PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Getriebe tatsächlich komplett kaputt?



bluesunny
30.06.2011, 13:21
Hallo,

ich bin etwas verzweifelt und wollte euch daher um Rat fragen.

Bei unserem 156 Selespeed bemerkten wir vergangenen Samstag, dass es ca. 2-3 Sekunden dauert, bis der 3. Gang eingelegt wird. Bei höheren Drehzahlen war jedoch alles normal.

Der Sicherheit halber ist mein Mann dann zu unserer Alfa-Werkstatt gefahren um nachschauen zu lassen. Die haben dann einen Stresstest (?) gemacht mit dem Ergebnis, dass das Getriebe wohl komplett kapput sei. Nach dem Stresstest gingen der 3. und 4. Gang gar nicht mehr rein.

Ich hab dann gestern Bellis Doku durchstöbert und war eigentlich guter Dinge, dass es vielleicht doch nicht ganz soooo schlimm ist, dass alles getauscht werden muss. Mein Mann war heute noch einmal in der Werkstatt, um richtig mit dem Meister zu reden (gestern musste er dann zur Arbeit) und der meinte, beim Auslesen des Fehlerspeichers wäre kein Fehler angezeigt worden und dass es auch daher nur mechanisch bedingt sein kann. Das komme wohl daher, dass der 3. und 4. Gang auf einer Welle liegen und gerade der 3. am meisten beansprucht würde und man da nichts mehr machen könne, das wäre bei anderen Kunden auch so gewesen. (Ich hoffe, ich habe das richtig wiedergegeben) Er würde jetzt für 3.500,00 € Getriebe und Kupplung erneuern, aber das können wir aus wirtschaftlichen Gründen nicht tun.

Ich frage mich nun, ob es sich nicht vielleicht doch lohnen würde, nach einem Fehler bei einem Sensor oder so zu suchen oder ob er Recht hat und das Getriebe komplett hinüber ist. Das wäre natürlich nicht so toll, ich mag unseren Alfa :-(
Achja, er ist Baujahr 11/2000 und hat ziemlich genau 100.000 km runter und mein Mann meinte, es würde keine Lampe in den Armaturen leuchten.

Was meint ihr??

Danke!!!!!

Liebe Grüße
Sunny

Marten
30.06.2011, 13:38
Was soll denn das für ein Stresstest sein? Hab ich ja noch nie gehört. Lassen die da so richtig schön die Zahnräder krachen?
Ich bin selbst kein Selespeedfachmann, das hört sich aber ziehmlich spanisch an.
Ich würde man auf Belli oder die anderen Selespeedspezialisten warten.

SelespeedDriver
30.06.2011, 13:49
Stresstest ist mir aber auch neu, wenn dann habe die ne Kalibrierung versucht, die evtl. fehlgeschlagen ist, wobei dann eigentlich Fehler ausgegeben werden müssten auf dem Examiner, komisch.

Würde auch warten was Belli dazu sagt oder ihr ruft ihn einfach mal an, seine Rufnummer steht ja auf seiner supportseite ;-)

bluesunny
30.06.2011, 14:40
Danke schonmal für eure Antworten. Ob das tatsächlich offiziell Stresstest heißt, weiß ich nicht. Das sagte mein Mann gestern abend zu mir. Die haben den auf Rollen gestellt und ein Computer wurde angeschlossen, sodass viele Schaltvorgänge in kurzer Zeit durchgeführt wurden. Wir haben leider beide nicht wirklich viel Ahnung von Autos, aber ich hänge sehr an unserem Alfa.. Deswegen will ich auch nicht einfach so "aufgeben". Wir sind eigentlich auch in einer sehr guten Werkstatt, der Meister kennt sich normal super mit Alfa aus und ist sonst nicht direkt für "komplett tauschen".

Aber vielleicht gibt es ja doch noch Hoffnung...

Giuseppe
30.06.2011, 14:59
ich hätte ein getriebe zu verkaufen :-)

guzzi97
30.06.2011, 15:06
..wie schon meine Vorredner gesagt haben, BELLI kontaktieren..

Habt ihr evtl. ein Net-/Notebook, dann besorgt Euch FiatECuScan als Vollverion (50€) (www.fiatecuscan.net (http://www.fiatecuscan.net)) sowie erstmal ein normales VAG-KKL-ODB-II Kabel (~ 15€ in der bucht)..
Damit seid Ihr in der Lage, viele Tests, sowie Fehlerspeicher auslesen direkt daheim zu machen..

Viel Erfolg
p.s in den seltensten Fällen muss das Getriebe getauscht werden, eher sind Sensoren, Relais oder einfach nur Korission an den Steckern vorhanden....
Die Werke hat leider null Ahnung..

DinoHunter
30.06.2011, 15:27
Mein Tipp wäre, Aldo in Euskirchen zu kontaktieren, das ist auch nicht so weit von euch weg.
Belli hat ihn mir empfohlen, weil er sich bestens mit Selespeed-Getrieben auskennt. Alfa Werkstätten versuchen oftmals komplette Getriebeblöcke zu verkaufen, lohnt sich wahrscheinlich auch eher...
Aldo ist unter Auto Kraemer zu finden bzw. auch hier über PN.

bluesunny
30.06.2011, 21:55
Vielen Dank für eure Tipps. Das macht schonmal etwas Mut. Ein Kumpel ist Hobbyschrauber, vielleicht können wir mit ihm am WE mit dem Programm auf Fehlersuche gehen. Und falls wir nicht weiter kommen, dann ist Euskirchen auf jeden Fall eine gute Variante. Eine Zweitmeinung wäre nicht schlecht. Danke schonmal!

guzzi97
01.07.2011, 12:09
..Stimmt, der Aldo in EUS....ist eine TOP-Adresse !!!

bzgl. "Programm" es kommt das Diagnose-Programm FiatEcuscan, mit der Demo könnt ihr alle Daten auslesen, zum testen/einstellen benötigt ihr allerdings die
Vollversion (~ 50€).
Dabei dann die "Diagnosekarten" von Belli ausdrucken und abarbeiten.

Ich drück euch die Daumen und berichtet mal, was gemacht wurde.. :)

Belli
01.07.2011, 12:15
Hallo,

alle Infos und Diagnosekarten findet ihr ja in meiner Doku unter Selespeed Anleitung und Dokumentation (http://www.selespeed.de)

Um zu einer Diagnose zu kommen... interessieren mich... der gespeicherte Druck, blinkt die Ganganzeige?, welcher Fehler wurde beim Abbruch des Kalibriervorgangs unter Bandende / Service am Tester ausgegeben.

Und ja ich empfehle euch wärmstens den Aldo in Euskirchen.... --> Selespeed Supportcenter WEST (http://www.auto-kraemer.de) ;-) da klappt das auch mit der Diagnose... oder wie gesagt mittels FES und KKL Interface.

ruft mich doch einfach mal an.

Das nach abgebrochener Kalibrierung nun 3-4 gar nicht mehr geht, liegt wohl daran das eben diese abgebrochen ist und nun eine falsche Kalibriertabelle im System steht.

Weitere Möglichkeiten wären, defektes EV3 oder EV4 Ventil... auf einen Getriebeschaden tippe ich erst dann wenn ich eine genaue Diagnose habe.

Prüft auf alle Fälle auch den 20poligen Systemstecker vom Selespeed. Dies ist einer der Hauptübeltäter bei diversen Problemen.

Wurde denn irgendwann schonmal das Getriebeöl getauscht? (alle 60Tkm wärmstens empfohlen... und bitte... NUR Castrol EPX-90 verwenden...)
Das Öl der Schaltung sollte alle 20Tkm erneuert werden. (Castrol TQ-DIII, LiquiMoly TopTec1200 oder irgendein Dexron III Öl...!)

Falls es, wieder erwarten, doch ein Getriebeschaden sein sollte... ein gebrauchtes läßt sich sicherlich günstig beschaffen und auch kostengünstig einbauen.

Gruß Belli

bluesunny
03.07.2011, 19:12
So, unser Schrauberkumpel kommt gleich vorbei und schaut mal. Ich bin gespannt...

Die Ganganzeige blinkt nicht. Es wurde nach Aussage des Werkstattmeisters auch kein Fehler ausgegeben, die Kalibrierung wäre vollständig durchgelaufen. Das ist auch der Grund, weshalb er auf eien mechanischen Schaden tippt, der den Wechsel von Getriebe und Kupplung notwendig mache.

Hinsichtlich des Getriebeöls haben wir den Meister angesprochen, allerdings ohne genaue Angabe, also wurde das wohl nicht getauscht. Ich hab im Serviceheft und allen Rechnungen gekuckt, da war auch nichts davon angegeben (im Serveheft steht Ölservice, aber ich denke, damit ist das Motoröl gemeint). Wir hatten den Alfa minimum alle 10.000 km dort und eben, wenn etwas anlag und der Meister sollte alles notwendige machen. Mist, wir wussten das mit dem Öl nicht und haben uns dummerweise wohl zu sehr auf die Werkstatt verlassen...

Ich werde weiter berichten...

Marten
03.07.2011, 20:37
Durch nen unterlassenen Getriebeölwechsel geht eigentlich das Getriebe nicht kaputt.
Selespeedöl ist was anderes. Lass mal euren Schrauberspezi draufgucken, aber wahrscheinlich musst bei dem Getriebe echt ein Selespeedprofi (Aldo wär der nächste) draufgucken. Da ham non-Alfisti einfach viel zu selten mit zu tun.

bluesunny
03.07.2011, 20:49
Leider sind wir nicht wirklich weiter. Für FiatEcuScan war ein COM1-Anschluss erforderlich, den wir nicht hatten und das Pogramm unseres Kumpels (moDIAG) hat funktioniert, diverse Dinge wurden angezeigt, aber beim Auslesen des Fehlerspeichers wurde keiner angezeigt.

Wir machen es jetzt so, dass mein Mann morgen die Steckverbindungen vom Steuergerät mal reinigt und wir das Auto nochmal zum Fehlerauslesen zu unserer Werkstatt bringen. Und wenn wir dann auch nicht weiter sind, dann rufen wir Aldo in Euskirchen an und fragen, ob er sich den Alfa mal anschauen kann. Könnt ihr sagen, was dort die Diagnosestellung ca. kosten wird. Denn wenn es z.B. 500 € wären, nur für die Diagnose um zu wissen, ob das Getriebe tatsächlich hinüber ist oder doch noch repariert werden könnte, dann wäre fraglich, ob das lohnt. Wir haben keine Vorstellung davon, wie aufwendig es ist, herauszufinden, was genau kaputt ist. Aber das kann er uns ja auch Telefon sagen...

Können wir überhaupt mit dem Auto nach Euskirchen fahren? Der Alfa versucht bei entspr. Drehzahl in den 3. und dann 4. Gang zu schalten und schaltet danach in den 5. Gang (bei ca. 50 km/h). Oder sollten wir das lieber lassen und nen Hänger organisieren?

Eddy
03.07.2011, 21:07
Du kannst doch den Com port einstellen.
ist doch nur ein viritueller Com port

Es funktioniert bei fast allen warum also nicht bei dir

Installiere FES noch mal nach dieser Anleitung (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/anhaenge/15089d1299784962-installationsanleitung-interface-ab-fes-2-7-pdf/)

Zum kalibrieren benötigst du aber die registrierte Version
aber zum Auslesen sollte die freie gehen.

Marten
03.07.2011, 22:17
Schreib Aldo einfach mal hier (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/aldo.html) an.

Belli
03.07.2011, 23:14
Also ich würd ja persönlich dann doch gleich zum Fachmann (Aldo ;-) ) gehen anstatt noch paar unkundige dranzulassen... MoDiag kann das Selespeed gar nicht auslesen...
Und FES verlangt auch keinen COM1... das stellt man halt ein wie es angegeben wird... siehe dazu die anleitung die Eddy schon gepostet hat.

Kalibrierung läuft fehlerfrei durch??? kaum zu glauben...

bluesunny
03.07.2011, 23:21
Ja, ich denke auch es ist am besten, wenn wir bei Aldo anrufen. Ihr merkt ja sicher, dass wir leider absolut keine Ahnung haben...

Aber trotzdem danke für eure vielen Kommentare und Tipps. Es ist echt toll, wie schnell es Rückmeldungen gibt.

Marten
03.07.2011, 23:28
Ihr merkt ja sicher, dass wir leider absolut keine Ahnung haben...

Die meisten Werkstätten leider auch nicht.
Viel Erfolg!

bluesunny
06.07.2011, 11:28
Kleines Update: Der Alfa ist mittlerweile in Euskirchen. Wir hoffen das Beste...

DinoHunter
06.07.2011, 14:39
Na endlich....=D&gt392;
Das war mal eine gute Entscheidung ! :mrgreen:
Wünsche euch viel Glück.

SelespeedDriver
06.07.2011, 14:53
OT:
sehe ich ja jetzt erst, unser Dinohunter wohnt ja bei mir ums Eck :-)

DinoHunter
06.07.2011, 15:04
OT:
sehe ich ja jetzt erst, unser Dinohunter wohnt ja bei mir ums Eck :-)

Rischtisch, von NE ists nicht weit nach Dormagen :winkewinke:

SelespeedDriver
06.07.2011, 15:45
Jo ich komme aber aus Grevenbroich, weisse Bescheid Schätzelein, hr hr :-D
Ich maloche nur in Neuss ;-)

Edit: du kütts ja aus Ückerath, watn zufall, da wohnte mal ne gute Freundin von mir :-)

DinoHunter
06.07.2011, 15:56
Nix Ückerath - Nievenheim. Habe meine PLZ eingegeben und die haut einen nur irgendwie mitten rein ins Kaff.
Ein GewaltVerbrecher biste also. Vll sieht man sich ja mal, wennste deine "Freundinnen" besuchst. :lol:

SelespeedDriver
06.07.2011, 16:21
Gewaltverbrecher? ich?
Neee! wieso überhaupt? *grübel*

Achso, aus Nievenheim, naja kann ja jedem passieren :lol:

Ich besuche dort niemanden mehr, denn sie ist dort weggezogen und wohnt nun mit ihren Mann und Kind in Jüchen ;-)
Aber in Neukirchen bin ich öfters, was ja nicht gerade weit wech von da ist :-)

DinoHunter
06.07.2011, 17:08
Du musst noch sehr jung sein !? Früher hatte Grevenbroich ein eigenständiges KFZ-Kennzeichen : GV wie GewaltVerbrecher :!:
(Gleich hauen uns die mods hier weg)

SelespeedDriver
06.07.2011, 17:37
nope ich bin nicht jung, schön wärs oder nee, besser nicht :lol:

Klar kenne ich die GV Kennzeichen und die sollen ja wieder kommen, wenns so kommt, ist mein NE direkt wech :-D

so genug OT, der Wagen steht bei Aldo und das ist gut so :thumb:

zove156
07.07.2011, 17:14
Hmm bin zwar auch kein Selespeedfachmann...
Aber Stresstest.. hab ich noch nie von gehört^^ ..
Nur kalibrieren halt.. aber danach geht entweder wieder alles.. oder es ist wie vorher.. und dann wirft er Fehler höchstwarscheinlich...
Durch aus kann es passieren das mal n Getriebe kaputt geht beim Sele.. denn die bekommen ordentlich vom Trieb was auf die Lichter die Wellen.. so das sich das ein oder andere Lager schonmal verspannen kann..
Aber ich kann mir nicht vorstellen.. das es schlagartig aufeinmal nichtmehr mit macht... ausser der Trieb geht hops... bzw findet seine Nullstellung nichtmehr und ähnliches...
Die hatten bestimmt den Trieb runter.. und haben irgendwas verbockt oder dergleichen.. oder irgendwie falsch zusammen gebaut das jetzt 3 und 4 nichtmehr schalten..
Na klar ist es wirtschaftlich irgendwo günstiger zu gucken welches Magnetventil ne Macke hat.. und nur das Triebtechnisch zu tauschen..
Nur die Vertragshändler haben für sowas keine Freigaben.. da es nicht so rentabel ist...
Deshalb ist es schön das es so Leute wie Belli gibt.. die sich um soetwas näher kümmern :D...

Also schreib dochmal Aldo oder Belli per PN hier an im Forum oderso... weil bis jetzt hat ja noch keiner von den beiden reagiert hier^^

SelespeedDriver
07.07.2011, 17:47
Der Wagen steht doch bereits bei Aldo in Euskirchen! :lol:

bluesunny
07.07.2011, 23:11
Ja genau, wir konnten den Alfa glücklicherweise am Montag direkt nach Euskirchen bringen, alles andere wäre Quatsch gewesen. Und heute haben wir den Anruf erhalten, dass der Alfa wieder flott ist!!!!!! Ich freu mich wie ein Schnitzel :) Was jetzt genau kaputt war, wissen wir noch nicht, das werde ich aber noch berichten. Wir sind jedenfalls mehr als erleichtert. Danke an euch für den super Tipp, von allein wären wir nie auf Aldo gekommen. Und natürlich ein Riesendankeschön an Aldo für seine Arbeit!!!!!!!

Jetzt stehen diesen Monat noch TÜV und smart-repair an und dann ist der Alfa erstmal wieder fit.

Belli
07.07.2011, 23:17
freut mich freut mich... kleiner Fehler große Wirkung....

Gruß Belli...

Aldo
16.07.2011, 17:32
oh hab den thread grad erst wahrgenommen :lol: wird zeit, dass andre n tool einbaut, das ne mail verschickt wenn der name in einem thread auftaucht :lol:
ja ich hoffe der alfa läuft noch problemlos? denn das einzige, was ich gemacht habe, ist den block komplett auszubauen, zu prüfen und (mit spezialwerkzeug) wieder zu montieren, alles schön einzustellen und nachher zu kalibrieren. der 3. und 4. ging ja nur beim hochschalten nicht mehr rein, deshalb hab ich nen getriebeschaden direkt ausgeschlossen, beim runterschalten vom 5. in den 4. gings und in den 3. auch, nur beim hochschalten hat der gute wohl die 3./4. gang ebene nicht gefunden... was dazu führte dass er den 5. einlegte...

guzzi97
18.07.2011, 18:40
Jaja, unser Aldo....der Selespeed "Papst" im Westen ;)

bluesunny
19.07.2011, 17:13
Ja, der Alfa läuft noch prima. Der Meister der Alfa-Werkstatt, zu dem wir sonst gehen, hat sich auch die Kontaktdaten eurer Werkstatt aufgeschrieben. Der Alfa seiner Frau hat auch ein Getriebeproblem und er hat das wohl schon gewechselt und es läuft noch immer nicht.

Aldo
19.07.2011, 17:41
ist das denn auch ein selespeed? :)

SelespeedDriver
19.07.2011, 21:58
hehe, ich lach mich schlapp, ein Meister von AR der den eigenen Wagen nicht flott bekommt :totlach: :happyyyy:

DinoHunter
20.07.2011, 08:57
Mir ist doch lieber, dass jemand zugibt, keine oder wenig Ahnung von irgendwas zu haben, als diese grosskotzigen Wichtigtuer, die dumm herumlabern, die Reparatur aber nicht geregelt bekommen. Meister hin oder her...

alfaeffect
20.07.2011, 11:55
Und das ist sowas von selten, kann mir vorstellen das diese dort nich auf Geld aus ist sondern eher das die Kunden kommen und auch bleiben.

Hut ab da sollten sich einige eine Scheibe von abschneiden.

Marten
20.07.2011, 17:14
Naja gut, zuerst wollten sie ja das ganze Getriebe tauschen, bzw. haben irgend einen dubiosen Stress-Test gemacht. Ich bin mir auch nicht sicher, ob das wirklich ein Vertragshändler ist. Aber umso besser, wenn sich herumspricht, wo der Selespeed Spezialist im Pott sitzt.

Aldo
20.07.2011, 19:34
jau, im süd-ruhrpott, ne, andre? :lol:

DinoHunter
20.07.2011, 21:04
Dann strengen wir uns doch mal fleissig an, damit sie Aldo auch schön die Tür einrennen :thumb:

bluesunny
22.07.2011, 14:47
Es ist kein Vertragshändler, sondern eine freie Werkstatt. Er hat sich auf italienische und englische Autos spezialisiert meine ich. Er wurde in einem Forum als Alfa-Spezialist empfohlen und bislang waren wir auch sehr zufrieden mit ihm. Er tauscht auch sonst nicht einfach etwas, sondern nur, wenn es nicht anders geht. Mit dem Getriebe kennt er sich nicht so aus, das hat er auch nochmal gesagt (wäre nur besser für uns gewesen, er hätte das direkt gesagt). Es hat ihn auch selbst gewurmt, dass er sich so getäuscht hat. Und wie gesagt, sonst war an seiner Arbeit bislang nichts auszusetzen und er war immer für Beratungen etc., die ihm kein Geld einbringen, offen.

DinoHunter
22.07.2011, 16:19
Ja. dann ist doch prima. Wenn der selespeed muckt ► ab zum Aldo, und wenn du andere Probs hast, kannst du ja bei deiner bisherigen Werkstatt bleiben.
Ich ziehe inzwischen allerdings den Aldo auch für normale Reparaturen vor, weil von meinen ortsansässigen Werken keine Autos so engagiert repariert.

bluesunny
23.07.2011, 00:19
Wenn es um die Ecke wäre, würden wir sicher auch wechseln. Aber bis Euskirchen sind es paar Meter und bei unseren Arbeitszeiten ist das leider nicht machbar. Wir hatten schon Glück, dass mein Mann während der Reparatur Nachtschicht schieben durfte und wir uns mit unserem zweiten Auto abwechseln konnten. Aber wenn es spezielle Probleme geben sollte wissen wir jetzt, wo der Spezialist wartet.

clodi
23.07.2011, 21:12
hehe, ich lach mich schlapp, ein Meister von AR der den eigenen Wagen nicht flott bekommt :totlach: :happyyyy:

Das ist nix besonderes.Hab ich auch schon erlebt.
Traurig aber wahr.

Benni's Giulietta
02.10.2013, 17:53
Gibt es einen solchen hervorragenden selespeed Fachmann auch im Osten? Vlt sogar speziell in Sachsen? Unser 156 hat Probleme gerade im 1. Gang. Beim anhalten schaltet er aber auf 0 und es lässt sich gar kein Gang mehr einlegen. Druckschalter wurde bereits gewechselt und austauschgetriebe ist auch schon verbaut.

SelespeedDriver
02.10.2013, 18:04
Ja klar, den Godfather of Selespeed persönlich -> selespeed.de dort registrieren und mit Belli Kontakt aufnehmen ;-)

Benni's Giulietta
02.10.2013, 18:20
Danke.

poolboy
02.10.2013, 19:27
Gibt es einen solchen hervorragenden selespeed Fachmann auch im Osten?

Nur im Osten! :D

Satansbraten
02.10.2013, 19:47
Gibt es einen solchen hervorragenden selespeed Fachmann auch im Osten? Vlt sogar speziell in Sachsen? Unser 156 hat Probleme gerade im 1. Gang. Beim anhalten schaltet er aber auf 0 und es lässt sich gar kein Gang mehr einlegen. Druckschalter wurde bereits gewechselt und austauschgetriebe ist auch schon verbaut.

...kannste auch im Ah Teicher machen lassen :wink: ...wie SelespeedDriver schon schreibt, mit Belli mal Kontakt aufnehmen und abklären was er dazu meint :wink: Im Ah macht das eh nur Sven, der hat auch Bellis Nummer für Rückfragen...wäre kein Ding...so als zweiter Vorschlag :wink:

Belli
02.10.2013, 20:14
Gibt es einen solchen hervorragenden selespeed Fachmann auch im Osten? Vlt sogar speziell in Sachsen? Unser 156 hat Probleme gerade im 1. Gang. Beim anhalten schaltet er aber auf 0 und es lässt sich gar kein Gang mehr einlegen. Druckschalter wurde bereits gewechselt und austauschgetriebe ist auch schon verbaut.

Na ich bin aus dem allertiefsten Südosten von Sachsen... ;-) östlicher gehts nicht in Deutschland :-D

zum Selespeed... *Glaskugel anwerfe* --> Druckspeicher defekt und der hat die Pumpe gekillt... *Glaskugel ausschalte*

Was somit weder am Druckschalter noch am Getriebe selbst lag...

am besten direkt mit mir Kontakt aufnehmen.

Druckspeicher austauschen und Pumpe reparieren lassen...

Gruß Belli....


@Nobbi :-D
Godfather of Selespeed das geht runter wie Öl :-D

Aldo
03.10.2013, 00:24
Nur im Osten! :D

*räusper* :-P

SelespeedDriver
03.10.2013, 00:47
@Nobbi :-D

Godfather of Selespeed
das geht runter wie Öl :-D
Ja nu, ist ja nunmal so ;-)

Aldo
03.10.2013, 00:59
Wenn belli der selespeed gott ist...
Bin ich dann der selespeed jesus? :-D :-D :-D
Ich brauch arbeitslatschen, nen bart und lange haare :-D

Belli
03.10.2013, 01:52
Muhuhaha... Aldo... sei Vorsichtig mit Deinen Wünschen... :-P

SelespeedDriver
03.10.2013, 11:35
Wenn belli der selespeed gott ist...
Bin ich dann der selespeed jesus? :-D :-D :-D
Ich brauch arbeitslatschen, nen bart und lange haare :-D
Zum Jesus brauchste aber noch zusätzlich Moos inne Ohren und Gras inne Tasche ;-)
achja und Löcher in den Händen *lol*

Aldo
03.10.2013, 15:16
Och ne dann lassen wir das... gras und Löcher in den Händen sind nicht so mein Ding... :-D

SelespeedDriver
03.10.2013, 18:03
Wer schön sein will muss leiden Aldo :mrgreen: