PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selespeed kalibrieren



redtshirt
04.08.2011, 09:43
Ich hab mal ne Frage zum Selespeed kalibrieren. Bis jetzt lass ich das immer einmal im Jahr die Werkstatt machen inkl. Hydraulikölwechsel (alles zusammen immer 40€ inkl Öl). Ich hab mir auch das Belli Dokument durchgelesen. Aber erfolgt das kalibrieren im Stand oder muss ich da ein Stück fahren? Ich stelle auch immer fest, dass nach der kalibrierung der Wagen deutlich besser schaltet. Wie oft kalibriert ihr?

Belli
04.08.2011, 10:28
Hallo,

das kalibrieren sollte bei betriebswarmen Motor erfolgen und funktioniert NUR im Stand!
Wenn man FES besitzt, dann kann man gerne auch monatlich kalibrieren und alle 20Tkm das Hydrauliköl wechseln (lassen). --> hält man den Intervall ein, dann reicht alle 20Tkm der Teilwechsel.

Wichtig ist das die Kupplung genau justiert ist, dann kann mit regelmäßiger kalibrierung etc. gar nix schiefgehen am Selespeed.

Gruß Belli

SelespeedDriver
04.08.2011, 11:11
einmal im Monat kalibrieren Belli?
Ich kann mir nicht vorstellen, ob das so gut fürs Getriebe ist, schliesslich wird ja ohne drehenden Motor geschaltet und schalten bei ausgeschaltetem Motor ging doch auf die Synchronringe :??
Wenn man dann noch die Geräusche hört beim kalibrieren, ui ui ui....

Du bist der Selespeedpapst dat is mir klar, aber das waren halt meine Gedanken die mir direkt durch Kopf schossen als ich das gelesen hatte :wink:

Belli
04.08.2011, 12:18
keine Bange... lieber 1x mehr kalibriert und sauber geschaltenes Selespeed... als 1x zuwenig und ne verrotzte Schaltung...

und wenn das Öl im Getriebe schön betriebswarm ist... läuft das auch geschmeidig beim kalibrieren.

Ich hab z.B. immer kalibriert wenn mal nen anderer außer ich gefahren ist...

clodi
05.08.2011, 20:09
Wenn wir schonmal beim Thema verrotzte Schaltung sind,ich Kriege dei Feineinstellung der Kupplung via FES nicht hin damit Kupplungshub und der Wert da drunter (Ich komm grad nicht drauf wie das hieß) den gleichen Wert haben.Wo ist der Trick?:??
Mehrmals dach bekannter Anleitung versucht.Bis jetzt noch kein Erfolg gehabt.

Andre
05.08.2011, 22:24
Via FES? Das muss man manuell am Gestänge machen.

Belli
05.08.2011, 23:21
na nich ganz... via "Freigabe Selbstnachstellung Kupplung" wird der Druck des EV0 angepasst. Wenn man es richtig macht ändert sich da auch was...

aber die angegebenen Werte sind "Laborwerte" die im realen Einsatz kaum erreicht werden können.

also 28mm Kupplungshub in "N" und "MAR" und 14mm Hub sowie 14mm Bezug bei "N" und laufendem Motor... und 20°C des ATF in der Schaltung usw.

Das so genau hinzubekommen ist Spielerei die nix bzw. wenig bringt. Stellt die Kupplung manuell auf 27,63mm bei kaltem Motor und gut... das ist der beste Wert zwischen Sportlichkeit und Kupplungsverschleiß.

Gruß Belli

clodi
06.08.2011, 13:33
Die 28 mm stimmen ja überein,bloß nach dem Komma hab ich 5 Zentel Unterschied zwishen Hub und Bezug.
Wie gesagt hab ich mehrmals "Freigabe Selbstnachstellung Kupplung" augeführt.
Kurz hat es gestimmt und nach den nächsten Schaltvorgang im Stand war es dann wieder hinfällig.
Hab ich das richtig verstanden Belli,das beide Werte nicht unbedingt übereinstimmen müssen?Zumindest nach dem Komma.

Könnte das damit was zu tun haben,das der Drehzahlsensor im Fehlerspeicher steht,wegen auf 3000 Touren im 2. bringen in der
Selbstnachstellung.

Sensor hab ich gestern von Fiat besorgt aber der Einbau ist ja ohne Bühne glaube ich unmöglich.
Habs mit Auffahrrampen probiert,aber da kricht man ja Genickstarre.Außerdem ist der Krümmer im Weg und so ein Stahlbogen,der Motor und Getriebe berbindet.Und an diesem Bogen geht noch ne Haltestange hoch und direkt an der Stelle vom Sensor befestigt.
Da kricht man ja die Kriese.
Hier steht irgendwas von Hosenrohr abbauen,aber der ist mit dem Krümmer ein Teil!?:??
Wie machs ich den nun am sinnvollsten?

redtshirt
06.08.2011, 18:00
wie heisst der Parameter genau vom Kupplungshub im ECUSCAN? Hab ja mal Werte gepostet aber diesen Wert nicht gefunden. Bin wahrscheinlich bei dem Thema ein echter DAU.

Belli
08.08.2011, 13:23
wie heisst der Parameter genau vom Kupplungshub im ECUSCAN? Hab ja mal Werte gepostet aber diesen Wert nicht gefunden. Bin wahrscheinlich bei dem Thema ein echter DAU.

Hub Kupplungsdruckplatte

(beim GTA sind das andere Werte!!!! bzw. kannste beim GTA da nix einstellen...)


Die 28 mm stimmen ja überein,bloß nach dem Komma hab ich 5 Zentel Unterschied zwishen Hub und Bezug.
Wie gesagt hab ich mehrmals "Freigabe Selbstnachstellung Kupplung" augeführt.
Kurz hat es gestimmt und nach den nächsten Schaltvorgang im Stand war es dann wieder hinfällig.
Hab ich das richtig verstanden Belli,das beide Werte nicht unbedingt übereinstimmen müssen?Zumindest nach dem Komma.

Könnte das damit was zu tun haben,das der Drehzahlsensor im Fehlerspeicher steht,wegen auf 3000 Touren im 2. bringen in der
Selbstnachstellung.

Sensor hab ich gestern von Fiat besorgt aber der Einbau ist ja ohne Bühne glaube ich unmöglich.
Habs mit Auffahrrampen probiert,aber da kricht man ja Genickstarre.Außerdem ist der Krümmer im Weg und so ein Stahlbogen,der Motor und Getriebe berbindet.Und an diesem Bogen geht noch ne Haltestange hoch und direkt an der Stelle vom Sensor befestigt.
Da kricht man ja die Kriese.
Hier steht irgendwas von Hosenrohr abbauen,aber der ist mit dem Krümmer ein Teil!?:??
Wie machs ich den nun am sinnvollsten?

Wenn ein Fehler hinterlegt ist klappt das erstens nicht und zweitens... wozu??? die Kupplung stimmt doch... sagte doch bereits das du diese Laborwerte eh nicht hinbekommst... wenn das vorm Komma passt ist das OK...

ähm und zwecks Sensor... auf die Bühne und mal über den Anlasser geschaut... dort sitzt der Sensor... siehste die Schraube? dann dreh sie raus.... gängiges Werkzeug und man kann sich das gemache mit Hosenrohr etc. sparen...
und klemm die Batterie vorher ab... denn du wärst nicht der erste der nen Schraubendreher an der Dauerplusleitung vom Anlasser festgeschweißt hat. :-D

clodi
09.08.2011, 20:45
So,hab den Sensor heute gewechselt.Alles wunderbar geklappt.Aber mit der Hosenrohrversion.
Hat ca. ne halbe Stunde gedauert und geht ganz easy.
Schaltet jetzt irgendwie auch besser.

guzzi97
10.08.2011, 09:25
..und klemm die Batterie vorher ab... denn du wärst nicht der erste der nen Schraubendreher an der Dauerplusleitung vom Anlasser festgeschweißt hat. :-D

:D :D