PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seltsames Verhalten der roten Selespeed Anzeige



alfaeffect
12.07.2011, 03:48
Seit kurzem blinkt bei mir ab und zu die rote Selespeedanzeige im Cockpit.
Der Fehler erscheint wenn ich per KKL und Lapi dran bin.
Er lässt sich löschen erscheint kurz darauf aber wieder. NAch dem 3ten oder 4ten Versuch zu löschen bleibt er weg,bis zum nächsten mal.
Auto fuhr bzw.. lief davor ohne irgendwelche Probleme und sprang auch immer normal an.

Hier mal die Fehlermeldung.
19260

Alfa 156 Selespeed Bj Mai 2000
Seleöl ist bei max
Alle Stecker sind dran
Motor läuft dabei nicht

Noch ein Frage hätte ich, und zwar auf der DK sind 2 große sw Stecker von dort oder daraus kommt immer ein Summton oder auch Fiepton aber nur wenn die Zündung an ist. Wenn der Motor an ist, ist diese Geräusch weg oder ich höre es nich mehr. Ist das normal?

guzzi97
12.07.2011, 08:25
Sers,
sieht nach einen Sensor-Fehler aus...evtl. Wackelkontakt oder aber der Sensor verabschiedet sich.

Das summen kommt vom Leerlaufsteller bzw. Drosselklappe, ist "normal"..

Grüße

Belli
12.07.2011, 14:20
Ja wenn P0725 hinterlegt ist, dann sollte dieser getauscht werden... Motordrehzahlsensor oder auch OT Geber genannt... kostet ja nicht die Welt...

alfaeffect
12.07.2011, 18:08
Das komische an der Sache ist wenn ich nich am Diagnose Stecker bin kommt auch kein Fehler. Er ist halt nur ab und zu mal da wenn ich per OBD dran bin.
Deswegen schlussfolgere ich halt das da was anderes im argen liegt.

guzzi97
13.07.2011, 11:50
kann es sein, dass der ODb-Stecker am Auto nen "Wackelkontakt" hat ?

alfaeffect
13.07.2011, 13:43
Eigentlich nich, er ist fest drin,hackt ein und es gibt auch kein Verbindungsabbruch.

Belli
13.07.2011, 20:57
daran kann es definitiv nicht liegen! Der OBD Stecker / Buchse etc. kann keine Fehler produzieren schon gar nicht P0725...

tausch aus dann Ding und gut. Wenn das Teil kein Signal zur Motronic gibt, dann gibt es das auch nicht... und P0725 erscheint.

Der Rest wird sporadisch sein und mehr Zufall... Fahr doch mal ne größere Runde mit aktiver Diagnose... und schalte bei F3 im FES die Option an das dir Fehler sofort angezeigt werden.

Gruß Belli

alfaeffect
13.07.2011, 23:03
^^
Werd ich mal probieren, aber erst wenn die bremsen ringsrum wieder dran sind. Hab die Halter säubern und neu Galvanisieren lassen.

Wo finde ich diesen Sensor?

Belli
14.07.2011, 01:17
direkt über dem Anlasser sitzt der...