTLCDRzFbACnsqKIF-w%3BFTHgwQIdKVugACmL1byrVFOCRzH0nISvobZZ_A%3BFQ_mw gIdiA6gACkzQDtT86qDRzFC8zKgp3kfNw%3BFTUFxQIdoz2eAC nbAbNGdA-DRzER95c9pkMrkw%3BFYwfxgIdtKiaACmX6H8G-m2DRzHLqvgi9ZlJWw%3BFcOXyAIdQAmaAClR9wMuxGmDRzH66p bkVsF45A%3BFRdmzAId-veRACm5nIYT38mERzFrWPwihFzmjA&oq=land&t=h&mra=dpe&mrsp=4&sz=11&via=4&z=11)

Die Hinfahrt war einfach über den Splügenpass, Chiavenna nach Mailand.

Paar Bilder gibts auch :-) einfach in das Album Italia Agosto 2013 gucken.

Marten
13.07.2014, 05:50
Also irgendwie hab ichs mit den reifen...

Schon wieder einer geplatz, dieses mal hinten rechts auf der a6 bei neckarsulm.

Auto und ich sind heile, nix passiert bei 100kmh.
Ausführliche story kommt morgen, jetzt wird erstmal geschlafen...

Forumsläufer&Eierphone

Marten
13.07.2014, 19:29
So, nochmal zum Hergang:

Hab noch das Fußballspiel in Stuttgart gesehen und wollte dann schnell zu meinen Eltern an die Bergstraß düsen.

Fahr die A81 hoch mit gut 200, da fängst auf einmal an zu regnet, ich bremse ab auf 120, dann schüttets aus Eimern und ich fahr nur noch 60. 300m weiter ist der regen schon vorbei, aber jemand war wohl nicht schnell genug vom Gas gegangen und innen in die Leitplanke eingeschlagen und dann einmal über die 3 Spuren geflippert und hat dabei jede Menge Zeugs auf der Fahrbahn verteilt.

Konnte man gar nicht umhin da drüber zu fahren.

Ich noch rechts ran, nen anderen Ersthelfer gefragt, ob es Verletzte gibt oder noch Hilfe benötigt wird, war aber nix und die Polizei kam auch schon.

Ich also weiter gefahren, mit gut 200.
Dann nach dem Weinsberger Kreuz wo man nur 100 fahren kann merke ich, wie das Auto leicht nach rechts zieht. Wollte am nächsten Parkplatz rausfahren, aber so weit kam ich dann nicht mehr...

End vom Lied, Reifen platt und abgeschleppt (der kam immerhin nach ner knappen Stunde schon).

Ansonsten denke ich mal ist alles noch heile.

War in der Nacht noch bei der Polizei und versuch mal die Kosten vom Unfallverursacher wiederzubekommen.

Ist bei der gleichen Versicherung wie ich, rechne mir also schon was aus.

Glück hab ich auf jeden Fall gehabt, weil auf dem Stück vor Sinsheim wär ich deutlich über 200 gefahren und da kann man keinen Reifenplatzer gebrauchen...

blupp
13.07.2014, 21:08
Na super... hatte dieses Jahr auch schon zwei kaputte Reifen, einmal ne Schraube und einmal hatte die Karkasse n Schaden weil ich über was drüber geballtert bin. Hätte auch böse enden können, hatte auch Glück..

Marten
14.07.2014, 12:44
Da steckt man echt nicht drin...

Naja neuer Reifen inkl. Montag kosten 139€ und vom Bahnhof abholen ist da auch schon drin.
Das abschleppen mit gut 200€ war deutlich teurer...

blupp
14.07.2014, 13:58
Die Reifenpreise sind ja meistens noch ok, hab auch 140€ gezahlt für einen Michelin PilotSuperSport. Gott sei dank waren sie fast neu dann hab ich nur einen gebraucht.
Bist nicht ADAC-Mitglied? Als Alfa-Fahrer doch ein muss:mrgreen:

Relinquished
14.07.2014, 15:59
Die Reifenpreise sind ja meistens noch ok, hab auch 140€ gezahlt für einen Michelin PilotSuperSport. Gott sei dank waren sie fast neu dann hab ich nur einen gebraucht.
Bist nicht ADAC-Mitglied? Als Alfa-Fahrer doch ein muss:mrgreen:

Seh ich auch so :D Jetzt ziehmlich genau 1 Jahr und 2 Monate in GTV Besitz und in derzeit schon 2 mal den ADAC gebraucht :p Das eine war zwar Werkstattpfusch, aber ich mein jetzt mal ;)

Marten
14.07.2014, 21:26
Nee bin kein adac mitglied.
Hab dummerweise verpennt, dass ich nen huk schutzbrief hab. Der hätte das auch abgedeckt.
Der typ der sein auto zerlegt hat ist ja auch bei der huk. Sollen die sich intern kloppen.

Ansonsten hab ich ja keine probleme mit meinem alfa.

Forumsläufer&Eierphone

Marten
27.07.2014, 20:43
Bei mir wurde die Woche die Frontschürze neu lackiert (Versicherungsfall).
Sieht super aus, nur leider hatten sie wohl etwas Eile und ham die Lampen nicht mehr richtig angesteckt.

Bei Abblendlicht ein, geht rechts das Abllendlicht an und links direkt das Fernlicht.
Der recht Blinker ist mit dem Nebellicht verbunden und blinkt natürlich auch nicht...

Da müssen die nochmal ran.