PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenkung verhält sich komisch



Hannifab
30.06.2011, 17:27
Guten Tag

Ich habe mir vor nicht all zu langer Zeit einen alfa Romeo 146 gekauft.
Nun ist nach einiger Zeit ein Problem eingeschlichen.
Wenn ich nach Links lenke gibt es ein pfeiff-geräusch aus richtung des fußraums, dann geht die Lenkung schwer (als wäre die servo nicht an) und wenn man dann noch weiter nach Links dreht gibt es ein klack-Geräusch und die Lenkung geht ganz leicht. Wenn man nach rechts dreht ist kein Problem erkennbar.
Nun fahre ich oft mit meinen Enkeln spazieren und mache mir nun sorgen das eines Tages die Lenkung ganz kaputt geht.
Die Leute in der lokalen alfa Romeo Werkstatt sagten man müsse die Lenkung tauschen und es würde 600€ kosten.
Hat jemand von ihnen eine Idee was genau daran kaputt ist?
Heute werden ja gerne große Bauteile für viel Geld getauscht.

Viele grüße

Hanni

CrBrs_
30.06.2011, 20:04
Wird wohl das teure Lenkgetriebe sein..
Servopumpe und die Servoflüssigkeit schließe ich aus, da beim nach rechts lenken kein Problem vorhanden ist.

Das große Bauteile getauscht werden liegt meist daran, das man Einzelteile garnicht bekommen kann...
Das Lenkgetriebe kann man nur komplett tauschen. Reparatursätze hab ich noch nie gesehen, vllt wäre sowas bei richtig alten Autos noch zu finden, aber nicht beim 146 :)

Ich schätze leider auch das die Kosten gerechtfertigt sind.