PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lackoberfläche



inizio
05.07.2011, 16:09
Seit gegrüßt!

Meine GTA hat die Grau Sterling Metallic Lackierung und irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass die Oberfläche normal ist.
Wenn man ganz sachte mit der Hand über die Oberfläche gleitet fühlt es sich sehr rauh an, das ist aber auf dem ganzen Auto so!:??

Ein Freund von mir hatte einen GT mit Metallic Lackierung und da war alles schön glatt, also hängt das mit dem Metallic nicht zusammen. Oder:?:

MfG

Inizio

mooris
05.07.2011, 16:38
nöööö du brauchst die berüchtigte knete ;)

alfaeffect
05.07.2011, 16:51
Das hört sich danach an das Du mal unter einen Lindenbaum standest. Da würde ich erstmal ein richtiges warmes Schaumbad nehmen, kurz einwirken lassen mit demineralisierten Wasser spülen und dann am Auto kneten (Hört sich ja richtig lustig an ;) ) Danach Lack versiegeln.

IIIBastiIII
05.07.2011, 19:01
Farbe Grigio Sterling 694 met ist glatt wie ein Babypopo ;)

Andre
05.07.2011, 21:57
Schön waschen mit der 2 Eimer Methode, abkneten, aufpolieren per Hand oder Maschine, und dann versiegeln oder wachsen.

inizio
06.07.2011, 22:12
Leute! Ich bin nicht in der Nudelsuppe daher geschwommen ;)

Ich weiß wie man "richtig" das Auto wäscht und die hab ich auch gemacht, mit Knete.
Wenn sich Baumharz auf dem Auto befinden würde, wüsste ich warum die Oberfläche so rauh ist (hatte ich einmal auf meinem 147er).

Aber Danke für die Ideen:thumb:

Die Oberfläche ist sogar in jeder Ecke/Rundung der Stoßstange rauh, auf der Unterseite der Heckstoßstange!
Mit der Hand hab ich versucht das Dach zu poliere und danach gewachst. Ergebnis: rauh aber mit Abperleffekt:??

Tja, ich werd mal bei meinem Lackierer vorbei schaun und mit der Maschine aufpolieren lassen.
Wenn das nichts hilft, mal den Händler, von dem ich die GTA gakuft hab, kontaktieren.

MfG