PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nur mal so gefragt: Ist so ein Selesspeed "nachrüstbar"?



max.em
21.06.2011, 07:53
Kann ja sein,d as es geht......
Wenn ja, was kostet der "Spass"? Wer macht so was?

findus
21.06.2011, 08:12
Möglich ist einiges, aber der Umbau ist so umfangreich, dass man gleich ein neues Auto kaufen kann.
Da muss neben der Mechanik nämlich fast die ganze Fahrzeugelektronik ausgetauscht werden.
Als Bastelprojekt und Machbarkeitsstudie sicherlich interessant...aber unwirtschaftlich hoch 9...

Es gab hier vor kurzem schonmal diese Frage und auch bei alfaowner.com wurde das mal diskutiert....

Belli weiß näheres ...

Grüße vom Rande Berlins
Findus:winkewinke:

Andre
21.06.2011, 20:10
Wer alle Teile vom Schlachtwagen hat und Langeweile sollte das hinbekommen. :-)

twin
22.06.2011, 08:22
Ich habe das auch schonmal gefragt. Ich glaub auch das man mind. einen schlachtwagen haben muss. Also wäre es recht aufwändig.

Belli
22.06.2011, 23:19
Ähm gute gebrauchte Selespeed sind billiger und besser als so ein "Spaß"... Das größte Problem ist die ganze Elektronik zu verlegen... und der Aufwand den man betreiben müßte... dazu kommt noch anderes Getriebe und Motorsteuerung... andere Drosselklappe usw usw usw... das zieht sich und dann mußte noch einen finden der dir die anderen Steuergeräte passend programmiert...

Da müßte das Zielobjekt schon ein wahres Schmuckstück sein, damit sich sowas im Ansatz lohnt... und auch nur wenn man alles selbst machen kann...

Gruß Belli

twin
22.06.2011, 23:23
Es gibt ja auch billigere GTA's. Trotzdem bauen manche den GTA-Motor in nen "Normalen". :ironie: